Ratssaal

Beiträge zum Thema Ratssaal

Politik

Beratungen über Elternbeiträge und Kindertagesbetreuung
Jugendhilfeausschuss tagt am 19. September

Wie die Arbeit in der Jugendeinrichtung „Die Box“ angelaufen ist, erfahren die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses in der nächsten Sitzung am Donnerstag, 19. September. Außerdem beraten sie über die Elternbeiträge im Bereich der Kindertagesbetreuung. Dabei geht es um eine Erhöhung des Essensgeldes. Ein weiterer Tagesordnungspunkt sind die Auswirkungen der KiBiz-Reform: unter anderem, wie die Qualifizierung von Tagespflegepersonen aussieht, sich die Öffnungszeiten der...

  • Moers
  • 17.09.19
Politik

Austausch zwischen „Fridays for Future“ und Vertretern aus Politik und Verwaltung
Umwelt-Aktivisten diskutieren mit Politikern im Hagener Ratssaal

Der Termin steht, die Regie auch: am Dienstag, 10. September, findet ab 18 Uhr im Ratssaal im Rathaus an der Volme der anvisierte, direkte Austausch zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Hagener Initiative der Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ und Politik und Verwaltung statt. Den Wunsch danach untermauerte der Rat der Stadt Hagen bereits im April dieses Jahres mit breiter Mehrheit mit einem entsprechenden Beschluss. Bei einem ersten Zusammentreffen mit Oberbürgermeister Erik O....

  • Hagen
  • 12.08.19
Politik
Blicken mit Spannung auf die Veranstaltung am 5. November: (v.l.) Sozialdezernentin Regina Kleff, Christian Fritsch (MAGS), Angelika Harms, Thomas Frauendienst, Andreas Naylor (LVR), Dr. Nils Löffelbein (Uni Düsseldorf) sowie Rüdiger Klebeck (LWL).

Sozialdezernentin Regina Kleff: "Wir wollen über das Schicksal von Heimkindern aufklären"
"Dunkle Kindheit" wird Thema im Ratssaal

Das Schicksal von misshandelten Heimkindern bekommt eine Plattform in der Europastadt. Am 5. November (Dienstag) wird es im Ratssaal und im Foyer des Rathauses eine Tagung geben. Das Thema lautet: "Dunkle Kindheit". Mit Unterstützung der Stadtverwaltung sowie der Stiftung "Anerkennung und Hilfe" organisiert der Castrop-Rauxeler Thomas Frauendienst, selbst Betroffener, eine Informationsveranstaltung. Ab 14 Uhr wird es zwei Fachvorträge sowie eine Podiumsdiskussion...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.05.19
Kultur
Volker Kutscher lebt als freier Autor in Köln.

Volker Kutscher eröffnet Autorenfrühling
Thema "Babylon-Berlin"

Menden. Der "Autorenfrühling" der Buchhandlung Daub in Menden beginnt am Mittwoch, 23. Januar, mit einer Veranstaltung rund um die Gereon-Rath-Romane, die Vorlage für die internationale Fernsehproduktion "Babylon-Berlin" sind. Um 19.30 Uhr stellt Volker Kutscher im Alten Ratssaal sein neuestes Buch "Auf der Spur des rätselhaften Johann Marlow" - der 7. Fall für Gereon Rath - vor. Der Autor beschreibt seine Recherchearbeit, erzählt über "Babylon-Berlin" und hält eine spannende Geschichtsstunde...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.19
Kultur
Bürgermeister Rajko Kravanja (v.l.), Dirk van Buer (Sparkassenstiftung), Projektleiterin Jolande Kirschbaum und Martin Zill (Sparkassenstiftung) freuen sich auf die Musik- und Theaterperformance "Die Stimme der Stadt" im Ratssaal.

Die Stimme der Stadt: Ratssaal wird am Sonntag zur Bühne für ein Kunstprojekt

"Die Stimme der Stadt" erklingt am Sonntag (30. September) von 15 bis 20 Uhr im Ratssaal am Europaplatz 1. Die Geschichten und Erinnerungen von mehr als 100 Castrop-Rauxelern bilden während dieser Stunden den Mittelpunkt der gleichnamigen Musik- und Theaterperformance. Im Sommer interviewte das Team von "mythen der moderne" im Rahmen der Auszeichnung „Big Beautiful Building“ für das denkmalgeschützte Rathaus zwei Wochen lang Bürger im gesamten Stadtgebiet und fragte sie, was sie mit der...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.09.18
Kultur
Das Rathauskonzert findet wieder im Ratssaal statt.

