rainer fehling

Beiträge zum Thema rainer fehling

Überregionales
Hinten der Ort des Geschehens, das Hattinger Bügeleisenhaus, vorne die Macher der Sonderausstellung "Gerne erinnert: Souvenirs aus Hattingen/Ruhr" (v.l.) Udo Schnieders vom Sponsor und Leihgeber Sparkasse Hattingen, Rainer Fehling, Vorsitzender vom Heimatverein Hattingen-Ruhr, sowie der grasgrüne Hattinger Wappendrachen als Maskottchen, unter dessen Fell Kurator Lars Friedrich steckt.  Foto: Römer
  2 Bilder

Sammelsurium von Souvenirs aus Hattingen

Erfolg lässt mutig werden. Das zumindest könnte ein Unbedarfter denken, wenn er mitbekommt, dass die Steinzeit-Ausstellung des Heimatvereins Hattingen-Ruhr in Zusammenarbeit mit Kurator Lars Friedrich mehr als nur ein guter Erfolg ist. Wie sonst wäre zu erklären, dass im kommenden Jahr dieses „Hit-Duo“ im ehrwürdigen Bügeleisenhaus sogar „Drei auf einen Streich“ in all den winkligen und schiefen Stockwerken und Räumen präsentieren wird? „Drei auf einen Streich“? Hier die Erklärung von Lars...

  • Hattingen
  • 22.11.12
  •  1
Überregionales
Wewr weiß einen Namen für diesen kleinen Kerl, den Sebastian Hartmann gezeichnet hat?

Aktion von Heimatverein und STADTSPIEGEL: Ein Name für "ArchäoJUNIOR"!

In diesem Jahr wird aus dem alten Bügeleisenhaus am Haldenplatz 1 ein Steinzeithaus: Ab dem 20. April zeigt der Heimatverein Hattingen-Ruhr e.V. – wie berichtet – unter dem Titel „Zwischen Fund und Dichtung: Steinzeit in Hattingen“ in seinem Museum im Herzen der Altstadt eine spannende Familienausstellung rund um das Thema Steinzeit. Eröffnet wird die Steinzeitausstellung am Mittwoch, 18. April, um 19 Uhr im Alten Rathaus von Kulturdezernentin Beate Schiffer. Ab Freitag, 20. April, ist die...

  • Hattingen
  • 17.01.12
Kultur
Rainer Fehling (links), Vorsitzender vom Heimatverein Hattingen, und Initiator Lars Friedrich mit der Nachbildung vom Kopf eines Steinzeit-Menschen vor dem Bügeleisenhaus. In der Ausstellung „Zwischen Fund und Dichtung: Steinzeit in Hattingen“ wird unter anderem die Entwicklung der Schädelformen bis heute gezeigt, aber auch der in Hattingen gefundene Mammutzahn sowie Steinwerkzeuge und Klingen.Foto: Römer

Die Steinzeit ist in Hattingen gar nicht so weit weg

PC-Games, Gesellschaftsspiele, Lebensmittel, Bücher, Kino, Horkenstein – Die Steinzeit ist von unserem Leben gar nicht so weit weg, wie manche glauben mögen. Mehr darüber zu erfahren ist bei einer Ausstellung vom Frühjahr 2012 an im Bügeleisenhaus am Haldenplatz. „Zwischen Fund und Dichtung: Steinzeit in Hattingen“ ist sie betitelt. Vom 20. April an zeigt sie der Heimatverein Hattingen, der dafür sein Schmuckkästchen am Haldenplatz für einige Monate praktisch leer räumt. Schirmherrin ist...

  • Hattingen
  • 16.12.11
Kultur

400 Jahre Bügeleisenhaus - das Buch zum Hattinger Wahrzeichen!

400 Jahre Bügeleisenhaus – ein großes Stück Hattinger Geschichte Der Heimatverein Hattingen-Ruhr e.V. kümmert sich seit vielen Jahren um den Erhalt eines der bedeutendsten Baudenkmäler Hattingens: das Bügeleisenhaus in der Altstadt. 400 Jahre sind eine lange Zeit, in der viel geschehen ist. Dieses Buch führt Sie durch eine einmalige Geschichte, lässt ehemalige Besitzer und aktuelle Personen zu Wort kommen und bietet Ihnen einen interessanten Einblick in die Hintergründe und...

  • Hattingen
  • 09.12.11
Überregionales
Fotos (2): Biene
  2 Bilder

Bügeleisenhaus feiert 400. Geburtstag

Kaiserwetter, ein runder Geburtstag, Speis und Trank: Kein Wunder, dass sich viele Hattinger und Besucher der Stadt die Feier rund um 400 Jahre Bügeleisenhaus nicht entgehen ließen. Richtig voll war es auf dem Haldenplatz, als Rainer Fehling (Vorsitzender vom Heimatverein) als Erbauer Wilhelm Elling (im "Torten"-Foto ganz rechts) nach einem Umzug durch die Stadt in historischen Kostümen launig die Geschichte seines Hauses Revue passieren ließ. Anschließend schnitt Bürgermeisterin Dr. Dagmar...

  • Hattingen
  • 06.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.