rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Ratgeber
Ab Donnerstag, 3. Dezember, hat die Verbraucherzentrale eine Zweigstelle im Hildener Rathaus.

Verbraucherzentrale berät jetzt auch im Rathaus der Itterstadt
Außenstelle Hilden

Die bewährte Verbraucherberatung gibt’s nun auch in Hilden. Auf Wunsch des Kreises Mettmann hat die Verbraucherzentrale Langenfeld im Hildener Rathaus eine Außenstelle eingerichtet. Ab Donnerstag, 3. Dezember, wird Ratsuchenden dort an drei Tagen im Monat eine kostenpflichtige Rechtsberatung und jeden zweiten Donnerstag eine Energieberatung angeboten. Coronabedingt können Termine derzeit allerdings nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung wahrgenommen werden. Nach Aufhebung sämtlicher...

  • Hilden
  • 29.11.20
Ratgeber
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in inzwischen überall im Alltag Voraussetzung, wenn Menschen sich begegnen.

Maskenpflicht in Hildens städtischen Gebäuden
Stadt stellt von Not- auf Terminbetrieb um

Mitte März 2020 musste die Stadtverwaltung Hilden aufgrund der Corona-Pandemie auf Notbetrieb umstellen. Dafür wurde unter anderem das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen, teilt die Verwaltung mit. Bereits seit einigen Wochen ist es wieder möglich, verbindliche Termine mit den Mitarbeitern, beispielweise des Bürgerbüros, zu vereinbaren. Dieses Angebot möchte die Verwaltung nach und nach ausweiten. „Wir haben von Notbetrieb auf Terminbetrieb umgestellt“, heißt es weiter. Praktisch heiße...

  • Hilden
  • 23.05.20
Politik
"Die Bauverwaltung will den Bebauungsplan offensichtlich trotz Corona-Beschränkungen mit der 'Brechstange' durchsetzen", befürchtet BA-Fraktionschef Ludger Reffgen.

Bungertareal: BA Hilden kritisiert erschwerte Offenlage bei geschlossenem Rathaus
"Verwaltung will B-Plan durchbringen"

Die Bürgeraktion (BA) bezweifelt die rechtliche Unbedenklichkeit der jetzt vorgeschlagenen Vorgehensweise zur Offenlage des Bungert Areals. Das teilt die BA mit. "Am 16. März beendete die Stadtverwaltung vorzeitig die Ende Februar begonnene Offenlage zu den Planungsabsichten für das Bungert-Areal. Aus gutem Grund: Das Rathaus war wegen Corona geschlossen worden. Seit wenigen Tagen werde die Offenlage nun wieder durchgeführt und fortgesetzt werden. Obwohl das Rathaus aufgrund der...

  • Hilden
  • 09.05.20
Vereine + Ehrenamt
Mit dem morgigen Weiberfastnacht beginnen auch in der Itterstadt die närrischen Tage. Bis Rosenmontag haben die Jecken allerlei Gelegenheit, ausgiebig zu feiern.
2 Bilder

Fahrplan für das närrische Treiben der nächsten Tage in Hilden
Sturm aufs Rathaus

Mit der Eroberung des Rathauses läuten die Karnevalisten im Rheinland am morgigen Altweiberdonnerstag, 20. Februar, offiziell den Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval ein. Bis zum Aschermittwoch ist dann das Sessionsmotto Programm: „Närrisch sein mit groß und KLEIN“. Bevor die Narren aber offiziell das Zepter übernehmen, müssen sie erst das Bürgerhaus stürmen und den Rathausschlüssel ergattern. Mit diesem Ziel bringen sich die Hildener Karnevalsvereine am Donnerstag um 11 Uhr vor dem...

  • Hilden
  • 18.02.20
Ratgeber
Am Mittwoch, 21. August, steht von 10 bis 12 Uhr  im Raum 109 im Hildener Rathaus Berater Christian Jakubczak zur Verfügung.

