Raubdelikt

Beiträge zum Thema Raubdelikt

Blaulicht

Polizei Bochum
21-Jähriger auf dem Uni-Campus überfallen - Polizei sucht Zeugen!

In der Nacht auf den 11. September, gegen 3.30 Uhr, ist es auf dem Universitätscampus in Bochum zu einem Raubdelikt gekommen. Ein 21-Jähriger wurde von Unbekannten ausgeraubt. Nach bisherigem Kenntnisstand soll der junge Mann von zwei bis drei Personen körperlich attackiert worden sein, als er sich auf dem Uni-Gelände zwischen den Gebäuden NA und NC befand. Die Kriminellen flüchteten mit seinem Handy, seiner Geldbörse sowie diversen persönlichen Dokumenten. Genauere Angaben können zu den...

  • Bochum
  • 13.09.21
Blaulicht

Raubdelikt
Bewohner erwischt Einbrecher auf frischer Tat

HAGEN. Am Samstagnachmittag, 11. September, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße in Hagen Haspe zu einem Raubdelikt. Ein Bewohner des Hauses war auf dem Weg zu seinem Kellerraum, als er diesen bereits geöffnet und mit einer fremden Person darin vorfand. Der Fremde war gerade dabei, den Keller zu durchwühlen, als er von dem Geschädigten angesprochen wurde. Bei dem Fluchtversuch des Einbrechers kam es zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Täter den Geschädigten mit einem...

  • Hagen
  • 13.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Raubdelikt - Drei Tatverdächtige festgenommen

Zu einem Raubdelikt wurde die Polizei in Bochum am gestrigen 8. September gegen 16.15 Uhr gerufen. Am S-Bahnhof Langendreer West kam es zwischen einem 48-jährigen Bochumer und drei Männern (19/25/39) aus Osteuropa zu einer Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf dieses Streites schlugen die drei Tatverdächtigen auf den Bochumer ein und entwendeten ihm sein Handy. Dabei wurde der 48-Jährige leicht verletzt. Nach der Tat flüchtete das Trio von der Örtlichkeit. Im Rahmen der sofort eingeleiteten...

  • Bochum
  • 09.09.21
Blaulicht
In Herne-Baukau wurde ein Mann verletzt und ausgeraubt.

Ein Verletzter bei Raubdelikt in Herne-Baukau
Trio raubt Herner aus - Zeugen gesucht

Am Samstag, 4. September, ist gegen 17.40 Uhr ein 46-jähriger Herner auf der Cranger Straße in Herne-Baukau ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 46-Jähriger Herner auf der Cranger Straße in Richtung Westring zu Fuß unterwegs. Er benutzte den linken Gehweg, als ihm in Höhe der Bushaltestelle "Wörthstraße" drei Männer entgegen kamen. Der Herner wurde angesprochen, ob er Geld wechseln könnte. Als er dies verneinte, wurde er unvermittelt...

  • Herne
  • 06.09.21
Blaulicht

Streifenwagen beschädigt: Alle vier Reifen mit Messer zerstochen - Tatverdächtiger ermittelt!

Am späten Samstagabend, 4. September, wurde in der Bochumer Innenstadt ein Einsatzfahrzeug der Polizei beschädigt. Alle vier Reifen des Streifenwagens sind zerstochen worden. Dank Zeugen konnte ein 47-jähriger tatverdächtiger Mann ermittelt werden. Gegen 20.50 Uhr erhielten Polizeibeamte der Wache Mitte den Funkspruch: "Fahren Sie zur Kortumstraße 21, in der dortigen Lokalität soll es zu einer Beleidigung gekommen sein." Die Beamten parkten den Streifenwagen in Höhe eines Cafés ab und begaben...

  • Bochum
  • 05.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Raubdelikt zum Nachteil eines Kindes : Polizei sucht Zeugen

Bochum (ots) Nach einem Raubdelikt am gestrigen Montagnachmittag, 30. August, in Bochum-Wattenscheid ermittelt die Kripo. Es werden Zeugen des Vorfalls gesucht. Nach derzeitigem Stand war ein zwölfjähriger Junge aus Gelsenkirchen gegen 15.40 Uhr fußläufig am August-Bebel-Platz unterwegs. Dort wurde er von drei unbekannten Jugendlichen angesprochen. Einer der Jugendlichen bedrohte und attackierte den Zwölfjährigen und entwendete ihm Bargeld. Anschließend flüchtete das Trio in Richtung Parkplatz...

