Ratz Fatz

Beiträge zum Thema Ratz Fatz

Kultur
Das Team hofft, trotz Corona die Angebote durchführen zu können.

"Ratz&Fatz-Camp" Witten trotz Corona
Hoffen auf den Sommer

Der „runde Geburtstag“ der jährlichen Jugendfreizeit des evangelischen Kirchenkreises Witten und Hattingen musste im vergangenen Jahr Corona bedingt ausfallen. „Doch für den Sommer 2021 sind wir guter Hoffnung. Die Planungen laufen auf Hochtouren.“ Hans-Werner-Ludwig, Leiter der evangelischen Jugend im Kirchenkreis, juenger, hat zwar keine Glaskugel auf dem Schreibtisch – aber Optimismus und ein gut ausgearbeitetes Hygienekonzept im Gepäck. Und so planen der Diakon und seine Kollegen derzeit...

  • Witten
  • 25.05.21
  • 1
Sport
Sänger Carl Ellis unterhielt die Gäste bei der 25. Jahresehrung der Sportjugend Bochum.
2 Bilder

25. Jugendsportlerehrung - Sport und Show in der Rewirpower-Lounge

211 Jugendliche aus 16 Sportarten standen auf der Ehrungsliste für die 25. Nachwuchs-Ehrung, die die Sportjugend Bochum in Kooperation mit den Stadtwerken in der wieder auffallend gut besuchten rewirpower-Lounge organisierte. Ehrengäste Eine hohe Würdigung erfährt die Ehrung jedes Jahr durch die Teilnahme zahlreicher Ehrengässte. Darunter in diesem Jahr der Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel, die Erste Bürgermeisterin der Stadt Bochum und Vorsitzende des Stadtsportbundes Bochum, Gabriela...

  • Wattenscheid
  • 16.03.14
Kultur
4 Bilder

RatzFatz bietet dynamische Kostprobe in der Kassenhalle der Sparkasse

Mit dynamischer Frauenpower setzte die Sparkasse Bochum am Donnerstagnachmittag, 7. März, ihre Veranstaltungsreihe „Kostprobe“ in der Kassenhalle am Dr.-Ruer-Platz fort. Das Zirkustheater RatzFatz der Goethe-Schule gab einen Einblick in seine diesjährige Bewerbung für den Bochumer Kleinkunstpreis. Zehn junge Artistinnen zwischen 14 und 17 Jahren präsentierten etwa zehn Minuten lang einen Teil des aktuellen Programms Gelato Magico (Magisches Eis). Das Zirkustheater Ratzfatz ist regelmäßiger Gast...

  • Bochum
  • 08.03.13
Überregionales
Gespannt warten die Schülerinnen und Schüler, über welchen Preis sie sich freuen dürfen. Foto: Erler

Qualmen? Nicht mit uns!

„Warum rauchst du eigentlich?“, fragen 18 Schülerinnen und Schüler der Mont-Cenis-Gesamtschule im Chor. Dieser Frage gingen sie in einer Theaterszene nach. Und schnell wird klar: Einen guten Grund für das Quarzen gibt es nicht. Denn weder ist es cool noch gut für Geldbeutel und Gesundheit. Das kurze Schauspiel ist das Ergebnis der Teilnahme am großen Nichtraucherwettbewerb „Be Smart – Don't Start“. Bereits zum elften Mal organisierten die AOK und das Schulamt Herne mit Unterstützung des...

  • Herne
  • 19.06.12
Kultur
Im Matthäuspark eröffnet ein Open-Air-Gottesdienst den  sonntäglichen Festtag.

Ev. Gemeindefest in Weitmar mit dem grünen Hahn

An diesem Wochenende lädt die Evangelische Kirchengemeinde Weitmar zu ihrem Gemeindefest ein. Unter dem Motto „Öko - Logisch“ erwartet große wie kleine Besucher ein buntes Programm rund um Matthäuskirche und Matthäushaus sowie im Matthäuspark. Eröffnet werden die drei Feier-Tage bereits am Freitag mit einem Jugendgottesdienst, in dem die neuen Konfirmanden der Gemeinde begrüßt wurden. Highlights sind am Samstag um 14.15 Uhr ein musikalisches Programm zum ruhrgebietsweiten „Day of Song“. Um 16...

  • Bochum
  • 01.06.12
Kultur

Karneval für Kids - Mit Ratzfatz am Rosenmontag feiern

Tradition hat der Kinderkarneval am Rosenmontag im Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108. Das Zirkustheater „RatzFatz“ der Goethe-Schule und des Varieté „et cetera“ präsentieren am 20. Februar ab 15 Uhr das neue Programms „Gelato fantastica magico!“ mit Clowns, Zauberern, Tänzerinnen, Jongleuren, Einradfahrern und anderen Bewegungskünstlern. Danach soll aber auch das Publikum in Bewegung kommen. Dazu bieten die jungen Artisten und ihre Trainer lustige Mitmachaktionen und Workshops. Zum Abschluss...

  • Bochum
  • 17.02.12
Überregionales
Auf der großen Bühne zeigen die Power Piraten mit einer menschlichen Pyramide was sie gelernt haben.
2 Bilder

Zirkusshow der Power Piraten

„Manege frei für die Power Piraten“ hieß es jetzt beim powerpiraten-Zirkusworkshop. Die Profis des Bochumer Zirkustheaters Ratz Fatz zeigten den 55 kleinen Freibeutern des Stadtwerke-Kinderclubs in der Turnhalle der Goethe-Schule die Geheimnisse der Zauberei und Akrobatik. Die Mädchen und Jungen hatten die Wahl: Jonglage, Tanz, Hulla-Hupp, Clownerei, Diabolo, Akrobatik oder Zauberei – für jedes Talent war eine Gruppe dabei. Ganze drei Stunden probten die Power Piraten geduldig die Kunststücke...

  • Bochum
  • 18.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.