Sprechstunde am 21. August
KoKoBe in Hilden

Die nächste KoKoBe-Sprechstunde (Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung) in Hilden findet am Mittwoch, 21. August statt. Von 10 bis 12 Uhr steht im Raum 109 im Rathaus Berater Christian Jakubczak zur Verfügung. Außerhalb der Sprechstunden ist er telefonisch unter (02104) 992384 erreichbar. Die Sprechstunde wird jeden dritten Mittwoch im Monat im Hildener Rathaus angeboten. Die fachliche Beratung umfasst unter anderem individuelle...

  • Hilden
  • 07.08.19
Politik
Die Grippewelle hat das Bauverwaltungs- und Bauaufsichtsamt weiter im Griff.

Hilden: Bauverwaltungs- und Bauaufsichtsamt nur eingeschränkt erreichbar

Während die Gewerbestelle des Ordnungsamtes seit dieser Woche wieder besetzt ist, hat die Grippewelle das Bauverwaltungs- und Bauaufsichtsamt nun schon die vierte Woche in Folge voll im Griff. In der Bauberatung sind aktuell - Stand 6. März 2018 - zwei von insgesamt vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern krank. Sowohl bei der Bearbeitung von Bauanträgen als auch während der Sprechzeiten kann es deshalb zu Verzögerungen kommen. Wartezeiten einplanen „Wir versuchen den aktuellen Personalmangel so...

  • Hilden
  • 06.03.18
Ratgeber
Anfang Januar bekommen viele Hildener Post vom Amt für Finanzservice der Stadt Hilden.

Grundabgabenbescheide und Hundesteuer 2018

Am Freitag, 5. Januar 2018, verschickt das Amt für Finanzservice der Stadt Hilden rund 22.000 Grundabgabenbescheide sowie die Müllmarken für die Jahre 2018 und 2019. Das Amt bittet deshalb um Verständnis, dass es Anfang des Jahres zu Engpässen bei der telefonischen Erreichbarkeit der zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen kann. Alternativ sind Anfragen per Mail an steueramt@hilden.de möglich. Änderungen schriftlich mitteilen In diesem Zusammenhang weist die Stadt erneut darauf hin,...

  • Hilden
  • 29.12.17
Politik
Klaus Helmer (l.) und Rainer Augsburg vom Wahlamt. Foto: Stadt

Stadt stellt Wahlbenachrichtigungen in Kürze zu

Im Rathaus laufen die Vorbereitungen für die Bundestagswahl am 24. September auf Hochtouren. Das Wahlamt-Team hat die ersten Wahlhelferhelfer einberufen und das Wählerverzeichnis aufgestellt. In den nächsten Tagen werden den Bürgern die Wahlbenachrichtigungen zugestellt. 42.961 Einwohner aus Hilden sind wahlberechtigt, darunter sind 1.900 Erstwähler. Letzter Zustelltermin für die Benachrichtigung ist der 3. September. „Wer bis dahin keine Post von der Stadt erhalten hat, kann sich bis zum 8....

  • Hilden
  • 16.08.17
Politik
Der Plan liegt bis Freitag, 7. Juli öffentlich im Rathaus aus.

Plan liegt aus: Verbot von Vergnügungsstätten

Die Stadt Hilden stellt die erste vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nummer 165 auf. Ziel ist eine Neufassung der textlichen Festsetzungen. Entlang der Kirchhofstraße, zwischen Gabelung und Kreisgesundheitsamt, sollen weder Bordelle noch Swingerclubs oder Wettbüros entstehen. Hierzu liegt der Plan, einschließlich Begründung bis Freitag, 7. Juli, öffentlich aus. In dieser Zeit können Interessierte den Entwurf einsehen und Stellungnahmen abgeben. Der Offenlageraum, Am Rathaus 1, vierte...

