Alles zum Thema Ralf Meurer

Beiträge zum Thema Ralf Meurer

Ratgeber
Markus Sturm erklärt OB Sören Link und GfW Chef Ralf Meurer das Verfahren
10 Bilder

OB Sören Link im Wirtschaftsdialog bei der STURM GmbH

Der Existenzgründer steht für Spitzentechnologie am Wirtschaftsstandort denn nach Expertenansicht bietet die Digitalisierung der Industrie ein beträchtliches Arbeitsmarkt-Potenzial. So prognostiziert der Bundesverband der deutschen Industrie für dieses Jahr noch die Entstehung von rund 500.000 Arbeitsplätzen. Einer, der sich in dieser Branche bestens auskennt, ist Markus Sturm. Der Existenzgründer bietet digitale Innovationen für den Mittelstand und beschäftigt bei der STURM GmbH bereits...

  • Duisburg
  • 25.05.17
  •  1
Ratgeber
47 Bilder

42. Mittelstands-Forum der Wirtschaftsförderung in Duisburgs „guter Stube“

Der große Saal der Mercatorhalle erwies sich als ausgezeichnetes Parkett zum Netzwerken von Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Wo sich sonst das „Zuhause“ der Duisburger Philharmoniker befindet, nutzen gut 350 Teilnehmer und 41 Aussteller das 42. Mittelstands-Forum der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH, um sich mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung auszutauschen, Kooperationen auszuloten und Verträge anzubahnen. Der Auftakt, die Grußworte von Duisburgs...

  • Duisburg
  • 29.03.17
Ratgeber
23 Bilder

Oberbürgermeister Sören Link suchte Wirtschaftsdialog mit der Firma OPHARDT MARITIM

In der Reihe „Duisburgs Oberbürgermeister im Wirtschaftsdialog“ machte OB Sören Link nun Station bei OPHARDT MARITIM in Ruhrort, Das Unternehmen ist "die" Duisburger Marke für einen zukunftsweisenden Kurs im Bootsbau. Dabei tauschte sich Duisburgs Stadtoberhaupt mit den Unternehmenslenkern über die Rahmenbedingungen am Wirtschaftsstandort aus und lotete due bestmöglichen Unterstützungsmöglichkeiten von Stadt Duisburg und Wirtschaftsförderung mit diesen aus. Wofür das Ruhrorter...

  • Duisburg
  • 13.08.16
  •  1
Ratgeber
23 Bilder

Oberbürgermeister Sören Link im Wirtschaftsdialog mit den Gründern der mifitto GmbH in Wanheimerort

Duisburgs Stadtoberhaupt war bei seinem Besuch in den Geschäftsräumen des Unternehmens begeistert von der Geschäftsidee zur Revolutionierung des Schuhkaufs. Im alten Kabelwerk in Wanheimerort entwickeln die Geschäftsführer von mifitto – Thomas Harmes, Dominic Köhler und Dominik Lessel – mit ihrem 22-köpfigen Team smarte Ideen zur Revolutionierung des Schuhkaufs und bald auch von Textilien. Die mifitto-App, herunterladbar auf Iphones und Android-Geräten, bietet Geschäftskunden wie...

  • Duisburg
  • 16.06.16
Kultur
7 Bilder

Duisburg feiert das Jahr des Affen - 2. Chinesisches Frühlingsfest in Duisburger Mercatorhalle

Nach dem gelungenen Auftakt des chinesischen Frühlingsfests 2015 mit knapp 600 Besucherinnen und Besuchern im zweiten Jahr in Folge laden nun das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr, die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW Duisburg) sowie der Verein der chinesischen Wissenschaftler und Studenten in Kooperation mit der Stadt Duisburg zum Chinesischen Frühlingsfest 2016 ein. Am 29. Januar 2016 wird es in der kleinen Mercatorhalle im CityPalais ein buntes und spannendes...

