Rathaus-Galerie Hagen

Beiträge zum Thema Rathaus-Galerie Hagen

Wirtschaft
Die Wiedereröffnung der Rathaus Galerie ist für Ende Oktober/November vorgesehen. Archivfoto: Faber

Rathaus Galerie Hagen
Wann ist endlich Wiedereröffnung?

Nach dem Hochwasserschaden gehen die Arbeiten zur Wiedereröffnung voran. Die zerstörten Rolltreppen wurden mittlerweile durch neue ersetzt. Auch die Erneuerung der Fahrstühle im Treppenhaus an der Mittelstraße ist nahezu abgeschlossen. Als nächstes kommen die übrigen Fahrstühle an die Reihe und so weiter und so fort. Die geplante Wiedereröffnung der gesamten Rathaus Galerie ist für Ende Oktober/November vorgesehen. Die außen liegenden Mieter, wie die Märkische Bank, Rewe und die Apotheke,...

  • Hagen
  • 05.05.22
Blaulicht

Zivilbeamte waren wachsam
Taschendiebinnen in der Hagener Innenstadt vorläufig festgenommen

Am Montag, 2. November, verfolgten Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Taschendiebinnen (24, 65). Die Frauen waren den Beamten bereits gegen 15.30Uhr am Bahnhof aufgefallen. Als die Gaunerinnen in Richtung Innenstadt gingen, informierten die Polizisten ihre Kollegen des Hagener Eingreiftrupps. DieHagener Zivilfahnder konnten in der Rathaus-Galerie beobachten, wie sich die Frauen einer 86-Jährigen näherten und geschickt das Portemonnaie aus der Tasche ihres Opfers stahlen. Die Beamten griffen...

  • Hagen
  • 03.11.20
  • 1
Kultur
In der ersten Etage der Rathaus-Galerie sind wechselnde Ausstellungsstücke verschiedener Hagener Museen und Institutionen zu sehen.

Historische Schätze
Ausstellung in den Schaufenstern der Rathaus-Galerie in Hagen

Geschichte erleben beim Einkaufsbummel: Interessierte und Hagener können auf der ersten Etage der Rathaus-Galerie wechselnde Ausstellungsstücke aus dem Stadtmuseum, Stadtarchiv, Wasserschloss Werdringen und der Denkmalpflege besichtigen. Jede der vier Institutionen präsentiert ihre Exponate in einem eigenen Schaufenster. Der Center-Manager der Rathaus-Galerie, Christoph Höptner, hatte die Idee, die vom Fachbereich Wissenschaft, Museen und Archive der Stadt Hagen in die Tat umgesetzt wurde. Die...

  • Hagen
  • 29.07.20
Kultur
Silvia Blum und Ulla Schürfeld stellen im Kunstschaufenster der Rathaus-Galerie Hagen aus.

Kunst-Spagat
Neue Ausstellung im Kunst-Schaufenster der Rathaus Galerie Hagen

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Noch bis zum 5. September zeigen nun zwei Künstlerinnen aus Iserlohn in einer Doppelausstellung unter dem Titel „Kunst-Spagat“ Auszüge aus ihren Werken. Silvia Blum gründete 1998 die Kunstfabrik „Casa b“ in Iserlohn. Inspiriert durch den Umgang mit den verschiedenen...

  • Hagen
  • 10.07.20
Wirtschaft
Die Rathaus-Galerie Hagen darf am Montag wieder teilweise öffnen.

Ab Montag
Die meisten Geschäfte in der Rathaus Galerie Hagen dürfen wieder öffnen

Aufgrund der neuen Verordnung der Landesregierung vom 16. April dürfen die meisten Geschäfte in der Rathaus Galerie Hagen ab Montag, 20. April werktäglich von 10 bis 20 Uhr wieder öffnen. Nicht öffnen dürfen zurzeit Geschäfte, die größer sind als 800 qm (Esprit, KULT, Saturn und ZARA). Ebenso dürfen Frisöre und Nagelstudios noch nicht öffnen (Essanelle, Hair-Express und Your Dream Nails). Die gastronomischen Anbieter dürfen nur den Außer-Haus-Verkauf anbieten. Der Verzehr von Speisen und...

  • Hagen
  • 19.04.20
  • 1
Wirtschaft
Die Leiterin der lokalen Freiwilligenzentrale Stephanie Krause nahm nun den „Geldsack“ von Centermanager Christoph Höptner in Empfang.

932 Euro mit Glühwein und Zuckerwatte
Spendenüberreichung an die Freiwilligenzentrale Hagen

Im Rahmen des Weihnachtsprogramms in der Rathaus Galerie Hagen wurden an jedem Samstag im Dezember mit dem Verkauf von Glühwein und Zuckerwatte insgesamt 932 Euro für die Freiwilligenzentrale Hagen gesammelt. Die Leiterin der lokalen Freiwilligenzentrale Stephanie Krause nahm nun den „Geldsack“ von Centermanager Christoph Höptner in Empfang. Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 als unabhängige Einrichtung verfolgt die Freiwilligenzentrale Hagen das Ziel, den Gedanken des bürgerschaftlichen...

