Ralf Fährmann

Beiträge zum Thema Ralf Fährmann

Sport
Kommentiert für den Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de den großen Fußball. Trainer Holger Flossbach.

Flossbachs Querpass: Stöger zieht den "Zonk"- Schalke-Serie hat magische Züge

Da ist sie wieder, die Regierungskrise. Zwar nicht auf klassisch politischer Ebene, aber doch schon sportpolitisch. Denn der FC Bayern München sucht einen neuen Trainer. Anscheinend will es keiner werden. Tuchel, Nagelsmann oder Kovac signalisieren stündlich, dass sie keinerlei Interesse haben. Das ist ein bedrohlicher Impuls und schreit nach einer Ursachenforschung. Ob zum Beispiel Angela Hoeneß oder Horst Rummenigge daran eine Mitschuld tragen, muss und sollte akribisch analysiert...

  • Marl
  • 29.03.18
Sport
Michy Batshuayi (am Ball) schoss das Tor des Tages zwischen Dortmund und Hannover. Dem Winter-Neuzugang gelang dabei ein echter Traumtreffer.
2 Bilder

RB Leipzig schlägt die Bayern - S04 und BVB siegen knapp

Weil die Premiere vom neuen HSV-Trainer misslang und der 1. FC Köln das Derby gewann, gab es am Tabellenende erstmals seit dem 2. Spieltag einen Wechsel. Der Kampf um die Champions League-Plätze bleibt derweil spannend, weil RB Leipzig den FC Bayern besiegte. Der FC Schalke und Borussia Dortmund waren siegreich, spielten aber nicht sehr überzeugend. Die gute Nachricht: Der BVB hat sich vom Europa League-Aus am vergangenen Donnerstag erholt und hat in der Bundesliga am 27. Spieltag gewonnen....

  • 18.03.18
  •  1
Sport
Marco Reus feierte gegen den Hamburger SV nach 259 Tagen Verletzungspause sein Comeback für den BVB.
2 Bilder

BVB-Sieg bei Reus-Comeback - Starker S04 verliert knapp bei den Bayern

Es bleibt auch nach dem 22. Spieltag dabei: Seit dem 10. Spieltag hat der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga nicht gewinnen können. Leverkusen verlor wie schon in der Hinrunde gegen Hertha BSC. Auch der S04 verlor, weil Torwart Ralf Fährmann wie schon eine Woche zuvor doppelt patzte. Nach 259 (!) Tagen Verletzungspause hat Marco Reus am Samstagnachmittag sein Comeback für Borussia Dortmund gefeiert. Dabei kann Letzteres tatsächlich wörtlich genommen werden. Denn Reus, der mehr als...

  • 11.02.18
  •  4
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv für den Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de Fußball.

Fährmann patzt, Gladbach vergeigt: Flossbachs Querpass

Tausend Mal gespielt, tausend Mal ist nix passiert. Tut mir leid, der Schalker Franco di Santo scheint ein netter Kerl zu sein, beklagt sich nicht über vier Millionen Euro im Jahr, drängt sich im Training auf und doch ist er die einzige Gemüsestaude auf einer Obstplantage. Es passt einfach nicht. Am vergangenen Samstag verriss er sein Lenkrad und schoss den Ball bei einer todsicheren Chance in Richtung Gegengerade. Eine wichtige Szene, denn hätte er das 2:0 gemacht, wären die Bremer...

  • Marl
  • 09.02.18
Sport
Augsburgs Paul Verhaegh (m.) hätte seine Mannschaft mit einem Treffer vom Elfmeterpunkt zurück ins Spiel bringen können. Doch der sonst sehr sichere Schütze scheiterte an Schalke-Torwart Ralf Fährmann.

