rathauspark

Beiträge zum Thema rathauspark

Natur + Garten
Rathauspark Osterath
12 Bilder

Frostig kalt und herrlich weiß
Schneespaziergang in Meerbusch

Schneefreuden zu HauseDer erste Blick nach draußen am Morgen zeigte: Es hatte geschneit.  Während der Schnee in vielen Gegenden zu Chaos führte, konnten wir uns am linken Niederrhein über die weiße Pracht freuen. Auto und Fahrrad blieben in der Garage. Für einen ausgedehnten Spaziergang zogen wir die Winterstiefel an und machten eine Runde durch unseren Ortsteil zum Rathauspark. In dieser schönen Anlage und unterwegs entstanden einige Fotos. Es sieht so aus, als würde der Schnee uns diese Woche...

  • Düsseldorf
  • 08.02.21
  • 11
  • 3
Ratgeber
Auch in 2019 gehört ein "Kinderflohmarkt" zum Programm des Appeltatenfestes. Am 8. September können die Nachwuchshändler ihre Waren anbieten, allerdings nicht wie in den vergangenen Jahren auf dem Marktplatz an der Horster Straße sondern im Rathauspark zwischen Rathaus und Hallenbad an der Bottroper Straße.

Am 8. September ab 11 Uhr im Rathauspark Gladbeck
Kinder-Flohmarkt beim Appeltatenfest

Auch im Jubiläumsjahr "100 Jahre Stadt Gladbeck" wird der beliebte "Kinderflohmarkt" des städtischen Kulturamtes wieder zum Programm des "Appeltatenfestes" gehören. Am Appeltaten-Sonntag, 8. September, können Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren von 11 bis 18 Uhr wieder nicht mehr von ihnen selbst genutzte Dinge, Spielzeuge & Co. zum Kauf anbieten. Dieses Mal findet der "Kinderflohmarkt" aber nicht wie in den vergangenen Jahren auf einer Teilfläche des Marktplatzes an der...

  • Gladbeck
  • 06.08.19
Kultur
Das Edelstahl-Quadrat des Künstlers Günther Zins hängt zwischen vier Bäumen, an vier Stahlseilen auf Zug gehalten. Leider wird seine Ausstellung um zwei Jahre verschoben. Foto: Landgraf

Objektkünstler Zins vertröstet aufs Jahr 2019

Aktuelle Ausstellung im Museum zum "Karneval in Venedig" Auf das Jahr 2019 verschoben wird die im Museum des stadthistorischen Zentrums geplante Ausstellung des in Kleve ansässigen Künstlers Günther Zins, der auch mit einer Arbeit auf dem Skulpturenweg, und zwar im Rathauspark, vertreten ist. Zins, der scheinbar schwebende Gebilde aus dünnem Edelstahl fertigt, hat um das Verschieben um zwei Jahre gebeten, weil er in diesem Jahr an anderer Stelle eine große Ausstellung vorbereitet und seine...

  • Dinslaken
  • 02.02.17
Überregionales
Als wollte sich da jemand mitteilen: Schmierereien auf dem Bergmannstein.
2 Bilder

Wiederholter Vandalismus: Bergleute schlagen zurück

Nach der neuerlichen Beschmutzung des Bergmann-Steins im Rathauspark lassen sich die Mitglieder des Bergmann- und Geschichtsvereins Gladbeck nicht unterkriegen. In einer weiteren Reinigungsaktion restaurierten sie das Denkmal - schon wieder. Damit sagen sie einem Vandalen dem Kampf an, der offenbar Gefallen an seiner eigenen Rätselhaftigkeit hat: Denn auf dem Stein hinterließ der Schmierfink kryptische Botschaften, bestehend aus Fragezeichen und Pfeil. Eine besonders clevere Art, sich...

  • Gladbeck
  • 06.10.15
Politik
Ulrich Namyslo, Sprecher der CDU-Fraktion im Kulturausschuss

Auch in Gladbeck soll an den "Tag der Deutschen Einheit" erinnert werden

Auch in Gladbeck soll an den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober erinnert werden, das fordert die Gladbecker CDU und beantragt für die Sitzung des Kulturausschusses am 24. August den Punkt „Baumpflanzung im Rathauspark zum Tag der Deutschen Einheit“ in die Tagesordnung aufzunehmen. In dem Schreiben an die Vorsitzende des Kulturausschusses, Annette Wünnenberg, heißt es: „In Gladbeck gibt es keinen Ort, der an dieses herausragende geschichtliche Ereignis erinnert. Wir haben weder einen Platz...

