Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht

Frau riss Essenerin Kette vom Hals
Polizei sucht Zeugen

Gestern Nachmittag, 17. Juni, wartete eine 85-jährige Essenerin gegen 16.15 Uhr an der Haltestelle Schwimmbad Oststadt auf den Bus. Ebenfalls hielt sich dort eine Gruppe von zwei Männern und drei Frauen, von denen eine ein Kind auf dem Arm hielt, auf. Als der Bus eintraf und die 85-jährige Dame einsteigen wollte, ging eine Frau aus der Gruppe auf die Dame zu und riss ihr gewaltsam eine Goldkette vom Hals. Völlig überfordert stieg die Dame zunächst in den Bus und wandte sich erst an der nächsten...

  • Essen-Steele
  • 18.06.21
  • 1
Blaulicht
Eine unbekannte junge Frau schubste am Freitag, 9. April, gegen 10.30 Uhr eine 78-jährige Essenerin in der Netto Filiale an der Zölestinstraße in Essen-Heisingen und raubte sie aus.

Essener Polizei sucht Zeugen für Tat in Netto-Filiale (Zölestinstraße) am Freitag, 9. April
Raub auf Seniorin in Essen-Heisingen - Junge Skateboarderin flüchtet

Eine unbekannte junge Frau schubste am Freitag, 9. April, gegen 10.30 Uhr eine 78-jährige Essenerin in der Netto Filiale an der Zölestinstraße in Essen-Heisingen und raubte sie aus. Als die Seniorin gerade ihre Einkäufe bezahlt hat wurde sie von hinten gestoßen, fiel auf ihren Einkaufswagen und verletzte sich hierbei leicht. Diese Gelegenheit nutzte die mutmaßliche Täterin aus und bestahl die ältere Dame. Mittels Skateboard flüchtete die junge Frau in unbekannte Richtung. Die mutmaßlich Täterin...

  • Essen-Steele
  • 03.05.21
Blaulicht

Nach Raub in Essen-Steele
SEK nimmt 20-Jährigen fest

Hat das mit Clan-Kriminalität zu tun? Ein 20-Jähriger gab sich bei zwei 16-Jährigen als Handyverkäufer aus. Bei der Übergabe schlug er auf die beiden ein, drohte mit einer Schusswaffe und erbeutete 1.000 Euro. Jetzt schlugen Ermittler der "BAO Aktionsplan Clan" zurück. Die Polizei Essen berichtet: Am frühen Freitagmorgen (4.12.) haben Ermittler der "BAO Aktionsplan Clan" mit Unterstützung des Spezialeinsatzkommandos (SEK) einen durch das Amtsgericht Essen erlassenen Durchsuchungsbeschluss...

  • Essen-Steele
  • 04.12.20
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Trio raubt 15-Jährigen die Jacke samt Geldbörse in Huttrop

Der 15-Jährige befand sich am Samstagabend, 7. November, gegen 19.40 Uhr auf  der Huttropstraße, gegenüber der Einmündung Herwarthstraße, als ihn plötzlich drei Personen von hinten antippten. Als er sich umdrehte, packte ihn eine Person am Hals und drückte ihn gegen die dortige Hauswand. Er forderte ihn auf seine dunkle Wellensteinjacke auszuziehen und ihm diese zu geben. Um womöglich Schlimmeres zu verhindern, übergab der 15-Jährige die Jacke. Dokumente und EC-KarteDarin befand sich seine...

  • Essen-Steele
  • 09.11.20
  • 1
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische Konsequenz...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
Blaulicht

Raubkommissariat fragt nach möglichen Hinweisgebern
53- jähriger Essener niedergeschlagen und ausgeraubt

Ein Unbekannter überfiel am Donnerstagabend, 16. April, gegen 21.30 Uhr nahe der Autobahnunterführung Oberschlesienstraße/Krampestraße einen 53-jährigen Essener. Der unbekannte Räuber stoppte den Fußgänger und verlangte seine Wertsachen. Unvermittelt schlug der Mann zu. Verletzt und blutend auf dem Gehweg liegend kam der Überfallene kurz darauf wieder zu Bewusstsein. Offenbar hatte der Räuber seine Wehrlosigkeit ausgenutzt und ihm die Wertsachen geraubt. Als der Überfallene später die Polizei...