  • Hilden
  • 29.05.17
Politik

Hilden: Trend zur Briefwahl

Fünf Tage vor der Landtagswahl geht es im Wahlamt der Stadt Hilden hoch her. 7.359 Menschen haben bisher einen Antrag auf Briefwahl gestellt - Stand 9. Mai 2017. „Bei 42.934 Wahlberechtigten in Hilden sind das über 17 Prozent“, erklärt Klaus Helmer. Der Wahlleiter geht davon aus, dass bis Freitag noch einige dazukommen: „Die Nachfrage ist im Vergleich zur Landtagswahl 2012 deutlich gestiegen.“ Ob und wie sich dieser Trend auf die Wahlbeteiligung insgesamt auswirken wird, bleibe aber abzuwarten....

  • Hilden
  • 10.05.17
Politik
Klaus Helmer und Rainer Augsburg (r.) helfen bei Fragen rund um den Ablauf der Landtagswahl weiter.

Landtagswahl: Wahlbenachrichtigungen werden zugestellt

Die Stadt Hilden verschickt diese Woche die Benachrichtigungen zur Landtagswahl 2017. 42.978 Hildener Bürgerinnen und Bürger dürfen am Sonntag, 14. Mai 2017, von 8 bis 18 Uhr einen neuen Landtag wählen, für 2.253 von ihnen ist es das erste Mal. Wahlberechtigt ist, wer Deutsche/r ist, am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet und seinen Hauptwohnsitz seit 16 Tagen in Nordrhein-Westfalen hat. „Letzter Zustelltermin ist Samstag, der 22. April“, erklärt Klaus Helmer, Leiter des Sachgebiets Wahlen....

  • Hilden
  • 13.04.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Birgit Alkenings verteidigt Hildener Rathaus

Mit der Eroberung des Rathauses läuten die Karnevalisten im Rheinland am Altweiberdonnerstag offiziell den Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval ein. Bis zum Aschermittwoch ist in Hilden dann das Sessionsmotto Programm: „Lachen, tanzen, kostümieren – sich in Hilden amüsieren“. In Hilden findet der Rathaussturm am Donnerstag, 23. Februar, nicht hinter verschlossenen Türen, sondern open air statt. Vor dem Bürgerhaus werden Bürgermeisterin Birgit Alkenings und die Karnevalsgesellschaft (KG)...

  • Hilden
  • 19.02.17
Ratgeber
Das Amt für Soziales und Integration öffnet nur noch zu eingeschränkten Zeiten.

Amt für Soziales: Eingeschränkt geöffnet

Die Sprechzeiten des Amtes für Soziales und Integration finden ab der kommenden Woche aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle nur noch donnerstags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr statt. Ziel der Stadtverwaltung ist es, die Dienstleistungen in den Bereichen Sozialhilfe, Wohngeld und Wohnberechtigungsschein weiterhin aufrecht zu erhalten. „Trotz enger Personaldecke bemühen wir uns, Anfragen so schnell wie möglich zu bearbeiten“, erklärt die stellvertretende Amtsleiterin Andrea...

  • Hilden
  • 20.10.16
Politik
Die Stadt Hilden sucht Mietwohnungen für Flüchtlinge.

Mietwohnungen für Flüchtlinge gesucht

Die Zahl der Menschen, die in Hilden Schutz und Sicherheit suchen, steigt fortwährend. Bleibt es bei der jetzigen Zuweisungs-Frequenz, ist bis zum Ende des Jahres mit 200 weiteren Geflüchteten zu rechnen. Die Stadt will deshalb private Wohnungen anmieten. Die Kapazitäten, die mit den Modulbauten an den Standorten Breddert, Evangelisches Schulzentrum und Richrather Straße geschaffen werden, sind voraussichtlich im Februar 2016 erschöpft. Zwei weitere Standorte sollen kurzfristig erschlossen...

  • Hilden
  • 01.12.15
Politik
Das "Spiel des Lebens" kann am Donnerstag nicht stattfinden.

