Radunfall

Beiträge zum Thema Radunfall

Blaulicht

Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Buer schwer verletzt

Am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr kam es im Ortsteil Buer zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Hertener befuhr mit seinem Auto die Westerholter Straße in Richtung Buer um dann nach links in den Ostring abzubiegen. Dabei übersah er eine 72-jährige Radfahrerin, die gerade an der dortigen Ampel, auf dem Radweg fahrend, den Ostring in Richtung Herten überquerte. Bei dem anschließenden Zusammenprall kam die Gelsenkirchenerin zu Fall. Aufgrund der dabei erlittenen Verletzungen wurde sie nach...

  • Marl
  • 19.07.21
Blaulicht

Ein E-Bike und ein Rad stießen zusammen in Saarn
Schwer verletzt beim Radfahren

Zwei 56-jährige Radfahrer stießen gestern, am 12. Juli, gegen 11 Uhr,  mit ihren Rädern in Saarn zusammen. Sie konnten sich nicht mehr ausweichen. Die 56- jährige Radlerin war mit ihrem E-Bike unterwegs, der Mann auf einem Fahrrad ohne Antrieb. Die Radfahrerin wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass sie in die Klinik gebracht werden musste. Der 56-Jährige wollte vom Saarbrücker Weg auf den Lothringer Weg einbiegen. Dabei kam es dann zu einem Zusammenprall mit der E-Bike Fahrerin, die ihm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.07.21
Blaulicht
Ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL), der die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler überqueren wollte, übersah dabei einen 35-jährigen Pkw-Fahrer aus Kranenburg, der die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Es kam zu einem schweren Verkehrsunfall.

Fahrradfahrer übersieht Pkw beim überqueren der Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler
Verkehrsunfall in Kleve: Rettungshubschrauber bringt schwerverletzten Radfahrer (16) in Klink

Am Sonntag-Nachmittag, 13. Juni, beabsichtigte ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL) die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler zu überqueren. Hierbei übersah er einen 35-jährigen Mann aus Kranenburg, der mit seinem Pkw Mercedes die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Der 16-Jährige wurde von dem Pkw erfasst und erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde mittels eines Rettungshubschraubers der nächstgelegenen Klinik zugeführt. Zur Verkehrsunfallaufnahme wurde...

  • Kleve
  • 18.06.21
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
Radfahrer stoßen zusammen

Am Freitagnachmittag, 16. April, ist es in Herne zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Radfahrer verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand war kurz nach 15 Uhr ein 20-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Schulstraße in Richtung Mont-Cenis-Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 44 kam plötzlich hinter einem weißen geparkten Pkw ein Neunjähriger hervor und fuhr mit seinem Rad auf die Fahrbahn. Der junge Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß frontal mit dem...

  • Herne
  • 19.04.21
Blaulicht

Zwei Männer verletzt
Radunfälle in Marl und Recklinghausen auf glatter Fahrbahn

In Marl ist am Mittwochmorgen ein Fahrradfahrer auf glatter Fahrbahn gestürzt. Gegen 6.30 Uhr verunglückte der 34-jährige Mann mit seinem Pedelec an der Kreuzung Schmielenfeldstraße/Bahnhofstraße. Ein Rettungswagen brachte ihn leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden am Pedelec wird auf 100 Euro geschätzt. Auch in Recklinghausen stürzte ein Fahrradfahrer auf glatter Fahrbahn. Gegen 8.30 Uhr war der 82-Jährige auf dem Beisinger Weg in Richtung Stadtmitte unterwegs. Im Bereich An der...

