Rauch

Beiträge zum Thema Rauch

Blaulicht
Blick vom Rathaus in Lünen: Die Rauchwolke hebt sich deutlich ab vom blauen Himmel.

Kinderwelt brennt in Recklinghausen
Rauchwolke zieht über das Ruhrgebiet

Sonnenschein und keine Wolke - doch was ist das am blauen Himmel? Rauch zieht am Horizont über das Ruhrgebiet. In Recklinghausen brennt seit kurz vor elf Uhr ein Indoorspielplatz an der Hochstraße, nach Informationen auf der Homepage der Kinderwelt umfasst die Halle über viertausend Quadratmeter. Wie Ramona Hörst, Pressesprecherin bei der Polizei Recklinghausen, auf Anfrage mitteilt, gebe es bisher keine Hinweise auf Verletzte. Die Feuerwehr ist mit starken Kräften im Kampf gegen die Flammen...

  • Lünen
  • 22.08.19
Ratgeber
Rauchmelder sind ab nächstem Jahr Pflicht in den Wohnungen.
2 Bilder

Feuerwehr erinnert an Rauchmelder-Pflicht

Nachbarn hören das schrille Piepen und schlagen Alarm. Feuerwehrleute retten Minuten später den Mieter aus seiner verrauchten Wohnung. Der Mann hatte Glück und er hatte einen Rauchmelder - die kleinen Geräte sind nach dem Jahreswechsel Pflicht. Der Fall ist eine wahre Geschichte und ereignet hat sie sich erst am vergangenen Samstag an der Wilhelm-Meier-Straße in Lünen. Essen hatte der Mieter auf dem Herd vergessen und war eingeschlafen - die Rauchmelder verhinderten Schlimmeres. Keine...

  • Lünen
  • 25.10.16
Überregionales
Feuerwehrleute löschten einen Kellerbrand in diesem Haus und retteten drei Menschen.
5 Bilder

Brand: Feuerwehr rettet Kinder und Mann

Feuerwehrleute retteten am Morgen zwei Kinder und einen Mann aus einem brennenden Haus an der Barbarastraße. Rauch aus dem Keller hatte den Bewohner den Fluchtweg abgeschnitten, es gab mehrere Verletzte. Qualm drang beim Eintreffen der Retter in der Viktoriasiedlung schon aus dem Hausflur und Fenstern einer Wohnung im zweiten Stock. Zwei Kinder und ein Mann warteten hier auf Rettung. "Die Personen wurden über die Drehleiter ins Freie geholt und dem Rettungsdienst übergeben", so Einsatzleiter...

  • Lünen
  • 03.04.16
Überregionales
Hunderte Feuer brannten am Wochenende in Lünen, Selm und Umgebung.
23 Bilder

Tausende feierten Ostern an den Feuern

Osterfeuer gehören zum Fest wie Eier, der Hase und die Auferstehung. Hunderte loderten am Wochenende in Lünen, Selm und Umgebung und auch in diesem Jahr waren die Veranstaltungen wieder echte Besucher-Magnete. Samstag profitierten die Osterfeuer-Veranstalter vom schönen Wetter und angenehmen Temperaturen, auch noch um Mitternacht beim großen Feuer nach der Osternacht-Messe in der Stiftskirche Cappenberg. Das Feuer auf dem Gelände der Schloss-Gärtnerei war in der dunklen Nacht weit zu sehen,...

  • Lünen
  • 28.03.16
  •  2
Überregionales
Ein Feuerwehrmann löscht im dichten Rauch aus dem Korb der Drehleiter das Feuer.
9 Bilder

Lagerhalle stand in Brambauer in Flammen

Einsatzkräfte der Feuerwehr eilten am Montagabend nach Brambauer, im Gewerbegebiet an der Zechenstraße stand eine Lagerhalle einer Firma für Transporte in Flammen. Eine Rauchsäule stand über dem Brandort. Autoreifen, Farben und Gasflaschen befanden sich nach ersten Informationen in der Halle, das Feuer erreichte nach kurzer Zeit das Dach und schwarzer Rauch stieg in den Himmel. Die Feuerwehr Lünen war deshalb mit starken Kräften im Einsatz, neben der Berufsfeuerwehr auch mehrere freiwillige...

