Rainer Bresslein

Beiträge zum Thema Rainer Bresslein

Blaulicht

Messerangriff in Wattenscheid
POL-BOCHUM: Versuchter Mord in Wattenscheid - Tatverdächtiger Bochumer (20) in Untersuchungshaft!

Gemeinsame Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei Am gestrigen 4.Dezember 2020 (Freitag), gegen 18.20 Uhr, kam es zu einem versuchten Tötungsdelikt auf der Geitlingstraße in Bochum-Wattenscheid. Nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen stach der 20jährige Tatverdächtige mehrfach auf offener Straße mit einem Messer auf eine 19jährige Freundin seiner ehemaligen Lebensgefährtin (17) ein. Vorausgegangen war ein Trennungsstreit zwischen dieser und dem...

  • Wattenscheid
  • 05.12.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Versuchter Mord in Wattenscheid - Tatverdächtiger Bochumer (20) in Untersuchungshaft!

Gemeinsame Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei Am gestrigen 4.Dezember 2020 (Freitag), gegen 18.20 Uhr, kam es zu einem versuchten Tötungsdelikt auf der Geitlingstraße in Bochum-Wattenscheid. Nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen stach der 20jährige Tatverdächtige mehrfach auf offener Straße mit einem Messer auf eine 19jährige Freundin seiner ehemaligen Lebensgefährtin (17) ein. Vorausgegangen war ein Trennungsstreit zwischen dieser und dem...

  • Bochum
  • 05.12.20
Blaulicht

Bundespolizei St. Augustin
Bunte Mischung an Drogen dabei - Bundespolizei stellt mutmaßlichen Drogendealer

Wegen des Nichttragens einer Mund-Nasen-Bedeckung kontrollierten Bundespolizisten gestern Abend einen Mann im Bochumer Hauptbahnhof. Beim genauem Hinsehen, entdeckten die Beamten eine größere Menge verschiedener Drogen. Gestern Abend (03. Dezember) gegen 23.15 Uhr hielten Bundespolizisten in Bochum einen 37-Jährigen an, da er keine Maske im Hauptbahnhof trug. Während des Gespräches wurde der Mann zunehmend nervöser. Als dann auch noch beim Vorzeigen seines Ausweises ein Tütchen mit weißer...

  • Bochum
  • 05.12.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Ein "Offener Brief" mit Folgen - Danke für so viel Menschlichkeit!

Liebe Medienvertreter! Wir sind begeistert von dem Zuspruch, den diese durchaus ungewöhnliche Pressemeldung (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4780964) in Form eines offenen Briefes erzeugt hat.  -Hier klicken- Die Bereitschaft, den Senior zu unterstützen, hat uns sprachlos gemacht. Aus diesem Grunde ist es uns ein Anliegen, die Hilfsbereitschaft auf seriöse Beine zu stellen. Uns als Polizei ist es nicht möglich und erlaubt, Spenden irgendeiner Art entgegenzunehmen oder...

  • Bochum
  • 04.12.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum/Witten
Ein "Offener Brief" mit Folgen - Danke für so viel Menschlichkeit!

Liebe Medienvertreter! Wir sind begeistert von dem Zuspruch, den diese durchaus ungewöhnliche Pressemeldung (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4780964) in Form eines offenen Briefes erzeugt hat.  -Hier klicken- Die Bereitschaft, den Senior zu unterstützen, hat uns sprachlos gemacht. Aus diesem Grunde ist es uns ein Anliegen, die Hilfsbereitschaft auf seriöse Beine zu stellen. Uns als Polizei ist es nicht möglich und erlaubt, Spenden irgendeiner Art entgegenzunehmen oder...

  • Witten
  • 04.12.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Zwei Mädchen (11) verletzt: Polizei sucht flüchtigen Autofahrer

Zwei elfjährige Mädchen aus Herne sind von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer. Der Unfall hat sich am Dienstag, 1. Dezember, an der Kreuzung Sodinger Straße/Wiescherstraße in Herne ereignet. Gegen 8 Uhr gingen die beiden Mädchen dort über die grüne Fußgängerampel, als sich ein dunkles Auto Näherte. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der Fahrer ausstieg und sich erkundigte, ob es den Mädchen gut ging. Anschließend fuhr er davon. Die Mädchen...