Recklinghausen: Rathauskonzert "Kontraste"

Am Sonntag, 9. September, findet um 11 Uhr das erste Rathauskonzert der neuen Saison statt; nach der Sanierung des Rathauses diesmal auch wieder im Ratssaal. Zum Auftakt der von Musikern der Neuen Philharmonie Westfalen gestalteten Reihe gastiert das Nodelman Quartett mit dem Programm "Kontraste". Das Nodelman Quartett ist dabei, sich in der Klassik-Szene einen vorderen Platz in der Reihe der deutschen Streichquartette zu erspielen. Misha Nodelman (Violine), Evgenij Selitski (Violine),...

  • Recklinghausen
  • 06.09.18
Überregionales
Oberbürgermeister Erik O. Schulz lädt alle Interessierten zum HagenForum im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) "HAGEN plant 2035" ein.

Hagen plant 2035 - HagenForum für alle Bürger startet Dienstag

"Mitmachen, mitdiskutieren, mitentwickeln! Jetzt können alle Hagenerinnen und Hagener die Entwicklung ihrer Stadt bis ins Jahr 2035 mitplanen." Mit diesen Worten lädt Oberbürgermeister Erik O. Schulz alle Interessierten zum HagenForum im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) "HAGEN plant 2035" am Dienstag, 17. April, im Ratssaal im Rathaus an der Volme ein. Die Veranstaltung findet zwischen 18 und 21 Uhr statt. Bereits ab 17 Uhr wird es möglich sein, sich ganz in Ruhe über...

  • Hagen
  • 13.04.18
Überregionales
Pensionärstreffen im Ratssaal

Rund 80 frühere Mitarbeiter treffen sich im großen Ratssaal

Stadtverwaltung. Rentner- und Pensionärstreffen der Stadtverwaltung Rund 80 ehemalige Beschäftige der Stadtverwaltung Dorsten waren in dieser Woche der Einladung zum traditionellen „Rentner- und Pensionärstreffen“ gefolgt. Eingeladen hatte der Personalrat, die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernahmen die Auszubildenden. Bürgermeister Tobias Stockhoff freute sich über die große Beteiligung. „Das zeigt, wie sehr Sie der Stadt als Ihrem früheren Arbeitgeber bis heute verbunden sind“, sagte...

  • Dorsten
  • 12.04.18
  •  1
Politik
Schon die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses war am 1. März als erster Testlauf live übertragen worden und liegt nun archiviert auf der städtischen Homepage vor.

Erste Ratssitzung des Jahres wird live übertragen

Nach den vorberatenden Ausschüssen tritt am Mittwoch, 14. März, auch der Rat der Stadt Monheim am Rhein zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr zusammen. Beginn im Ratssaal ist um 17 Uhr. Zahlreiche Bebauungspläne, die Gründung der Monheimer Kulturwerke GmbH als weiterer städtische Tochtergesellschaft sowie die geplante Einrichtung einer ÖPNV-Linie, mit künftig zwischen der Altstadt und dem Busbahnhof autonom hin- und herpendelnden Elektrobussen, prägen die Tagesordnung. Auch der weitere Weg...

  • Monheim am Rhein
  • 12.03.18
Überregionales
Über 50 Einzelhändler aus Menden und der Region informierten sich über das neue "Kassengesetz". Foto: Fabian Ampezzan, IHK Arnsberg
2 Bilder

Händler sehr interessiert

Voller Ratssaal beim Workshop des Einzelhandelslabors - Gesundes Misstrauen empfohlen Menden. Das Einzelhandelslabor hatte kürzlich, gemeinsam mit der WSG Menden, zum Workshop "Wenn der Prüfer im Laden steht! - Die unangekündigte Kassennachschau ist da" eingeladen. Über 50 Einzelhändler aus Menden und der Region folgten gebannt und voller Interesse dem Vortrag zum aktuellen Kassengesetz, das bereits zum 1. Januar in Kraft getreten ist und die Händler vor einige neue Herausforderungen...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.02.18
  •  1
Überregionales
Der Engel im Flur des Rathauses über den Köpfen aller Sternsinger Fotos: Rüdiger Marquitan
2 Bilder

Stern der Hoffnung

Die Sternsinger sind in diesen Tagen wieder im Stadtgebiet unterwegs und sammeln Spenden für notleidende Kinder in aller Welt. Ihre ehrenamtliche Aktion hat seit 70 Jahren Tradition und steht in diesem Jahr unter dem Motto: Bildung für arbeitende Kinder. Kinderarbeit in vielen Teilen der Welt, so auch in Indien, muss bekämpft werden und das geht am besten mit Bildung. Alle Sternsinger waren am gestrigen Freitag, 5. Januar, im Rathaus eingeladen. Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz, SPD,...

