Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Blaulicht

Eine Nacht im Gefängnis
Betrunkener beschädigte Leitpfosten

Gevelsberg. Am Mittwochabend, 20. Januar, wurde die Polizei, gegen 23.30 Uhr, über eine männliche Person informiert, die an der Eichholzstraße mehrere Leitpfosten beschädigen sollte. Zwischen der Berchemallee und der Hagener Straße konnten mehrere abgeknickte und herausgebrochene Pfosten aufgefunden werden. In der unmittelbaren Nähe wurde ein 35-jähriger Gevelsberger angetroffen, auf den die vorangegangene Personenbeschreibung zutraf. Bei der Personenkontrolle zeigte sich der Mann sehr...

  • Schwelm
  • 21.01.21
Blaulicht
In Gevelsberg wurden die Terassenmöbel eines Lokals zerstört.

Terrassenmöbel von Lokal in Gevelsberg zerstört
Unbekannte Vandalen lassen Chaos und Scherben zurück

In Gevelsberg wurden am vergangenem Wochenende die Terrassenmöbel von einem Lokal am Ennepebogen zerstört. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 1./2. August, machten sich Unbekannte an dem Außenmobiliar eines Ladenlokals zu schaffen. Das Lokal befindet sich innerhalb des Parkbereichs am Ennepebogen. Die Stühle und Tische sind nach Ladenschluss mit einem Stahlseil und Schloss gesichert. Vier Stühle beschädigt Die Stahlseile wurden von den Tätern demontiert und insgesamt vier Stühlen wurden...

  • wap
  • 03.08.20
Blaulicht
In Gevelsberg beschädigten randalierende Jugendliche am Samstag vier Autos in der Teichstraße.

Mehrere Pkw in Gevelsberg beschädigt
Randalierende Jugendliche ziehen durch die Teichstraße

Am Samstag, 27. Juni, zog eine Gruppe Jugendlicher durch Gevelsberg und beschädigte dabei Autos in der Teichstraße. Gegen 1.30 Uhr, randalierten drei Jugendliche in der Teichstraße. An mindestens vier Autos traten sie Außenspiegel ab, außerdem warfen sie Mülleimer um. Eine Anwohnerin machte sich bemerkbar und die Jugendlichen (ca. 15-25 Jahre alt, zwei ca. 185 cm, einer ca. 170 cm groß, zwei mit weißen Schirmmützen auf den Köpfen) flüchteten in Richtung Klosterholzstraße. Zeugen bitte melden...

  • wap
  • 29.06.20
Blaulicht
Mit tritten und Schlägen verletzte ein Mann zwei Gäste eines Imbiss in Schwelm.

Randalierer in Schwelm schlägt und tritt um sich
Zwei Gäste durch Schwelmer in einem Imbiss verletzt

In einem Imbiss in Schwelm rastete ein Mann am Samstag, 22. Februar, aus und verletzte zwei Gäste. Am Samstagnachmittag betrat ein 44-jähriger Schwelmer einen Imbiss in der Schulstraße. Bereits beim Betreten verhielt sich der Mann Gästen und Personal gegenüber aggressiv und pöbelte in dem Imbiss herum. Als das Personal den Mann aus dem Laden werfen wollten, wurde dieser noch aggressiver. Gäste geschlagen und getreten Als ein 50-jähriger Gast dem Personal zur Hilfe kommen wollte, schlug der...

  • wap
  • 24.02.20
Blaulicht
Symbolfoto: Bei der Festnahme eines Randalierers wurde in Gevelsberg ein Polizist leicht verletzt.

44-jähriger Mann randaliert vor Gaststätte in Gevelsberg
Polizeibeamter wird verletzt

Ein 35-jähriger Polizeibeamter wurde am Sonntagmorgen bei der Festnahme eines 44-jährigen Randalierers in Gevelsberg leicht verletzt. Der 44-Jährige geriet zuvor mir den Türstehern einer Gaststätte in der Kölner Straße in Streit. Grund für die Auseinandersetzung war, dass dem 44-Jährigen der Einlass verwehrt wurde. Der Gevelsberger griff einen Türsteher an, in dem er ihm einen Kopfstoß verpasste, einen weiteren verletzte er mit einem Schlag ins Gesicht. Agressives Verhalten Der Randalierer...

  • wap
  • 17.02.20
Blaulicht
An der Kölner Straße lief ein Unbekannter über vier Autos hinweg und beschädigte dabei die PKW.