  • Herne
  • 04.12.20
  • 1
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Pedelecfahrer stürzt - Polizei sucht Fahrer eines dunklen Kleinwagens

Bei einem Unfall im Feierabendverkehr ist ein Pedelec-Fahrer (20, aus Bochum) verletzt worden - die Polizei bittet jetzt einen beteiligten Autofahrer, sich zu melden. Der Unfall hat sich am Montag, 30. November, in Bochum-Harpen ereignet. Gegen 16.40 Uhr war der 20-jährige Pedelecfahrer auf dem Harpener Hellweg südlich in Richtung Kornharpener Straße unterwegs. Direkt nach der Autobahnüberführung (A 40) ordnete er sich links ein, um abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von...

  • Bochum
  • 04.12.20
Ratgeber

CORONAVIRUS - COVID-19
Weiteres Corona-Todesopfer in Bochum am 03.12.20

In Bochum gibt es ein weiteres Corona-Todesopfer. Ein 78-jähriger Mann ist am Donnerstag an seiner Corona-Infektion gestorben. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten in Bochum auf 41. Elf weitere sind mit Corona an einer anderen Erkrankung gestorben. Es gab auch am Donnerstag wieder mehr als 100 bestätigte Neuinfektionen (101 Fälle). Aktuell sind 727 Bochumerinnen und Bochumer nachweislich mit dem Virus infiziert. 75 von ihnen werden im Krankenhaus behandelt, 20 davon auf der Intensivstation....

  • Bochum
  • 03.12.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen: Täter bei Kupferdiebstählen gestört

Am Donnerstag wurde ein Anwohner der Johannisstraße, gegen 00:40 Uhr, durch Lärm von der Straße aufmerksam. Als er nachschaute, sah er zwei Personen, die sich an einer Fassade eines Mehrfamilienhauses zu schaffen machten. Er beobachtete eine männliche und eine weibliche Person, die versuchten eine circa fünf Meter lange und circa 40cm breite Dachabdeckung aus Kupfer zu entwenden. Als der Anwohner sein Fenster öffnete, wurde dies durch die Täter bemerkt und sie flüchteten zunächst fußläufig in...

  • Hattingen
  • 03.12.20
Blaulicht

Polizei Bochum-Witten
Ein Offener Brief an einen ganz, ganz miesen Dieb

"Hallo du kleiner mieser Dieb, deine Tat, die wir heute auf ungewöhnliche Art und Weise und mit deutlichen Worten an die Presse weiterleiten, dreht einem den Magen um. Am gestrigen 2. Dezember, gegen 13.30 Uhr, hast du einem gehbehinderten Senior, der auf einen Rollator angewiesen ist, über 1.000 Euro geklaut. Du wirst wissen, dass der knapp 90 Jahre alte Mann gegen 12.20 Uhr seine Rente in der Sparkassenfiliale an der Ruhrstraße abgehoben, in einen Umschlag gepackt und in seine Jacke...

  • Bochum
  • 03.12.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum-Witten
Ein Offener Brief an einen ganz, ganz miesen Dieb

"Hallo du kleiner mieser Dieb, deine Tat, die wir heute auf ungewöhnliche Art und Weise und mit deutlichen Worten an die Presse weiterleiten, dreht einem den Magen um. Am gestrigen 2. Dezember, gegen 13.30 Uhr, hast du einem gehbehinderten Senior, der auf einen Rollator angewiesen ist, über 1.000 Euro geklaut. Du wirst wissen, dass der knapp 90 Jahre alte Mann gegen 12.20 Uhr seine Rente in der Sparkassenfiliale an der Ruhrstraße abgehoben, in einen Umschlag gepackt und in seine Jacke...