  • Essen-West
  • 17.04.20
Blaulicht

Smartphone und Laptop geraubt
Personengruppe prügelt auf zwei junge Männer ein

Die 19 und 20 Jahre alten jungen Männer liefen durch den Krupp-Park, als sich hinter ihnen eine Gruppe von fünf Männern näherte. Plötzlich schubste einer aus der Gruppe den 19-jährigen Essener zu Boden. Er verlor seine Brille, wurde am Boden liegend getreten und aufgefordert, seine Habseligkeiten herauszugeben. Dabei entwendeten sie ihm sein Mobiltelefon. Zeitgleich wurde der 20-Jährige aus Bergisch Gladbach würgend in den "Schwitzkasten" genommen und anschließend ebenfalls zu Boden geworfen....

  • Essen-West
  • 10.01.20
  • 2
Blaulicht

Versuchter Raub in Essen-Steele:
Kunde überwältigt Wodka-Dieb

Die Polizei Essen berichtet: Ein resoluter Kunde packte sich Dienstagmittag  (12. November), im Essener Stadtteil Steele, einen renitenten Ladendieb. Gegen16 Uhr beobachtete eine Detektivin einen Mann, als dieser in einem Supermarkt auf der Bochumer Landstraße eine Wodka-Flasche einsteckte. Hinter der Kasse sprach die 64 Jahre alte Frau den Langfinger auf den Diebstahl an. Dieser schien offenbar so scharf auf harte Alkoholika zu sein, dass er die Angestellte gegen eine Tür drückte. Mit der...

  • Essen-Steele
  • 14.11.19
  • 1
Blaulicht

Essen-Huttrop: Polizei warnt davor, Fremde in die eigene Wohnung zu lassen
Mit dem Glas Wasser-Trick 84-Jährige bestohlen

Die Polizei Essen berichtet aus Essen- Huttrop: Eine unbekannte Frau verschaffte sich im Bereich des Bolckendyck mit einem Trick Zugang zu einer Wohnung und entwendet eine Bankkarte und etwas Kleingeld. Am Donnerstagmorgen, 29. August, öffnete die 84-jährige Geschädigte einer Frau die Tür. Die Frau bat um ein Glas Wasser. Während die Geschädigte der Bitte nachkam, bewegte sich die Unbekannte in der Wohnung. Die Geschädigte bemerkte die Frau erst wieder im Wohnzimmer an ihrer Kommode und...

  • Essen-Steele
  • 30.08.19
Blaulicht

Essen-Steele, Bochumer Straße: Diebstahl in Drogerie - Zeugen gesucht!
Raub-Duo erbeutete Kosmetikartikel

Die Polizei Essen berichtet: Ein Diebes-Duo entwendete am 24. Juni 2019 Kosmetikartikel im hohen dreistelligen Wert aus einem Drogeriemarkt an der Bochumer Straße. Während der unbekannte Mann als Aufpasser fungierte und "Schmiere" stand, räumte die weibliche Person zahlreiche Kosmetika in ihre Tasche. Gemeinsam flüchtete das Duo aus dem Laden. Jetzt sucht das Kriminalkommissariat 33 nach der Identität der mutmaßlichen Ladendiebe. Zeugen, die Hinweise zu den Personen geben können, melden sich...

  • Essen-Steele
  • 21.08.19
  • 1
Ratgeber
Die Polizei warnt vor "falschen Beamten". Foto: Archiv
2 Bilder

"Falscher Polizist" verhaftet - Senioren betrogen: 48-jähriger Familienvater türkischer Nationalität dringend tatverdächtig

Am Donnerstagmittag, 4. Oktober, gegen 14 Uhr nahm eine Ermittlungskommission der Essener Polizei in Oberhausen einen dringend tatverdächtigen Mann fest. Dem 48-jährigen Familienvater türkischer Nationalität wird vorgeworfen, gemeinsam mit unbekannten Mittätern Senioren in Mülheim, Essen und Oberhausen betrogen zu haben. Mittäter riefen vermutlich aus der Türkei ausgesuchte Telefonnummern an, von denen sie hofften, dass ältere Menschen am anderen Ende abheben würden. In diesen Fällen gaben sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.18
Überregionales

Frohnhausen: Fotofahndung nach zwei Diebinnen

Mit einem Foto sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Diebinnen. Am 27. Juni 2018, gegen 11:20 Uhr, entwendeten zwei unbekannte Frauen in einem Drogeriemarkt auf der Frohnhauser Straße das Portemonnaie eines 77-jährigen Esseners. Als sich der Essener beim Einkaufen bückte, um sich die Ware aus einem Regal näher anzusehen, verdeckte eine der Täterinnen den 77-Jährigen, während ihre Komplizin unbemerkt in die Hosentasche des Seniors griff und seine Geldbörse entwendete. Eine Überwachungskamera...