  • Oberhausen
  • 08.01.18
Überregionales
Schüler des PGU wechseln Klassenzimmer mit Ratssaal

Schüler des PGU wechseln Klassenzimmer mit Ratssaal

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b des Pestalozzi-Gymnasiums waren zu Besuch bei Bürgermeister Werner Kolter. Nach einem morgendlichen Gang von der Schule zum Rathaus wurden sie von ihm im Ratssaal empfangen. Dort durften sie sogar auf den Sitzungssesseln des Stadtrates Platz nehmen. Vor ihrem Ausflug ins Rathaus hatten die Schülerinnen und Schüler im Politikunterricht das Thema „Wie können Bürger und Kinder ihre Interessen in der Stadt durchsetzen?“ behandelt und sich intensiv auf...

  • Unna
  • 18.11.17
Überregionales
Scholl-AG zündete überzeugendes Ideen-Feuerwerk im Unnaer Ratssaal

Scholl-AG zündete überzeugendes Ideen-Feuerwerk im Unnaer Ratssaal

Authentisch, klug, überzeugend, musikalisch, anspruchsvoll: Die Geschwister-Scholl AG des Geschwister-Scholl-Gymnasiums verwandelte den Unnaer Ratssaal in ein Forum für die Vielfalt. Mit ihrem etwa 25-minütigen Auftritt reagierten die Schülerinnen und Schüler auf die Einladung aus dem Rathaus, Unnas Anspruch des Titels „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage“ mit weiterem Leben zu füllen. Multimedial – vor allem aber extrem ideen- und abwechslungsreich loteten die Schülerinnen und Schüler...

  • Unna
  • 06.11.17
Kultur
Jozsef Lendvay
3 Bilder

Premiere in Hamminkeln: Neujahrskonzert im Ratssaal

In Zusammenarbeit mit der musik:landschaft westfalen veranstaltet die Stadt Hamminkeln erstmalig ein Neujahrskonzert. Am 7. Januar 2018 wird der Ratssaal der Stadt Bühne für die M:LW Festival Philharmonie und den Stargeiger Jozsef Lendvay aus Ungarn. Unter der Leitung von Martin Panteleev und dem Motto „Ein Strauß voller Polkas, Walzer und Märsche“ wird die M:LW Festival Philharmonie die Highlights der Strauß-Dynastie präsentieren, aber auch Werke wie „Ungarische Tänze“ von Brahms. „Unser...

  • Hamminkeln
  • 15.09.17
Politik

Bald anmelden zum Programm beim Internationalen Frauentag im Weseler Rathaus!

Zum Internationalen Frauentag lädt die Gleichstellungsbeauftragte Barbara Cornelißen in den Ratssaal der Stadt Wesel ein. Traditionell wird Bürgermeisterin Ulrike Westkamp alle Damen im Rathaus begrüßen. Das Programm verspricht einen atmosphärischen Abend mit dem Duo des Lauschsalons. Unterhaltsame und poetische Geschichten nehmen dabei mit auf eine Reise zur verlorenen Phantasie und durch die Zeit. Abgerundet wird der Abend durch ein Finger-Food-Buffet. Beginn der Veranstaltung ist um 19...

  • Wesel
  • 27.02.17
  •  1
Kultur
„Käseigel unterm Petticoat“.
3 Bilder

„Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“: Vorverkauf startet

Am Montag, 5. Dezember, beginnt der Vorverkauf für die Veranstaltungen des kommenden Frühjahrs in der Reihe „Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“ der Stadtbü­cherei Iserlohn. Die Karten sind oft innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Karten zum Preis von zwölf Euro können ab 8 Uhr unter der Telefonnummer 02371 / 217-1978 bestellt (bitte innerhalb einer Woche abholen) oder ab 11 Uhr während der Öffnungszeiten in der Bücherei am Alten Rathausplatz 1 gekauft werden (montags bis mittwochs...

  • Iserlohn
  • 03.12.16
Überregionales
Rund 80 ehemalige Beschäftigte der Stadtverwaltung treffen sich im Ratssaal.

Rentner- und Pensionärstreffen - Ehemalige Stadtverwaltung kehrt zurück

Rund 80 ehemalige Beschäftige der Stadtverwaltung Dorsten waren in dieser Woche der Einladung zum traditionellen „Rentner- und Pensionärstreffen“ gefolgt. Eingeladen hatte der Personalrat; die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernahmen die Auszubildenden. Bürgermeister Tobias Stockhoff freute sich über die große Beteiligung. „Das zeigt, wie sehr sie der Stadt als ihren früheren Arbeitgeber bis heute verbunden sind“, sagte er in seiner Begrüßung. Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick...