Burgstaller und Fährmann glänzen beim 3:0-Sieg gegen Augsburg

Der FC Schalke 04 hat am 24. Bundesliga-Spieltag mit 3:0 gegen den FC Augsburg gewonnen. Völlig verrückt: Durch den Sieg ist der Rückstand auf Platz sechs auf fünf Punkte gesunken. Der Vorsprung auf Relegationsplatz 16 liegt aber auch nur bei vier Zählern! Allein diese Tatsache zeigt, wie wichtig der Heimsieg der Königsblauen am Sonntagnachmittag war. Beim achten Saisonsieg schnürte Guido Burgstaller gegen den FCA einen Doppelpack, ehe Daniel Caligiuri noch vor der Halbzeit das 3:0...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.17
  •  1
  •  1
Sport
André Schürrle (am Ball) lieferte bei seiner Bundesliga-Premiere für den BVB eine starke Vorstellung ab. Der für 30 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg verpflichtete Nationalspieler bereitete das 1:0 vor und holte Elfmeter heraus, der zum 2:0 führte.

Lewandowski und Aubameyang setzen Torhunger fort

Der 1. Spieltag der neuen Saison ist um und hat da weitergemacht, wo die alte aufgehört hat. Bayern München grüßt nach einem Kantersieg von der Tabellenspitze und auch der BVB siegte. Schalke enttäuschte hingegen in Frankfurt und verlor verdient. 2:1 gewann Borussia Dortmund am Samstag gegen Mainz. Der Sieg klingt knapper, als das Spiel verlief. „Die Angriffs- und Passmaschine Dortmund“, wie Mainz-Trainer Martin Schmidt nach der Niederlage den Gegner bezeichnete, hatte größtenteils die...

  • 28.08.16
  •  2
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf heitere Weise exklusiv im Stadtspiegel und auf lokalkompass.de  den großen Fußball.

Revierderby der ungleichen Kräfte: Was treibt Schalke bloß? - Flossbachs Querpass

Als Schalker liebe ich die Farben gelbschwarz. Das hat sicherlich mit meiner Vergangenheit bei der Spvg. Marl und mit meinem neuen Job beim DSC Wanne-Eickel zu tun. Als Schalker mache ich mir Sorgen um Blauweiß. Das Gespiele ist nämlich grauscheiß. Kaum stehe ich in Wanne am Spielfeldrand, da raunzt man mich schon an: „Schalke-Fan und jetzt schwarzgelb!“ „Na ja“, sage ich, „der BVB spielt einfach einen geilen Fußball und ehrlich“, meine ich weiter, „man kann den Dortmunder besser bei Verlieren...

  • Marl
  • 08.04.16
Sport
Die Schalker Wand: An Ralf Fährmann sind diese Saison schon dutzende Bundesligaspieler verzweifelt.

Fährmann: Weltklasse, aber (leider) ehrlicher Spielverderber

Ralf Fährmann hat gegen Mönchengladbach eine Weltklasse-Leistung geboten. Mal wieder. Der Torwart des S04 hat seiner Mannschaft zum wiederholten Male in dieser Saison den Sieg gerettet. Kein Wunder, dass der 27-Jährige nach dem Spiel ein gefragter Mann war. Dass wusste der gebürtige Chemnitzer, weswegen er erst sich nach dem Schlusspfiff 70 Minuten Zeit ließ, ehe er vor die Journalisten trat. „Es ist schön zu wissen, dass man ein so wichtiger Rückhalt für die Mannschaft ist und den Sieg...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.16
  •  1
  •  1
Sport
Das Eigentor des Jahres. Insgesamt drei Gladbacher schossen sich gegenseitig an, ehe der Ball ins Tor trudelte.
2 Bilder

Glück und Fährmann sichern Schalke-Sieg

Mit einer riesigen Portion Glück und einem abermals Weltklasse-Torwart namens Ralf Fährmann hat Schalke am Freitagabend gewonnen. Borussia Mönchengladbach verlor trotz drückender Überlegenheit und zahlreichen Torchancen mit 1:2. Durch den 13. Saisonsieg sprang Schalke auf Platz vier und kann von da am Wochenende auch nicht mehr verdrängt werden. Mönchengladbach rutschte hingegen einen Platz ab und ist nun zwei Punkte hinter den Königsblauen. Leon Goretzka erzielt Siegtor Für die erzielte...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.16
  •  3
  •  1
Sport
Gladbachs Innenverteidiger Martin Stranzl ist am Mittwoch zu Gast im ARD Sportschau Club mit Alexander Bommes.
3 Bilder

