Rainer Bresslein

Beiträge zum Thema Rainer Bresslein

Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Medican-Prozess startet
Pozessauftakt gegen den Inhaber des Corona-Teststellen-Betreibers Medican aus Wattenscheid.

Am Donnerstag (2.12.) begann vor dem Bochumer Landgericht das Verfahren gegen den Inhaber des Corona-Teststellen-Betreibers Medican aus Wattenscheid. Der Angeklagte - der Geschäftsführer der Firma Medican aus Wattenscheid - soll mit falschen Abrechnungen rund 25 Millionen Euro kassiert haben. In der Hauptsache soll er nie durchgeführte Corona-Tests abgerechnet haben. Außerdem soll der 48-Jährige falsche Material-Rechnungen eingereicht und zu Unrecht ärztliche Leistungen berechnet haben. Der...

  • Wattenscheid
  • 02.12.21
  • 2
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Silbergraues Auto flüchtet von Kundenparkplatz - Seniorin (84) verletzt

Am 30. November, gegen 11.20 Uhr, ist eine 84-jährige Bochumer Seniorin auf einem Supermarktparkplatz an der Brenscheder Straße 52 im Stadtteil Wiemelhausen angefahren worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte die Frau mit ihrem Einkaufswagen auf dem Parkplatz zu ihrem Auto gelangen, als sie einen Stoß im Rücken verspürte und zu Boden ging. Sie und weitere Zeugen sahen nach dem Anstoß einen silbernen/grauen Pkw davon fahren, der seine Beteiligung am Unfall nicht ermöglichte. Dessen Fahrer...

  • Bochum
  • 01.12.21
  • 8
  • 1
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
12-Jährige kurz vor der Bushaltestelle angefahren - Autofahrerin fährt weiter

Eine Autofahrerin hat am 30. November eine 12-jährige Schülerin auf der Prinz-Regent-Straße 72 angefahren; das Mädchen wurde durch den Sturz zu Boden leicht verletzt. Die Erziehungsberechtigte begab sich mit ihrer Tochter selbstständig in ein Krankenhaus. Nach bisherigem Kenntnisstand überquerte die 12-Jährige gegen 07.30 Uhr die Straße, um zu der sich gegenüber befindlichen Bushaltestelle zu gelangen. Dabei wurde es von einem blauen Kleinwagen angefahren, welcher am stehenden Bus vorbeifuhr....

  • Bochum
  • 01.12.21
Ratgeber
2 Bilder

Stadt Bochum
Verbessertes Kältekonzept soll Wohnungslosen sicher durch den Winter helfen

Die Stadt hat ihr im vergangenen Jahr erstmals aufgelegtes Kältekonzept um weitere Angebote erweitert und insbesondere der pandemischen Situation angepasst. Ziel ist es, wohnungslose Menschen noch sicherer und bedarfsgenauer durch die kalte Jahreszeit zu bringen. „Für Menschen, die auf der Straße leben, ist vor allem die Möglichkeit einer sicheren Übernachtung sehr wichtig“, sagte Sozialdezernentin Britta Anger am Montag, 29. November, bei der Vorstellung des Konzepts. „Es braucht aber auch...

  • Bochum
  • 30.11.21
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Hattingen
PKW brennt vollständig aus

Heute Abend wurde ein PKW bei einem Brand vollständig zerstört. Um 18.25 Uhr rief der Besitzer eines PKW die Hattinger Feuerwehr. Kurz nachdem er seinen Mercedes auf einem Privatparkplatz am Pottacker abgestellt hatte, fing das Auto Feuer. Dieses breitete sich vom Motorraum auf das gesamte Fahrzeug aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Auto bereits im Vollbrand. Mit einem C-Rohr löschten die Einsatzkräfte den Brand unter schwerem Atemschutz. Das Zerplatzen der Reifen sorgte...

  • Hattingen
  • 29.11.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Straßensperrung nach Unfall in Einmündungsbereich

Ein Verkehrsunfall im Bereich Wuppertaler Straße/Kolkmannskamp in Bochum führte am heutigen Morgen zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Am 29. November, gegen 6.30 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Hattinger mit seinem Auto auf der Wuppertaler Straße in Richtung Hattinger Straße. In Höhe der Straße Kolkmannskamp beabsichtigt er, nach links abzubiegen. Hierbei kommt es zu einer Kollision mit dem Auto eines 40-jährigen Bochumers, welcher auf der Wuppertaler Straße in Richtung Hattingen fuhr. Die beiden...

