Ratsherr

Beiträge zum Thema Ratsherr

Politik
1. Mai Feier 2014 in Zeche Carl Essen/NRW

Bezirksvertreter Bottrop-Mitte Dieter Polz DIE LINKE beleidigte Ehemaligen Ratsherr Sahin Aydin

Am 22.06.2014 wurde in Bottrop das „Comedy im Bad“ Konzert vom Förderverein Stenkhoffbad organisiert. Als Mitglied des Fördervereines und auch Mitbegründer, wollte ich das Konzert für Bottrop TV aufnehmen. Als ich am Bad eintraf war an der Kasse Herrn Dieter Polz, der Eintritt verlangte. Ich informierte ihn das ich von der Presse käme um Werbung für den Verein zu machen. Von der Kabine aus wurde ich von ihm beschimpft und beleidigt, er hörte mir nicht zu. Als ich meine Ausrüstung...

  • Bottrop
  • 10.07.15
  •  4
Politik
Symbolisch hebt der Wittener Ratsherr Simon Nowack (CDU) bei der Ratsabstimmung zur Kennzeichenliberalisierung "Pro WIT" ein Altkennzeichen als Ja-Stimme hoch.

"Wide WIT't ..." - CDU-Witten setzt auf's Altkennzeichen

Es ist wie ein Virus, eine Welle, die weite Teile der Republik erfasst hat, auch in Witten ist die kommunale Politik, allen voran die lokale CDU, positiv "infiziert" worden: Der Wunsch nach der Rückkehr der Altkennzeichen nach dem sogenannten "Hanauer Modell". Bei der Befragung von 212 repräsentativen Wittenern durch die Heilbronner Initiative um Prof. Bochert im letzten Oktober gab es eine Zustimmung "Pro WIT" von 83,6 % und auffällig war, wie bei gleichen Befragungen in anderen Orten, dass...

  • Witten
  • 11.09.11
  •  1
Politik
Die CDU in Moers unterstützt mit dem eigenen Motto "MO - CDU 4U" die Wiedereinführung des KFZ-Kennzeichen "MO" für Moers.
  4 Bilder

Ratsherr Fenger macht für MO-Kennzeichen mit "MO - CDU 4U" mobil

Der Moerser Ratsherr Joachim Fenger (CDU) machte sich in der 2. Sitzung zum anonymen Bürgerantrag "Wiederverwendung des KFZ-Kennzeichen MO" des Ausschusses für Bürgeranträge für das "MO" stark. Im Sitzungsprotokoll von November heißt es " ... RM Fenger unterstützt das Anliegen des Antragstellers und weist darauf hin, dass viele Moerser die Wiedereinführung des Kennzeichens „MO“ begrüßen würden. Er kritisiert, dass die Begründung für die Nicht-Wiederverwendung in der Vorlage fehlt und nicht im...

  • Moers
  • 12.05.11
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.