Raser

Beiträge zum Thema Raser

Blaulicht
Eine Verfolgungsjagd durch Altenessen endete mit einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall nach Verfolgungsfahrt in Altenessen
Porschefahrer kam nicht weit

Eine Streifenwagenbesatzung wollte am Montag, 14. Juni, gegen 14.30 Uhr den Fahrer eines schwarzen Porsche Panamera anhalten und kontrollieren. Der 28-jährige Fahrer hielt zunächst auf der Heßlerstraße unter der Autobahnbrücke der A42 an. Als die Beamten ausstiegen und sich zu dem Fahrzeug begaben, beschleunigte er und fuhr mit quietschenden Reifen in Richtung Altenessener Straße davon. Die Beamten verloren das Auto kurzzeitig aus dem Blick, sahen aber nach wenigen hundert Metern die blinkenden...

  • Essen-Nord
  • 15.06.21
Blaulicht
Erst auf Bottroper Stadtgebiet konnte die Polizei die Raser stoppen.

Polizei kann mutmaßliche Täter auf Bottroper Stadtgebiet stoppen
Illegales Autorennen auf der Bottroper Straße

Gestern Nachmittag soll die Bottroper Straße zur Rennstrecke geworden sein. Ein Zeuge hatte gegen 16.15 Uhr den Notruf der Polizei verständigt, weil ihm an der Kreuzung Bottroper Straße/Berthold-Beitz-Boulevard ein schwarzer Audi und ein grauer Mercedes mit Bottroper Kennzeichen aufgefallen waren. Diese waren offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, zudem soll der Mercedes häufig die Fahrspur gewechselt haben. Zwei Beamte folgten den beiden Wagen schließlich in einem Zivilfahrzeug...

  • Essen-Borbeck
  • 28.01.20
Blaulicht
Ein solches weißes Audi S5 Coupé war es, mit dem der 27-jähriger Fahrer am Sonntag mehrere Verkehrsteilnehmer massiv gefährdete. Beispielbild: Archiv

Vermutlich mal wieder eine Hochzeitsgesellschaft
Fahrer eines Audi-Sportwagens rast in den Gegenverkehr - Zeugen gesucht

Am Sonntag, 14. Juli, gegen 16.30 Uhr stellte die Polizei mehrere geschmückte Fahrzeuge, die vermutlich zu einer Hochzeitsgesellschaft gehörten, auf der Altendorfer Straße, Ecke Schölerpad fest. In Höhe der Einmündung Hirtsieferstraße nahmen die Beamten laute Motorengeschräusche wahr. Plötzlich scherte ein weißes Audi S5 Coupe nach links in den Gegenverkehr aus und beschleunigte das Fahrzeug massiv. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Im Kurvenbereich der Altendorfer Straße/...

  • Essen-Borbeck
  • 16.07.19
Blaulicht
Die Polizei konnte den Flüchtenden stellen.

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss
Polizei stellt 25-Jährigen nach Verfolgungsfahrt in Altenessen

In der Nacht von Samstag, 23. März, auf Sonntag, 24. März, verfolgte die Polizei einen Autofahrer, der eine rote Ampel missachtet hatte. Wie sich herausstellte, hatte er keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss. Gegen 0.04 Uhr fuhr der 25-Jährige mit einem Jeep Cherokee auf der Wilhelm-Nieswandt-Allee in südlicher Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr Stauderstraße/Altenessener Straße missachtete er eine rote Ampel. Dies beobachtete eine Streifenwagenbesatzung. Die Beamten folgten dem...

  • Essen-Nord
  • 25.03.19
Überregionales
In unmittelbarer Nähe des Colosseums und der Bürotürme ereignete sich der schwere Unfall.

Auto rast in Fußgängergruppe - fünf Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend gegen18.15 Uhr am Berliner Platz wurden fünf Fußgänger verletzt, davon drei schwer. Nach Zeugenaussagen waren zwei 22-jährige Autofahrer aus Gelsenkirchen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Die Polizei ermittelt, ob der Unfall womöglich die Folge eines illegalen Autorennens war.  Ein schwarzer 5er BMW und ein grauer Mercedes CLK 320 befuhren den Kreisverkehr am Berliner Platz in Richtung Ostfeldstraße. Die beiden...

  • Essen-Nord
  • 14.05.18
Ratgeber
In dieser Kurve auf der Matthias-Erzberger-Straße sind schon viele Unfälle passiert.

In Schonnebeck fliegen Raser aus der Kurve

Anwohner der Matthias-Erzberger-Straße berichten, dass es im Kurvenbereich in Höhe der Hausnummer 26 immer wieder zu Verkehrsunfällen kommt. Erst in den letzten beiden Wochen kamen zwei Autos auf Grund überhöhter Geschwindigkeit in der Kurve von der Fahrbahn ab und rammten Straßenlaternen und Mauern. „Am Abend des 23. Juli, gegen 23 Uhr, hat es mal wieder gekracht“, berichtet Anwohner Detlef Markwald. „Ein mit vier Personen besetztes Auto kam aus Richtung Schonnebeck in Richtung Kray auf der...

  • Essen-Nord
  • 11.08.16
  • 1
Überregionales
Ein Bild  - leider - ohne Seltenheitswert.

Lebensmüde! Rasen und Drängeln bei Schnee und Eis

Lkw auf schneeglatter Fahrbahn in Graben gerutscht - Massenkarambolage auf vereister Straße - Fahrer verliert bei Straßenglätte Kontrolle über sein Fahrzeug - Auf spiegelglatter Fahrbahn in Leitplanke gerast. Solche Schlagzeilen hat es in den vergangenen Tagen viel zu häufig gegeben. Traurig, aber irgendwie auch kein Wunder, wenn Fahrzeuge bei winterlichen Wetterbedingungen reihenweise im Straßengraben liegen. Manche Verkehrsteilnehmer scheinen ihres Lebens einfach überdrüssig geworden zu sein....

  • Moers
  • 17.01.13
  • 18
Überregionales
Vorsicht: Es wird geblitzt! Foto: seedo/pixelio.de

2. Blitzmarathon: Brems Dich - rette Leben!

Gemeinsam mit Essener und Mülheimer Bürgern startet das Polizeipräsidium Essen den zweiten Blitzmarathon am 3./4. Juli 2012. Im Rahmen der landesweiten Sicherheitskampagne "Brems dich- rette Leben!" werden die Beamten erneut 24- Stunden an zahlreichen Straßen unserer Städte die Geschwindigkeit überwachen. Viele Bürger meldeten sich nach dem 1. Blitzmarathon bei der Polizei, worauf der Innenminister des Landes NRW Ralf Jäger beschloss, interessierte Bürger am 2. Blitzmarathon unmittelbar zu...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.12
  • 2
Überregionales

Weitere Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

Und es wird weiter geblitzt: Das Polizeipräsidium Essen führt am Freitag, 13. April, Geschwindigkeitskontrollen in Essen und Mülheim durch. Ein Radarwagen wird in den Vormittagsstunden in Essen auf der Westfalenstraße die zulässige Höchstgeschwindigkeit überwachen. Nachmittags wird er auf der Duisburger Straße in Mülheim an der Ruhr postiert. Abhängig von der polizeilichen Einsatzlage werden in den Stadtgebieten weitere Messungen und Kontrollen erfolgen.

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.