  • Hattingen
  • 29.11.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Passanten kommen Unfallfahrer zur Hilfe

Ein 69-jähriger Bochumer verlor am Samstagnachmittag am Steuer seines Fahrzeuges das Bewusstsein und verursachte dabei einen Unfall. Als der Bochumer mit seinem VW auf der Thingstraße fuhr und von dort nach links auf die Marxstraße abbiegen wollte, verlor er das Bewusstsein und er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit einem dort geparkten Pkw zusammenstieß. Passanten, die den Unfall beobachteten, kamen dem Fahrer zur Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der 69-Jährige wurde...

  • Hattingen
  • 29.11.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfallflucht in Grumme: Beteiligte Pedelecfahrerin gesucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am 27. November in Bochum-Grumme sucht die Polizei nach einer beteiligten Pedelecfahrerin. Nach eigenen Aussagen beabsichtigte ein 24-jähriger Autofahrer aus Bochum gegen 14 Uhr rückwärts aus einer Parkbox an der Küppersstraße in Höhe eines Wendebereichs auszuparken. Beim Anfahren kam es zum Zusammenstoß mit einer unbekannten Frau, die zeitgleich mit ihrem Pedelec auf der Küppersstraße in Richtung Stadionring unterwegs war. Durch die Kollision stürzte die...

  • Bochum
  • 28.11.21
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Auf einen Kaffee mit der Polizei

Nach internationalem Vorbild hat die Polizei NRW in diesem Jahr das Format Coffee with a cop übergreifend für alle 47 Kreispolizeibehörden etabliert. Gestern war auch der Ennepe-Ruhr-Kreis an der Reihe und hat von 12 bis 18 Uhr zu einer Tasse Kaffee oder wahlweise auch heißer Schokolade bei eisigen Temperaturen eingeladen. Sowohl zahlreiche Bürger*innen als auch der Landrat Olaf Schade und Abteilungsleiter PD Frank Kujau nutzten die Chance, in der Hattinger Innenstadt mit der Polizei in den...

  • Hattingen
  • 26.11.21
  • 2
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Bochum: Versuchtes Tötungsdelikt im Bereich des Bochumer Hauptbahnhofs

Nach einem versuchten Tötungsdelikt am Montagnachmittag, 22. November, in Bochum hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Der 26-jährige Bochumer steht im dringenden Verdacht, einem 19-jährigen Bochumer im Rahmen einer körperlichen Auseinandersetzung gegen 14.30 Uhr am Kurt-Schumacher-Platz mit einem Messer zwei Stich- bzw. Schnittverletzungen zugefügt zu haben. Hintergrund ist nach aktuellem Stand ein spontaner Streit ohne Vorbeziehung. Der 19-Jährige erlitt bei dem Angriff schwere...

  • Bochum
  • 24.11.21
  • 1
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
"Kontrollen" durch falsche Polizeibeamte in Bochum - Zeugen gesucht

Gleich zweimal gaben sich in Bochum in der Nacht von Samstag (20. November) auf Sonntag (21. November) Kriminelle als Polizeibeamte aus. Nun sucht die Kripo Zeugen. Gegen 1.30 Uhr sprachen vier Unbekannte eine 21-Jährige und einen 44-Jährigen in Altenbochum im Bereich Glockengarten/ Rombergstraße an. Die Täter gaben sich als Polizisten aus, hielten den Mann und die Frau aus Bochum gewaltsam fest und durchsuchten sie. Mit ihrer Beute - Portemonnaie und Bargeld - entfernten sie sich in unbekannte...

  • Bochum
  • 23.11.21
Blaulicht
3 Bilder

Polizei Bochum
"Gewalt kommt nicht in die Tüte" - Landesweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen startet heute

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter und kommt in allen sozialen Schichten und Altersgruppen vor. In den Kriminalstatistiken werden nur jene Straftaten aufgeführt, die überhaupt zur Anzeige gebracht werden. Nach sogenannten Dunkelfeldstudien ist jedoch davon auszugehen, dass jede dritte Frau in Deutschland mindestens einmal in ihrem Leben von Gewalt betroffen ist. Um für das Thema zu sensibilisieren und Unterstützungsangebote sichtbarer zu machen, findet in dieser Woche eine landesweite...

