Rasen

Beiträge zum Thema Rasen

Blaulicht
Zu Wochenbeginn kam es an der Vinckestraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Foto: Thiele

Aufarbeitung nach schwerem Unfall
"Vinckestraße war Unfallschwerpunkt"

Auf der Vinckestraße in Ickern kam es am Montag (21. Oktober), gegen 12.10 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. "Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis so etwas passiert. Die Leute brettern einfach durch die Straße durch", schreibt Thomas Kuhn auf der Stadtanzeiger-Internetplattform. Wir nahmen das zum Anlass, mit Polizei und Stadtverwaltung über die Vinckestraße zu sprechen und wollten dabei unter anderem wissen, ob diese Straße ein Unfallschwerpunkt ist. "Man spricht von unfallhäufigen...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.10.19
Blaulicht

Kuriose Brandmeldung
Feuerwehr staunt nicht schlecht

Ratingen. Da staunten die Feuerwehrangehörigen und die  Rettungsdienstmitarbeiter nicht schlecht. Noch während die Löscharbeiten an dem Stoppelfeld (wir berichteten) im vollen Gange waren, erreichte die Feuerwehr Ratingen eine weitere Brandmeldung. "Brand in einer Kleingartenanlage, starke Rauchentwicklung, eine Person liegt am Boden!" lautete die Meldung der Kreisleitstelle Mettmann. Umgehend rückten Kräfte aus Lintorf, der Berufsfeuerwehr mit Notarzt und Rettungswagen zur Einsatzstelle aus....

  • Ratingen
  • 01.08.19
Ratgeber

ÜBRIGENS
Rasenpflege? Rasenflegel!

Neben der sportlichen Talfahrt erhitzt das abgesagte Heimspiel gegen die Kölner Geißböcke derzeit viele Zebra-Fans. Durch das Freitagspiel des KFC Uerdingen wurde der Duisburger Rasen zum umgepflügten Acker. Ärgerlich ist das Ganze gleich aus mehrfacher Hinsicht. Zum einen hätte das Spiel der Krefelder „Miet-Gäste“ nach Expertenmeinung wegen des Dauerregens gar nicht erst angepfiffen werden dürfen, denn das Spiel des Zweitliga-Platzbesitzers hätte absoluten Vorrang gehabt. Zum anderen hat...

  • Duisburg
  • 19.03.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
llegales Beschleunigungsrennen hat Folgen

Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei bemerkte am nächtlichen frühen Sonntagmorgen, gegen 2.10 Uhr, zwei Fahrzeuge, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die innerörtliche Heidestraße (B 227) in Velbert befuhren und dabei in Fahrtrichtung Rheinlandstraße, auf zwei parallel verlaufenden Fahrspuren in Richtung Willy-Brand-Platz, unterwegs waren. Laute Motorengeräusche mit hohen Drehzahlen sowie schnelle Schaltvorgänge der beiden nebeneinander über die innerörtliche Bundesstraße rasenden...

  • Velbert
  • 31.12.18
LK-Gemeinschaft

Bequemer Sommer: Wo nichts wächst, muss nichts gemäht werden

Man kann über die trockene Hitze jammern, wie man will, und normalerweise jammere ich ständig. Aber sie erspart einem Arbeit, zum Beispiel das Rasenmähen: Kein Wachstum, kein Mähen. Allerdings gehöre ich auch nicht zu den Dauergießern. Frisch Gepflanztes wird zwei Wochen lang gewässert, danach ist Selbstversorgung angesagt. In dieser Dürre mache ich für Einjährige und wenige Stauden eine Ausnahme, aber für den Rasen - och, nö. Bei Regen: gelbe Rasenmatsche Andere legen Wert auf...

  • Essen-Süd
  • 28.07.18
  •  2
  •  3
Überregionales

Rasensprenger von einem Golfplatz gestohlen

Da wollte wohl jemand nicht auf den Regen von "oben" warten. Zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, 4 Uhr, haben Unbekannte zwei Strandregner von der Rasenfläche des Golfplatzes Op de Niep am Bergschenweg in Neukirchen-Vluyn mitgehen lassen. Die beiden "Regner" waren an den Löchern 1 und 3 der Anlage aufgestellt und von der Straße aus zu sehen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02845/30920.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.07.18
Ratgeber
Am Donnerstag, 5. Oktober, stehen die Garten- und Pflanzenexperten (von rechts) Heike Stock, Jürgen Olbrich und Sven Steen (auf unserem Foto bei der letzten Telefonrunde im Frühjahr) von 17 bis 18.30 Uhr Rede und Antwort. Archiv-Foto: Michael de Clerque

