Ralf Hußmann

Beiträge zum Thema Ralf Hußmann

Kultur

Bericht von der Jahreshauptversammlung des Xantener Carnevals Verein (XCV)
Der 1. Vorsitzende Ralf Hußmann gewährt einen Rückblick in die Session des letzten Jahres

Zur Jahreshauptversammlung, bei der das Geschäftsjahr 2018 abgeschlossen und die Weichen für das Jahr 2018/2019 gestellt wurden, begrüßte der 1. Vorsitzende des XCV Ralf Hußmann eine Vielzahl von Vereinsmitgliedern. In die Session 18/19 fiel der 50. Geburtstag des XCV, und dieser konnte am Gründungstag, dem 27. Februar, im Kreise der netten (!) XCV-Familie mit Abordnungen von vielen befreundeten Karnevals-Vereinen gefeiert werden. In der abgelaufenen Session wurden auch die drei...

  • Xanten
  • 10.05.19
  •  1
Kultur

Bericht des Vorstandsvorsitzenden des Xantener Carnevalsvereins

Ralf Hußmann ließ der Presse folgendes Protokoll zukommen: In der abgelaufen, sehr kurzen und ereignisreichen Session standen drei Sitzungen (Damen- u. Kindersitzung sowie die Party meets Bütt-Veranstaltung) auf dem Karnevalsprogramm der Domstadt Xanten. Dass die Xantener Karnevalsvereine ihr Handwerk verstehen, zeigten sie wie seit -zig Jahren bei allen drei Feiern. Gebührend gefeiert wurde auch die Sessions-Eröffnung gemeinsam mit dem XBK und den Karnevalisten von Halt...

  • Xanten
  • 29.04.18
  •  1
Kultur
Ein schönes Foto von echt hübschen Gardetänzerinnen, meint ihr nicht auch?
40 Bilder

Die Damensitzung des Xantener Carnevals Vereins (XCV) bot ein tolles Programm, ...

... für das der Vorstand des XCV unter der Leitung des Präsidenten Ralf Hußmann gesorgt hatte.  Nicht nur die Tanzgarden und die Männerballett-Gruppen, (ein herzlicher Gruß an euch, das Flönzballett, darf ntl :) nicht fehlen, meint ihr nicht auch?) sondern auch die Büttenredner sowie die Musikgruppen haben die 300 Besucherinnen so richtig begeistert. Unter den Gästen befand sich auch die Obermöhne Nadine Kretschmer, die zum Rathaussturm und zu der sich dieser Aktivität der Xantener Möhnen...

  • Xanten
  • 23.01.18
  •  6
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.