  • Bochum
  • 22.11.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen- Schwerer Unfall auf der Holthauser Straße

Am Dienstag kam es auf der Holthauser Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 94-jähriger Pkw Fahrer wollte vom Salzweg nach links auf die Holthauser Straße abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt des auf der Holthauser Straße fahrenden 37-jährigen Esseners. Es kam zum Zusammenstoß Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Pkw gegen die Leitplanke der Holthauser Straße geschleudert, dadurch wurden beide Fahrer schwer verletzt und mit einem...

  • Hattingen
  • 17.11.21
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Hattingen Jens Herkströter
2 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Heute Mittag ereignete sich gegen 12.10 Uhr auf der Holthauser Straße Höhe Salzweg ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Beteiligt war ein PKW und ein Kleintransporter. Den Rettungskräften wurde zunächst gemeldet, dass Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt seien. Vor Ort stellte sich die Lage jedoch anders dar. Zwei der drei Insassen hatten Ihre Fahrzeuge bereits verlassen. Im PKW befand sich noch eine Person auf dem Fahrersitz. Diese war nicht eingeklemmt, wurde aber von Ersthelfern im...

  • Hattingen
  • 16.11.21
Blaulicht
Foto: Polizei

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Verkehrszeichen besprüht

Auf einer Strecke von mehreren Kilometern besprühten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag auf der Kreisstraße insgesamt vier Verkehrszeichen zwischen der Einmündung Elfringhauser Straße und Ortseingang Langenberg mit Farbe. Augenscheinlich sollte aus der 5 eine 8 gezeichnet werden, um ein Tempolimit von 80 km/h zu suggerieren. Hinweise auf einen Verursacher gibt es nicht. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

  • Hattingen
  • 15.11.21
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Nachtrag: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Bochum: 32-Jähriger nach Angriff auf Busfahrer (48) festgenommen

Wie bereits berichtet, kam es am 13. November zu einem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil eines 48-jährigen Linienbusfahrers - hier klicken. Der zum Tatzeitpunkt alkoholisierte und polizeibekannte 32-jährige Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt. Mit richterlichem Beschluss wurde gegen den Mann Untersuchungshaft angeordnet. Zu den Hintergründen der Tat liegen derzeit noch keine Informationen vor. Die Ermittlungen der...

  • Wattenscheid
  • 15.11.21
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum
5 Bilder

Feuerwehr Bochum
Vier Schwerverletzte, Auto fährt in die Tankstelle auf der A 40

Am heutigen Sonntag kam es auf der BAB 40 zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen schwerverletzt wurden. Gegen 04:58 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, der den Unfall an der Tankstelle meldete. Aus noch unklaren Gründen prallte ein PKW auf dem Gelände der Tankstelle in eine Zapfsäule und blieb dort stehen. Als die Kräfte der Feuerwehr eintrafen, hatten drei Personen das Fahrzeug bereits verlassen. Der vierte Schwerverletzte wurde patientenorientiert aus dem Fahrzeug...

  • Wattenscheid
  • 14.11.21
Blaulicht
Foto: Polizei Bochum

Polizei Bochum
Schwerpunktkontrolle: Polizei geht mit starken Kräften gegen Verkehrssünder und Poser-Szene vor

Bei einer Schwerpunktkontrolle in der Bochumer Innenstadt kontrollierte die Verkehrspolizei mit starken Kräften zahlreiche Autofahrerinnen und Autofahrer und ging konsequent gegen Verkehrssünder sowie die Poser-Szene vor. Ein hochwertiger Sportwagen wurde abgeschleppt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger begrüßten den Einsatz. Zu hohes Tempo sowie Alkohol- und Drogenmissbrauch zählen zu den Hauptunfallursachen. Neben Geschwindigkeitsmessungen auf der Königsallee und der Alleestraße hatte die...