  • Duisburg
  • 13.01.16
  •  1
Ratgeber
16 Bilder

Frische Impulse beim ersten Ideenworkshop des Quartiersbüros Altstadt

„Der erste Ideenworkshop des Quartiersbüros Altstadt war ein vielversprechender Anfang“, resümierte Ralf Meurer, Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH. Rund 50 Teilnehmer – darunter mehrheitlich Anwohner, Unternehmer und Interessierte – waren es, die sich im leerstehenden Ladenlokal Beekstraße 38 mit frischen Impulsen für eine Revitalisierung der Altstadt zu Wort meldeten. Über die Vorzüge und Schwierigkeiten des Viertels wurde ebenso gesprochen, wie über all das,...

  • Duisburg
  • 29.07.15
  •  1
Ratgeber
Für das Team „robostorm“ geht es am 20. Juni nach Mülheim

Team „robostorm“ gewann regionalen Vorentscheid des „Robot-Games“ in Duisburg

Am 20. Juni 2015 geht’s für die Sieger zum Finale des zdi-Roboterwettbewerbs in die RWE-Sporthalle nach Mülheim. Zu den „Top Ten“ gehörten sie von vornherein und machten es bis zuletzt im Neudorfer Technologiezentrum spannend. Aber am späten Nachmittag standen die Sieger fest. Zehn Teams, bestehend aus Schülerinnen und Schülern von zehn bis 16 Jahren, traten beim regionalen Vorentscheid des „Robot-Games“ in Kooperation mit dem eingetragenen Verein TECHNIK BEGEISTERT an. Mit...

  • Duisburg
  • 15.06.15
  •  2
Ratgeber
Das "Netzwerken" ist ein wesentlicher Bestandteil des Mittelstands Forum - hier Dieter Westerhuis (Inhaber Hermann Kern Bauunternehmung) und Gattin Marlene im Gespräch mit Carsten Tum (Beigeordneter der Stadt Duisburg und Leiter des Stadtentwicklungsdezernats)
62 Bilder

39. Mittelstands-Forum der GFW Duisburg in der Villa Rheinperle

Kleine und mittlere Unternehmen waren zu Gast in ehemaliger Kruppschen Direktorenvilla beim 39. Mittelstands-Forum der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg. Und dieses fand unter großem Anklang in der Villa Rheinperle auf dem Duisburger Logport-Gelände in Rheinhausen statt. Die rund 400 Besucherinnen und Besucher aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, Institutionen, Politik und Verwaltung – davon 40 Aussteller – zeigten sich begeistert von den imposant gestalteten...

  • Duisburg
  • 24.09.14
Ratgeber
Existenzgründer und GRIID-Absolventen mit Initialpartnern: Markus Sturm (STURM GmbH), Kai Lehmkühler (Rheinschafe), Dr. Martin Spitz, Dr. Gregor Hiesgen (beide: SHS plus GmbH), Andrea Gloria (Andrea Gloria Qualitäts- und Prozessmanagement) mit Carsten Soltau (Volksbank Rhein-Ruhr, 3.v.l.) und Ralf Meurer (GFW Duisburg, g.r.)
22 Bilder

Rund 70 Teilnehmer beim Stammtisch der Gründungsinitiative Innovation Duisburg

Ein reger Austausch künftiger Existenzgründer bestimmte den Stammtisch in der Volksbank Rhein-Ruhr. „So viele Besucherinnen und Besucher eines GRIID-Stammtisches gab´s noch nie“, so Carsten Soltau, Mitglied der Geschäftsführung der Volksbank Rhein-Ruhr, und Gastgeber des Stammtisches der Gründungsinitiative Innovation Duisburg, kurz GRIID, im Hinblick auf die rund 70-köpfige Teilnehmerschar. Die Gründungsinitiative Innovation Duisburg (GRIID) – ein Kooperationsprojekt der Universität...