Der Winter naht: Garten-Tipps im Herbst

Es ist wieder Zeit für das grüne Telefon, eine der ältesten und beliebtesten Leseraktionen des Wochen-Anzeigers. Am Donnerstag, 5. Oktober, stehen die Garten- und Pflanzenexperten Heike Stock, Jürgen Olbrich und Sven Steen (auf unserem Foto bei der letzten Telefonrunde im Frühjahr) von 17 bis 18.30 Uhr Rede und Antwort. Unsere Garten-Experten Jürgen Olbrich von Olbrich Garten- und Landschaftsbau Themen - Licht und Wasser im Garten - Bewässerungssysteme Gehölzrückschnitt Telefon...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.17
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Andrea Schade nahm 2016 mit ihren tollen Rosen teil.
3 Bilder

Wir suchen Ihre grüne Oase!

In Zusammenarbeit mit dem „Garten- und Baumarkt Hellweg“ ruft der NORD ANZEIGER zur 2. Garten-Meisterschaft im Essener Norden auf. Hierbei geht es darum, wer die üppigste Blumenpracht, das schwergewichtigste Gemüse oder Obst im Garten, Vorgarten oder auch auf dem Balkon hat. Den Gewinnern winken wieder attraktive Preise rund ums Gartenwerkzeug. Wenn Sie, liebe Leser, einen Garten, einen Vorgarten, eine Terrasse, einen Balkon oder einfach nur einen Blumenkübel vor Ihrem Haus Ihr Eigen...

  • Essen-Steele
  • 31.07.17
Überregionales

Die Anwohner und Nutzer des Radweges am Körnerbach sind enttäuscht

Nach einem Bericht über den zugewucherten Radweg am Körnerbach im Stadtspiegel am 02.06.2017 hatten die Anwohner gehofft, dass die Stadt nun schnell tätig wird. Aber bis heute hat sich da leider nicht viel getan. Mittlerweile ist der Radweg, wenn man das, was man dort vorfindet, überhaupt noch so bezeichnen kann, bis auf einen schmalen Trampelpfad kniehoch mit einer dicken Grasnarbe zugewuchert. Wenn sich Radfahrer dort begegnen ist es nicht ungefährlich in die Grasnarbe auszuweichen. Auch...

  • Kamen
  • 15.06.17
  •  1
Sport
Kein Mensch will mehr auf Asche pöhlen: "Kuscheliger Kunstrasen zum Wohlfühlen und für technischen guten Sport muss her!"

Kunstrasenplätze wachsen: Stadt Dortmund will Sportanlagen weiter modernisieren

Mehr Grün für Dortmunds Sportanlagen: Kunstrasenprogramm soll weitergehen. Die Stadt Dortmund möchte ihre Sportanlagen weiter modernisieren. Für das Jahr 2017 schlägt die Verwaltung dem Rat vor, zunächst zwei weitere Plätze als Kunstrasenplätze aufzuwerten: den Platz des Hombrucher SV am Waldhausweg in Lücklemberg und den Platz der SuS Derne am Plümersort. Beide Plätze sollen an die Vereine übertragen und im Kunstrasenprogramm gefördert werden. Dazu bekommen sie von den Sport- und...

  • Dortmund-City
  • 09.11.16
Ratgeber

Kolumne „Blick ins Leben“ von Heidi Prochaska

Männer sind anders... Ich habe mich, wie man im Ruhrgebiet so schön sagt, kringelig gelacht beim Lesen eines Buches über das unterschiedliche Verhalten von Männern und Frauen (Autor Allan Pease). Schönes Beispiel: Sie möchte mehr Bestätigung und Aufmerksamkeit von ihm – er reagiert, indem er nach draußen geht, für sie den Rasen mäht, sie danach anstrahlt und Lob und Anerkennung erwartet. Wie sie wohl reagiert, überlasse ich Ihrer Phantasie. Ich habe mich amüsiert, die Message verstanden...

  • Essen-Borbeck
  • 26.08.16
Politik

Olaf in der Beek: "Außer Spesen nix gewesen beim Blitzmarathon."

FDP Bochum sieht sich durch die Ergebnisse in ihrer Kritik an der Aktion bestärkt. "Die Ergebnisse zeigen es mal wieder: außer Spesen ist beim Blitzmarathon am 21. April wieder mal nicht viel gewesen", stellt Olaf in der Beek, Kreisvorsitzender der FDP Bochum fest. "691 Fahrzeuge wurden in Bochum kontrolliert. Das sind mit deutlichem Abstand so wenige wie noch nie. Dabei sind gerade einmal 52 Verstöße festgestellt worden. Davon waren 49 Geschwindigkeitsverstöße. Für die Aktion mussten von 26...