  • Wattenscheid
  • 31.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Polizei fahndet nach zwei jungen Räubern
Handy und Tabak entwendet: Polizei fahndet nach zwei jungen Räubern

Bochum (ots) Nach einem Raubdelikt am frühen Donnerstagmorgen (26. August) im Bochumer Stadtzentrum sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigem Erkenntnisstand war ein 20-jähriger Mann aus Bochum gegen 2.10 Uhr fußläufig auf der Düppelstraße unterwegs. Zwei unbekannte männliche Jugendliche näherten sich dem Bochumer von hinten und schlugen unvermittelt auf ihn ein. Bei dem Angriff wurde der 20-Jährige leicht verletzt und anschließend ambulant behandelt. Die beiden unbekannten männlichen...

  • Bochum
  • 27.08.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Raubdelikt Zeugen.

Ein Verletzter bei Raubdelikt in Herne
Überfall auf 60-Jährigen - Polizei sucht Zeugen

Nach einem Raubdelikt am Dienstagvormittag, 24. August, in Herne sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein 60-jähriger Mann aus Herne gegen 10.15 Uhr mit seinem Rollator auf der Dorstener Straße unterwegs. Als er nahe der Kreuzung zur Bielefelder Straße sein Wohnhaus betrat, folgte ihm ein unbekannter Mann in den Hauseingangsbereich. Dort versuchte der Kriminelle dem 60-Jährigen gewaltsam den Rucksack zu entreißen und schlug auf ihn ein. Bei dem Angriff wurde der Herner...

  • Herne
  • 26.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Seniorin wird in Fahrstuhl beraubt - Polizei sucht Zeugen

Bochum (ots) Nach einem Raubdelikt am frühen Nachmittag des 26. Juli (Montag) ermittelt die Kripo. Es werden Zeugen gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand betrat eine 86-jährige Frau aus Bochum gegen 14.45 Uhr einen Aufzug des Ärztehauses am Kurt-Schumacher-Platz 7. Als dieser im ersten Obergeschoß anhielt, stiegen zwei unbekannte Frauen ein. Diese drängten die Bochumerin unmittelbar gegen die Fahrstuhlwand und entrissen ihr gewaltsam die Armbanduhr. Nachdem die Seniorin sich wehrte, stiegen...

  • Bochum
  • 27.07.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Zeugen nach Raubdelikt gesucht

Bochum (ots) Nach einem Raubdelikt am vergangenen Samstagabend, 17. Juli, in Bochum-Wattenscheid ermittelt die Kripo. Es werden Zeugen des Vorfalls gesucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein 11-jähriger Junge aus Bochum mit seinem Fahrrad im Friedenspark Ehrenmal an der Bahnhofstraße/ Ecke Bußmannsweg unterwegs. Begleitet wurde er von seiner 14-jährigen Schwester. Gegen 20.05 Uhr wurde er nach eigenen Angaben von drei Jugendlichen bedroht. Anschließend entwendete das Trio ihm sein Fahrrad...

  • Wattenscheid
  • 19.07.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Raubdelikt in der Bochumer Innenstadt - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) Am 4. Juli, gegen 6.15 Uhr, kam es in Bochum an der Hans-Böckler-Straße zu einem Raubdelikt. Nach bisherigem Stand wurde ein 25-jähriger Bochumer hier von drei unbekannten Kriminellen zu Boden gebracht. Anschließend entwendete das Trio ihm sein Mobiltelefon und flüchtete. Ein Täter konnte beschrieben werden. Er ist circa 20 bis 25 Jahre alt und 175 bis 180 cm groß. Er hat ein "asiatisches" Aussehen und war mit einer blauen Winterjacke bekleidet. Der Bochumer wurde durch den Angriff...

  • Bochum
  • 05.07.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Raubdelikt in Leithe: Kripo bittet um Zeugenhinweise

Nach einem Raubdelikt in Bochum-Leithe am Dienstagnachmittag, 18. Mai, ermittelt die Kripo. Es werden Zeugen des Vorfalls gesucht. Indem sie vorgaben, sie seien Bauarbeiter, die den Wasserdruck überprüfen müssten, verschafften sich zwei Männer gegen 14 Uhr Zugang zur Wohnung einer 79-Jährigen an der Hohensteinstraße. Während der eine Täter die Seniorin in ein Gespräch verwickelte, entwendete der andere Bargeld. Als das kriminelle Duo schließlich flüchtete, stieß einer der Täter die 79-Jährige...

