Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Sport
48 Bilder

21. Klever Radrennen
Team Kern-Haus verpaßt Vorjahreserfolg

Nach dem Doppelsieg seiner Mannschaft von 2018 sprintete Nils Büttner vom Team Kern-Haus beim 21. Klever Radrennen RUND UMS TÖNNISSEN C.E.N.T.E.R „nur“ auf den zweiter Platz. Mit dem für das Team Sauerland NRW p/b SKS Germany startenden Lucas Liß als prominentestem Teilnehmer (zweifacher Weltmeister im Scratch, Europameister im Omnium, dreifacher Deutscher Meister in der Mannschaftsverfolgung und Deutscher Meister im Scratch) nahmen die Elitefahrer am Sonntag das 70 Kilometer lange...

  • Kleve
  • 09.09.19
  • 1
Sport
42 Bilder

Tour-Teilnehmer sprintet auf Platz Sieben

Da für ihn die Rundstreckenrennen eher ungewohnt sind, sah sich Simon Geschke, fünfmaliger Tour de France-Teilnehmer und nach einer 50 Kilometer-Solofahrt Bergetappensieger von Digne-les-Bains nach Pra-Loup im Jahre 2015, vom Team Sunweb selbst nicht als Favorit des 19. Klever Radrennens. Und so kam es auch. Nach 70 Kilometern rund ums TÖNNISSEN C.E.N.T.E.R, in denen keiner der Elite-Fahrer sich entscheidend vom Feld absetzen konnte, hatte Dominik Ivo vom Team Kern-Haus die schnellsten Beine...

  • Kleve
  • 21.08.17
  • 5
Sport
Beim Velomédiane in den Ardennen geht es den meisten der cirka 3 500 Starter einzig um das Ankommen. Auch Kreis Klever Radsportler waren mit dabei.

Alle Klever Radsportler kamen trotz großer Hitze ins Ziel

Kleverland. Bei den verschiedenen Rennen Rund ums Tönnissen Center haben zumindest die ambitionierteren Starter das Ziel, ganz vorne mit dabei zu sein. Ein ganz anderes Rennen fuhren eine Woche später neun Radfahrer der RRG Kleverland. Beim Velomédiane in den Ardennen geht es den meisten der ca. 3.500 Starter einzig um das Ankommen. Und das war angesichts der Temperaturen von über 30 Grad in diesem Jahr eine ganz besondere Herausforderung. Bereits die 94 Kilometer, die die zwei Damen...

  • Kleve
  • 10.10.16
Sport
36 Bilder

Gero Walbrül triumphiert in Kleve

Immer wieder von Regenschauern geprägt war am Sonntag das Rennen der Männer-Elite des 18. Klever Radrennens "Rund ums TÖNNISSEN C.E.N.T.E.R". Bereits nach wenigen Runden hatte sich eine achtköpfige Spitzengruppe rund um die späteren Podiumsfahrer Gero Walbrül (RSC Rheinbach e.V.), Christoph Schübbe (Cycle your Life e.V.) und Daniel Klemme (Stevens Racing Team) vom Hauptfeld absetzen können. Eine kurzfristige vier Mann starke Verfolgergruppe konnte nicht zu den Führenden aufschließen und...

  • Kleve
  • 22.08.16
  • 6
Sport
Bei den NRW-Meisterschaften im Radsport gingen auch Radrennsportler aus dem Kleverland an den Start.

Robin Schumann wurde Vizemeister

Kleverland. In diesem Jahr fanden die NRW Meisterschaften im Radsport an verschieden Orten statt. Als erstes waren die Frauen und Senioren in Brackwede am Start. Die Radrenngemeinschaft wurde in der Frauenklasse durch Birte Schumann vertreten. Sie musste eine Strecke von 65 km absolvieren. Da es das dritte Rennen in dieser Woche war, das letzte war abends zuvor, das sie in Krefeld als Achte beendete, ließ die Kondition doch nach und sie musste frühzeitig abreißen lassen, konnte zum Schluss...

  • Kleve
  • 06.07.16
  • 1
Sport
63 Bilder

Zisch, wusch und schon vorbei - der Giro d'Italia zu Gast in Wyler

Auch wir mussten auf dem Weg nach Wyler erstmal einen Bergweg entlang, um auf's Treppchen zu gelangen ;-) Entlang der abgesperrten Strecke hatten sich schon einige Fans und Zuschauer auf Klappstühlen niedergelassen und mit Kühltaschen bewaffnet die besten Plätze gesichert. Aber auch auf dem italienischen Marktplatz wurde man mit kühlen Getränken, Eis und Tortellini versorgt. Die ersten Fahrzeuge, aber auch Fietser, die sich heute eher zufällig auf diese Straße verirrt hatten, wurden zum...