  • Marl
  • 14.01.21
Blaulicht

Fahrrad-Bremsen defekt
13-Jähriger Langenfelder schwer verletzt

Am Dienstagmorgen, 29. September, ist bei einem  Alleinunfall mit dem Fahrrad ein 13 Jahre junger Schüler aus Langenfeld schwer verletzt worden. Der Junge war gegen 9.45 Uhr mit seinem Fahrrad über die Immigrather Straße  gefahren, als er auf Höhe der Hausnummer 32 auf nasser Fahrbahn beim Überqueren  der Straße an einer Bürgersteigkante die Kontrolle über sein Rad verlor und zu  Boden stürzte. Ein Zeuge alarmierte daraufhin Anwohner, welche umgehend den  Rettungsdienst anforderten, da der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.09.20
Blaulicht

Verkehrsunfall
Radfahrerin schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 25. August, gegen 7.40 Uhr kam es auf der Europaradbahn in Höhe des Radwegs, der an der Spoy entlang führt und von einen Supermarkt zu den Hochschulgebäuden führt, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Eine neunjährige Radfahrerin fuhr den Europaradweg in Richtung Spoy entlang, als eine 31-jährigen Radfahrerin der Neunjährigen ausweichen wollte und zu Fall kam. Die 31-jährige Kleverin fuhr vom Supermarkt kommend in Richtung Hochschule, als es zum Unfall kam. Bei...

  • Kleve
  • 26.08.20
Blaulicht
Ein 83-jähriger Radfahrer kam bei einem Verkehrsunfall auf der Knipprather Straße ums Leben.

Knipprather Straße in Fahrtrichtung Langenfeld
Radfahrer kommt bei Verkehrsunfall um Leben

Am Samstag, 25. Juli, gegen 14.15 Uhr, befuhr eine 71-jährige Frau aus Burscheid mit ihrem PKW Mercedes die Knipprather Straße in Fahrtrichtung Langenfeld. Zu dieser Zeit war ein 83- jähriger Leverkusener mit seinem Fahrrad einen befestigten Feldweg in Richtung Knipprather Wald unterwegs. Nach bisherigem Ermittlungsstand und Zeugenaussagen überquerte der 83- jährige die Kreuzung des Feldweges mit der Knipprather Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Der Radfahrer, der keinen Helm...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.07.20
Blaulicht

Verlehrsunfall unter Drogeneinfluss in Langenfeld
Radfahrerin schwer verletzt

Gegen 16.20 Uhr kam es am Dienstagnachmittag, 26. Mai, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Zur Unfallzeit befuhr die 57-jährige Langenfelderin auf ihrem Fahrrad aus Richtung Innenstadt kommend die Straße Auf dem Sändchen. In Höhe des Konrad-Adenauer-Gymnasiums verbindet ein gepflasterter Weg diese Straße mit der Turnerstraße. Während die Langenfelderin diesen Weg passierte, kam ein 31-Jähriger ebenfalls auf einem Fahrrad über diesen gepflasterten Weg in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.05.20
Blaulicht

Wittenerin (74) im Krankenhaus
Radfahrerin mit weißer Jacke flüchtet

Eine flüchtige Radfahrerin, bekleidet mit einer weißen Jacke, wird nach einem Verkehrsunfall auf dem Radweg der Herbeder Straße in Witten gesucht. Nach dem Vorfall fuhr die Frau in Richtung Herbede weiter, ohne sich um die Verletzung einer 74-Jährigen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die die Frau und ihre Begleitung (ebenfalls auf einem Rad) gesehen haben und weitere Angaben machen können. Der Unfallhergang Eine Wittenerin (74)  fuhr gemeinsam mit ihrer Schwester auf Fahrrädern den Radweg...

  • Witten
  • 04.05.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in Buer

Beim Queren der Kurt-Schumacher-Straße  in Gelsenkirchen Buer übersah im Bereich der Mittelinsel offenbar eine 41-jährige Radfahrerin die in Richtung Süden fahrende Straßenbahn. Die Radfahrerin wurde von der Straßenbahn trotz Warnsignal und Notbremsung erfasst und schwer am Kopf verletzt, sie wurde einem Krankenhaus zugeführt. Für die Dauer der Versorgung der Verletzten und die anschließende Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich teilweise gesperrt werden. Gelsenkirchen Buer,...