  • Essen-West
  • 13.09.18
Überregionales

Polizei sucht Zeugen nach zwei Raubüberfällen

Zwei junge Männer wurden am Dienstag, 24. Juli gegen 17:45 Uhr auf der Forstmannstraße in Werden von drei unbekannten Personen erst in ein Gespräch verwickelt und kurz darauf überfallen. Unter Vorhalt eines Messers verlangten die Räuber das Öffnen der Taschen. Sie entnahmen den beiden Werdenern ihr Bargeld und flüchteten. Täterbeschreibung: Räuber 1 ist etwa 160 bis 165 cm groß, zwischen 16 und 18 Jahre alt, blond-braune Haare zum Dutt gebunden mit Dreadlocks, kurzer Bart und trug bei der Tat...

  • Essen-West
  • 26.07.18
Überregionales

Essen-Kray: Handtaschenraub am Schollenbroich

Die Polizei Essen berichtet: Am Mittwochnachmittag (9. Mai, 14:45 Uhr) raubten zwei unbekannte Frauen auf der Straße Schollenbroich einer Essenerin ihre Handtasche. Vollbepackt mit Einkäufen lief eine 62-jährige Essenerin die Treppe zu ihrer Haustür hinauf, als sie plötzlich nach vorne fiel. Ein leichter Stoß von hinten, durch eine unbekannte Person, hatte die Frau vermutlich aus dem Gleichgewicht gebracht. Nach dem Sturz seien augenblicklich zwei unbekannte Frauen der Essenerin zu Hilfe...

  • Essen-Steele
  • 11.05.18
  • 2
Überregionales
In Frohnhausen haben Kinder andere Kinder überfallen und mit einer Spielzeugpistole geschossen. Foto: Polizei NRW/ Jochen Tack

Essen: Kinder überfallen Kinder und schießen mit Spielzeugpistole

Drei Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren haben gestern Mittag zwei Mädchen im Riehlpark in Essen überfallen. Gegen 13.40 Uhr sprachen die drei zum Teil maskierten Täter zwei Mädchen in der Parkanlage am Riehlpark an und forderten die Herausgabe von Bargeld sowie ihren mitgeführten Nintendos. Als die beiden Mädchen (12,10) der Aufforderung nicht nachkamen, bedrohte das Trio diese mit Spielzeugpistolen. Einer der maskierten Jugendlichen hielt die zehnjährige Essenerin zunächst am Arm fest....

  • Essen-West
  • 12.10.17
  • 3
  • 1
Ratgeber

Wohnungsaufbruch im Haferfeld..älteres Paar ausgeraubt.Von weiteren Fällen in Märkische Str. und Kütings Garten wird berichtet

Die Zahl der Diebstähle in Freisenbruch nimmt zu..bedrohlich wie ich finde..Am letzten Montag wurde die Wohnung von älterem Ehepaar aufgebrochen die in der Ersten Etage wohnen..Drei schwarz gekleidete Frauen wurden beobachtet wie sie ins Haus gingen..Die Haustüre wurde von Mitbewohnern aufgedrückt..da man geschellt hatte und man im Haus von einem Todesfall ausging wg schwarzer Kleidung. Das Ehepaar war in der Zeit von 10bis 13Uhr außer Haus..Nachdem die Frauen alles durchwühlt hatten..sogar den...

  • Essen-Steele
  • 10.11.13
  • 12
  • 2
Ratgeber
2 Bilder

Freisenbruch: Die Diebe waren da. Ausgeraubte Nachbarn!

