Raser

Beiträge zum Thema Raser

Blaulicht

Knapp am Fahrverbot vorbei
Der rasende Montag

Nicht ganz bei der Sache war eine 60-Jährige Frau, die am Montag (14.12.) mit ihrem Auto die Parallelstraße in Richtung Bebelstraße fuhr. Sie war in der 30er-Zone mit 68 km/h unterwegs. Ihr Kommentar dazu „Ich war ganz in Gedanken.“ Sie muss nun mit einem Monat Fahrverbot, zwei Punkten in Flensburg sowie einem Bußgeld von 160 Euro rechnen. Montagnacht zwischen 22 und 24 Uhr kontrollierten Polizistinnen und Polizisten die Geschwindigkeit auf der Ruhrorter Straße. Das Ergebnis: Zwei Mal...

  • Oberhausen
  • 15.12.20
Blaulicht

Wieder Raser erwischt
Beschwerden über Raser nachgegangen

Die Polizisten vom Oberhausener Verkehrsdienst nehmen fast täglich Hinweise, Anregungen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern zu Rasern in ihren Wohnvierteln zum Anlass, dort einmal genauer hinzusehen. Genau das taten sie dann gestern Nacht (8.9.) auch auf der Mellinghofer Straße. Schon bald raste dort ein Mercedes-Fahrer mit 99 km/h durch die Messstelle. Erlaubt sind in diesem Bereich aber nur maximal 40 km/h. Der Raser erklärte sein Verhalten damit, dass er "schnell nach Hause" wollte....

  • Oberhausen
  • 09.09.20
Blaulicht

Rasermeldung
Blitzer unnötig? Wohl kaum!

Auf unseren Facebook und Twitter Seiten werfen uns Kommentatoren immer wieder vor, dass die Geschwindigkeitsmessungen unnötig und nur "Abzocke" seien. Wir fragen uns, was diese Kommentatoren davon halten, wenn z.B. Ihre Kinder oder Angehörigen von Rasern gefährdet werden, so wie am Freitagvormittag (28.8.) auf der Arminstraße. Ein 30-jähriger Oberhausener raste dort bei erlaubten 30 km/h mit 67 km/h in die Messstelle. Zur Erklärung seines erheblichen "Geschwindigkeitsüberschusses" führte er an,...

  • Oberhausen
  • 31.08.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen informiert
Werden Polizisten in Oberhausen auch zukünftig Raser blitzen?

Selbstverständlich! Ist das denn überhaupt nötig? Dazu ein Beispiel aus der gestrigen Nacht (12.3.): Ein 25-jähriger Raser erklärte da den Polizisten, die ihn mit 88 km/h auf der Gabelstraße geblitzt hatten: "Das hab ich nicht mal bemerkt." Das Bußgeld in Höhe von 160 EUR, die zwei Punkte in Flensburg und das einmonatige Fahrverbot helfen dem Oberhausener hoffentlich dabeiu, zukünftig etwas aufmerksamer durch unsere Stadt zu fahren...

  • Oberhausen
  • 13.03.20
Blaulicht

Späte Einsicht
Fahrverbot für Paketboten

Dass er seinen Führerschein beruflich unbedingt braucht, fiel gestern (17.12.) einem Paketboten wohl erst wieder ein, als er den Blitz einer Geschwindigkeitsmessstelle auf der Hiberniastraße gesehen hatte. Mit 65 km/h war der 27-jährige Paketzusteller in seinem VW Caddy durch die 30-er-Zone gerast.Dafür werden üblicherweise 160 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot fällig. Die Polizei nimmt Raser auch in der Vorweihnachtszeit und über die Feiertage ins Visier. Wo?...

  • Oberhausen
  • 18.12.19
LK-Gemeinschaft

Ein Kommentar von Christian Schaffeld
Ärger über Blitzer

Ein Kommentar zum Thema Blitzer von Christian Schaffeld Auf dem Weg in den Feierabend 10 Km/h zu schnell gefahren und zack: geblitzt! Ärger ist dann in den meisten Fällen vorprogrammiert. Vor allem, wenn ich mir anschaue, wo bei uns in der Stadt überall geblitzt wird. Vor Schulen und Kindergärten ist es genau richtig, dass die Kommunen scharf reagieren. Auf der Gabelstraße, wo 50 Km/h erlaubt sind, und kein Haus weit und breit zu sehen ist, frage ich mich allerdings ernsthaft, warum man hier...

  • Oberhausen
  • 19.07.19
  • 4
Ratgeber
Seit Anfang des Jahres ist auch ein mobiler Blitzer bei uns in der Stadt im Einsatz.