  • Marl
  • 30.04.20
Blaulicht

Schwere Verletzungen
43-Jähriger verlor auf der Solinger Straße in Langenfeld die Kontrolle über sein Fahrrad

Am Montag, 30. September, wurde ein 43 Jahre alter Mann aus Langenfeld bei einem Alleinunfall mit dem Fahrrad schwer verletzt. Der 43-Jährige fuhr gegen 11.10 Uhr mit seinem Fahrrad aus Richtung Feldstraße kommend über die Solinger Straße, als er aus bislang nicht geklärter Ursache auf Höhe der Hausnummer 110 die Kontrolle über sein Zweirad verlor. Dabei wurde er schwer verletzt. Rettungswagen brachte Mann ins Krankenhaus Ein Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Rettungskräfte sowie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.10.19
Blaulicht
Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: LK-Archiv

Unfall in Bergkamen: Autofahrer übersieht Zweirad beim Abbiegen
Radfahrer leicht verletzt im Krankenhaus

Typischer Abbiegeunfall im Kreuzungsbereich der Landwehrstraße / Bambergstraße in Bergkamen: Dort übersah am gestrigen Mittwoch ein 51-jähriger Kamener mit seinem Pkw beim Linksabbiegen einen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Unfall. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt und musste Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.09.19
Blaulicht

83-Jahre alte Radlerin beim Überholmanöver eines 76-jährigen Radfahrers schwer verletzt
Fahrradunfall auf der Hitdorfer Straße, Höhe Carl-Becker-Saal

Am Mittwochmorgen, 5. Juni, ist bei einem Fahrradunfall an der Hitdorfer Straße in Langenfeld eine 83 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Zu Boden gestürzt Die Langenfelderin fuhr gegen 10 Uhr mit ihrem Fahrrad über den Gehweg an der Hitdorfer Straße in Richtung Stadtmitte. Etwa in Höhe des Carl-Becker-Saals wurde sie dabei von einem 76 Jahre alten Radfahrer überholt. Der Mann touchierte die Frau beim Vorbeifahren leicht, wodurch diese ins Schwanken geriet und zu Boden stürzte. Dabei zog...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.06.19
Blaulicht
Zwei Radfahrer kollidierten, einer wartete auf die Polizei, der andere flüchtete.

Zwei Radfahrer stürzten nach Zusammenstoß und verletzten sich
Zirka 35-Jähriger wartete nicht auf das Eintreffen der Polizei Langenfeld

Am Montagabend, 1. April,, gegen 22.40 Uhr, kam es auf dem gemeinsamen Geh-und Radweg der Hildener Straße in Langenfeld, in Höhe der Bushaltestelle "Zollhaus", zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern. Ein Radler setzte Fahrt fort Durch den Zusammenstoß stürzten die beiden Männer mit ihren Rädern zu Boden und zogen sich dabei Verletzungen zu. Während einer der Gestürzten an der Unfallörtlichkeit verblieb und die Polizei informierte, setzte sich der andere auf sein Fahrrad und entfernte sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.04.19
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Unfall mit Schwerverletztem in Langenfeld: Audi-Fahrerin übersieht 49-jährige Fahrrad-Fahrer

Am Montag, 18. Juni, gegen 12.50 Uhr, fuhr eine 29-jährigePkw- Fahrerin mit einem Audi aus einer Grundstückseinfahrt an der Knipprather Straße in Langenfeld heraus und beabsichtigte, in den fließenden Verkehr einzufahren. Gehweg der Knipprather Straße in Richtung Düsseldorfer Straße  Dabei übersah sie einen 49-jährigen Fahrradfahrer, der zu dieser Zeit den Gehweg der Knipprather Straße in Richtung Düsseldorfer Straße befuhr und kollidierte mit diesem. Fahrradfahrer rutschte über die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.06.18
Überregionales

14-jährige Radfahrerin in Marl Brassert verletzt bei Abbiegeunfall

Marl: Radlerin bei Unfall verletzt. Als eine 42-jährige Marlerin mit ihrem Auto am Donnerstag um 15.40 h von der Brassertstraße in Richtung Zechenanlage abbog, musste eine 14-jährige Marlerin mit ihrem Fahrrad stark abbremsen. Die Radlerin war in gleicher Richtung auf der Brassertstraße unterwegs. Das Mädchen stürzte und verletzte sich.  Es entstand geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 15.06.18
Überregionales