  • Duisburg
  • 23.05.14
Ratgeber
Achim Winkler, Dr. Stefan Dietzfelbinger, Ralf Meurer, Jutta Stolle und Oberbürgermeister Sören Link (v.l.) gut gelaunt beim 38. GFW-Mittelstands-Forum in der Haniel Akademie
31 Bilder

38. Mittelstands - Forum der GFW Duisburg in der Haniel Akademie

Das 38. GFW-Mittelstands-Forum fand unter großem Anklang in der Haniel Akademie in Ruhrort statt und kleine und mittlere Unternehmen waren zu Gast in der „Drehscheibe für Wissensaustausch“. Dort, wo sich grundsätzlich Fach- und Führungskräfte der international agierenden Haniel-Gruppe austauschen, trafen sich auf Einladung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GFW Duisburg) kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), um über ihre Produkte und Dienstleistungen miteinander ins Gespräch...

  • Duisburg
  • 25.02.14
Ratgeber
Eine interessante Diskussion über "Gründen in Duisburg" führten - v.lks.: Sascha Devigne, Sharlene Anders, OB Sören Link, Jan Peckolt und Mathias Laschke
29 Bilder

GRIID Auftaktveranstaltung startete die 5. Runde der Gründungsinitiative Innovation Duisburg

Am vergangenen Freitag kamen gut 200 Interessierte im Tec - Tower (Rundling) des Neudorfer Technologiezentrums an der Bismarckstraße zusammen, um sich über die Möglichkeiten des vom Land Nordrhein-Westfalen unterstützten und geförderten Projektes zu informieren. Sascha Devigne von Studio 47 moderierte die Veranstaltung, die sich an alle Existenzgründer, die eine gute Idee haben, wendet. Ganz gleich, was man gerade tut, ob man ein Angestelltenverhältnis hat, die Universität besucht oder zur...

  • Duisburg
  • 26.11.13
Ratgeber
Bürgermeister Osenger mit den Preisträgern des diesjährigen Wettbewerbs: v.lks. Sharlene Anders, Birgit Sandten, dahinter v.lks: Fabian D. Mairinger, Claudia Vollbrecht und Robert F. H. Walter
46 Bilder

GRIID-Businessplanwettbewerb 2013 - Sieger wurden ausgezeichnet

Alles außer gewöhnlich - Ideen aus Kreativwirtschaft, Biotechnologie und Urban Entertainment machten das Rennen beim GRIID-Businessplanwettbewerb 2013! In diesem Jahr hat eine Gründerin aus dem Bereich der Kreativwirtschaft, genauer gesagt, aus dem Bereich Games, das "Spiel" für sich entschieden. Nach der Begrüßung durch GfW Geschäftsführer Ralf Meurer und den Grußworten von Bürgermeister Manfred Osenger, durfte man gespannt sein, wer in diesem Jahr das "Rennen" macht. Und aus vielen...

  • Duisburg
  • 14.08.13
Ratgeber
15 Bilder

„2 connect Business“ - Kooperationsmöglichkeiten zwischen Deutschland und den Niederlanden

„2 connect Business“ ist ein deutsch-niederländisches INTERREG-IV-A-Gemeinschaftsprojekt zur För¬de¬rung grenzüberschreitender Geschäftsbeziehungen. Die Möglichkeiten, die sich hier für deutsche Unternehmen und Betriebe bieten, wurden nun vorgestellt von Ralf Meurer, Geschäftsführer der GFW Duisburg, dem Anwalt und Notar Dirk Grotstollen, Unternehmer Frank Wittig, Wittig AG, dem Geschäftsführer und Leiter für den Bereich Außenwirtschaft der Niederrheinischen IHK Dr. Thomas Hanicke, Dr....

  • Duisburg
  • 23.07.13
Ratgeber
49 Bilder

In alter Frische genetzwerkt - beim 37. Mittelstands-Forum der GFW Duisburg im Großmarkt

Die Unternehmer genossen die herrliche Marktatmosphäre des Duisburger FrischeKontors im Großmarkt in Kaßlerfeld. Anfang Juli trafen sich rund 270 Akteure des Duisburger Mittelstandes und Vertreter von Stadt und Institutionen zum Netzwerken zwischen knackigem Obst und frischem Gemüse. Die Großmarkthalle des Duisburger FrischeKontors bot die „Bühne“ für das 37. Mittelstands-Forum. Damit hatte der Veranstalter, die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW Duisburg), erneut...