  • Lünen
  • 20.04.15
Überregionales
Den Mops und anderen Hund holte die Feuerwehr aus der Wohnung.
3 Bilder

Feuerwehr rettet zwei Hunde bei Brand

Der Mops und sein Hunde-Kumpel hatten am Morgen viel Glück. Feuerwehr-Leute retteten die Tiere bei einem Brand in Brambauer aus der verrauchten Wohnung. Der Einsatz blieb so ohne große Folgen. Zeugen hatten gegen sieben Uhr die Feuerwehr alarmiert, beim Eintreffen war an dem Haus in der Straße "Auf der Höhe" die Wohnung voller Rauch und es gab einen schlimmen Verdacht: Zwei Menschen sollten noch in den verqualmten Räumen aufhalten, das berichteten Mitarbeiter einer Firma den Rettungskräften....

  • Lünen
  • 21.01.15
Überregionales
Ein Feuerwehrmann steht in den Trümmern der abgebrannten Gartenlauben.
5 Bilder

Feuer im Kleingarten zerstört zwei Lauben

Flammen schlugen Meter in den Himmel und die Rauchsäule war aus weiter Entfernung zu sehen - in einer Kleingartenanlage an der Grenzstraße in Lünen brannten Dienstag am frühen Abend zwei Gartenlauben. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. Der Feuerschein wies der Feuerwehr den Weg. "Die Einsatzstelle war von der Steinstraße bereits zu erkennen", schilderte Brandoberinspektor David Bensch. Die Flammen schlugen laut dem Einsatzleiter der Feuerwehr Lünen vier bis fünf Meter aus den...

  • Lünen
  • 21.01.15
Überregionales
Flammen schlugen aus diesem Fenster des Marktes bis unter das Dach.
13 Bilder

Flammen schlugen aus Getränkemarkt

Der Neujahrstag brachte für die Feuerwehr in Bergkamen gleich den ersten großen Einsatz des Jahres. Flammen schlugen am Mittag aus einem Getränkemarkt an der Jahnstraße in Oberaden. Die Feuerwehr Bergkamen war mit den ersten Einsatzkräfte schnell vor Ort, lag der Einsatzort doch nur wenige Meter vom Gerätehaus der Löschgruppe Oberaden. Unterstützung kam kurze Zeit später aus Heil, Weddinghofen und Overberge. "Flammen schlugen aus dem geplatzten Fenster und auch im Inneren des Marktes war...

  • Lünen
  • 01.01.15
Überregionales
Wäsche brannte in diesem Großtrockner im zweiten Obergeschoss des Hauses.
3 Bilder

Feuerwehr löscht Brand im Altenwohnhaus

Sirenenalarm weckte am Dienstag viele Selmer. Im Altenwohnhaus St. Josef an der Kreisstraße brannte am Morgen Wäsche in einem Trockner. Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Großeinsatz und hatten die Lage schnell unter Kontrolle. Die Rettungsleitstelle in Unna gab am Dienstag gegen sieben Uhr Vollalarm für alle Kräfte der Feuerwehr in Selm. Eine Mitarbeiterin des Altenwohnhauses hatte das Feuer noch vor dem Auslösen der Brandmeldeanlage bemerkt und betätige den Hausalarm. aus einem Raum im...

  • Lünen
  • 07.10.14
Überregionales
Der Motorraum des Opels stand in kurzer Zeit in Flammen.
5 Bilder

Opel stand vor Garage in Flammen

Qualm kam aus dem Motorraum, Minuten später schlugen die Flammen aus dem Opel und das rief die Feuerwehr auf den Plan. Friedhelm Gandlau aus Lünen hatte nicht lange Fahrspaß an seinem neuen Auto. Das Feuer zerstörte am Montagmittag neben dem Motorraum das Armaturenbrett und Teile der Sitze des Opels. Die Feuerwehr Lünen, die mit der Hauptwache zur Virchowstraße anrückte, brachte den Brand in kurzer Zeit unter Kontrolle. Opel-Besitzer Friedhelm Gandlau hatte den etwa fünfzehn Monate alten...