  • Hagen
  • 10.01.20
Ratgeber
12 Bilder

Duo Schlager Deluxe
Zauberhafte Klänge in der Rathaus Galerie

Zauberhafte Klänge in der Rathaus Galerie Wunderbare Musik brachte das Duo Schlager Deluxe mit. Steffi und Silvia stimmten die Besucher der Rathaus Galerie auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Ihr Repertoire umfasst Lieder von Silbermond, Helene Fischer, Jennifer Rush, Musical Highlights, Weihnachts und Kirchenlieder. Und viel viel mehr. Fans von Stefanie Vormschlag und Silvia Svoboda können sie Wiederhören: 31.1.2020 19 Uhr The Shakespeare Herdecke

  • Hagen
  • 06.12.19
Ratgeber
Center-Manager Christoph Höptner moderiert die erste Geburtstagsshow auf der Brunnenbühne in der Rathaus-Galerie.

Gewinnspiel zum Geburtstag - Täglich 5 x 500 Euro
Fünf Jahre Rathaus-Galerie Hagen

Vom 10. bis 19. Oktober feiert die Rathaus Galerie Hagen mit einer großen Jubiläumsaktion den fünften Geburtstag. Dabei kann jeder Besucher des Centers etwas gewinnen. Täglich gibt es zwei Gewinnspiele: „Jeder gewinnt!“ und „5 x 500 Euro“.  Bei „Jeder gewinnt!“ rubbelt man auf seiner Gewinnspiel-Karte eins von fünf Feldern frei und erhält an der Gewinnspiel-Station im Erdgeschoss sofort sein persönliches Geburtstagsgeschenk: Einen Thermobecher, ein Taschenmesser, einen Taschenspiegel, ein fünf...

  • Hagen
  • 11.10.19
Kultur
Schüler der Oberstufe am Ricarda-Huch-Gymnasium zeigen jetzt im Kunstschaufenster der Rathaus-Galerie ihre Arbeiten.

Bis Oktober
"Aufbruch in eine neue Zeit": Schülerausstellung in der Hagener Rathaus-Galerie

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Bislang haben Kunstschaffende aus unterschiedlichen Kunstrichtungen ihre Arbeiten gezeigt: Gemälde, Fotocollagen, Skulpturen aus Holz und Metall, Lampen aus Strohhalmen oder Landschaftskollagen aus kunstvoll gerostetem Metall. Bis um 26.Oktober zeigen jetzt Hagener Schüler...

  • Hagen
  • 13.09.19
Fotografie
Aufgestellte Hintergründ-Flächen bieten in der Rathaus Galerie aufgestellt die perfekte Kulisse für tolle Selfies und Fotos.
3 Bilder

Perfekte Fotohintergründe
„Selfie-Museum“ eröffnet: Backgrounds für Selfies in der Rathaus Galerie Hagen

In Los Angelos eröffnete im letzten Jahr ein Selfie-Museum. Dort stellt man sich nicht vor einen Hintergrund, sondern man stellt sich in den Hintergrund hinein und fotografiert sich von oben. Das Foto wirkt dann dreidimensional und mehr realistisch. Ein Hingucker ist so ein Foto auf jeden Fall. Das brachte das Event-Orga-Team auf die Idee, so ein „Museum“ auch in Hagen, vielmehr in der Rathaus Galerie Hagen für gut zwei Wochen vom bis zum 17. August zu eröffnen. Selfies machen alle überall und...

  • Hagen
  • 02.08.19
Ratgeber
Ein spannendes Flaggenrätsel findet noch bis zum 22. Juni in der Rathaus-Galerie statt.

Nationalflaggen-Rätsel
Flaggenparade: Flaggen erkennen und gewinnen in der Rathaus Galerie Hagen

Noch bis zum 22. Juni erwartet die kleinen und großen Besucher eine besondere Attraktion in der Rathaus Galerie Hagen: Im Rahmen des Gewinnspiels „Das große Flaggen-Rätsel – Nationalflaggen erkennen und gewinnen!“ hängen 32 unterschiedliche Flaggen in den Lichthöfen des Centers. Eine Nationalflagge symbolisiert als Flagge einen Staat, seine Selbständigkeit, Unabhängigkeit und Einheit. Nationalflaggen gingen aus den Flaggen der Schiffe hervor, mit denen einst auf den Weltmeeren die Nationalität...

  • Hagen
  • 11.06.19
Wirtschaft
üncay Kaya ist selbst begeistert von den E-Scootern.