  • Duisburg
  • 17.07.13
Ratgeber

Regh Holding GmbH mit vier Tochterunternehmen auf Wachstumskurs

„Herzlich willkommen in Duisburg“, begrüßte Ralf Meurer, Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW) die Mitarbeiter der Regh Holding GmbH und ihrer operativ tätigen Tochterunternehmen. Auf über 7.000 Quadratmeter Fläche hat sich die Unternehmensgruppe in Neumühl mit Hilfe der GFW Duisburg niedergelassen. Diese hatte für die Geschäftsführer der Regh Holding GmbH zuvor eine passgenaue, in Privatbesitz befindliche Gewerbehalle aufgetan. Das Grundstück bot...

  • Duisburg
  • 10.05.13
Ratgeber
Oberbürgermeister Sören Link als gefragter Gesprächspartner bei der MIPIM 2013
2 Bilder

MIPIM 2013: Positives Fazit von Stadt und Wirtschaft

„Mein Eindruck von der MIPIM: eine hervorragende Messe, die sehr erfolgreich für Duisburg verlaufen ist. Geschäftliche Anbahnungsgespräche finden hier am Rande statt: beim von der Wirtschaftsförderung organisierten Marktfrühstück und beim Boule-Turnier“, resümiert Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg. Erstmals in Cannes dabei, hat er Duisburger Entwicklungsflächen mit Akteuren der Immobilienbranche besprochen. Beim Austausch mit Investoren hat er sich davon überzeugt, dass diese...

  • Duisburg
  • 27.03.13
Ratgeber
6 Bilder

36. GFW-Mittelstands-Forum war Publikumsmagnet

Duisburger Unternehmerschaft netzwerkte auf der „MS Nostalgie“ und „MS Gerhard Mercator“ Rund 300 Akteure aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Vertreter/-innen städtischer Institutionen nutzten Ende letzter Woche das „schwimmende“ Mittelstands-Forum der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH (GFW Duisburg), um Kurs zu nehmen auf gute Gespräche. „Und gute Gespräche gab es reichlich!“ Dieses betonte GFW-Chef Ralf Meurer in seinem Resumee der Veranstaltung. Er...

  • Duisburg
  • 05.12.12
Ratgeber
62 Bilder

Duisburger Entwicklungsflächen und Immobilien mit Potenzial - Mit neuer Stadtspitze und guten Plänen in die Zukunft

Am vergangenen Montag und Dienstag konnte ich bei der EXPOREAL 2012 in München dabei sein. Über die Eindrücke auf der Messe möchte ich hier berichten. Der Montag sah einige Presse-Gespräche vor, die nach dem kurzen Flug in die Isar Metropole, einen ersten Einstieg in die vielseitige Materie geben sollten. Die Stadt Duisburg teilte sich mit anderen Ruhrgebietsstädten den Gemeinschaftsstand „metropoleruhr“. Nach der Reise wurde ein Mittags-Imbiss von der Duisburger „Frank Schwarz Gastro...

  • Duisburg
  • 12.10.12
Ratgeber
Auch der DUMMY ist aus seinem Erholungsurlaub zurück

DU.MINT-Wettbewerb 2012 – „Ich sehe was, was Du nicht siehst, und das ist Nano!“ - Sommerpause ist beendet

Zehn Schülerteams für Runde 2 qualifiziert „Ich sehe was, was Du nicht siehst, und das ist Nano!“ – so lautet das Motto des diesjährigen DU.MINT-Wettbewerbs. Während im Vorjahr die besten „dummen“ Fragen aus dem Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) gesucht wurden, um den Fünft- bis Neuntklässlern in Duisburg und am Niederrhein die so genannten MINT-Fächer schmackhaft zu machen, stehen diesmal die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 13 im...

