Raser erwischt

Beiträge zum Thema Raser erwischt

Blaulicht
MIK NRW / Jochen Tack

Polizeikontrolle auf der Marler Straße, sieben Fahrer innerhalb von 68 Minuten zu schnell

Bei Geschwindigkeitskontrollen am Mittwochmorgen, 27. November 2019, hat die Polizei sieben Verkehrsteilnehmer gemessen, die zu schnell unterwegs waren. Zwischen 12.09 Uhr und 13.17 Uhr kontrollierten die Beamten auf der Marler Straße in Hassel den Verkehr. Trauriger Spitzenreiter war ein Opel-Corsa, der 20 km/h zu schnell fuhr. Erlaubt sind auf der Straße 50 km/h. Darüber hinaus hatten die Beamten bei einem weiteren "Raser" den Verdacht auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Der 35-jährige...

  • Marl
  • 27.11.19
Blaulicht

Raser des Tages auf der Polsumer Straße erwischt

Zwei Punkte, zwei Monate Fahrverbot und bis zu 400 Euro Bußgeld drohen einem 21-jährigen VW Golf-Fahrer nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Polsumer Straße am Mittwoch, 6. November 2019. Innerhalb geschlossener Ortschaft war der Gelsenkirchener gegen 17.15 Uhr anstatt mit erlaubten 50 km/h mit 100 Stundenkilometer unterwegs. Darüber stellten die Beamten in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr noch neun weitere Temposünder mit Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Ein...

  • Marl
  • 07.11.19
Blaulicht

Illegales Autorennen in Marl, Raserei hat schwerwiegende Folgen

Zwei 18-Jährige aus Marl rasten mit 100 km/h durch die Straßen Marls. Jetzt sind die Autos und Führerscheine weg. Heute, gegen 2 Uhr, beobachten Polizeibeamte zwei Autofahrer, die mit ihren Fahrzeugen nebeneinander auf der Bergstraße in Fahrtrichtung Hüls an der Rot zeigenden Ampel Herzlia-Allee standen. Die Fahrer unterhielten sich lautstark durch die geöffneten Autofenster miteinander und ließen dabei immer wieder die Motoren ihrer Autos laut aufheulen. Als die Ampel auf Grün wechselte,...

  • Marl
  • 24.07.19
Blaulicht

Mit 112 Stundenkilometern auf der Marler Straße durch die Stadt

Mit 112 km/h durch Gelsenkirchen - Raser erwartet doppelte Geldbuße. Bei Geschwindigkeitsmessungen am Dienstag, 11.06.2019, hat die Polizei einen 33-jährigen Autofahrer gestoppt, der mit 112 Stundenkilometern durch die Stadt gerast ist. Die Beamten zogen den 33-Jährigen um 17.50 Uhr an der Marler Straße in Hassel aus dem Verkehr, weil er das vorgeschriebene Tempolimit von 50 km/h um ganze 62 Stundenkilometer überschritten hat. Sein vorsätzliches und unverantwortliches Fahrverhalten kostet den...

  • Marl
  • 12.06.19
Blaulicht
Die Langenfelder Polizei beobachtete heute Nacht zwei "Rennfahrer". Ein Fahrzeug stoppten die Beamten, nach dem zweiten Fahrer wird gesucht.

Nächtliches Rennen in Langenfeld
Polizei erwischt Raser

Die Langenfelder Polizei hat am Mittwochmorgen, gegen 0.20 Uhr, zwei auffällige Fahrzeuge beobachtet. Die silbernen und schwarzen Autos der Marke Audi waren auf der innerstädtischen Solinger Straße (B229) mit erkennbar überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Theodor-Heuss-Straße unterwegs. Die Beamten folgten den beiden Fahrzeugen und mussten beobachten, wie diese auf der Theodor-Heuss-Straße verbotene Beschleunigungsrennen gegeneinander fuhren. Tempo 100 erreicht So stellten sich die...

  • Hilden
  • 29.05.19
Blaulicht

Polizeikontrollen gegen Raser in Marl am sogenannten "CarFreitag"

Raser und illegale Autotuner gefährden die Sicherheit im Straßenverkehr und stehen auch im Mittelpunkt der nächsten großangelegten Kontrolle. Anlass wird der sogenannte "CarFreitag" sein, welcher in der "Raser- und Tuningszene" als Saisoneröffnung gilt. An jeweils drei Tagen (Do. - Sa. zwischen 19:00 - 02:00 Uhr) waren Realkontrollen im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Bestandteil einer Weiterbildung. Bei diesen Kontrollen wurden wieder "schwarze Schafe" der Szene...

  • Marl
  • 29.03.19
Überregionales
Symbolbild

Raser in Schalke erwischt

In der Nacht zum Freitag, 4. Mai, führten Polizeibeamte Geschwindigkeitskontrollen auf der Kurt-Schumacher-Straße durch und schnappten einen Raser. Auf Höhe des Schalker Sportparks in Fahrtrichtung Innenstadt führten die Beamten ihre Kontrolle durch. Den Rekord der Kontrollen erreichte ein 23-jähriger Seatfahrer aus Bochum, der mit 121 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen wurde. Abzüglich der Toleranz erwarten den Bochumer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, zwei Punkte in Flensburg, drei Monate...

  • Gelsenkirchen
  • 04.05.18
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Illegale Autorennen: Führerscheine wurden eingezogen, Freiheitsstrafen drohen

Kreis. Illegale Rennen haben andernorts bereits Tote gefordert. In Dorsten und Oer-Erkenschwick wurden jetzt zwei der Raser erwischt. Die Führerschein sind bereits weg, möglich wären sogar noch Freiheitsstrafen.  Bei verschiedenen gezielten Kontrollen der Raser- und Tuningszene hat die Polizei Recklinghausen im Februar wieder mehrere Autos aus dem Verkehr gezogen. In 78 Fällen war die Betriebserlaubnis erloschen, 42 Autos durften gar nicht mehr weiterfahren und wurden deshalb sichergestellt....

  • Dorsten
  • 01.03.18
  •  1
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Mit 93 km/h durch Hochfeld: 25-Jähriger wollte seinen Golf nur mal eben "föhnen"

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Wanheimer Straße ist am vergangenen Dienstag, 9. Januar, dem Verkehrsdienst unter anderem ein blauer VW Golf um 19.10 Uhr aufgefallen, der anstatt mit erlaubten 50 mit 93 Stundenkilometern unterwegs war. Der 25-Jährige hatte seinen Golf zunächst gut hörbar beschleunigt, war an der Kontrolle vorbeigefahren, dann am Ende der Hochfelder Brücke verbotenenerweise gewendet und ist damit schlussendlich zurück in die Arme der Polizei gefahren. Bei der...

  • Duisburg
  • 11.01.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.