  • Dorsten
  • 03.02.16
Politik
Bürgermeisterin Gaby Schäfer nahm dem neuen Oberbürgermeister Thomas Eiskirch den Amtseid ab.
4 Bilder

In den Dialog treten - der neue Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch stellt vier Perspektiven in den Mittelpunkt seiner Arbeit

Die FDP und die Stadtgestalter überreichten dem neuen Oberbürgermeister „Inhalte statt Blumen“. In einem offenen Brief teilten sie Thomas Eiskirch Aspekte mit, „die uns wichtig sind und die er vielleicht nicht so ‚auf dem Schirm‘ hat“. Auf dem Schirm hat der 44-Jährige aber ohnehin eine Vielzahl sehr konkreter Themen. In seiner Antrittsrede erläuterte er vier Perspektiven, die „aus meiner Sicht zentral für die kommenden Jahre sind und unsere Arbeit bestimmen werden“. Zukunftsfähige Arbeit,...

  • Bochum
  • 23.10.15
  •  2
Politik

Fairtrade-Stadt: Herdecke feiert den Titel

Ein großer Schritt ist getan. Herdecke wird offiziell zur Stadt des fairen Handels gekürt. Die Lokale Agenda lädt daher mit der Steuerungsgruppe zur Urkundenübergabe am Sonntag, 18. Oktober, um 11 Uhr in die Räume der Filminitiative, Goethestraße 14 ein. Manfred Holz, Ehrenbotschafter der Fairtrade-Kampagne bei Transfair Deutschland, überreicht die Auszeichnung an Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller und Mitglieder der Steuerungsgruppe. Vor etwa...

  • Hagen
  • 15.10.15
  •  1
Politik
2 Bilder

Voller Ratssaal bei Geburtstagsfeier der CDU Marl

Mehr als 200 Gäste füllten das Rathaus um der CDU Marl zu ihrem 70. Geburtstag zu gratulieren. In einem feierlichen Rahmen wurde an die Gründung der „Ortsgruppe Marl“ kurz nach dem zweiten Weltkrieg erinnert. In kurzen Grußworten berichteten langjährige Funktionsträger wie der Ehrenvorsitzende Hubert Schulte-Kemper oder die ehemalige stellvertretende Bürgermeisterin Anneliese Scheffler von ihrem persönlichen Wirken sowie der Arbeit der CDU Marl in den vergangenen Jahrzehnten. Dem...

  • Marl
  • 02.10.15
Überregionales

Sport statt Politik im Velberter Ratssaal

„Fit@work“ - unter diesem Motto fand der sechste Gesundheitstag für Mitarbeiter der Technischen Betriebe und der Velberter Stadtverwaltung statt. Da stand Sport statt Politik im Ratssaal auf dem Programm: Unter anderem wurde die EMS-Trainingsmethode vorgestellt (Bild). Dabei werden Muskeln durch Strom zur Kontraktion gebracht, was einen höheren Trainingseffekt verspricht. Aber auch Themen wie „Gesunde Ernährung“ oder „Rückenschule“ standen auf dem Programm. Zum ersten Mal schloss sich eine...

  • Velbert
  • 08.09.15
Sport
Die für ihre sportlichen Leistungen geehrten Sportlerinnen und Sportler.
Hintere Reihe rechts Bürgermeister Daniel Zimmermann, 2.v.re. Karl-Heinz Göbel.
2 Bilder

Monheimer Sportler haben auch 2014 großartige Leistungen vollbracht.

Karl-Heinz-Göbel und Bürgermeister Daniel Zimmermann nahmen die Ehrung vor. Monheim. Im voll besetzten Monheimer Ratssaal konnte Karl-Heinz Göbel, 1. Vors. des StadtSportVerband Monheim am Rhein, zahlreiche vor allem junge Sportlerinnen und Sportler und deren Begleiter begrüßen. In Monheim gebe es rund 7.000 Sportler/innen in 25 Vereinen. Goebel dankte den vielen ehrenamtlichen Trainern für ihre hervorragende Arbeit und Bürgermeister Daniel Zimmermann dafür, dass er für die Sportlerehrung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.06.15
  •  6
  •  2
Politik
Rund 4,8 Millionen Euro will die Verwaltung am Kettwiger Bahnhof investieren.

Rat entscheidet heute über Asylunterkünfte

Essen/Kettwig. Der Rat entscheidet heute über den Bau und den Baubeginn von neuen Asylunterkünften im Stadtgebiet. Die Standorte selbst hatte der Rat bereits beschlossen. Unter den sechs Standorten findet sich auch das Areal an der Ruhrtalstraße. Dort entstehen nach den Planungen Container-Unterkünfte für 150 Flüchtlinge. Die Kosten dafür beziffert die Verwaltung auf rund 4,8 Millionen Euro. Die bebaute Fläche an der Ruhrtalstraße umfasst rund 1200 Quadratmeter überbaute Fläche. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 27.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.