  • Gladbeck
  • 29.06.15
  • 2
Überregionales

Öffnung des Hallenbades verschoben

Aufgrund aufwändiger Sanierungsarbeiten verzögert sich die Öffnung des Hallenbades um eine Woche. Damit steht das Hallenbad erst ab Montag, 18. August, den Schwimmern wieder zu den gewohnten Zeiten des Sommerhalbjahres zur Verfügung. Das Ausbessern der ausgewaschenen Fugen in den Wasserbecken gestaltete sich aufwändiger als geplant. Das ganze Ausmaß dieses Schadens zeigte sich erst, nachdem das Wasser aus den Becken abgelassen worden war. Die Stadt Gladbeck bittet um Verständnis für die...

  • Gladbeck
  • 04.08.14
Überregionales
Der Rathauspark wird bald um einem Wasserspielplatz bereichert.

Rathauspark: Bau des Wasserspielplatzes beginnt

Die Arbeiten im Rathauspark schreiten zügig voran. Der Fußweg zwischen der Friedrichstraße und dem Hallenbad ist bereits fertiggestellt und freigeben worden. In den nächsten Tagen wird die neue Pflasterfläche vor der Neuen Galerie/Mundart fertiggestellt und dann ebenfalls wieder komplett zugänglich sein. Heute, 22. Mai, wird mit dem Umbau des Spielplatzes begonnen und dieser Bereich gesperrt. Bis zum Herbst wird hier ein attraktiver Wasserspielplatz entstehen.

  • Gladbeck
  • 22.05.14
LK-Gemeinschaft
WDR 2 für eine Stadt
23 Bilder

Gladbeck, die Literatur-Stadt

Dass Gladbeck die familienfreundliche, sportliche und fahrradfreundliche Stadt ist war bereits bekannt. Aber seit gestern dem 2. April 2014 wurde Gladbeck zur Literatur-Stadt durch den Radiosender WDR 2 erhoben. Um diesen Ruf gerecht zu werden haben viele Gladbecker an einem Strang gezogen und ihre Stadt aufs Beste präsentiert. Literatur wird in Gladbeck in vielen Facetten gelebt und erlebt. Daher funktionierte es hervorragend. Zum Beispiel wurde die Stadtbücherei kurzerhand auf den...

  • Gladbeck
  • 03.04.14
  • 7
  • 5
Überregionales

Baumfällungen im Stadtgebiet

Am Nordpark, im Rathauspark und im Jovypark finden im Rahmen des integrierten Handlungskonzeptes Innenstadt (IHK) Baumaßnahmen statt, um die Grün- bzw. Parkanlagen attraktiver zu gestalten. Zur Vorbereitung müssen auch einige Bäume gefällt werden. Diese Fällungen werden in der nächsten Woche durchgeführt. Betroffen ist vor allem die Fläche zwischen Nordpark und Sportplatz am Heisenberg-Gymnasium. Dort wird das neue Bewegungszentrum mit den Beachsportanlagen entstehen. Nachdem bereits im letzten...

  • Gladbeck
  • 14.02.14
Kultur
Tatjana Dolls „Skimming Stones“ ist eines der Werke, die in der Ausstellung der Neuen Galerie zu sehen sind. Die Ausstellung wird am 7. Februar um 19.30 Uhr eröffnet und ist bis zum 4. April in Gladbeck zu sehen sein.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung in der Neuen Galerie

Die Neue Galerie Gladbeck eröffnet am Freitag, 7. Februar um 19.30 Uhr, die Ausstellung Doll vs. Havekost. Doll vs. Havekost umfasst neuere Arbeiten von Tatjana Doll und Eberhard Havekost – mehrere von ihnen werden hier zum ersten Mal gezeigt. Und es ist auch das erste Mal, dass Doll und Havekost zu zweit ausstellen, aber es gibt keine offensichtliche Gemeinsamkeit ihrer Malereien. Zusammen gesehen, tritt in den Bildern eher hervor, was sie voneinander unterscheidet. Dolls Bilder haben meist...

  • Gladbeck
  • 03.02.14
Politik
Rathauspark oder Rathausplatz - das ist hier die Frage...