Ja..genau wenig später..als ich den Artikel über die Diebesbanden im LK schrieb..wurden die Nachbarn gegenüber ausgeraubt..als sie hinten im Garten saßen.. Und das passierte genau ein Haus weiter..an den die Rotationseuropäerin das Zeichen ans Haus gemalt hatte.. Auffällig war an dem Tag..das eine andere Nachbarin ein rotes Auto beobachtet hatte..das stundenlang mit zwei Personen darin--auf dem Haltestreifen stand..Als diese Nachbarin einen Fotoaparat holte..um ein Bild vom Fahrzeug zu...

  • Essen-Steele
  • 28.10.13
  • 25
  • 5
Überregionales

Kray: Kette von Hals gerissen!

Die Polizei Essen berichtet: Mit einer goldenen Halskette entkam gestern Nachmittag (21. Oktober, gegen 16:30 Uhr) ein Räuber in Kray. Der unbekannte Mann hielt sich auf dem Blittersdorfweg auf, als eine 63 Jahre alte Anwohnerin nach Hause kam. Der Täter, der eine Cola Dose in den Händen hielt, fiel der Frau auf, weil er seine Baseballkappe tief ins Gesicht gezogen hatte. Während die Frau die Haustür des Mehrfamilienhauses aufschloss, näherte sich der Räuber und versuchte, ihre Handtasche zu...

  • Essen-Steele
  • 22.10.13
  • 2
  • 1
Ratgeber

Brutaler Raubüberfall auf Frau in Frillendorf

Opfer eines brutalen Raubüberfalls wurde in der Nacht zum 4. Juni eine 33-jährige Frau auf der Hubertstraße in Frillendorf. Die Täter erbeuteten die Handtasche und flüchteten mit einem ältern VW Scirocco in Richtung Ernestinenstraße. Die Frau stieg gegen 23.30 Uhr an der Haltestelle "Hubertstraße" aus dem Bus und ging in Richtung Kray. Während sie mit ihrem Freund telefonierte, stiegen in Höhe der Hausnummer 78 zwei südländische Männer aus einem geparkten VW Scirocco (Kennzeichen RE oder GE)....

  • Essen-Steele
  • 05.06.13
Überregionales

Überfall mit Schusswaffe auf Freisenbrucher Bäckerei

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Dienstag, 11. September, auf der Bochumer Landstraße unter Vorhalt einer Schusswaffe die Tageseinnahmen einer Bäckerei erbeutete. Gegen 14 Uhr betrat der Mann den Verkaufsraum der Filiale. Unter Vorhalt einer silbernen Pistole forderte er die Verkäuferin auf, ihm das Geld aus der Registrierkasse auszuhändigen. Daraufhin übergab ihm die Beschäftigte die Tageseinnahmen, die der Räuber in eine kleine blaue Tüte packte. Anschließend flüchtete er in...

  • Essen-Steele
  • 12.09.12
Überregionales

Freisenbruch: "Omi" auf Friedhof beraubt!

Die Poizei Essen berichtet: Freisenbruch: Opfer eines feigen Raubes wurde am Samstagnachmittag (28. April) eine 91-jährige Friedhofsbesucherin an der Bochumer Landstraße. Sie befand sich mit ihrer Gehhilfe (Rollator) gegen 12.15 Uhr mehrere Meter vor dem Ausgang zur Bochumer Landstraße, als sie plötzlich von einem unbekannten Täter umgestoßen wurde. Der etwa 20-25-jährige Mann erbeutete die Handtasche aus dem Fach ihres Rollators. Anschließend flüchtete der Räuber querfeldein über mehrere...

  • Essen-Steele
  • 30.04.12
Überregionales
Wohnungseinbrüche haben in Essen zugenommen. Foto: Winkler

Polizei meldet mehr Diebstähle und Schwarzfahrer

Eine Kriminaltat hinterlässt Spuren. Das gilt ebenso für Opfer eines gewaltsamen Übergriffes wie auch für Bürger, in deren Wohnungen sich Straftäter unbefugt Zutritt verschaffen, in den Schlüpfern wühlen und den Familienschmuck entwenden. Dies spiegelt die Kriminalitätsstatistik der Polizei nicht wider. Ebensowenig wie die Dunkelziffern. „Die Statistik umfasst nur die angezeigten Fälle; Die Realität ist zwei bis drei Mal so hoch“, betont Heinz Jüschke, Leitender Kriminaldirektor der Polizei...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.