Randalierer macht Autos in Ennepetal kaputt
Über Autos gelaufen und abgehauen - Zeugen gesucht

In Ennepetal hat ein Randalierer vier Autos beschädigt, indem er über die Fahrzeuge gelaufen ist. Am Dienstag oder Mittwoch, 10. oder 11. Dezember,  beschädigte ein unbekannter Randalierer insgesamt vier Fahrzeuge, die an der Kölner Straße in Höhe der Hausnummer 250 geparkt waren. Der Täter lief über Motorhaube und Dächer und machte so Dellen und Macken in die Fahrzeuge. Schuhabdrücke sichtbar Schuhabdrücke waren noch bei der Tatortaufnahme deutlich sichtbar. Die Polizei sucht Zeugen, die...

  • wap
  • 16.12.19
Blaulicht
Symbolbild

Widerstand bei Polizeieinsatz in Schwelm
Alkoholisierter Mann greift Polizisten an

Am Samstag wurde eine Polizeistreife in einen Supermarkt an der Kaiserstraße gerufen. Auslöser des Einsatzes war ein 42-Jähriger, der stark alkoholisiert mit einem kleinen Taschenmesser für Unsicherheit sorgte. Auf Aufforderung eines Kassierers, das Geschäft zu verlassen, reagierte der Mann nicht. Auch auf die Aufforderung der eingesetzten Polizeistreife wollte der polizeibekannte Mann nicht reagieren. Zuvor sorgte er bereits durch diverse Pöbeleien für drei Polizeieinsätze in der Innenstadt....

  • Schwelm
  • 18.11.19
Blaulicht

Drei auf einen Streich
Randalierer beschädigt Autos am Straßenrand in Gevelsberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden auf der Hagener Straße insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt. An zwei Fahrzeugen wurde der Außenspiegel beschädigt, ein Subaru wies zwei Kratzspuren an der rechten Fahrzeugseite auf. Als Tatverdächtiger wird gegen einen 32-jährigen Gevelsberger ermittelt, der in Tatortnähe in der Nacht bereits als Randalierer für einen Polizeieinsatz sorgte.

  • Gevelsberg
  • 16.09.19
Überregionales

Randalierer in Ennepetal festgenommen

Am Montag, 3. September, gegen 6.30 Uhr, randalierte eine männliche Person auf der Milsper Straße Ecke Sonnenweg. Er schlug mit einer Eisenstange und einem Baseballschläger gegen mehrere Verkehrsschilder und Baustellenabsperrungen und warf sie auf die Fahrbahn. Anwohner verständigten die Polizei. Am Einsatzort trafen die Beamten den Mann an. Unter Vorhalt der Schusswaffen warfen die Beamten den Mann zu Boden und nahmen den 33-Jährigen Ennepetaler vorläufig fest, wobei er sich erheblich...

  • Ennepetal
  • 04.09.18
Überregionales

Senior randaliert im Schwelmer Rathaus

Keinen guten Anfang nahm der Arbeitstag am Donnerstag (22. Februar) für einen Verwaltungsangestellten im Schwelmer Rathaus. Gegen 9.40 Uhr erschien ein 72-jähriger Schwelmer in einem Büro im Rathaus an der Hauptstraße. Da der Mann zunehmend aggressiver wurde, forderte ein Angestellter den Mann auf, sein Büro umgehend zu verlassen. Der Mann wollte jedoch nicht die Räumlichkeiten verlassen, sodass die Polizei verständigt werden musste. Die Beamten sprachen gegen den 72-Jährigen einen Platzverweis...

  • Schwelm
  • 23.02.18
Überregionales

Trio beschädigt elf geparkte Autos

Unter lautem Gegröle bewegten sich drei Randalierer in der Nacht zum Sonntag zwischen 3.30 und 3.45 Uhr auf der Schulstraße und rissen an elf dort abgestellten Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Aufgeschreckt durch den Lärm, sprach ein Anwohner die Personengruppe aus dem geöffneten Fenster heraus an, woraufhin das Trio zu Fuß in Richtung Neumarkt flüchtete. Bei den Tätern soll es sich nach Aussage des Zeugen um eine junge Frau mit langen dunklen Haaren sowie zwei junge Männer im Alter von etwa 20...

  • Schwelm
  • 13.06.17
Überregionales

Randalierer in Schwelmer Postfiliale festgenommen

In der Postfiliale an der Hauptstraße in Schwelm kam es am Dienstagmorgen wegen angeblich zu lauten Telefonierens zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei wartenden Personen. Ein anwesender Polizeibeamter wurde auf das Geschehen aufmerksam und forderte den lautstark schimpfenden Anrufer mehrfach zur Ruhe auf. Schließlich sprach er sogar gegen ihn einen Platzverweis aus. Der Aufforderung kam der 40-jährige Schwelmer allerdings nicht nach. Stattdessen beschimpfte und beleidigte er den Beamten...

  • Schwelm
  • 21.01.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.