  • Duisburg
  • 24.08.12
Ratgeber
OB Sören Link und die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs
35 Bilder

Optische Mess-Systeme, good news und Schimmi machen das Rennen

Die Sieger/-innen des GRIID-Businessplanwettbewerbs wurden nun in Duisburg prämiert. Ralf Meurer, Geschäftsführer der GfW Duisburg, konnte nun die Teilnehmer am diesjährigen "GRIID" Wettbewerb in Neudorf begrüßen. Unter den Gästen auch OB Sören Link, der diesen die Grußworte der Stadt Duisburg übermittelte. „Ein guter Plan ist die Grundlage eines jeden Neubeginns. Und das haben wir gemeinsam“, so Oberbürgermeister Sören Link. „Mein Plan bezieht sich auf den Neubeginn für unsere Stadt,...

  • Duisburg
  • 31.07.12
Ratgeber
Hans-Werner Tomalak, Erkan Kocalan, Werner Helbrecht und Ralf Meurer (v.l.n.r.) hoben den hohen Stellenwert des Mittelstandsforums hervor
16 Bilder

35. GFW-Mittelstands-Forum im Kuhlenwall-Karree der Sparkasse – ein Besuchermagnet

Rund 380 Unternehmerinnen und Unternehmern sowie 40 Aussteller gaben sich ihr Stelldichein beim 35. Mittelstands-Forum der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH. Die etablierte branchenübergreifende Netzwerk-Plattform für den hiesigen Mittelstand, die zweimal jährlich an wechselnden Örtlichkeiten Duisburgs stattfindet, machte diesmal Halt im Neubau der Sparkasse Duisburg: dem Kuhlenwall-Karree. Den Startschuss in das abendliche Netzwerken bei sommerlichen Temperaturen gaben die...

  • Duisburg
  • 26.05.12
Ratgeber
Dilara Cengiz und ihr künftiger Ausbilder Dietmar Trabandt, DPD Duisburg
15 Bilder

Fachkräfte von morgen heute entdecken - Schule und Wirtschaft machen´s möglich!

Die zukunftsweisende Zusammenarbeit Duisburger Akteure im Bildungsbereich zeigte nun, dass gute Schüler sind nicht zwingend gute Arbeitnehmer sind. Im Umkehrschluss können aus so genannten Risikoschülern von heute gefragte, gut ausgebildete Fachkräfte von morgen werden. Das "Aletta Haniel Programm - Die Chance für deine Zukunft!" zeigt, dass dies gelingen kann.  Risikoschüler sind Jugendliche, deren schulische Leistungen schwach sind. Insbesondere für sie ist es wichtig,...

  • Duisburg
  • 03.05.12
Ratgeber
zdi-Partnertreffen 2012

120 Akteure netzwerkten beim Partnertreffen „Zukunft durch Innovation“ (zdi) in Marxloh

Das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Marxloh zählt seit Kurzem als Positivbeispiel für eine gelungene „MINT“-Förderung. „MINT“ und „zdi“ gehören zusammen, denn zdi macht nachhaltige MINT-Förderung möglich. Sie haben vor lauter Abkürzungen nicht verstanden? Verständlich. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik; hinter zdi steckt das Projekt „Zukunft durch Innovation“, das durch das Land Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen wurde. Träger des zdi DU-MiNT...

  • Duisburg
  • 07.04.12
  •  1
Ratgeber
Sinalco Partner aus aller Welt trafen sich im Duisburger Rathaus
86 Bilder

Sinalco Familie wächst - Empfang der Sinalco Partner aus aller Welt im Duisburger Rathaus

Anlässlich der Unterzeichnung des Vertrages mit einem neuen Vertragspartner in Island, übrigens dem 51. Lizenznehmer, kamen nun die Partner der „Sinalco International Brands GmbH & Co. KG“ aus Ägypten, Bosnien, Griechenland, Iran, Irak, Kosovo, Mazedonien, Saudi Arabien, Serbien und Tunesien zu einer internationalen „Partnerschaftstagung“ nach Duisburg. Die Vertreter aus Bolivien, Tadschikistan und Syrien hatten kein Visum erhalten und blieben dem Treffen fern. Erst vor wnigen Wochen war...

  • Duisburg
  • 06.04.12
  • 1
  • 2