Raser

Beiträge zum Thema Raser

Blaulicht
Symbolfoto

Raser gefasst
Mit 140 Sachen über eine rote Ampel

Eine rasante Fahrt endete für einen jungen Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch, 31. Juli, mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis. Der 18-Jährige fuhr mit 140 Stundenkilometer. Dass Rasen im Stadtverkehr nicht geduldet wird, hat der 18-jährige Gelsenkirchener nachhaltig zu spüren bekommen. Mit deutlicher Tempoüberschreitung fuhr er mit seinem Wagen auf der Overwegstraße. Streifenpolizisten schlossen zu dem Wagen auf, das eine rote Ampel an der Kreuzung zur Gewerkenstraße überfuhr. Einen Halt fand...

  • Gelsenkirchen
  • 31.07.19
Blaulicht
Symbolbild.

Autorennen
Illegales Rennen um Mitternacht

Zwei Autofahrer im Alter von 18 und 41 Jahren lieferten sich am Donnerstag kurz nach Mitternacht auf der Polsumer Straße ein Autorennen. Zwei Polizisten, die Streife fuhren, holten die Fahrer an einer roten Ampel ein. Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhren die Gelsenkirchener in Richtung Polsum. Während des Rennens nutzten sie unerlaubterweise die Busspur, die den Linienbussen vorbehalten ist. Zwei Streifenpolizisten wurden auf sie aufmerksam. An einer roten Ampel, an der die Autofahrer hielten,...

  • Gelsenkirchen
  • 06.06.19
Überregionales
Symbolbild

Raser auf dem Nordring unterwegs

Bei Geschwindigkeitskontrollen am Freitag, 4. Mai, wurde ein Audifahrer mit einer Geschwindigkeit erwischt, die doppelt so schnell war wie erlaubt. Die Polizei Gelsenkirchen führte in den Nachmittags- und frühen Abendstunden mittels Radar auf dem Nordring Kontrollen durch. Den traurigen Rekord der Messungen erzielte ein Audi mit Kennzeichen aus Ingolstadt. Er wurde mit 106 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen.  Gegen zwei Fahrzeugführer, die mit 75 und 76 km/h gemessen wurden, leitete die...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.18
Überregionales
Symbolbild

Raser auf Kärtener Ring erwischt

Bei einer Kontrolle der Polizei wurde ein 22-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen, der mit einer Geschwindigkeit von 97 km/h andere Wagen überholte, geschnappt.  Am 26. April führte die Polizei am Nachmittag eine Geschwindigkeitsüberwachung auf dem Kärntener Ring in Horst durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt in diesem Bereich 50 km/h. Trotzdem wurde von den Polizisten ein Gelsenkirchener mit einer Geschwindigkeit von fast 100 km/h gemessen. Nach Abzug des Toleranzwertes hat der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.18
  • 1
Überregionales
Symbolbild

Gelsenkirchener ohne Führerschein rast mit 117 km/h durch Dorsten

Feldmark. Ein 21-jähriger Gelsenkirchener ging am Donnerstag um 16.30 Uhr der Polizei ins Netz. Die Beamten hatten den jungen Mann mit einem Tempo von 117 km/h gemessen - erlaubt waren 50 km/h. Als der Gelsenkirchener auf die Kontrollstelle zufuhr und den Beamten auf der Straße sah, der ihn anhalten wollte, machte er eine Vollbremsung und verließ den Wagen. Den Beamten teilte er mit, dass er ihnen nicht glaube, dass sie auf eine Entfernung von mehreren hundert Metern die Geschwindigkeit messen...

  • Dorsten
  • 12.01.18
Überregionales

Schon wieder heftige Temposünder

Da hatte sich wohl der eine oder andere gedacht, dass nach dem Raser, den die Polizei am Dienstag erwischt hatte, jetzt erst einmal keine Kontrollen durchgeführt würden, denn leider gab es gestern (Donnerstag, 13. Oktober) schon wieder Autofahrer, die mit über 100 Stundenkilometern durch Gelsenkirchen rasten. Unter der Überschrift: "Mit 126 km/h über die Kanalbrücke und 108 km/h über den Nordring" beschreibt die Polizei die Negativrekorde der zweiten Kontrolle: Am Donnerstag, den 13.10.2016,...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.16
Ratgeber

Mit über 100 Sachen zur Hauptverkehrszeit in der City

Im Lokalkompass veröffentlichen wir regelmäßig die von der Stadt angekündigten Stellen für Geschwindigkeitsüberprüfungen. Doch jetzt hat die Polizei Gelsenkirchen einmal unangekündigt Kontrollen durchgeführt. Mit traurigem Ergebnis: Es wird gerast in der Stadt. Spitzenreiter war ein Fahrer, der über 100 Sachen auf der Hattinger Straße draufhatte. Die Polizei berichtet: Am gestrigen Dienstag (11. Oktober 2016) führte die Polizei im gesamten Stadtgebiet unangekündigte Geschwindigkeitskontrollen...

  • Gelsenkirchen
  • 12.10.16
Überregionales
Foto: Polizei

Polizei erwischt Raser in Hassel: Tempo 95 in 50er-Zone

Erneut hat die Polizei am Dienstag auf der Polsumer Straße in Gelsenkirchen-Hassel Raser überführt. Spitzenreiter war der Fahrer eines 5er BMWs, der mit Tempo 95 in der 50er-Zone erwischt wurde. Zwischen 16.30 und 20.30 Uhr führten Beamte des Verkehrsdienstes Geschwindigkeitsmessungen mit dem Radarwagen an unterschiedlichen Stellen auf der Polsumer Straße durch. Insgesamt stellten die Polizeibeamten 32 Tempoüberschreitungen fest. Um 20.10 Uhr brachte es ein Gelsenkirchener mit seinem 5er BMW...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.16
Überregionales

Gelsenkirchener (21) rast durch Marl - er wollte nur Spaß haben

Am Mittwoch gegen 13 Uhr rasten ein VW-Golf sowie ein Mercedes E 350 auf der Autobahn A 52 im Bereich Marl Stoßstange an Stoßstange mit Geschwindigkeiten von teilweise mehr als 200 km/h in Richtung Gelsenkirchen. Der Golf verließ dann die Autobahn an der Anschlussstelle Marl-Frentrop, wobei der schwarze Daimler seine Fahrt mit extrem hoher Geschwindigkeit in südlicher Richtung fortsetzte. Verfolgt wurde der Fahrer von einem zivilen Motorrad der Polizei, welches zuvor von dem "Gespann" überholt...

  • Marl
  • 04.12.15
  • 1
Überregionales

Keine Chance für Drängler

Eigentlich sollte es ein entspannter Ausflug werden. Doch die Fahrt ins Phantasialand nach Brühl wurde für meine Freundin und mich zur Zerreißprobe. Nach einem schier endlos scheinenden Stau konnten wir nach zwei Stunden endlich etwas Gas geben. Für einen Verkehrsteilnehmer, allem Anschein nach, aber nicht genug Gas! Nachdem er uns nicht von der rechten auf die linke Spur wechseln ließ, weil er binnen Sekunden von 50 auf 120 km/h beschleunigte, fuhr er zunächst kurz rechts rüber und ließ uns...

  • Moers
  • 08.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.