  • Wattenscheid
  • 20.05.21
Blaulicht

Poizei Bochum : Raubdelikt auf dem "Tippelsberg"
POL-BO: Raubdelikt auf dem "Tippelsberg" - Jogger hat nach Überfall große Erinnerungslücken

Wie kam es im Bochumer Naherholungsgebiet "Tippelsberg" zu diesem Raubüberfall auf einen Jogger (48)? Um die Frage zu klären, setzen die Ermittler aus dem Kriminalkommissariat 31 auch auf Zeugenhinweise. Was ist passiert? Am heutigen 15. April, gegen 00.10 Uhr, wurden Polizeibeamte der Wache Mitte zur Einmündung Hiltroper Straße/Tenthoffstraße in Riemke gerufen. Kurz zuvor hatte ein Fußgänger bemerkt, dass eine männliche Person, die Sportbekleidung und eine Bauchtasche trug, zusammengekauert...

  • Bochum
  • 15.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Aktuelle Pressemeldungen der Polizei Bochum

POL-BO: Bochum 52-Jahrige nach Raubdelikt in Parkhaus verletzt - Passant (58) verhindert Schlimmeres - Täter (26) festgenommen! Bochum (ots) Am 9. April ( Freitag ) kam es in dem Parkhaus an der Universitätsstraße 60 in Bochum zu einem Raubdelikt, bei dem eine Frau (52) verletzt worden ist. Gegen 8.45 Uhr fuhr die Bochumerin mit ihrem Pkw in das Parkhaus. Beim Aussteigen wurde sie von einem Mann (26), der sich dort aufhielt, zunächst beleidigt. Wenig später ergriff die aggressive Person die...

  • Wattenscheid
  • 11.04.21
Blaulicht

Wattenscheid
POL-BO: Zeugen nach Raubdelikt auf Schulparkplatz gesucht

Die Polizei Bochum sucht nach einem Raubdelikt in Bochum-Langendreer nach Zeugen. Eine 54-jährige Dortmunderin brachte den Vorfall, der sich bereits am Freitag, 26. März, ereignet hatte, am Montag, 29. März, zur Anzeige. Demnach wurde sie am Freitagmittag gegen 13 Uhr auf einem Schulparkplatz an der Hauptstraße 155 unvermittelt von zwei Unbekannten von hinten gestoßen. Nach bisherigem Kenntnisstand fielen dadurch mehrere Gegenstände aus der Handtasche der Frau. Die beiden Unbekannten erbeuteten...

  • Wattenscheid
  • 30.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Handy und Bargeld entrissen - Zeugen nach Raubdelikt in Bochum gesucht

Die Polizei Bochum sucht nach einem Raubdelikt in Bochum-Dahlhausen am Samstag, 27. März, Zeugen. Nach bisherigem Kenntnisstand sprachen vier unbekannte Jugendliche einen 16-jährigen Bochumer gegen 21 Uhr an der Bushaltestelle Fraunhoferstraße an. Sie forderten ihn auf, ihnen zum nahegelegenen Parkplatz eines Supermarktes an der Hasenwinkeler Straße zu folgen. Dort verlangten die vier Jugendlichen Bargeld und das Handy des 16-Jährigen. Als er dies verweigerte, sollen sie auf ihn eingeschlagen...

  • Wattenscheid
  • 29.03.21
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Unbekannter bedrängt Senior (80) im Fahrstuhl und raubt Geldbörse und Autoschlüssel - Zeugen gesucht!

Ein unbekannter Mann hat am Freitagmittag, 5. März, einem 80-jährigen Mann aus Herne dessen Geldbörse und Autoschlüssel entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. Der Senior war gegen 13.10 Uhr an der Bahnhofstraße 7a in der Herner Innenstadt auf dem Weg in das dortige Einkaufszentrum. Nach bisherigem Kenntnisstand bot ihm auf den Weg zum Fahrstuhl ein unbekannter Mann mehrfach dessen Hilfe an. Das lehnte der 80-Jährige aber ab. Der Unbekannte folgte ihm in den Fahrstuhl. Dort entriss er dem...

  • Herne
  • 07.03.21
Blaulicht
Foto: Rainere Bresslein

Polizei Bochum
Raubdelikt in Wiemelhausen: Polizei sucht mehrere Jugendliche

Erst fragten sie nach Zigaretten, dann schlugen sie zu: Ein 24-jähriger Bochumer ist am Mittwochabend, 24. Februar, von einer Gruppe Jugendlicher in Wiemelhausen ausgeraubt worden. Es werden Zeugen gesucht. Gegen 20.35 Uhr wurde der 24-Jährige vor der Kleingartenanlage an der Hattinger Straße von fünf männlichen und einer weiblichen Jugendlichen nach Zigaretten gefragt. Als er verneinte, schlugen zwei männliche Täter aus der Gruppe zu. Als der 24-Jährige schließlich eine Zigarettenpackung...