Neuerliches Gezerre um den "Stein des Bergmanns"

Soll er jetzt auf den Rathausplatz oder in den Rathauspark? Die Skulptur des Künstlers Anatol Herzfeld „Stein des Bergmanns“ entwickelt sich langsam zu einem „Stein des Anstoßes“. Der Arbeitskreis Stadtbildpflege will bei einem Treffen mit Künstler am letzten Samstag (9.) erfahren haben, dass Anatol Herzfeld den Standort auf dem Rathausplatz bevorzugen würde. Kulturamtsleiterin Gabriele Stegemann hingegen hat gestern (12.) mit dem Künstler telefoniert, der ihr ausdrücklich bestätigte, der Stein...

  • Gladbeck
  • 13.11.13
  • 6
Überregionales
Der "Stein des Bergmanns" soll im Grünen verbleiben, so wünscht es sich der Künstler Anatol Herzfeld.

"Stein des Bergmanns“: Standort ist mit Künstler abgestimmt

„Der Standort des von Anatol Herzfeld geschaffenen ‚Stein des Bergmanns’ im Rathauspark wurde bereits 1993 mit dem Künstler abgestimmt“, erinnert Kulturamtsleiterin Gabriele Stegemann. Damals musste bei der Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes ein neuer Platz für das Kunstwerk gefunden werden. „Anatol Herzfeld war nun zusammen mit seiner Ehefrau am 9. Oktober auf Einladung der Stadt in Gladbeck und zeigte sich noch immer begeistert von dem damals von ihm gewünschten Standort. Im Vorfeld der...

  • Gladbeck
  • 13.11.13
  • 2
Kultur
3 Bilder

Rätsel gelöst - Wo befinde ich mich? (20) -- 2/3 Bilder

Es handelt sich hier um den Zusammenfluss von zwei linksniederrheinischen Gewässern. Wie heißen sie und nahe welchem Ort fließen sie zusammen? Die Bilder zeigen den Zusammenfluss einmal ohne und einmal mit Bevölkerung. Viel Vergnügen beim Raten. Bild 3 ist schon ein Lösungsfoto.

  • Kamp-Lintfort
  • 10.09.13
  • 53
Kultur
In der schönen Atmosphäre des Rathausparks genossen die Filmfans das Open-Air-Kino.
5 Bilder

Über 1000 Besucher beim Open-Air-Kino im Rathauspark

Eine lauschige Sommernacht, der Kinohit „Ziemlich beste Freunde“ und die tolle Atmosphäre im Rathauspark sorgten dafür, dass die Open-Air-Veranstaltung der Stadt und dem Kulturamt am Freitag ein voller Erfolg wurde. Auf der Wiese hatten sich rund 1000 Filmfans eingefunden, die es sich mit kühlen Getränken und auf mitgebrachten Decken gemütlich machten, um den französischen Erfolgsfilm zu genießen. Um 22 Uhr startete Tim Defte, Mitarbeiter des Amts für Öffentlichkeitsarbeit und Initiator des...

  • Gladbeck
  • 05.08.13
Überregionales
Zur „Parktour“ durch den Rathauspark luden Mitglieder des Jugendrates Gladbeck die Bürger am Aktionstag ein.
10 Bilder

Viele Vorschläge zur Umgestaltung des Rathausparks

„Der Tausendfüßler ist zu rostig. Die Kappensäule könnte eine Infotafel gebrauchen. Und der Weg vom Rathausplatz zum Hallenbad ist für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen nicht gerade geeignet.“ Dies sind nur drei der zahlreichen Anmerkungen und Ideen zur Umgestaltung des Rathausparks und weiteren Gladbecker Grünflächen, die die Bürger beim heutigen Aktionstag im Rathauspark machten. Die Gladbecker waren aufgefordert worden, ihre kreativen Vorschläge einzubringen, doch nicht nur der Rathauspark,...

  • Gladbeck
  • 17.07.13
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Die kreativen Ideen der Bürger sind gefragt bei der Umgestaltung des Rathausplatzes

Ideen für Rathauspark, Jovyplatz und Nordpark gesucht

Im Rahmen des Projekts Stadtmitte Gladbeck werden mit finanzieller Unterstützung von Land, Bund und der EU im nächsten Jahr vier Grünflächen aufgewertet: der Rathauspark, der Jovyplatz, das Pastoratswäldchen (zur Info: das Wäldchen liegt zwischen Stadthalle und Wilhelmstraße) und der Nordpark bekommen ein neues Gesicht. Ziel ist es, eine höhere Aufenthaltsqualität für Jung und Alt zu schaffen, die Attraktivität zu steigern und die Wegeverbindungen zu verbessern. Alle Bürger der Stadt Gladbeck,...