ARD Sportschau Club live aus Herten mit Ralf Fährmann und Martin Stranzl

Wie das Pokal-Viertelfinalspiel VfL Bochum gegen den FC Bayern München am Mittwoch (10. Februar) auch ausgehen mag - nach dem live im Ersten gezeigten Fight sendet der ARD Sportschau Club mit Alexander Bommes wieder aus der Untertagebar im RevuePalast Ruhr auf Zeche Ewald in Herten. Gerade diese Sendung dürfte besonders spannend werden, denn mit Schalke04-Torwart Ralf Fährmann und Innenverteidiger Martin Franzl von Borussia Mönchengladbach sind erneut zwei Promi-Fußballer zu Gast, die schon...

  • Herten
  • 09.02.16
  •  3
Sport
Lange Zeit scheiterte der S04 im Heimspiel gegen Nikosia am gegnerischen Torhüter oder dem eigenen Unvermögen.

Choupo-Moting erlöst Schalke kurz vor Schluss

Der FC Schalke 04 steht in der Zwischenrunde der Europa League. Gegen APOEL Nikosia siegten die Königsblauen am vorletzten Spieltag der Gruppe K mit 1:0. Eric Maxim Choupo-Moting schoss kurz vor Abpfiff das Tor des Tages. Die Negativ-Serie der Schalker ist damit gebrochen. Sieben Pflichtspiele in Folge hatte der S04 nicht mehr gewonnen. Am Donnerstagabend erlöste Choupo-Moting seine Kollegen nach Vorlage vom kurz zuvor eingewechselten Sascha Riether in der 86. Spielminute. Durch den dritten...

  • Gelsenkirchen
  • 27.11.15
Sport
Leroy Sané vergoldete in der Nachspielzeit gegen Frankfurt einen irren Solo-Laufe mit dem Tor zum 2:0.
2 Bilder

Irres Solo: Sané vergoldet Matips Dosenöffner

Der FC Schalke 04 steht auf Platz drei der Bundesliga-Tabelle! Durch den 2:0-Heimsieg über Eintracht Frankfurt schob sich die Mannschaft von Trainer André Breitenreiter in der Tabelle am VfL Wolfsburg vorbei. Es war der vierte Pflichtspielsieg in Folge. Der S04 singt und klatscht vor Freude. Nach den Siegen über Mainz, Nikosia und Stuttgart folgte am Mittwochabend ein 2:0-Heimsieg, wodurch die Königsblauen auch im dritten Pflichtspiel nacheinander ohne Gegentreffer blieben. Die Tore für...

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.15
  •  1
  •  2
Sport
Gegen Mainz rettete Torwart Ralf Fährmann (2.v.r.) dem S04 mehrmals den Heimsieg.
2 Bilder

Für Ralf Fährmann schließt sich ein Kreis

Zum ersten Mal in der neuen Saison beginnt für den S04 eine heiße und intensive Phase. Innerhalb von 21 Tagen finden mit dem Mainz-Heimspiel sieben Spiele statt. Am Donnerstag folgt der Auftakt in die Gruppenphase der Europa League. Dort trifft der FC Schalke 04 um 21.05 Uhr (live auf Sport1) auf Zypern auf APOEL Nikosia, das nach drei Ligaspielen sieben Punkte sammeln konnte. Im internationalen Vergleich gehen die Königsblauen aber als Favorit in das Auswärtsspiel. Dabei sind die Zyprer...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.15
  •  1
  •  1
Sport
Michael Gspurning stand in den letzten sechs Monaten für Schalkes Zweitvertretung zwischen den Pfosten. Nun erhielt der 34-Jährige einen Profi-Vertrag.

