Rathausvorplatz

Beiträge zum Thema Rathausvorplatz

Kultur
Der Bibliobus des Institut Français, die französische Mediathek auf Rädern, kommt am Dienstag, 17. Mai, wieder nach Ratingen. Von 12 bis 15 Uhr macht er Halt auf dem Rathausvorplatz, Minoritenstraße 2-6.

Bibliobus am 17. Mai auf dem Rathausvorplatz
Französische Mediathek auf Rädern in Ratingen

Der Bibliobus des Institut Français, die französische Mediathek auf Rädern, kommt am Dienstag, 17. Mai, wieder nach Ratingen. Von 12 bis 15 Uhr macht er Halt auf dem Rathausvorplatz, Minoritenstraße 2-6. Im Bibliobus finden Interessierte etwa 2000 französischsprachige Medien aus den Bereichen Literatur, Film und Musik. Dazu kommt der Bestand der Mediathek in Düsseldorf, auf den unter www.institutfrancais.de zurückgegriffen werden kann, so dass insgesamt rund 17.000 physische Medien zur...

  • Ratingen
  • 13.05.22
Politik
 Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst. Der Nationalfeiertag erinnert an die deutsche Wiedervereinigung mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik.

Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst
Beflaggung zum Tag der Deutschen Einheit in Monheim

Am 3. Oktober 1990 wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Teil der Bundesrepublik. Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst. Der Nationalfeiertag erinnert an die deutsche Wiedervereinigung mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik. In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 traten die neu gegründeten Länder dem Geltungsbereich des Grundgesetzes bei. So wurden Brandenburg,...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.21
Politik
Interessierte Bürger können am Sonntagabend die vorläufigen Kommunalwahlergebnisse auf dem Gevelsberger Rathausvorplatz verfolgen.

Nach dem Stimmzettel
Gevelsberg lädt zur Ergebnispräsentation ein

Die Stadt Gevelsberg lädt interessierte Bürger zur Präsentation der vorläufigen Kommunalwahlergebnisse am Sonntag, 13. September, auf den Rathausvorplatz ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit entsprechender Zugangskontrolle unter Einhaltung der Schutzbestimmungen aufgrund der Pandemielage. Somit dürfen sich maximal 50 Personen zeitgleich auf dem Gelände aufhalten. Ab 18 Uhr werden dort dann die eingehenden Schnellmeldungen der Gevelsberger Wahlbezirke präsentiert. Auf dem...

  • Schwelm
  • 12.09.20
Kultur
Zur geselligen Frühstückstafel in Hamminkeln "Tischlein Deck Dich" lädt der HVV am Sonntag, 30. Juni, ab 9.30 Uhr auf den Rathausvorplatz Interessierte ein.
2 Bilder

HVV lädt Interessierte zur geselligen Frühstückstafel ein: Sonntag, 30. Juni, ab 9.30 Uhr auf den Rathausvorplatz
"Tischlein Deck Dich" in Hamminkeln

Zur geselligen Frühstückstafel in Hamminkeln "Tischlein Deck Dich" lädt der HVV am Sonntag, 30. Juni, ab 9.30 Uhr auf den Rathausvorplatz Interessierte ein. Jeder ist geladen, ob Familien,Nachbarschaften, Kegelclubs, Vereine oder Vorstände. "Für das Grobe sorgen wir. Das Feine bringt jeder nach seinem Geschmack selber mit.", heißt es im Aufruf. Anmeldung/Überweisung Als Anmeldung den Unkostenbeitrag (10 Euro pro Tisch; bis acht Personen) bis Donnerstag, 20. Juni, auf folgendes Konto überweisen:...

  • Hamminkeln
  • 17.06.19
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Wiederauflage der Aktion des Heimatvereins am 30. Juni
"Tischlein deck dich" am Rathausvorplatz / Wer hat Bock auf Frühstück im Freien?

"Tischlein Deck Dich" - so nennt der Hamminkelner Heimatverien (HVV) seine gesellige Frühstückstafel, die ein Mal mehr am Sonntag, 30. Juni, ab 9.30 Uhr am Rathausvorplatz in Hamminkeln stattfinden soll. "Die drei schönsten undoriginellsten Tische werden prämiert!", kündigen die Ausrichter an und fügen hinzu: "Das Feine bringt jeder nach seinem Geschmack selber mit.Geschirr, Aufschnitt, Marmelade, Sonnenschirm, Tischdecke, usw. - - -  Für das Grobe sorgen wir!" Die Teilnehmer werden gebeten,...

  • Hamminkeln
  • 30.05.19
Kultur
Alle Interessierten sind  eingeladen, am "Tisch der Nationen und Religionen" Platz zu nehmen.