Elektrofachmarkt mit neuem Geschäftsführer
Hagen: Der Mann im Saturn

Seit Anfang März gibt es ein neues Gesicht in der Rathaus-Galerie, genauer gesagt im dortigen Saturn. Die Elektrofachmärkte in der Volmestadt und in Iserlohn haben einen neuen Geschäftsführer bekommen: Der 46-jährige Tüncay Kaya will die gut laufenden Geschäfte weiter nach vorne bringen und seinen Mitarbeitern seine Philosophie von Verkaufen und Service näherbringen. "Das Thema Service wird bei mir ganz groß geschrieben", sagt Tüncay Kaya, der zuletzt zwei Saturn-Märkte in Gelsenkirchen...

  • Hagen
  • 15.05.19
  • 1
Kultur

Jetzt im Hagener Kunst-Schaufenster:
Holz arbeiten von Hans-Jürgen Lanfermann

Mit dem Kunst-Schaufenster in der Rathaus-Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Bislang haben hier Kunstschaffende ihre Werke aus unterschiedlichen Kunstrichtungen und Werkstoffen gezeigt. In der Ausstellung mit dem Titel „Einblicke“ präsentiert nun der Hagener Künstler Hans-Jürgen Lanfermann noch bis zum 8. Juni im Kunst-Schaufenster Holzskulpturen. Das künstlerische...

  • Hagen
  • 30.04.19
Natur + Garten
Der Frühling ist in der Rathaus-Galerie eingezogen.
2 Bilder

Lebendiger Frühling zu Ostern
Hagen: Tausende Frühlingsblüten und frisch geschlüpfte Küken in Rathaus Galerie

Pünktlich zur Osterzeit erblüht die Rathaus Galerie Hagen mit tausenden Frühlingsblumen. In den Ladenstraßen sind dafür noch bis zum Samstag, 27. April große Blumenbeete aufgebaut, die in unterschiedlichen Farben und Formen gestaltet wurden. Die Botschaft, die damit eindeutig wird: Der Frühling ist nun ganz sicher da. Die Lebendigkeit dieser Jahreszeit wird in der Rathaus Galerie Hagen zudem mit allen Sinnen erlebbar. Denn inmitten der Blütenpracht hat der Rassegeflügelzuchtverein Hagen im...

  • Hagen
  • 15.04.19
Kultur
Schüler des Christian-Rohlfs-, des Albrecht-Dürer- und des Fichte Gymnasiums stellen in der Rathaus-Galerie aus.

„die welt neu denken – hagen neu sehen“ in Kunst-Fenster der Rathaus-Galerie
Hagener Gymnasiasten machen Bauhaus erlebbar

Im Kunst-Schaufenster der Rathaus-Galerie Hagen sind bis zum 13. April künstlerische Arbeiten von Schülern des Christian-Rohlfs-, des Albrecht-Dürer- und des Fichte Gymnasiums zu sehen. Durch die Ausstellung „die welt neu denken – hagen neu sehen“ sollen auch jüngere Zielgruppen für das Thema Bauhaus sensibilisiert werden. Verschiedene Projekte, die die Hagen-Agentur in Kooperation mit mehreren Hagener Schulen umsetzen konnte, verhelfen dabei das „Bauhaus“ erlebbar zu machen. Darunter befinden...

  • Hagen
  • 11.03.19
Kultur
In der Ausstellung mit dem Titel „Begegnungen“ präsentiert nun die Hagener Künstlerin Heike Wahnbaeck Fotografien und Linoldrucke von ihren Weltreisen.

Menschen und Schriften aus fremden Ländern: Fotografien von Heike Wahnbaeck

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus-Galerie wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Bislang haben hier Kunstschaffende ihre Werke aus unterschiedlichen Kunstrichtungen und Werkstoffen gezeigt. In der Ausstellung mit dem Titel „Begegnungen“ präsentiert nun die Hagener Künstlerin Heike Wahnbaeck noch bis zum 17. November im Kunst-Schaufenster Fotografien und...

  • Hagen
  • 11.10.18
Kultur
Die Hagener Autorin und Papierkünstlerin Dr. Birgit Ebbert möchte mit Bürgern 1.000 Papierkranicher falten.

1.000 Kraniche für den Frieden: Aktion im Rahmen des Kunst-Schaufensters

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Nach unterschiedlichen Kunstrichtungen und Werkstoffen, folgt nun ein interaktives Projekt von und mit der Hagener Autorin und Papierkünstlerin Dr. Birgit Ebbert. Der Papierkranich gilt in Japan als Symbol für das Glück: Wer 1.000 Kraniche faltet oder dazu beiträgt,...