  • Lünen
  • 10.03.14
  •  1
Überregionales
Flammen schlagen aus dem Fenster des Hauses am Baukelweg, ein Feuerwehrmann löscht von der Drehleiter.
25 Bilder

Flammen schlugen aus Haus in Horstmar

Flammen schlugen aus den Fenstern, eine Rauchsäule stieg in den Himmel: In Horstmar stand am Abend ein Wohnhaus am Baukelweg in Vollbrand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten die ganze Nacht. Nachbarn hatten gegen neun Uhr am Abend die Feuerwehr alarmiert, als die ersten Kräfte des Löschzuges Horstmar - das Gerätehaus ist nur rund hundert Meter Luftlinie vom Brandort entfernt - am Einsatzort eintrafen, schlugen die Flammen aus den Fenstern im Erdgeschoss und der ersten Etage des...

  • Lünen
  • 05.02.14
Überregionales
In diesem Haus im Geistviertel brach am Sonntag ein Feuer aus.
6 Bilder

Feuerwehr rettet Menschen aus Haus

Feuer brach am späten Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Hülshof in Lünen aus. Rettungswagen brachten fünf Menschen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Abend zunächst wegen eines vermeintlichen Wohnungsbrandes in der dritten Etage des Hauses alarmiert worden. "Vor Ort stellten wir eine starke Rauchentwicklung im Treppenraum fest und ein Bewohner berichtete uns, dass der Brand nicht etwa in einer Wohnung, sondern...

  • Lünen
  • 27.01.14
  •  2
  •  2
Überregionales
Feuerwehrleute hatten den Brand in der Firma schnell im Griff.
3 Bilder

Feuer im Filter löst Großeinsatz aus

Großeinsatz der Feuerwehr im Lüner Norden: Drei Löschzüge rollten am Freitag zum Einsatzort, nachdem ein Brand in einer Firma an der Bergkampstraße gemeldet worden war. Das Feuer war am frühen Nachmittag in einer Filteranlage der Firma ausgebrochen. Schnell waren nach dem Notruf die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Feuerwehrleute unter Atemschutz konnten die Flammen dann mit Pulverlöschern in kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz für die...

  • Lünen
  • 20.09.13
Überregionales
Rettungskräfte und Feuerwehrleute rückten auch aus dem Kreis Unna an.
85 Bilder

Hunderte Retter übten die Katastrophe

Schreie, Verletzte, ein brennender Zug - es war ein Horror-Szenario, dem sich Helfer am Wochenende in Warstein stellen mussten. Zum Glück nur eine Übung. Rettungskräfte und Feuerwehrleute aus vielen Städten im Kreis Unna waren dabei. Eisgekühlter Bommerlunder, Bommerlunder eisgekühlt... der Gesang schallt durch die Schreie der vielen Verletzten über das Feld am Rande des Industriegebietes. Nicht alle Passagiere des Partyzuges haben bemerkt, dass sie Minuten zuvor einen schweren Unfall...

  • Lünen
  • 21.04.13
Überregionales
Eine Sauna-Hütte brannte am Ostersonntag.
4 Bilder

Feuerwehr löscht Ostern brennende Sauna

Heißes Oster-Wochenende für die Feuerwehr: Eine russische Sauna stand am Sonntag in Horstmar in Flammen. Die Berufsfeuerwehr und vier Löschzüge waren über Stunden im Einsatz. Besucher hatten am Mittag Feuer und starken Rauch in einer der vier Sauna-Blockhütte an der Scharnhorststraße bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die rückten mit dem Löschzug der Hauptwache und den Freiwilligen aus Horstmar, Niederaden und Beckinghausen an, um den Brand zu löschen. Das brauchte Zeit. Das Dach...