Recklinghausen: "Tisch der Nationen und Religionen"

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen, der Flüchtlingskreis und die Gastkirche laden gemeinsam alle Nationen und Religionen, die in Recklinghausen ein Zuhause haben, zu einem "Tisch der Nationen und Religionen" am Sonntag, 23. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr auf den Rathausvorplatz ein. Es soll gemeinsam eine große Tafel gehalten werden, die das teilt, was mitgebracht wird: Kaffee, Tee, nicht-alkoholische Getränke, Gebäck und Kuchen. Austausch und Miteinander stehen im Mittelpunkt....

  • Recklinghausen
  • 21.09.18
Überregionales
Gemeinsam am Samstag, 24. März, an der Earth Hour auf dem Rathausvorplatz teilnehmen und Gutes für die Umwelt tun.

Earth Hour: Aktion auf dem Rathausvorplatz in Monheim

Der städtische Klimaschutzmanager Georg Kruhl und der örtliche Naturschutzbund Deutschland (NABU) rufen dazu auf, am Samstag, 24. März, um 20.30 Uhr an der weltweiten Aktion Earth Hour teilzunehmen. Rund um den Planeten schalten die Menschen für eine Stunde ihr Licht aus. Es ist ein Zeichen für mehr Umweltschutz. Gemeinsamer Abend mit buntem Programm Treffpunkt ist um 20.15 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Neben einem bunten Programm gibt es Getränke, Infos und Gespräche. An einem kleinen...

  • Monheim am Rhein
  • 19.03.18
Politik
Einkaufszentrum - moderne, offene Bauweise (links) vs. übliche, geschlossene Bauweise (rechts)
8 Bilder

Neues Einkaufszentrum, Umgestaltung Telekom-Block und Abriss des Bildungs- und Verwaltungszentrums - der zweite Anlauf

Im Jahr 2017 wird die Stadt voraussichtlich über wesentliche Umgestaltungen der Innenstadt entscheiden, die das Gesicht der City für die nächsten 30 Jahre prägen werden. Die Stadtpolitik stellt die Weichen dafür, in welcher Weise das neue Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Justizgelände gebaut wird, was aus dem Telekom-Block wird und wie mit dem BVZ (Bildungs- und Verwaltungszentrum), insbesondere Stadtbücherei und VHS, weiter verfahren werden soll. Stefan Postert, Leiter des Geschäftsbereich...

  • Bochum
  • 08.01.17
  • 8
Überregionales
Die Planungen über die Gestaltung des Bürgermeister-Fiedler-Platzes gehen voran, sagt der HVV-Vorsitzende Martin Kryl.

Planungsprozess dauert an

Die Planungen für die Neugestaltung des Bürgermeister-Fiedler-Platzes ist weiterhin ein Thema in Kettwig. Ein erstes Treffen aller Architekten, die Pläne zur Umgestaltung vorgelegt haben, fand inzwischen statt. Das bestätigte Martin Kryl, Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig, auf Nachfrage. "Am 24. Oktober fand ein Experten-Workshop mit allen bisher in diesem Projekt engagierten Personen in den Räumen des HVV statt. Im Mittelpunkt stand die Formulierung einer gemeinsamen...

  • Essen-Kettwig
  • 10.11.16
LK-Gemeinschaft
Vom 25. November bis zum 8. Januar lockt im Rahmen des 2. Monheimer Sternenzaubers wieder eine große Eislaufbahn mit Hüttendorf auf den Rathausvorplatz.

2. Monheimer Sternenzauber: Eislaufen auf dem Rathausvorplatz

Bis die ersten Kerzen auf dem Adventskranz brennen, dauert es zwar noch ein paar Wochen, die Vorbereitungen für den 2. Monheimer Sternenzauber laufen aber schon jetzt auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr baut die Stadt Monheim am Rhein auf dem Rathausvorplatz eine kostenfrei nutzbare Eisbahn auf. Dieses Mal steht die Bahn für schöne Stunden und gemeinsame Runden noch zwei Wochen länger zur Verfügung: Von Freitag, 25. November bis Sonntag, 8. Januar. Kitagruppen, Schulklassen und...

  • Monheim am Rhein
  • 24.10.16
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Grundwasseruntersuchung: VSR-Experte checkt mitgebracht Proben auf Nitrate und Pestizide

Derzeit braucht man im Garten noch wenig Wasser - doch die Kinder warten schon darauf, dass die Temperaturen steigen und das Planschbecken gefüllt wird. „Im Sommer stellt dann das Wasser aus dem eigenen Brunnen beim Gießen und Befüllen des Planschbeckens eine sehr wichtige Alternative zum kostbaren Leitungswasser dar.“ so Susanne Bareiß-Gülzow, Vorsitzende im VSR-Gewässerschutz. Doch leider verschmutzen Nitrate und Pestizide das Grundwasser unserer landwirtschaftlich intensiv genutzten Region....