  • Bochum
  • 14.11.21
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Hattingen Jens Herkströter

Feuerwehr Hattingen
Gemeldeter Brand in der 7. Etage eines Hochhauses

Die Meldung über einen Brand in einer Hochhaus-Wohnung hat am Samstag um 23.57 Uhr eine Vielzahl von Feuerwehrleuten aus dem Schlaf gerissen. Ein Anwohner hat von außen durch den Türspion Glutschein in einer Wohnung gesehen und die Hattinger Feuerwehr alarmiert. Diese rückte umgehend zum Reschop aus. Die in der siebten Etage liegende Wohnung wurde mit einem Spezialwerkzeug geöffnet. Nach einer Kontrolle der leerstehenden Wohnung gab es keine Anzeichen für ein Schadenereignis. Die vermeintliche...

  • Hattingen
  • 14.11.21
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei: 32-Jähriger nach Angriff auf Busfahrer (48) festgenommen

Die Polizei hat am Samstag, 13. November, einen 32-Jährigen Bochumer festgenommen. Er hatte in Bochum einen Busfahrer der Linie 345 mit einer Schere angegriffen. Der Vorfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr an der Haltestelle "Eppendorf Mitte". Der 32-jährige Fahrgast hatte zunächst die Inneneinrichtung des Busses mit einer Schere beschädigt. Als Fahrgäste den Busfahrer (48, aus Dortmund) darauf hinwiesen, stoppte dieser den Bus und sprach den 32-Jährigen an. Unvermittelt stach der 32-Jährige...

  • Bochum
  • 14.11.21
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
32-Jähriger nach Angriff auf Busfahrer (48) in Wattenscheid-Eppendorf festgenommen.

Die Polizei hat am Samstag, 13. November, einen 32-Jährigen Bochumer festgenommen. Er hatte in Bochum einen Busfahrer der Linie 345 mit einer Schere angegriffen. Der Vorfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr an der Haltestelle "Eppendorf Mitte". Der 32-jährige Fahrgast hatte zunächst die Inneneinrichtung des Busses mit einer Schere beschädigt. Als Fahrgäste den Busfahrer (48, aus Dortmund) darauf hinwiesen, stoppte dieser den Bus und sprach den 32-Jährigen an. Unvermittelt stach der 32-Jährige...

  • Wattenscheid
  • 14.11.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen- Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

Am Freitag, 10.11.21, gegen 05:15 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Hattinger mit seinem Krad die Bahnhofstr. in Hattingen. In Höhe der Hausnummer 69, touchierte ihn ein bisher unbekannter PKW, sodass der Kradfahrer zu Fall kam und sich leicht verletzte. Der/die bisher unbekannte Fahrzeugführer (-in) entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Kradfahrer suchte selbständig ein Krankenhaus auf. Hinweise auf den/die Verursacher (-in)liegen nicht vor. Rückfragen...

  • Hattingen
  • 13.11.21
  • 1
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Motorradfahrer durch ungesicherte Ladung leicht verletzt

Ein 58-jähriger Sprockhöveler führ am Mittwochmittag mit seinem Trecker auf der Bredenscheider Straße in Richtung Sprockhövel. Im Einmündungsbereich zur alten Poststraße verlor er aufgrund der unebenen Fahrbahn ein Bauteil, welches er an seiner Fahrzeugfront für die landwirtschaftliche Tätigkeit benötigt. Ein im Gegenverkehr fahrender Motorradfahrer konnte dem herabgefallenden Teil nicht mehr ausweichen und wurde am Bein leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Hattingen
  • 11.11.21
  • 1
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Räuberischer Diebstahl im Supermarkt mit anschließender Festnahme

Am Samstagabend (06.11.), gegen 20 Uhr, kam es in einem ortsansässigen Supermarkt in der Große Weilstraße zu einem versuchten räuberischen Diebstahl. Ein 40-jähriger Hattingen fuhr zunächst mit einem Einkaufswagen ein Weinregal um und war daraufhin im Begriff mehrere Spirituosen zu entwenden. Als der Diebstahl einem Mitarbeiter auffiel, hielt dieser gemeinsam mit dem Ladendetektiv der Filiale sowie weiteren Kolleg*innen den körperlich Widerstand leistenden Beschuldigten bis zum Eintreffen der...

  • Hattingen
  • 08.11.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.