Michael Gspurning erhält Profivertrag beim S04

Torwart Michael Gspurning hat einen Profivertrag über ein Jahr beim FC Schalke 04 erhalten. Der 34-Jährige stand in den letzten sechs Monaten bei Schalkes Zweitvertretung zwischen den Pfosten und profitiert von Schalkes Torwart-Problemen. Aktuell ist nur Ralf Fährmann fit. Fabian Giefer fällt nach seiner Operation an den Adduktoren noch über zwei Monate verletzt aus und Timon Wellenreuther wurde an den spanischen Zweitligisten RCD Mallorca verliehen. Christian Wetklo ist in der neuen Saison...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.15
  •  2
Sport
Fabian Giefer (2.v.r.) bekommt seine Adduktoren-Probleme nicht in den Griff.

Fabian Giefer fällt drei Monate aus

Torwart Fabian Giefer bleibt das Sorgenkind beim FC Schalke 04. Der 25-Jährige unterzog sich in dieser Woche einer Sehnen-Operation im Adduktoren-Bereich und fällt nach eigenen Angaben drei Monate aus. Giefer fällt seit dem 3. Februar wegen Adduktoren-Problemen verletzt aus. Ob die Operation nun Abhilfe schafft? Zuletzt spielte Giefer am 3. Februar beim Auswärtsspiel gegen Bayern München (1:1) eine Halbzeit lang, ehe er wegen Adduktoren-Probleme gegen Timon Wellenreuther ausgewechselt...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.15
Sport
Kevin-Prince Boateng hat laut "Sport Bild" nach der Niederlage in Köln den Finger in die Wunde gelegt und die internen Probleme in der Kabine offen angesprochen und angeprangert.

Schalker Kabinenkrach: „Das ist doch alles Alibi-Gerede!“

Schalke kommt weiter nicht zur Ruhe. Wie die „Sport Bild“ nun enthüllte, kam es beim S04 nach der 0:2-Niederlage in Köln am 10. Mai zu einem heftigen Kabinenkrach. Demnach geigten sich gleich mehrere Spieler mehr als nur deutlich die Meinung. Nach Angaben der „Sport Bild“ bekamen Trainer Roberto Di Matteo und Manager Horst Heldt nicht alles mit, weil sie später zum Team dazustießen. Zuvor war es gleich mehrfach zu verbalen Vorwürfen untereinander gekommen. Stein des Anstoßes soll laut der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.15
  •  1
Sport
67 Bilder

0:0 - S04 und Freiburg teilen die Punkte

Wieder keine Tore bei einer Partie mit königsblauer Beteiligung. Nach dem 0:0 in Augsburg trennte sich der S04 am Samstag (11.4.) auch vom SC Freiburg mit einem torlosen Remis. Damit warten die Gelsenkirchener mittlerweile seit drei Partien auf einen Treffer.

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.15
  •  1
Sport
Timon Wellenreuther (r.) wird auch gegen Leverkusen im Tor stehen und die Kommandos geben.

Fährmann fällt gegen Leverkusen aus

Der S04 muss im Top-Spiel gegen Bayer Leverkusen weiter auf Ralf Fährmann verzichten. Für den Stammtorhüter kommt das Spiel laut Trainer Roberto Di Matteo zu früh. Der betonte, dass er absolutes Vertrauen zu Timon Wellenreuther habe. Wellenreuther sah zuletzt beim 2:2 in Berlin schlecht aus. An beiden Gegentoren war der 19-Jährige schuld. Nicht die ersten Fehler von dem jungen Torhüter, der eigentlich auch nur Schalkes Nummer drei ist. „Ich stehe zu dieser Entscheidung, die nichts gegen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.15
Sport
Timon Wellenreuther bleibt vorerst im Tor des FC Schalke 04 stehen. Ersatztorwart Fabian Giefer fällt wie Stammtorhüter Ralf Fährmann noch wochenlang aus.