  • Hamminkeln
  • 18.04.16
  • 1
Überregionales
Die drei Bäume im östlichen Teil des Bürgermeister-Fiedler-Platzes weichen, um bessere Blickachsen auf das Rathaus zu erhalten. Die freiwerdende Fläche am Fahnenmast, rund 50 Quadratmeter, wird gepflastert.

Neues Gesicht für Rathausplatz

Kettwig. Der Bürgermeister-Fiedler-Platz steht vor der Umgestaltung. Dirk Heimeshoff von Grün und Gruga stellte das Konzept den Vertretern der Bezirksvertretung am Dienstagsabend vor. „Wir möchten dem Platz ein neues Gesicht geben.“ Das erklärte Heimeshoff während der Sitzung der Bezirksvertetung im Kettwiger Rathaus. „Mit unserem Vorschlag folgen wir der Bitte der Bezirksvertetung, den Platz attraktiver zu gestalten.“ Nach dem Konzept weichen die drei Bäume im östlichen Teil. Sie verstellen...

  • Essen-Kettwig
  • 30.10.15
LK-Gemeinschaft

Eislaufbahn lockt auf den Rathausvorplatz

Grazil durch die Winterluft gleiten, anmutig springen und Pirouetten drehen - das ist im Dezember mitten auf dem Rathausvorplatz möglich. Die Stadt Monheim baut in diesem Jahr erstmalig eine Eislaufbahn auf. Das hat der Rat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen. Von Freitag, 27. November, bis Sonntag, 27. Dezember, kann die Bahn täglich kostenfrei genutzt werden. Nur für die Schlittschuhe fällt eine Verleihgebühr an. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 15 bis 19...

  • Monheim am Rhein
  • 25.09.15
Sport
Als dieses Foto entstand, waren Stephan Vollenberg, Bernd Steinmeister und Norbert Menzel (von links) noch zuversichtlich, das Public Viewing durchführen zu können. WB-Foto: A. Thiele

Fußball-WM: Kein Public Viewing auf dem Herner Rathausvorplatz

Auch im Namen der Mit-Veranstalter Norbert Menzel und Bernd Steinmeister teilt Stephan Vollenberg (HERNEeins, Werbe & Eventagentur) die Absage des WM-Public-Viewings auf dem Herner Rathausvorplatz mit: Liebe Fußballfreunde, wir bedauern es außerordentlich, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir am gestrigen Tage eine Entscheidung treffen mussten, die uns sehr betrübt. Das geplante Public Viewing auf dem Rathausvorplatz in Herne wird in diesem Sommer nicht stattfinden. Wir als Organisatoren haben...

  • Herne
  • 14.05.14
Überregionales
Mit Hilfe einem Krans stellte die Feuerwehr die  Nordmanntanne auf.

Bürger spenden Weihnachtsbaum für Rathausplatz

Eine 30 Jahre alte Nordmanntanne schmückt jetzt den Platz vor dem historischen Bochumer Rathaus während der Adventszeit. Bisher hatte der zwei Tonnen schwere Nadelbaum vor einem Mehrfamilienhaus in Langender gestanden, wo er für den dortigen Vorgarten über die Jahre schlicht zu groß geworden war. Seine bisherige Besitzerin freut sich nun, dass künftig mehr Licht die Wohnungen erhellt und sie gleichzeitig mit dem Weihnachtsbaum den Bürgerinnen und Bürgern in der Innenstadt eine Freude machen...

  • Bochum
  • 18.11.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Abendstimmung auf der Emmericher Kirmes, aufgenommen im vergangenen Jahr. Foto: WachterStorm

Und sie kommt doch

Auch wenn sich einige in der Facebook-Gruppe „Du bist Emmericher, wenn....“ schon darüber gewundert hatten, dass die Wagen von Horlemann noch nicht am Geistmarkt tätig waren, so können diese jetzt beruhigt werden. Die Emmericher Kirmes findet statt. „Einsteigen, dabei sein“ heißt es also auch in diesem Jahr. Die ersten Auswirkungen werden die Anlieger und besucher der Stadt bereits ab Montag, 1. Juli zu spüren bekommen. Denn dann rollen bereits die ersten Kirmeswagen an und die Schausteller...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.06.13
Politik

Politische Betonköpfe

Die Gladbecker Innenstadt muss attraktiver werden, damit die „Einkaufsstadt Gladbeck“ auch für auswärtige Kunden interessant bleibt. In diesem Punkt sind sich Stadtverwaltung und wohl alle Ratsparteien einig. Doch das war es dann auch schon in Sachen „Einigkeit“: Die SPD will den Marktplatz an marktfreien Tagen als Parkplatz frei geben, die CDU ist strikt dagegen. Die CDU möchte die Friedrich-Ebert-Straße samt Postallee und Willy-Brandt-Platz wieder komplett für den Individualverkehr frei...