  • Kranenburg
  • 07.05.16
  • 9
  • 14
Sport
36 Bilder

Entscheidung im Sprint

Trotz wiederholter Fluchtversuche, insbesondere im ersten Rennabschnitt, gelang es keinem der Teilnehmer im Eliterennen beim 17. Klever Radrennen rund ums TÖNNISSEN C.E.N.T.E.R auf dem 2km langen Kurs rund um Albers- und Hoffmannallee einen entscheidenden Vorsprung herauszufahren. Durch Tempoverschärfungen des Hauptfeldes wurden die Ausreißer immer wieder gestellt. So kam es, wie es kommen mußte: nach 70km viel die Entscheidung im Massensprint. Hier hatte Roy Eefting vom WV de Jonge Renner aus...

  • Kleve
  • 23.08.15
  • 3
  • 8
Sport

Radsportlerinnen des SV 06 Donsbrüggen bei der 12-fachen Weltmeisterin Marianne Vos

Eine Woche nach der Tour de France in Utrecht starteten auch Radsportlerinnen des SV 06 Donsbrüggen in Utrecht beim Festival „We Own Yellow“ über eine Strecke von 145 Kilometer durch eine wunderbare Landschaft in unserem Nachbarland. Es war der Höhepunkt einer Veranstaltung, die mehr Frauen auf unterschiedlichen Leistungsebenen zum Radsport bewegen will. Für das Radsportfest ganz in gelb standen die niederländischen Profi-Fahrerinnen Marianne Vos, Marijn de Vries und Roxane Knetemann als...

  • Kleve
  • 29.07.15
Sport

Neiss und Schoofs radeln nach Santiago de Compostela

Respekt! Eine Strecke von rund 2200 Kilometer und etwa 25.000 Höhenmeter wollen Freddy Neiss und Theo Schoofs von der Radsportabteilung des SV 06 Donsbrüggen, vom Heidedorf mit ihren Mountainbikes bis nach Santiago de Compostella in Spanien zurücklegen. Und das in einem Zeitraum von 22 Tagen. Hierbei will Manfred Neiss traditionell als Radwanderer einen Stein aus Donsbrüggen nach Santiago de Compostella bringen und verspricht, pünktlich zum Klever Radrennen, „Rund um´s TÖNNISSEN-C.E.N.T.E.R“ ...

  • Kleve
  • 02.07.13
Sport
57 Bilder

Heiße Runden und coole Typen

Zum 14. Mal hieß es am 19.August Rund ums Tönnissen C.E.N.T.E.R. Bei Temperaturen um 38 Grad lieferten die motivierten Fahrer des Eliterennens den Zuschauern eine im wahrsten Sinne des Wortes heiße Rundenjagd, in dem Daniel Westmattelmann und Michael Kurth einen Doppelsieg für das Team Eddy-Merckx-Indeland heraus fahren konnten.

  • Kleve
  • 23.08.12
  • 7
Sport
RSV-Radsportlerin Charlotte Becker ist zurück aus London.

Olympische Spiele London: Radrennfahrerin Charlotte Becker und ihr Fazit „Es war so laut – einfach der Wahnsinn“

Auch wenn am Ende die ganz großen sportlichen Erfolge fehlten – Charlotte Becker, Radsportlerin vom RSV Unna, wird die Olympischen Spiele 2012 in London immer in Erinnerung behalten. „Ich habe noch nie so viel Begeisterung für unseren Sport erlebt wie dort“, erzählt sie uns. Gleich beim Straßenrennen am zweiten Tag der Olympischen Spiele war sie überwältigt von der großen Begeisterung seitens der Bevölkerung. „Auf der ganzen Strecke gab es wohl nicht eine Stelle, wo nicht jemand stand, der...

  • Unna
  • 11.08.12
  • 1
Sport

Klever Radsportler kommen in Form - das 14. Radrennen rund ums Tönnissen-Center steht an

Langsam kommen bei den Klevern Radsportlern nach langen Vorbereitungen die Erfolge. So konnte Daniel Aben am Pfingstsamstag seine erste Platzierung erreichen, die zu einem Aufstieg in die nächst höhere Klasse zählt. Beim Rennen in Steinhagen, auf einem engen und mit Kopfsteinpflasterpassagen schwierigem Kurs wurde er im Spurt der Verfolger Vierter. Da aber zwei Fahrer einen Vorsprung von beinahe einer Minute herausgefahren hatten, erreichte er insgesamt den 6. Rang. Am nächsten Tag...

  • Kleve
  • 12.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.