  • Bochum
  • 25.02.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Zeugen nach Raubdelikt auf 13-jährigen in Wattenscheid gesucht

Die Polizei sucht nach einem Raubdelikt in Bochum-Wattenscheid von Samstagabend, 16. Januar, Zeugen. Ein 13-jähiger Wattenscheider ging um 18 Uhr zu Fuß durch den Gewerbepark Holland. Nach bisherigem Kenntnisstand bedrohte ein unbekannter Mann auf Höhe der Jahnstraße/Langenbach den Jungen unter Vorhalt eines Messers. Der Junge legte seine Tasche auf den Boden und flüchtete. Der unbekannte Tatverdächtige ist etwa 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er trug eine dunkelblaue Jeanshose und...

  • Wattenscheid
  • 18.01.21
Blaulicht

Überfall auf Lieferanten

Am frühen Donnerstagmorgen, um 02:00 Uhr, wollte ein 26-jähriger Auslieferungsfahrer eine Bestellung mit Essen an der Sandkamp in Dorsten abliefern. Vor Ort warteten drei unbekannte Männer. Als es um die Bezahlung der Ware ging, drohte einer der Männer mit einem Messer. Ohne Geld, aber mit der Thermobox samt Essen, flüchteten die Männer in Richtung Harsewinkel. Der 26-Jährige blieb unverletzt. Personenbeschreibung: drei männliche Täter, alle ca. 18 Jahre alt, zwei Personen mit Mund-Nasenschutz,...

  • Marl
  • 26.11.20
Blaulicht

Nach Raubdelikt in Bochumer Bankfiliale: Wer kennt diese Personen?
Nach Raubdelikt in Bochumer Bankfiliale: Wer kennt diese Personen?

Achtung: Geänderte Zeugenrufnummer Nach einem Raubdelikt in einer Bankfiliale an der Huestraße 13 in Bochum am 26. September 2020 ( Samstag ) in Bochum sucht die Kripo mit der Aufnahme einer Überwachungskamera nach drei Tatverdächtigen. Die Bilder der Tatverdächtigen finden Sie im landesweiten Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/bochum-raub Gegen 11 Uhr wollte eine 80-jährige Bochumerin an einem Bankautomaten Geld abheben, als zwei Männer und eine Frau die...

  • Bochum
  • 06.11.20
Blaulicht

Wochenende bei der Polizei Bochum - Blaulicht - Meldungen aus Bochum
"Echt falsche Düfte!" - 32-Jähriger festgenommen

 Wochenende bei der Polizei Bochum - Blaulicht - Meldungen aus Bochum Am 25. September, gegen 14.20 Uhr, kam es in Bochum im Bereich Herner Straße / Widumestraße zu einem versuchten Betrugsdelikt. Ein 32-Jähriger versuchte, in einem der dortigen Geschäfte täuschend echt aussehende Parfümimitate als Originalware zu veräußern. Durch sofort informierte Zivilbeamte des Bochumer Einsatztrupps konnte der Mann, welcher keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, vor Ort festgenommen werden. Insgesamt...

  • Bochum
  • 28.09.20
Blaulicht
Besitzer gesucht: Wem gehört dieses Fahrrad?

Durchsuchungen nach Raubdelikt
E-Bike "Powerfly 9.7" stammt wohl aus Straftat: Wer kennt dieses Fahrrad?

Im Rahmen einer Durchsuchung nach einem Raubdelikt wurde ein E-Bike des Herstellers Trek mit der Modellbezeichnung "Powerfly 9.7" aufgefunden. Das E-Bike stammt möglicherweise aus einer weiteren Straftat. Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer des Rades. Dieser wird gebeten sich unter der Tel. 02331-9862066 bei der Polizei Hagen zu melden und sollte über einen entsprechenden Eigentumsnachweis verfügen.

  • Hagen
  • 18.09.20
Blaulicht

21jähriger in Buer überfallen

Zu einem Raubüberfall kam es am Samstag, dem 29.08.2020 um 23.50 Uhr auf dem Goldbergplatz in Gelsenkirchen Buer. Ein 23jähriger Tatverdächtiger bedrohte den Geschädigten, nahm ihm eine hohe Summe Bargeld und seine Autoschlüssel ab. Als der Täter auch noch das Fahrzeug nach Wertgegenständen durchsuchte, gelang es dem Geschädigten, die Polizei zu alarmieren. Noch vor Ort wurde der Räuber festgenommen. Das Bargeld wurde aufgefunden und sichergestellt. Kurze Zeit später wurde auch ein Cousin des...

  • Marl
  • 30.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.