  • Gladbeck
  • 02.04.13
  • 3
Kultur
Blaue Schafe auf grüner Wiese - ein ungewohntes Bild ab heute vor dem Rathaus.

Blaue „Friedensherde“ Zweitägiges Kunstprojekt bringt Schafe auf den Rathausplatz

Alle sind gleich - Jeder ist wichtig! Unter diesem Motto „grast“ ab heute für zwei Tage die blaue „Friedensherde“ mit rund 85 Kunststoffschafen des rheinischen Aktions-Künstlerpaares Bertamaria Reetz und Rainer Bonk vor dem Rathaus. Das Projekt „Weiderecht“ ist eine Aktion für Toleranz, friedliches Miteinander und gegenseitigen Respekt. Bei einer dreijährigen Ausstellungsreise zieht die Herde blauer Schafe durch Deutschland. Wer genau hinsieht, erkennt, dass es sich bei den Polyesterharztieren...

  • Bochum
  • 10.07.12
Überregionales
10 Bilder

Blumen- und Bauernmarkt in Alpen

Der Alpener Blumen- und Bauernmarkt fand erstmalig an einem Sonntag statt. Auf dem Platz vor dem neuen Rathaus konnten sich die Besucher auf den Frühling einstimmen. Hier gab es Beet- und Balkonpflanzen, Blumenampeln, Schnittblumen, Stauden, Gemüsepflanzen, Kräuter und, und, und. Auch Dekoratives für Haus und Garten fehlte nicht. Hier eine kleine Bilderauswahl:

  • Alpen
  • 30.04.12
Sport
Rühmen „die tolle Lauf-Atmos- phäre“: OB Horst Schiereck  (links) und BIG-25-Geschäftsführer Gerhard Janetzky. (Erler)

Jetzt lauft mal schön!

2000 begeisterte Läufer haben in diesem Jahr ihre Laufschuhe geschnürt für „BIG 25 Herne“. Im kommenden Jahr peilen die Veranstalter mindestens die Zahl 3000 an. Termin ist Sonntag, der 10. April. Start- und Zielpunkt ist ab 10 Uhr das Herner Rathaus. Von dort führt der 12,5-Kilometer-Rundkurs, der zwei Mal gelaufen wird, zu den Flottmann-Hallen, danach am Rand der Innenstadt (u. a. Bochumer Straße, Schulstraße, Goethestraße, Vinckestraße) bis zum Schloss Strünkede und schließlich über...

  • Herne
  • 14.12.10
Sport
Im vergangenen Jahr war zuweilen der Regen zu Gast auf der Curling-Bahn. Dieses Mal könnte das Wetter gerne etwas passender sein. WB-Foto: Erler
3 Bilder

Schieb' doch mal den 15-Kilo-Stein!

Fünf Meter länger ist die Curlingbahn in diesem Jahr, und es gibt noch mehr Neuerungen beim zweiten Herner Weihnachtskörl (10. bis 19. Dezember) auf dem Rathausvorplatz. „Zünftige Musik statt sanfter Klänge“, verspricht Stadtmarketing-Geschäftsführer Holger Wennrich, „mehr Schirme als Wetterschutz und Verbindungen zwischen den einzelnen Zelten.“ Tribünen wird es nicht mehr geben. „Da stand ohnehin keiner drauf.“ Die einzige Curling-Bahn im Revier ist 30 Meter lang und fünf Meter breit. Ein...

  • Herne
  • 08.12.10
Sport
Wenn Eis die Sportler heiß macht. Foto: Erler

Curling-Stein rutscht im Advent

Fünf Meter länger ist die Curlingbahn in diesem Jahr, und es gibt noch mehr Neuerungen beim zweiten Herner Weihnachtskörl (10. bis 19. Dezember) auf dem Rathausvorplatz. „Zünftige Musik statt sanfter Klänge“, verspricht Stadtmarketing-Geschäftsführer Holger Wennrich, „mehr Schirme als Wetterschutz und Verbindungen zwischen den einzelnen Zelten.“ Tribünen wird es nicht mehr geben. „Da stand ohnehin keiner drauf.“ Die einzige Curling-Bahn im Revier ist 30 Meter lang und fünf Meter breit. Ab...

  • Herne
  • 15.10.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.