  • Bochum
  • 04.06.16
Vereine + Ehrenamt
Ganz schön schweißtreibend war der Einsatz der Helfer, die gemeinsam mit dem Team des Gartenbaubetriebes Michael Holtwiesche 20 Kubikmeter Oberboden auf der Dorfwiese verteilten und anschließend neuen Rasen einsäten.

Neues Grün für die Dorfwiese in Schönebeck

Betreten verboten. Mit rot-weißem Flatterband ist die Dorfwiese in Schönebeck derzeit abgesperrt. Grund ist der neu ausgesäte Rasen, der einige Zeit braucht, um richtig auszukeimen und anzuwachsen. „Vier Wochen“, so schätzt der Vorsitzende des Bürger- und Vekehrsvereins Schönebeck, Harald Häde, werde es wohl dauern, ehe die Dorfwiese wieder nutzbar ist. „Läuft alles nach Plan und der Rasen geht an, dann können wir im Oktober den Schönebecker Bauernmarkt auf einer rund- um erneuerten...

  • Essen-Borbeck
  • 07.07.15
Natur + Garten
20 Bilder

Rasen völlig von der Rolle

Kann mir jemand erklären, warum beim Thema "Rasen" der Großteil der Bevölkerung so auf diese fantasielose Auslegeware steht, die man als Rolle zu kaufen kriegt? Nach dem "Verlegen" wird in den nächsten Jahren dann meist versucht, alles was nicht wie ein Grashalm aussieht (lang und grün), mit diversen Mittelchen zu bekämpfen. Und Farbabweichungen ("Hilfe, da ist 'ne Blume im Gras!!!") müssen direkt bekämpft werden. Denn sobald sich auch nur EINES dieser Unkräuter erdreistet sich zu vermehren,...

  • Xanten
  • 04.07.15
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Rasen… Ihnen auch manchmal Gedanken an einen schönen Garten durch den Kopf?

Gartenarbeit ist ein sinnliches Vergnügen. Es entspannt, ersetzt das Fitness-Studio - und für einige von uns hat die Arbeit im Grünen, mit den Händen in der Erde zu wühlen, nahezu meditativen Charakter. Denn wer gärtnert, der grübelt nicht, weil gärtnern erdet. Wissenschaftler der Kansas State University haben erforscht, dass schon zweimal gärtnern pro Woche Frauen ab 40 vor Osteoporose schützt, ebenso effektiv wie Joggen, Walken oder Schwimmen. Zusätzlich ist der Gesundheitseffekt auf das...

  • Waltrop
  • 17.06.15
  •  2
Natur + Garten
Manfred Jablonski und ein Knollengewächs.

Gartenmeisterschaft geht in die nächste Runde - jetzt noch mitmachen, Tel. 8042510!

Im Rahmen der Gartenmeisterschaft, die der SÜD ANZEIGER in Zusammenarbeit mit dem Bau- und Gartenmarkt Hellweg, Frankenstraße 58, veranstaltet, stellen wir heute einen ganz besonderen Kandidaten vor. Manfred Jablonski ist der Vorsitzende eines Kleingartenvereins. „Auf eine fast 90-jährige Tradition können die Kleingartenanlagen „Heide Steinfurth an der Ulmenstraße, Töpfer becker an der Sabinastraße und Lupinenfeld an der Straße Am Uhlenkrug nun schon zurückblicken“, erklärt Manfred...

  • Essen-Süd
  • 02.09.14
LK-Gemeinschaft
Ein für Jung und Alt gelungenes Open-Air Event war die erste Filmnacht am Freitagabend im Hembergstadion.
83 Bilder

Erste Iserlohner Filmnacht im Hembergstadion

Unberechenbares Sommerwetter setzte auch dieser Veranstaltung leider zu. Viel Mühe hatte sich unser „Heimatversorger“ an diesem Freitagabend gegeben und lud alle Bürgerinnen und Bürger zum kostenlosen Open-Air-Kino ins Iserlohner Hembergstadion ein. Für eine Wohlfühl-Atmosphäre hatte das Stadtwerke-Team um Marketing-Chef Mike Kowalski, und unterstützt von vielen Helfern, u.a. dem VfK, bestens gesorgt. Im Vorprogramm konnte man zwei Stunden der Movie-Tribute-Band "Leinwandhelden" mit Hits von...

  • Iserlohn
  • 09.08.14
Natur + Garten
... immer auf der Lauer ...
9 Bilder

... ich kann auch "Vogel" - aber nicht so gut :-) ...

