radweg

Beiträge zum Thema radweg

Politik
Bürgermeister Peter Hinze (links) im Gespräch mit Stadtanzeiger-Redakteur Jörg Terbrüggen.

Sommerinterview mit Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze
Emmerich will fahrradfreundlicher werden

Im vergangenen Jahr haben wir uns mit Peter Hinze im Rheinpark erstmals zum Sommerinterview getroffen. Diese Art der Reportage wollen wir nun fortsetzen. Treffpunkt in diesem Jahr war die Rheinpromenade. Dabei haben wir die verschiedensten Themenfelder besprochen. Alles redet momentan über den Klimanotstand. Einige Kommunen haben diesen bereits ausgerufen. Warum macht Emmerich das nicht? Peter Hinze: "Das wissen wir ja noch gar nicht. Es gibt einen Antrag der SPD, den Klimanotstand in Emmerich...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.08.19
  • 9
Sport
Das jetzt zu sanierende Teilstück befindet sich in der Richtung links des Schildes.

Fahrradweg Reeser Meer
Aufarbeitung des nächsten Teilstückes

Ab Montag, 18. März, beginnt der Bauhofbetrieb der Stadt Rees damit, den Radweg „Reeser Meer“ in einem weiteren Teilstück zu verbessern. Die Arbeiten werden von der ehemaligen Milchstraße (heute Haffener Straße) in Richtung Alt Sonsfeld durchgeführt. Auch wenn zunächst nur ein Teilstück saniert wird, ist für die Maßnahme die komplette Sperrung von Milchstraße bis Alt Sonsfeld notwendig. Neben der schlechten Oberflächenqualität hat der Weg durch den Bewuchs von Pflanzen auch deutlich an Breite...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.03.19
Politik
Schön ist anders. Das Bahnhofsgebäude in Emmerich ist dringend sanierungsbedürftig.
2 Bilder

Außerdem soll es einen zusätzlichen Eingang von der Nordseite geben
CDU: Stadt soll das Bahnhofsgebäude kaufen

Die CDU-Ratsfraktion hat zum Ende des Jahres gleich noch mal eben vier Anträge an den Rat gestellt. Dabei geht es unter anderem um den Erwerb des Bahnhofsgebäudes nebst zusätzlicher Flächen, um die Errichtung eines Parkhauses am Kleinen Wall sowie die Errichtung einer ordentlichen Beleuchtung für den Fuß- und Radweg an der Ostermayerstraße sowie Überprüfung der Querung auf Höhe des Elsepaßweges. Emmerich. Das Bahnhofsgebäude befindet sich in einem desolaten Zustand. Trotz wiederholter...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.12.18
Politik
Endlos lang ist allabendlich die Schlange zur Auffahrt auf die Autobahn. Das kann schon einige Minuten dauern, bis man endlich auffahren kann. Foto: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Ein guter Vorschlag? Radweg als Autobahnauffahrt

Wer jeden Tag von der Arbeit nach Hause fährt und dabei die Autobahnauffahrt benutzt, der steht in der Regel im Stau. Auch Rainer van den Boom kennt dieses Problem. Sein Lösungsvorschlag klingt logisch. "Man sollte die Radfahrer bereits an der Tankstelle auf die andere Seite queren lassen, um über die Autobahnbrücke zu fahren. Dann könnte man den Radweg als Rechtsabbiegespur für die Autobahn benutzen." Auch Straßen NRW fand den Vorschlag nicht schlecht. "Wir werden das einmal prüfen lasen",...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.16
  • 3
Ratgeber
Ab Montag wird es in Fahrtrichtung Praest zu Behinderungen kommen. Foto: Jörg Terbrüggen

Achtung! Ab Montag Großbaustelle in Praest

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein wird am Samstag, den 10. August mit den umfangreichen Fahrbahn- und Radwegsanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Praest beginnen. Die Gesamtmaßnahme ist circa 1,7 km lang und ist in fünf Baufelder unterteilt. Jedes Baufeld wird komplett fertig gestellt, bevor mit dem nächsten Baufeld begonnen wird. In diesem Jahr ist vertraglich vorgesehen, zwei Baufelder herzustellen. Die Bauzeit hierfür endet voraussichtlich im November...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.