  • Gladbeck
  • 05.07.13
Kultur

„Stein des Bergmanns“ soll bleiben, wo er ist

Der „Stein des Bergmanns“ des Künstlers Anatol Herzfeld soll im Rathauspark bleiben, meint Kulturamtsleiterin Gabriele Stegemann. „Der Stein ist im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes nach intensiver Abstimmung zwischen Anatol Herzfeld und dem damaligen Kulturdezernenten Dr. Wolfgang Andriske an seinen jetzigen Standort versetzt worden. Er ist Teil des Konzeptes für einen Kunst- und Skulpturenpark im Rathauspark. Im Zuge der Umgestaltung dieses Parks ist jedoch geplant,...

  • Gladbeck
  • 26.06.13
  • 1
Überregionales
Bürgermeister Ulrich Roland ruft die Gladbecker dazu auf, sich an der Hilfe für die Flutopfer zu beteiligen.

Benefizkonzert für die Flutopfer mit "Diversity"

Bürgermeister Ulrich Roland hat die Schirmherrschaft für ein Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer übernommen und ruft die Gladbecker zu Spenden auf: „Die Bilder aus den Flutgebieten machen uns alle fassungslos. Elf Jahre nach der verheerenden Oderflut verlieren wieder viele Menschen ihr Hab und Gut und stehen vor dem Nichts. So schlimm die täglichen Nachrichten sind, so hoffnungsvoll stimmt mich die Hilfsbereitschaft in unserem Land.“ Auch die Gladbecker hätten in den vergangenen Tagen...

  • Gladbeck
  • 20.06.13
Ratgeber
Die Kreuzung Friedrichstraße/ Friedrich-Ebert-Straße wird ab Montag für drei Tage gesperrt.

Vollsperrung der Kreuzung Friedrich-/Friedrich-Ebert-Straße

Die vom Ingenieuramt der Stadt Gladbeck durchgeführten Kanalbaumaßnahmen „Friedrichstraße und Rathauspark“ schreiten zügig voran und neigen sich pünktlich zum Ferienausklang dem Ende zu. Die Kanäle in der Friedrichstraße und im Rathauspark sind verlegt. Zum Abschluss finden ab Montag, 20. August, die Asphaltarbeiten statt. Die Fahrbahndecke wird im Bereich des neu verlegten Abwasserkanals hergestellt. Aus diesem Grund wird die Kreuzung Friedrichstraße/ Friedrich-Ebert-Straße ab Montag, 20....

  • Gladbeck
  • 17.08.12
Ratgeber

Baustelle an der Friedrichstraße macht Fortschritte

Die städtische Kanalbaumaßnahme in der Friedrichstraße macht gute Fortschritte. Schneller als ursprünglich geplant kann der Abschnitt zwischen Friedrich-Ebert-Straße und dem Beginn des Fußgängerbereiches vor der VHS beendet werden. Bereits ab Montag, 16. Juli, wandert die Baustelle dann in den Rathauspark. Während dieser Bauarbeiten wird der Fußweg zwischen Hallenbad und Amtsgericht gesperrt, da dort die Arbeiten am Kanal durchgeführt werden. Die Friedrichstraße selbst wird zunächst eine...

  • Gladbeck
  • 12.07.12
Kultur
Christa Roland (l.) und die Gladbecker Künstlerin Karoline Dumpe freuten sich im Kulturhauptstadt-Jahr 2010 über den Gladbecker Tausendfüssler.

"Fußpflege für den Tausendfüssler"

"Gladbeck putzt" am 17. März wieder und auch der Tausendfüssler im Rathauspark würde sich sehr über eine Fußpflege zum Frühjahr freuen. Denn er hat mittlerweile bereits zwei Winter überstanden, Schnee und Regen, heiße Sommer und mehrere Stadtfeste. Die Gladbecker Künstlerin Karoline Dumpe ruft somit - auf Anregung von SPD-Kreistagsabgeordneten Jürgen Linau-Seifer - auf, das Schmuckstück aus dem Kulturhauptstadt-Jahr ein wenig aufzuhübschen. "Ausgediente Winterschuhe, alte Schuhanzieher und...

  • Gladbeck
  • 14.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.