Raser

Beiträge zum Thema Raser

Blaulicht
Die Polizei konnte den Flüchtenden stellen.

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss
Polizei stellt 25-Jährigen nach Verfolgungsfahrt in Altenessen

In der Nacht von Samstag, 23. März, auf Sonntag, 24. März, verfolgte die Polizei einen Autofahrer, der eine rote Ampel missachtet hatte. Wie sich herausstellte, hatte er keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss. Gegen 0.04 Uhr fuhr der 25-Jährige mit einem Jeep Cherokee auf der Wilhelm-Nieswandt-Allee in südlicher Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr Stauderstraße/Altenessener Straße missachtete er eine rote Ampel. Dies beobachtete eine Streifenwagenbesatzung. Die Beamten folgten dem...

  • Essen-Nord
  • 25.03.19
Überregionales
In unmittelbarer Nähe des Colosseums und der Bürotürme ereignete sich der schwere Unfall.

Auto rast in Fußgängergruppe - fünf Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend gegen18.15 Uhr am Berliner Platz wurden fünf Fußgänger verletzt, davon drei schwer. Nach Zeugenaussagen waren zwei 22-jährige Autofahrer aus Gelsenkirchen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Die Polizei ermittelt, ob der Unfall womöglich die Folge eines illegalen Autorennens war.  Ein schwarzer 5er BMW und ein grauer Mercedes CLK 320 befuhren den Kreisverkehr am Berliner Platz in Richtung Ostfeldstraße. Die beiden...

  • Essen-Nord
  • 14.05.18
Politik
Die CDU Kupferdreh/Byfang fordert die Aufstellung von `Digitalen-Geschwindigkeits-Displays` an besonders gefährdeten und belasteten Straßen in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh. Im Fokus möglicher Standortfragen sollte nach Ansicht der örtlichen Christdemokraten die Ortseingangsbereiche mit anschließend dichter Wohnbebauung oder die Streckenabschnitte an Hauptstraßen sein, an denen soziale Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Seniorenheime oder Kirchen und Gemeindezentren vorzufinden sind.
3 Bilder

CDU Kupferdreh/Byfang möchte RASER ausbremsen

KLARTEXT-Bürger-Dialog widmete sich intensiv verkehrspolitischen Fragen CDU fordert vier `Digitale-Geschwindigkeits-Anzeigen` für Byfang, Dilldorf & Kupferdreh Beim letzten KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang war nicht nur der Saal vollgefüllt, auch die Tagesordnung umfasste mit 14 Punkten ein ungewöhnlich volles Programm. Im Zentrum des KLARTEXT-Gespräches standen diesmal vorwiegend verkehrspolitische Themen, die sowohl aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten als auch neue...

  • Essen-Ruhr
  • 14.10.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Vorsicht: Es wird geblitzt! Foto: seedo/pixelio.de

2. Blitzmarathon: Brems Dich - rette Leben!

Gemeinsam mit Essener und Mülheimer Bürgern startet das Polizeipräsidium Essen den zweiten Blitzmarathon am 3./4. Juli 2012. Im Rahmen der landesweiten Sicherheitskampagne "Brems dich- rette Leben!" werden die Beamten erneut 24- Stunden an zahlreichen Straßen unserer Städte die Geschwindigkeit überwachen. Viele Bürger meldeten sich nach dem 1. Blitzmarathon bei der Polizei, worauf der Innenminister des Landes NRW Ralf Jäger beschloss, interessierte Bürger am 2. Blitzmarathon unmittelbar zu...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.12
  • 2
Überregionales

Weitere Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

Und es wird weiter geblitzt: Das Polizeipräsidium Essen führt am Freitag, 13. April, Geschwindigkeitskontrollen in Essen und Mülheim durch. Ein Radarwagen wird in den Vormittagsstunden in Essen auf der Westfalenstraße die zulässige Höchstgeschwindigkeit überwachen. Nachmittags wird er auf der Duisburger Straße in Mülheim an der Ruhr postiert. Abhängig von der polizeilichen Einsatzlage werden in den Stadtgebieten weitere Messungen und Kontrollen erfolgen.

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.12
Ratgeber
Egal ob Polizist oder Flüchtender, Spaß macht es auf jeden Fall

Viel Spaß mit Gas ! "Need for Speed" geht in die nächste Runde

Electronic Arts, die wohl bekannteste Spieleschmiede der Welt legt mit ihrer Fortsetzung des wortwörtlichen Spielerenners "Need for Speed" einen neuen Scheid, für die Weihnachtssaison ins Feuer. "Hot Pursuit" nennt sich der neue Teil der Rennspielserie "Need for Speed" und setzt ganz neue Maßstäbe. Die Grafik, die in den letzten Teilen schon gut war, wird hier noch einmal gesteigert und sieht wirklich toll aus. Das Aussehen der Wagen wirkt sehr realistisch, die Grafik der Strecken ist spitze...

  • Wesel
  • 11.11.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.