Blitzer auf dem Prüfstand
Urteil aus dem Saarland hat für Oberhausen keine Konsequenzen

Ein Urteil des Saarländischen Verfassungsgerichtshof schlägt momentan bundesweit hohe Wellen. Geklagt hatte ein Autofahrer, der mit einer Geschwindigkeisüberschreitung von 27 Km/h geblitzt wurde. Die Folge: 100 Euro Geldbuße plus ein Punkt in Flensburg. Der Saarländer wollte das allerdings nicht hinnehmen und klagte - mit Erfolg. Da das im vorliegenden Fall verwendete Gerät TraffiStar S350 der Firma Jenoptik keine Messdaten speichert, konnte die Geschwindigkeitsüberschrietung nicht zweifelsfrei...

  • Oberhausen
  • 17.07.19
  • 3
Ratgeber

Blitzer in Oberhausen

Geschwindigkeitsmessstellen der Polizei in Oberhausen ab dem 1. Mai Montag 01.05., Solbadstraße Dienstag 02.05., Landwehr, Ohrenfeld, Buschhausener Straße Mittwoch 03.05., Teutoburger Straße, Arminstraße, Osterfelder Straße Donnerstag 04.05., Buchenweg, Bauerfeld, Weierstraße Freitag 05.05., Graßhofstraße, Rolandstraße, Bottroper Straße Samstag 06.05.,Koppenburgstraße Sonntag 07.05.,Mülheimer Straße Dies sind die vorgeplanten Geschwindigkeitsmessungen. Darüber hinaus werden in unregelmäßigen...

  • Oberhausen
  • 28.04.17
Ratgeber

Achtung: Blitzer

Oberhausen. Die Polizei hat die Raser im Blick: Viele werden Opfer von Verkehrsunfällen, obwohl sie sich an die Verkehrsregeln gehalten halten. Weil andere rasen werden sie schwer verletzt oder sterben. Die Polizei möchte die Gefahren von Rasen stärker ins Bewusstsein der Autofahrer bringen. Hier die von der Polizei genannten aktuellen Tempo-Messstellen: Mittwoch, 22.April, Antwerpener Straße, Hünenbergstraße und Franzosenstraße; Donnerstag, 23.April, Westfälische Straße, Kapellenstraße und...

  • Oberhausen
  • 10.04.15
Ratgeber

Raser unterwegs

An der Buschhausener Straße hat die Polizei Oberhausen wieder viele Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Wieder ist auch eine Fahranfängerin aufgefallen. Die 19jährige war mit 75 Km/h im 50er Bereich unterwegs. Da sie sich noch in der Probezeit befindet, wird eine Nachschulung fällig. Ein Pizzabote wollte nur schnell Essen ausliefern. Grundsätzlich eine gute Idee, aber bitte nicht mit 83 Km/h. Auch ein Autohändler hatte es anscheinend eilig, er fuhr 86 Km/h. Ich wollte nur mal eben einen...

  • Oberhausen
  • 13.03.15
Ratgeber

Radarfallen der Polizei

Weniger Opfer im Straßenverkehr bedeuten Erfolg, so die Polizei. Und misst weiter das Tempo. Hier die aktuell bekannten Messstellen in der kommenden Woche: Dienstag, 4. Februar Schmachtendorfer Straße, Lothringer Straße, Essener Straße; Mittwoch, 5. Februar Friedrich-Karl-Straße, Brinkstraße, Obermeidericher Straße; Donnerstag, 6. Februar Fahnhorststraße, Robert-Koch-Straße, Dorstener Straße; Freitag, 7. Februar Teutoburger Straße, Landwehr, Bottroper Straße; Samstag, 8. Februar, Mülheimer...

  • Oberhausen
  • 31.01.14
Ratgeber
2 Bilder

4. Blitz-Marathon

Zu schnelles und rücksichtloses Autofahren, aber auch eigenes Fehlverhalten führen häufig zu schweren Radfahrunfällen. Im vergangenen Jahr starben 81 Fahrradfahrer bei Verkehrsunfällen, ein deutlicher Anstieg um 17 Prozent. „Darauf haben die Polizeibehörden reagiert und örtliche Konzepte aus Aufklärung und Kontrolle entwickelt“, erklärte NRW-Innenminister Ralf Jäger. Den vierten Blitz-Marathon am 4. Juni will die NRW-Polizei auch dazu nutzen, alle Verkehrsteilnehmer für diese Problematik zu...

  • Oberhausen
  • 31.05.13
Überregionales

Polizei stoppt Raser

In den ersten beiden Wochen des Jahres führten die Beamten der Oberhausener Polizei im gesamten Stadtgebiet Laser-Geschwindigkeitskontrollen durch. Die Kontrollstellen waren unter anderem auf der Hartmannstraße, Hühnerstraße, Parallelstraße und Dorstener Straße. Insgesamt ahndeten die Beamten 718 Verkehrsverstöße, die im Bereich der nicht angepassten Geschwindigkeit begangen und mittels Lasermessverfahren festgestellt wurden. Im Bereich der Geschwindigkeitsüberschreitungen haben die Beamten 692...

  • Oberhausen
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.