"Spiel des Lebens" fällt aus

Im Rahmen der Aktionswochen im Oktober „Groß werden mit dem Jugendamt“ war für Donnerstag, den 15.10.2015, das „Spiel des Lebens“ im Amt für Jugend, Schule und Sport geplant. Aktuell finden jedoch größere Bauarbeiten in der Tiefgarage des Rathauses statt, die zu unerwartet starken Lärmbelästigungen im direkt darüber gelegenen Jugendamt führen. Die Stadt Hilden teilt weiter mit: "Leider kann das Spiel unter diesen Umständen nicht durchgeführt werden und muss abgesagt werden. Das Amt für Jugend,...

  • Hilden
  • 13.10.15
Politik
Auf die Aktionswochen rund ums Jugendamt freuen sich Beigeordneter Reinhard Gatzke, Kirsten Max vom Stellwerk, Sportbüroleiterin Claudia Ledzbor, Noosha Aubel, Leiterin des Amts für Jugend, Schule und Sport, Friedhelm Topp, Leiter der Psychologischen Beratungsstelle, Andrea Funke, Teamleitung Kinderbetreuung, und Sascha Göbeler von der Aufsuchenden Jugendarbeit (v.l.).

Aktionswochen im Jugendamt

Ein Amt zum Anfassen, das Kinder, Jugendliche, Eltern und Fachpersonal begleitet und unterstützt: Die bundesweiten Aktionswochen „Großwerden mit dem Jugendamt“ rücken die Leistungen der Jugendämter verstärkt in die Öffentlichkeit. Auch in Hilden gibt es viele Angebote und Aktionen. „Mit den Aktionswochen bekommt das Amt für Jugend, Schule und Sport viele Gesichter“, sagt Beigeordneter Reinhard Gatzke. Das Amt ist für ein breites Spektrum an Leistungen zuständig: Es prägt den Standortfaktor...

  • Hilden
  • 28.09.15
Kultur
Muss sie den Schlüssel abgeben? Oder bleiben die Karnevalisten diesmal sieglos? Bürgermeisterin Birgit Alkenings (l.) im traditionellen Kostüm der Rathauspfeifen, lieferte sich einen munteren verbalen Schlagabtausch mit  Prinzessin Hildania Sabine II. (r.) und Prinz Hildanus Thomas II.
4 Bilder

Wie die Jecken in Hilden den Rathausschlüssel erobern

Eiskalt wehte der Wind vor dem Rathaus. Doch weder die Prinzenpaare und die Jecken noch Bürgermeisterin Birgit Alkenings und ihr Team der Rathauspfeifen ließen sich davon abhalten. Und so wurde erstmals auf dem Platz vor dem Bürgerhaus um den begehrten Schlüssel zum Rathaus gerungen. „Von Frau zu Frau dürfte die Schlüsselübergabe doch kein Problem sein“, versuchte Prinz Hildanus Thomas II. zunächst sein Glück. Doch das reichte Alkenings nicht. Die Karnevalisten mussten sich den Schlüssel...

  • Hilden
  • 12.02.15
  • 1
Ratgeber
Albtraum Einbruch: Damit das möglichst nicht passiert, beraten Polizei und Fachfirmen am Montag interessierte Bürger.

Einbrüche verhindern: Polizei und Fachfirmen beraten im Hildener Rathaus

Um das Thema Einbruchschutz geht es am Montag, 20. Oktober, ab 10 Uhr im Rathaus. Den Rahmen bildet die Präventionswoche „Riegel vor! - Sicher ist Sicherer“ der Polizei. Die dunkle Jahreszeit und die bevorstehende Umstellung auf die Winterzeit bringen nach Erfahrung der Polizei einen Anstieg der Wohnungseinbrüche mit sich. Um Einbrüche in Häuser und Wohnungen zu verhindern beziehungsweise zu erschweren, möchten lokale Fachfirmen in Zusammenarbeit mit der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle...