Es sah so aus, als hätte Elke Preuß ihr LK-Problem gelöst, und könne nun wieder ihre legendären Vogelserien einstellen. Ich fuhr mein ideapad runter, um mir in aller Ruhe Deutschland : USA anzusehen. Na ja, ich hatte schon spannendere Spiele gesehen. „Wir“ waren nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut. Das Spiel plätscherte so vor sich hin – und es war noch keine Halbzeit in Sicht. Etwas gelangweilt wanderte mein Blick vom regennassen, brasilianischen Rasen zu meinem niederrheinischen...

  • Goch
  • 27.06.14
  •  28
  •  6
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Hinterhältiger Angriff in der Sylvesternacht!!!

Es geschah am 01.01.2014 ca. 0°°Uhr als wie aus dem Nichts der ruhig liegende Rasen hinterhältig im Dunkeln aus der Luft quasi niedergestochen wurde!!! Vom Tathergang ist nur soviel bekannt das nach einem oder auch mehreren lauten Knallen und hellem Leuchten der Rasen mit der Tatwaffe niedergestreckt wurde!!! Vom Täter fehlt jedoch noch jede Spur!!! Die Genesung des Opfers schreitet hingegen gut vorran!!!

  • Goch
  • 01.01.14
  •  17
  •  5
Ratgeber

Hier wird geblitzt

Die Radarkontrollen vom 18. 11. bis zum 24. 11.: Montag: Werner Hellweg (BO); Dorstener Str. (HER); Hörder Str. (WIT); Dienstag: Blücherstr. (BO); Rottstr. (HER); Herbeder Str. (WIT); Mittwoch: Hustadtring (BO); Wilhelmstr. (HER); Breite Str. (WIT); Donnerstag: Herner Str. (BO); Mülhauser Str. (HER); Bommerholzer Ring (WIT); Freitag: Wilhelm-Leithe-Weg (BO); Forellstr. (HER); Sandstr. (WIT); Samstag: Gerther Str. (BO); Recklinghauser Str. (HER); Ardeystr. (WIT);...

  • Herne
  • 12.11.13
Natur + Garten
5 Bilder

Herbstzeit ist Pilzezeit

Da kommen wir nach zwei Wochen schönstem Sommerurlaub aus Spanien zurück nach Hause und unser eigener Rasen hat nichts besseres zu tun, uns nachdrücklich darauf hinzuweisen, dass die Herbstzeit begonnen hat!! Na ja, zumindest sind die Pilze im Rasen wieder ein paar neue Fotomotive :-))

  • Castrop-Rauxel
  • 25.09.13
  •  31
  •  7
Natur + Garten
4 Bilder

Attraktive Gartendekoration

Es sind oftmals nur ein paar Kleinigkeiten, aber die können viel ausmachen. Wir haben unseren garten mit ein paar dekorativen Sachen verändert. Vielleicht gefällt es ja dem ein oder anderen.

  • Emmerich am Rhein
  • 15.08.13
  •  8
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Hilfe, Übergriff: Abstechen, Grillen oder mit Lady Gaga duschen?

"Übergriffe können und müssen durch regelmäßiges Abstechen verhindert werden!" Hierfür eignen sich am besten scharfe Werkzeuge oder Spaten. Lady Gaga duscht manchmal angezogen. Sarah Connor hat ein Giraffenbaby getauft! Sach bloß! Sommerlöcher werden mitunter mit Trivialitäten, wie der besagten Meldung zum wichtigen Thema der perfekten Rasenkante vollgestopft. Als gäbe es nichts Wichtigeres. Wahnsinn: Die Meldung suggeriert, dass regelmäßiges, akkurates Abstechen des Rasens das absolute A...

  • Moers
  • 15.08.13
  •  26
Natur + Garten
In der Kleingartenanlage kann man sich richtig entspannen. Fotos: Jörg Terbrüggen
15 Bilder

Eine Oase der Erholung

Was für eine göttliche Ruhe. Ein schönes Fleckchen ist das hier, unweit von der Stadt gelegen, dafür aber idyllisch in der Natur. Eine grüne Oase, in der man sich wohlfühlen kann. Hier scheint die Welt zwischen Blumen, Pflanzen und gepflegten Gärten noch in Ordnung zu sein. Etwas versteckt liegt sie schon, die Kleingartenanlage Am Klinkerweg. Aber wenn man sie erst einmal gefunden hat, taucht man ein in diese typische Idylle mit Gartenzaun an Gartenzaun. 44 bebaute Parzellen gibt es hier, 42...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.07.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.