Radfahrer fährt in Marl-Hüls gegen Autotür

Marl: Fahrradfahrer fährt auf der Sickingstraße gegen geöffnete Autotür. Dienstag, gegen 14.45 Uhr parkte ein 64-jähriger Marler sein Auto am Fahrbahnrand der Sickingstraße. Als er dann die Fahrertür öffnete, um auszusteigen, konnte ein 50-jähriger Fahrradfahrer aus Marl nicht mehr ausweichen und prallte gegen die geöffnete Autotür. Dabei wurde der 50-Jährige verletzt. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Marl
  • 03.01.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Unterführung: Fahrradfahrerin schwer verletzt

Am späten Montagnachmittag, 30. Oktober, gegen 17 Uhr, befuhr eine 28 jährige Langenfelderin mit ihrem Fahrrad die Unterführung von der Hardt zur Bahnstraße. In dieser gingen zu dem Zeitpunkt drei junge Männer nebeneinander und bemerkten die Radfahrerin nicht, die nach eigenen Angaben geklingelt hat. Radfahrerin konnte nicht mehr bremsen Aufgrund des Gefälles und der gefahrenen Geschwindigkeit konnte die junge Frau nicht mehr rechtzeitig bremsen, berührte einen der Fußgänger und kam zu Fall....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.11.17
Überregionales

Autofahrer hat Radfahrer in Marl erst angefahren, ihn dann angegriffen und ist geflüchtet

Marl: Radler erst angefahren, dann auf ihn losgegangen.  Als er mit seinem Pkw aus einer Hofeinfahrt an der Recklinghäuser Straße fuhr, stieß ein 55-jähriger Gelsenkirchener am Dienstag gegen 12.45 h mit einem 20-Jährigen Radfahrer aus Marl zusammen. Der Autofahrer stieg aus und ging auf den Radfahrer los. Er soll ihn sogar gewürgt haben. Dann ist der Autofahrer von der Unfallstelle geflüchtet, später aber zurückgekehrt. Der 20-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus...

  • Marl
  • 13.09.17
Überregionales
Die Polizei sucht den Besitzer des Hundes, der den Radfahrer zu Fall brachte.

Hund springt vor Fahrrad und bringt Radfahrer zu Fall - Polizei sucht Hundebesitzer

Altstadt. Am Mittwoch, 30. August, um 20.20 Uhr, stürzte ein 51-jähriger Fahrradfahrer, als er stark bremsen musste um den Zusammenstoß mit einem vor das Fahrrad gesprungenen Hund zu vermeiden. Der Radfahrer befuhr die Fahrradtrasse Richtung Stadtmitte und kam in Höhe der Brücke Brückstraße/ Körnerstraße zu Fall. Noch vor Ort verspürte er Schmerzen im Handgelenk und bat den Hundebesitzer um seine Personalien. Die verweigerte dieser und entfernte sich. Nun sucht die Polizei den Hundebesitzer. Er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.17
Überregionales

65-jähriger Marlerin fuhr mit ihrem Fahrrad in Marl Lenkerbeck gegen geparktes Auto

Marl: Fahrradfahrerin fährt auf der Bahnhofstraße gegen geparktes Auto. Donnerstag, gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 65-jähriger Marlerin mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Sinsen. In Höhe der Schildstraße kollidierte sie aus bislang unbekannter Ursache mit dem geparkten Auto einer 37-jährigen Marlerin. Dabei verletzte sie sich leicht. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 01.09.17
Überregionales

Autofahrerin fährt Radfahrerin mit 3-jährigen Kleinkind auf Kindersitz in Marl an

Marl: Autofahrerin erfasst Radfahrerin mit Kleinkind auf Kindersitz. Heute Morgen, gegen 8.30 Uhr, ist eine 77-jährige Autofahrerin aus Marl mit einer 24-jährigen Fahrradfahrerin aus Marl zusammengestoßen. Die Autofahrerin war auf der Loekampstraße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf dem Lipper Weg weiterfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin, die auf dem Radweg in Richtung Bergstraße wollte. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt. Ihr...

  • Marl
  • 03.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.