Ratsherr

Beiträge zum Thema Ratsherr

Politik
EBB-FW-Ratsherr Wilfried Adamy. Foto: Archiv

EBB-FW-Ratsherr Wilfried Adamy:
"Wo wollen wir im Osten von Essen künftig wohnen?"

Das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS - FREIE WÄHLER (EBB-FW) spricht sich für eine städtebauliche Aufwertung und damit zwingend einhergehenden Neubaumaßnahmen durch die im Rat beschlossenen Flächen des Beteiligungsprozesses "Wo wollen wir wohnen" im Essener Osten an der Dinnendahl- und Alleestraße aus. Allee- und Dinnendahlstraße Die vom Rat mit großer Mehrheit beschlossenen Flächen seien angesichts der großen Zahl an benötigtem bezahlbaren und qualitativ hochwertigem Wohnraum zwar nur ein erster...

  • Essen-Steele
  • 22.01.20
  •  1
  •  1
Politik

Und täglich grüßt die Standort-Frage: Pläßweidenweg Asylstandort oder Gewerbegebiet?

Nach Rückkehr aus dem Urlaub hat sich nun auch der für Horst zuständige CDU-Ratsherr Friedhelm Krause in die Diskussion um die geplanten Wohncontainer für Asylbewerber am Pläßweidenweg eingeschaltet. Friedhelm Krause: „Für mich steht außer Frage, dass die unserer Kommune zugeteilten Asylbewerber menschenwürdig in Essen untergebracht werden. Beim vorgeschlagenen Standort Ruhrau/Pläßweidenweg, sehe ich jedoch noch erheblichen Klärungsbedarf. CDU-Ratsherr Krause fordert Infos! Daher erwarte...

  • Essen-Steele
  • 22.08.14
  •  1
Politik

Ratsherr wegen Vergewaltigung angeklagt

Vor dem Essener Landgericht wird derzeit gegen einen Katernberger SPD-Ratsherrn wegen Vergewaltigung verhandelt. Der 48-Jährige soll im August 2010 eine Frau, die er bei einer Party in der Zeche Carl kennengelernt hatte, später in der Nacht in seiner Wohnung vergewaltigt haben. Den Vorwürfen zufolge ging der Mann beim zunächst einvernehmlichen Sex zu gewalttätigen Praktiken über. Die Frau soll daraufhin Widerstand geleistet haben, jedoch erfolglos. In einer Stellungnahme des...

  • Essen-Nord
  • 20.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.