  • Hilden
  • 15.10.14
Ratgeber

Langenfelder Rathaus - Öffnungszeiten an den Karnevalstagen 2014

Auch in diesem Jahr gibt es während der bevorstehenden fünf „Tollen Tage“ zwischen dem 27. Februar und 03. März 2014 wieder einige kleine Änderungen in den Öffnungszeiten des Rathauses sowie der Nebenstellen. Rathaus: Do. 27. Februar 2014 (Weiberfastnacht) 07:30 bis 11:00 Uhr. Fr. 28.Februar 07:30 bis 12:00 Uhr. Sa. 01.März 09:00 bis 12:00 Uhr (nur Bürgerbüro). Mo. 03. März (Rosenmontag) geschlossen. Der Rathaussturm findet an Altweiberfastnacht wieder um 12:11 Uhr statt. Annahmestelle...

  • Hilden
  • 11.02.14
Politik

Neue Familienkarte in Hilden ab Mai

Hilden (wk). Ab der nächsten Woche gibt es die 2006 in Hilden eingeführte Familienkarte im neuen Design. „Alle Drucksachen der Stadt sind künftig mit dem neuen städtischen Logo versehen. Auch die Familienkarte wurde deshalb dieser gestalterischen Anforderung angepasst“, sagt Kirsten Max vom Stellwerk-Büro für Familie und Bildung. Das neue Logo - nicht zu verwechseln mit dem offiziellen städtischen Wappen - soll die „Marke Hilden“ hervorheben und unter anderem für eine verstärkte Identifikation...

  • Hilden
  • 26.04.13
Kultur
3 Bilder

Ein Herz für Unicef - eine Erfolgsgeschichte

560.000 Euro haben die bisherigen sieben Aktionen „Ein Herz für Unicef“ in den vergangenen 13 Jahren erbracht. Die stolze Summe fließt ausschließlich in das Projekt „Schulen für Afrika“. „110 Schulen mit Brunnen und sanitären Anlagen konnten so bisher realisiert werden“, sagt Ideengeber Heribert Klein bescheiden. Dabei hat er mit seinem Projekt nicht nur vor Ort in Afrika etwas Handfestes geschaffen: Vielmehr konnte der 64jährige PR-Chef der Commerzbank - passend zu dem immer wiederkehrenden...

  • Hilden
  • 22.03.13
Überregionales
Landrat Thomas Hendele hatte als Geschenk einen bergischen Türklopfer mitgebracht,  „damit niemand vergeblich an Deiner Tür anklopft, lieber Horst. Damit ist das Klopfen nicht zu überhören!“, kommentierte der Kreisverwaltungschef.
12 Bilder

Anerkennung und Glückwünsche für einen ausgezeichneten Politiker

Von Elfie Steckel Seine gradlinige Art, seine Kompromissfähigkeit, sein soziales Engagement und seine parteipolitische Neutralität zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger waren einige der herausragenden Eigenschaften, die die Gratulanten zum 60. Geburtstag von Bürgermeister Horst Thiele besonders lobten. Mehr als 300 Vertreter des öffentlichen Lebens der Stadt feierten mit dem 1.Bürger und seiner Familie am Sonntag in der Stadthalle. Die Zahl der Ehrengäste unter den Vertretern von Rat und...

  • Hilden
  • 14.09.12
Ratgeber
2 Bilder

Wochen-Anzeiger-Aktion Mängelmeldung

Unsere Stadt ist schön, gar keine Frage! Aber noch ein bisschen schöner geht natürlich immer! Und dabei können Sie jetzt aktiv mithelfen. Doch keine Angst, den Besen brauchen Sie dabei nicht zu schwingen ... Es gibt eine viel einfachere Möglichkeit: Melden Sie dem Wochen-Anzeiger in den kommenden Wochen Dinge, die Sie auch in unserer sonst so lebens- und liebenswerten Stadt noch für verbesserungswürdig halten. Wir klemmen uns hinter die meistgenannten Verbesserungsvorschläge und leiten sie an...

  • Monheim am Rhein
  • 17.05.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.