  • Witten
  • 03.12.20
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei Bochum
POL-BO: "35-Tonner" stillgelegt

Am 2. Dezember, gegen 8.40 Uhr, wurde auf der Wasserstraße in Bochum ein Lkw durch Polizeibeamte des Verkehrsdienstes angehalten und kontrolliert. Der in Osteuropa zugelasse Lkw wies ehebliche Mängel auf. Neben der zum Teil defekten Beleuchtung waren auch alle Bremsscheiben bereits gerissen und drohten zu brechen. Mit einer Ladung von 9 Tonnen Metall hatte der 63-jährige Fahrer Glück, dass die Bremsen überhaupt noch funktioniert haben. Die "Bremswarnung" im Display der Zugmaschine hatte...

  • Bochum
  • 03.12.20
  • 2
Ratgeber

Corona-Virus - Covid 19
4 weitere Corona-Todesopfer in Bochum

In Bochum sind am Mittwoch vier neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 bestätigt worden. Drei Bochumer und Bochumerinnen sind an ihrer Corona-Infektion gestorben, ein weiterer Toter ist mit Corona an einer anderen Erkrankung verstorben. Damit steigt die offizielle Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona in Bochum auf 51. 40 davon sind ihrer Corona-Erkrankung erlegen. Außerdem sind am Mittwoch auch genau 100 Neu-Infektionen in Bochum offiziell bestätigt worden. Die 7-Tage-Inzidenz...

  • Bochum
  • 02.12.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Junges Mädchen (8) angefahren - Älterer E-Bike-Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Noch ist diese Verkehrsunfallflucht nicht geklärt, die sich am 29. November (Sonntag) im Kreuzungsbereich Hattinger Straße / Gilsingstraße in Bochum ereignet hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand überquerte ein Mädchen (8) gegen 17 Uhr die Hattinger Straße - im Bereich der für sie Grünlicht zeigenden Fußgängerampel. Nach Angaben von Zeugen wurde das Kind von einem E-Bike-Fahrer erfasst, der in hoher Geschwindigkeit auf der Hattinger Straße stadtauswärts unterwegs war und das Rotlicht der...

  • Bochum
  • 02.12.20
  • 1
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall in Bochum

Zu einem Auffahrunfall kam es am gestrigen 2. Dezember, gegen 15 Uhr, auf der Alleestraße in Bochum. Ein 46-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto auf der Alleestraße stadtauswärts. Kurz vor der Einmündung zur Wattenscheider Straße musste er verkehrsbedingt bremsen, kam aber auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen. Er fuhr auf das Auto einer 19-jährigen Bochumerin auf und schob dieses auf einen weiteren Pkw eines 46-jährigen Esseners. Die junge Frau und der Essener mussten zur ambulanten...

  • Bochum
  • 02.12.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen: 76-Jährige nach Auffahrunfall schwer verletzt

Eine 76-jährige Bochumerin verursachte am Dienstagvormittag auf der Nierenhofer Straße aufgrund eines medizinischen Notfalls einen Auffahrunfall. Die Bochumerin fuhr mit ihrem auf der Nierenhofer Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Martin-Luther-Straße fuhr sie ungebremst auf einen an der Ampel stehenden Hyundai eines 50-jährigen Hattingers auf und schob diesen auf den davor stehenden Mitsubishi eines 70-Jährigen. Die 76-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht....

  • Hattingen
  • 02.12.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Ohne Führerschein, aber unter Drogen: 20-jähriger Herner flüchtet vor Verkehrskontrolle

Er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und hat keine Fahrerlaubnis - ein 20-jähriger Herner flüchtete am Montagmorgen (1. Dezember) vor einer Verkehrskontrolle auf dem Westring in Herne. Am frühen Montagmorgen wollte eine Polizeistreife gegen 2 Uhr einen Autofahrer auf dem Herner Westring kontrollieren. Der Autofahrer beschleunigte plötzlich und fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über den Westring in nördliche Richtung. Dabei missachtete er mehrere rote Ampeln sowie die...

  • Herne
  • 02.12.20
  • 2
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Defekte Wasserleitung sorgt für großen Schaden in Mehrfamilienhaus

Am Dienstagnachmittag kam es bei Klempnerarbeiten in der Küche eines fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses im Postkutschenweg in Altenbochum zu einem Wasserrohrbruch, der die Feuerwehr rund drei Stunden beschäftigte. Vermutlich aufgrund eines defekten Absperrschiebers im Keller kam es zu einem massiven Wasseraustritt in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss, als ein Handwerker dort an der Wasserleitung arbeitet. Duzende Kubikmeter Wasser liefen von dort durch mehrere Wohnungen bis in den...