Wellenreuther bleibt vorerst die Nummer eins

Timon Wellenreuther bleibt vorerst im Schalke-Tor. Der 19-Jährige profitiert davon, dass Ersatztorwart Fabian Giefer an der Leiste verletzt ist und vorerst nicht zurück ins Training kehrt. Da auch Stammtorwart Ralf Fährmann nicht vor Ende Februar zurückkehrt, bleibt Wellenreuther die neue Nummer eins bei den Königsblauen. Die eigentliche Nummer drei war in der zweiten Halbzeit des Spiels beim FC Bayern für den verletzten Giefer eingewechselt worden und kam so zu seinem Profi-Debüt. Bei...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.15
  •  1
Sport

Ralf Fährmann: Das wirft uns nicht um

Die Mannschaft wollte, hat alles gegeben, steht am Ende aber dennoch mit leeren Händen da: Nach drei Bundesliga-Siegen in Folge setzte es am Samstag (13.12.) für die Königsblauen eine 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Köln.

  • Gelsenkirchen
  • 14.12.14
  •  1
Sport
Roman Neustädter (r.) wünscht sich bis Weihnachten noch sechs Punkte.

Roman Neustädter appelliert an den Weihnachtsmann

Alle Schalke-Spieler waren sich nach der Köln-Niederlage einig: Das 1:2 wirft die Mannschaft nicht um. Schließlich habe man zuletzt dreimal gewonnen. Dennoch zeigten sich alle selbstkritisch. Kapitän Benedikt Höwedes wollte sich aber nicht nach dem Spiel äußern. Dennoch kamen erneut drei Spieler und traten vor die Presse. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen hat die Aussagen zusammengefasst. Christian Fuchs Die erste Halbzeit war sehr gut, da haben wir alles umgesetzt, was wir umsetzen...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.14
Sport
Ralf Fährmann muss sich mit seinem neuen Torwart-Trainer erst einmal auf Englisch und mit Händen und Füßen unterhalten.

Ab Montag Deutsch-Unterricht für zwei Schalke-Trainer

Attilio Lombardo (Co-Trainer) und Massimo Battara (Torwart-Trainer) sind neu „auf Schalke“. Allerdings können beide aktuell nur Italienisch und Englisch sprechen. Insbesondere Torwart Ralf Fährmann muss sich also erst einmal umgewöhnen. Für Manager Horst Heldt kein Problem. Roberto di Matteo kann sechs Sprachen fließend sprechen. Unter anderem auch Deutsch. Der in der Schweiz geborene Italiener hatte bei seiner Vorstellung am Mittwoch überhaupt keine Probleme, Rede und Antwort zu stehen....

  • Gelsenkirchen
  • 09.10.14
Sport
Ralf Fährmann feierte gegen Dortmund drei Punkte und seinen 26. Geburtstag. Foto: Gerd Kaemper

Ralf Fährmann: „Schöner kann ein Geburtstag nicht sein!“

Ralf Fährmann feierte am Samstag nicht nur drei Punkte gegen Dortmund. Der Schalke-Torwart hatte zudem Geburtstag und wurde 26 Jahre alt. Mit seinen abermals starken Paraden war er erneut ein sicherer Rückhalt für die Königsblauen. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen ging nach dem Spiel auf Stimmenfang. Ralf Fährmann: „Ein unglaubliches Spiel. In der zweiten Halbzeit mussten wir kämpfen und haben es aber auch klasse getan. Schöner kann ein Geburtstag natürlich nicht sein.“ Joel...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.14
  •  3
  •  1
Sport
Bereits in Halbzeit eins fasste sich Ralf Fährmann an den Kopf, nachdem er einen Schuss von Robert Lewandowski unfreiwillig mit diesem Körperteil abwehrte. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Fährmann mit Schädigung des Trommelfells

Ralf Fährmann hat sich im Spiel gegen Bayern München am Samstagabend eine Schädigung des Trommelfells zugezogen. Der Torhüter muss ebenso wie Kaan Ayhan (muskuläre Probleme) einige Tage mit dem Training pausieren. Noch schlimmer erwischte es Felipe Santana, der dem S04 wochenlang fehlen wird. Die Verletzungsmisere bleibt den Königsblauen treu. Die „Knappen“ mussten den verdienten Punktgewinn gegen den Rekordmeister aus München am Samstagabend teuer bezahlen und haben drei neue Verletzte. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 01.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.