  • Hagen
  • 17.08.18
Kultur

Die Hagener City im Wandel der Zeit : Ein Historischer Foto-Spaziergang in der Rathaus Galerie Hagen

Bei einem Foto-Spaziergang durch die Hagener City, der noch bis Samstag, 18.8, zu erleben ist, wird Hagener Stadtgeschichte lebendig. Die heutige Hagener Innenstadt ist mit ihren breiten Straßen ein Ergebnis der massiven Zerstörungen im zweiten Weltkrieg und des anschließenden Wiederaufbaus, durch den in Hagen großstädtische Konturen geschaffen werden sollten. Diese Pläne bedeuteten für die City breite und möglichst gerade Verkehrs- und Geschäftsstraßen anstelle der engen Straßen aus der...

  • Hagen
  • 14.08.18
  • 1
Kultur
3 Bilder

Die Hagener City im Wandel der Zeit - Historischer Foto-Spaziergang in der Rathaus-Galerie

Die heutige Hagener Innenstadt ist mit ihren breiten Straßen ein Ergebnis der massiven Zerstörungen im zweiten Weltkrieg und des anschließenden Wiederaufbaus, durch den in Hagen großstädtische Konturen geschaffen werden sollten. Diese Pläne bedeuteten für die City breite und möglichst gerade Verkehrs- und Geschäftsstraßen anstelle der engen Straßen aus der Kaiserzeit. So wurden zum Beispiel die innerstädtischen Hauptstraßen von elf Metern auf durchschnittlich 24 Meter verbreitert. Ab 1980...

  • Hagen
  • 06.08.18
  • 1
Ratgeber
RATHAUS GALERIE HAGEN, Volme Galerie GbR, Rathaus Hagen,  Hagen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Urlaubskorb: Hinter den Kulissen der Rathaus-Galerie Hagen

Seit der Eröffnung des Shopping-Centers im Herbst 2015 hat sich die Rathaus-Galerie Hagen der größte und modernste Einzelhandelsort in der Hagener Innenstadt, im lokalen und regionalen Markt als wichtiger Anlaufpunkt etabliert. Hier arbeiten über 400 Mitarbeiter in den 70 Shops des Centers für die vielen tausend Besucher, die täglich in das Center kommen. Haustechniker, Reinigungskräfte und Sicherheitsleute sorgen jeden Tag von früh morgens bis spät abends für das Einhalten der Zielsetzung...

  • Hagen
  • 23.07.18
Kultur
"Flow" heißt die neue Ausstellung von Margit Wölk, welche noch bis zum 11. August schwimmende Menschen zeigt. Foto: Rathaus-Galerie

Neue Ausstellung "Flow" im Kunst-Schaufenster der Rathaus Galerie

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus-Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. In der neuesten Ausstellung mit dem Titel “Flow“ präsentiert nun die Hagener Künstlerin Margit Wölk noch bis zum 11. August im Kunst-Schaufenster eine Bilderserie von schwimmenden Menschen. Bei ihren Gemälden spielt sie mit der Abstraktion des Wassers und der...

  • Hagen
  • 04.07.18
Ratgeber
Die Initiatoren und Förderer des Kunst-Schaufensters in der Rathaus-Galerie eröffneten jetzt die Dokumentation "Essstörungen".

Einblicke in "Innenwelten" - Thema Essstörungen

Das Kunst-Schaufenster der Rathaus-Galerie thematisiert "Essstörungen" Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus-Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Nun folgt bis zum 17. Februar eine Ausstellung der besonderen Art: Die Dokumentation der letztjährigen Aktionen in Hagen zur Prävention von Essstörungen.750 Hagener Schüler, Eltern, Fachleute und...

  • Hagen
  • 19.01.18
Kultur
Heike Knoche lässt Gegenstände zu einem spannenden Bild verschmelzen. ^Foto: privat

Kunst-Ausstellung von Heike Knoche in der Rathaus Galerie Hagen

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. So auch für die Spuren und Gegensätze von Heike Knoche. Bislang haben hier Kunstschaffende ihre Werke aus unterschiedlichen Kunstrichtungen und Werkstoffen gezeigt. Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Fotocollagen, Skulpturen aus Holz, Lampen aus Strohhalmen, Rost- und...

  • Hagen
  • 15.11.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Selfie in der Rathaus Galerie.

Ein Selfie von Deiner Weltreise - Große Foto-Würfel in der Rathaus Galerie Hagen

Jedermann schießt heutzutage mal eben ein Foto von sich selbst – dies am liebsten mit einem beneidenswerten Hintergrund. Diese beneidenswerten Hintergründe werden in der Rathaus Galerie Hagen noch bis zum 28. Oktober geboten – in Form einer Weltreise, die sich durch die Ladenstraße zieht. Dafür sind hier sechs mannsgroße Würfel aufgebaut. Darauf sind insgesamt 24 großformatige Foto-Ansichten von weltberühmten Reisezielen rund um den Globus abgebildet. Die Reise beginnt in Japan vor dem Fuji,...

  • Hagen
  • 19.10.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.