  • Bochum
  • 01.12.20
Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Bochum
Fünf Randalierer wüten in U-Bahn-Haltestelle - Zeugen gesucht

Randalierer haben in der U-Bahn-Haltestelle "Waldring" an der Bochumer Universitätsstraße Schilder und Mülltonnen beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise. Ein Zeuge rief den Polizeinotruf "110" am Sonntag, 29. November. Seiner Schilderung nach hatte eine Gruppe von fünf Männern zwischen 0.15 und 0.50 Uhr in der U-Bahnhaltestelle randaliert und mit einer Metallstange auf Schilder, Mülltonnen und einen Spiegel eingeschlagen. Einige Splitter blieben im Gleisbett liegen. Der U-Bahn-Verkehr...

  • Bochum
  • 01.12.20
Blaulicht

Feuerwehr Hattingen
Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW

Ein Verkehrsunfall mit einem brennenden PKW wurde am heutigen Dienstag um 11.18 Uhr gemeldet. Der Zusammenstoß der insgesamt drei beteiligten PKW ereignete sich auf der Nierenhofer Straße kurz vor dem Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Innenstadt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war jedoch kein Brand an oder in einem der Fahrzeuge erkennbar. Es liefen aber Betriebsmittel auf die Fahrbahn. Zusammen mit der Polizei wurde die Unfallstelle abgesichert. Die fünf Fahrzeuginsassen befanden sich bereits...

  • Hattingen
  • 01.12.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Feuerwehr Bochum
Verdächtiger Brief sorgt für Feuerwehreinsatz

Am Dienstagmorgen um kurz nach 8 Uhr meldete sich ein Anrufer beim Notruf der Feuerwehr, der einen verdächtigen Brief ohne Absender und Adressaten in seinem Briefkasten gefunden hatte. Da der Mann nach dem Öffnen des Umschlages über Herzprobleme klagte, wurden vorsichtshalber neben Einsatzkräften des Rettungsdienstes auch der Löschzug der Innenstadtwache zur Einsatzadresse in der Grummer Straße in Riemke alarmiert. Vor Ort wurde der Mann wurde umgehend durch eine Notärztin untersucht und...

  • Bochum
  • 01.12.20
  • 1
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fahrt endet vor Baum - Herner (20) schwer verletzt

Frontal vor einen Baum fuhr ein 20-jähriger Herner am gestrigen 30. November, gegen 20.55 Uhr, in Herne. Der Mann war mit seinem Auto auf der Edmund-Weber-Straße in Richtung Gelsenkircher Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 169 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Baum kam das Auto abrupt zum Stehen. Der 20-Jährige musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht...

  • Herne
  • 01.12.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fahrer (46) nach Unfallflucht ermittelt

Am 30. November 2020, gegen 17.40 Uhr, kam es in Bochum auf der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto auf der Hauptstraße in Richtung Dortmund. Von hier aus wollte der Senior nach links auf die Straße "Schöne Aussicht" abbiegen. Hinter dem Bochumer fuhr ein 46-jähriger Dortmunder in seinem Pkw. Während der 75-Jährige abbog, überholte der Dortmunder ihn und es kam zu einer Kollision. Dabei wurde das Fahrzeug des Bochumers weggestoßen...

  • Bochum
  • 01.12.20
  • 1
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum

Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall in Bochum-Langendreer

Um 16:40 Uhr meldete ein Anrufer über den Notruf einen Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen in zwei beteiligten Pkw auf der Hauptstraße in BO-Langendreer. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen in den insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen eingeklemmt. Der Fahrer eines Pkw wurde nach der Untersuchung durch den Notarzt vom Rettungsdienst in ein Bochumer Krankenhaus transportiert. Der Einsatz mit 22 Einsatzkräften von Rettungsdienst und Feuerwehr war um 17:15 Uhr beendet. Die...

  • Bochum
  • 30.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.