Rathausplatz

Beiträge zum Thema Rathausplatz

Überregionales
Der Vorsitzende des Vereins "Wir in Kettwig", Dipl.-Ing. Otto-Leonhard Peus freut sich über das große Interesse der Kettwiger an der Aktion des Vereins.

Über 12.000 Euro für Rathausplatz / Die Spendenaktion des Vereins „Wir in Kettwig“ erfährt weiter positive Resonanz

Innerhalb von weniger als zwei Wochen haben die Kettwiger schon über 12.000 Euro für die Erneuerung des Rathausplatzes gespendet. "Das ist kein schlechtes Ergebnis", sagt Otto-Leonhard Peus, Vorsitzender des Vereins „Wir für Kettwig“. Der Verein habe sich des Rathausplatzes angenommen, "nachdem es zweieinhalb Jahre lang nicht so recht von der Stelle ging", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. "Wir sehen gute Chancen, dass bis Ende des Jahres der Betrag zusammengekommen ist, den man der...

  • Essen-Kettwig
  • 09.07.18
  • 1
Politik
3 Bilder

Kettwiger FDP: Rathausplatz-Umgestaltung vorantreiben

Es muss weitergehen mit der Neugestaltung des Rathausplatzes! Darin waren sich die Teilnehmer und Gäste des Kettwiger FDP Polit-Treffs im Frankenheim Brauhaus einig: „Bevor die guten Ideen wieder in der Versenkung verschwinden, muss das Projekt jetzt weiter vorangebracht werden.“ Wenn selbst der oberste Planungschef der Stadt Essen feststellt: „Der Rathausplatz ist ein blöder Platz“, dann gilt es umso mehr, das breite Votum der Kettwiger Bürger für eine sinnvolle Lösung aufzugreifen und an der...

  • Essen-Kettwig
  • 02.03.18
Politik
Maria Nemitz und Hubert Sandmann bevorzugen bei ihrem Entwurf eine Treppenanlage, die als Gegenstück zum rechten Gebäudewinkel fungiert und im oberen Teil des Platzes die Gastronomie aufnehmen soll. Darunter liegt eine ebene Fläche, die optisch das vorhandene Kleinpflaster auf dem Märchenbrunnenplatz fortsetzen könnte.
2 Bilder

Entwurf zur Rathausplatz-Umgestaltung

Die Umgestaltung des Kettwiger Rathausplatzes sorgt unvermindert für Diskussionen in der Gartenstadt. Und so lange sich die Beteiligten nicht auf einen gemeinsamen Entwurf einigen, wird das wohl auch weiter so bleiben. Einer der zur Diskussion stehenden Entwürfe von der Kettwiger Landschaftsarchitektin Maria Nemitz und Architekt Hubert Sandmann. "Mit der Neuplanung des Rathausplatzes möchten wir einen Ort schaffen, der den vielfältigen Ansprüchen gerecht wird, wie beispielsweise bei städtischen...

  • Essen-Kettwig
  • 28.02.18
  • 1
Politik
3 Bilder

Kettwiger Rathausplatz ist Thema beim Polit-Treff der FDP

Viele Bürger verfolgen die Gespräche um die Neugestaltung des Rathausplatzes Kettwig weiterhin mit großer Spannung. Die Kettwiger FDP hat deshalb den Kettwiger Architekten K.-Peter Fütterer zum FDP Polit-Treff am Donnerstag, 1. März, um 20 Uhr im Frankenheim Brauhaus an der Ringstraße in Vor der Brücke eingeladen. Architekt Klaus-Peter Fütterer zu Gast Zentrales Anliegen ist, interessierten Bürgern eine weitere Gesprächsgelegenheit ohne große Präsentation mit dem Stadtplaner zu bieten. Ebenso...

  • Essen-Kettwig
  • 23.02.18
Politik
Guntmar Kipphardt, CDU-Ratsherr und Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes, hatte zur Informationsveranstaltung zur Gestaltung des Bürgermeister-Fiedler-Platzes  (Rathausplatz) geladen.Fotos: Heuer
2 Bilder

"Was will Kettwig"?

Stadtdirektor Best: "Kenne keinen so blöden Platz wie diesen" Der Bürgermeister-Fiedler-Platz, kurz Rathausplatz, in Kettwig beschäftigt die Menschen in der Gartenstadt weiter. Während der Informationsveranstaltung des CDU-Ortverbandes Kettwig am Dienstagabend im Sengelmannshof, ist der Unmut deutlich spürbar. "Wie geht es denn nun weiter", lautet die Frage vieler Besucher. "Wir wollen uns die Planungen vorstellen lassen", beschreibt Guntmar Kipphardt, CDU Ratsherr und Vorsitzender des...

  • Essen-Kettwig
  • 05.02.18
Politik

SPD begrüßt Austausch zum Rathausplatz

Die SPD Kettwig begrüßt den intensiven und transparenten Austausch um die Gestaltung des Bürgermeister-Fiedler-Platzes. Das Rathaus mit dem Bürgermeister-Fiedler-Platz und dem gegenüberliegenden Märchenbrunnen, so die Sozialdemokraten, bilde das Zentrum von Kettwig. Allein deswegen erlebe die Diskussion um die Gestaltung eine Intensität, Zuspitzung und zum Teil auch Emotionalität, die andere Kettwig-Themen für sich so nicht in Anspruch nehmen könnten. „Die Gestaltung des Platzes ist ein...

  • Essen-Kettwig
  • 30.08.16
Politik
Der Architekt Peter Fütterer hat zusammen mit Kollegen "einen realistischen Plan für die Belebung des Rathausplatzes" erstellt.
3 Bilder

Mehr Platz auf dem Rathausplatz

Die Neugestaltung des Kettwiger Rathausplatzes bleibt weiter Thema in der Bürgerschaft. „Wir haben zu Beginn des Jahres eine große Chance vertan“, sagt Peter Fütterer mit Blick auf den Rathausplatz. Der Architekt und einige seiner Kollegen bedauern, dass bei der Umgestaltung die Strukturen des Platzes nicht optimiert worden sind. Deswegen erstellten sie einen eigenen Entwurf. „Unser Ziel ist es, einen lebendigen Platz zu schaffen, der von allen Seiten erreichbar ist.“ Das sei derzeit nicht der...

  • Essen-Kettwig
  • 12.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

HVV lädt ins Weihnachtsdorf

Der Kettwiger Heimat- und Verkehrsverein lädt am kommenden Wochenende, 10. bis 12. Dezember, ins Weihnachtsdorf auf dem Rathausplatz ein. Zur Eröffnung singen am Freitag um 16 Uhr die Kinder des Kindergartens St. Peter, die offizielle Eröffnung nimmt Dr. Michael Bonmann vor. Am Freitag hat das Dorf bis 22 Uhr geöffnet. Der HVV-Volksliederkreis singt mit den Weihnachtsdorf-Besuchern am Samstag um 15.30 Uhr. Am Samstag öffnet das Dorf von 11 bis 22 Uhr. Sonntag (11 bis 20 Uhr) spielt dann der...

  • Essen-Kettwig
  • 09.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.