  • Lünen
  • 31.03.13
Überregionales
Die Gartenlaube brannte völlig, als die Feuerwehr am Einsatzort ankam.

Feuerwehr löschte brennende Gartenlaube

Flammen schlagen aus dem Gartenhaus, die Rauchwolke ist weit zu sehen. Ein älteres Ehepaar steht nun zum zweiten Mal innerhalb nur weniger Wochen vor den Trümmern seiner Laube. Die Feuerwehr konnte am Freitagmorgen nicht mehr viel retten, als es in der Kleingartenanlage "Auf den Goldäckern" in Oberaden brannte. Der Notruf ging gegen sechs Uhr bei den Rettern ein, schnell brannte die Laube in voller Ausdehnung. Probleme bereitete die Wasserversorgung, denn Autofahrer hatten Hydranten...

  • Lünen
  • 22.03.13
Natur + Garten
4 Bilder

Über den Dächern von Brambauer

Nun,frühlingsfrische und bunte Bilder sind es nicht gerade.Grau in Grau ging es zu.Dennoch befand ich diese Stimmung für wert sie festzuhalten. Zum Nebel hatte sich noch der Qualm eines Räucherofens gesellt und gemeinsam wabberten sie über die Siedlung.Wie ich finde dokumentieren die Fotos den Alltag und das Leben in diesem kleinen Vorort so,wie es abseits der Straßen oft noch zu sehen oder zu erleben ist.In den Gärten hinter den Häusern geht es manchmal noch fast dörflich zu und...

  • Lünen
  • 09.03.13
  •  10
Überregionales
Die Feuerwehr Lünen war am Mittag an der Blücherstraße im Einsatz.
2 Bilder

Feuerwehr löscht Brand in Wohnung

Einsatz für die Feuerwehr am Mittag in Lünen-Süd: In einer Wohnung war ein Brand ausgebrochen, die Einsatzkräfte brachten die Flammen schnell unter Kontrolle. Drei Löschzüge der Feuerwehr Lünen - die Hauptwache, Horstmar und Niederaden - wurden alarmiert, als der Brand im Obergeschoss eines Hauses an der Blücherstraße gegen 13 Uhr gemeldet wurde. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen im Bereich einer Mikrowelle ausgebrochen und erzeugte viel Rauch. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die...

  • Lünen
  • 27.11.12
Überregionales
Hecke und Müllcontainer stehen in Flammen. Dieses Foto machte Anwohner Wolfgang Schubert.

Feuerwehr löscht Brand auf Friedhof

Feuerwehreinsatz auf dem Friedhof in Horstmar: Ein Müllcontainer stand hier am Nachmittag zuerst in Flammen, dann griff der Brand auf angrenzende Büsche über. Plastik von Grableuchten und Wachsreste waren gute Nahrung für das Feuer. Eine große Rauchwolke stand über dem Friedhof am Kreikenhof. Der Löschzug Horstmar, der direkt gegenüber des Friedhofes sein Gerätehaus hat, war nach der Alarmierung aber schnell zur Stelle und brachte den Brand unter Kontrolle. Mehr zum Thema: > Riesige...

  • Lünen
  • 21.11.12
Überregionales
Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.
20 Bilder

Großbrand brach im Kinderzimmer aus

Zündelte ein Kind und löste damit den verheerenden Großbrand in Bergkamen aus? Das vermutet die Polizei nach ersten Ermittlungen. Seit dem Morgen kämpften über hundert Feuerwehrleute gegen die Flammen. Das Kinderzimmer der Wohnung in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Gedächtnisstraße stand schon in hellen Flammen, als die ersten Feuerwehrleute am Morgen kurz nach der Alarmierung um 5.15 Uhr eintrafen. Flammen schlugen aus dem Fenster und setzten das Flachdach in Brand. Von...

  • Lünen
  • 12.11.12
  •  2
Überregionales
Am Lanstroper Ei brannten Strohballen auf einem Feld.
4 Bilder

Halloween-Nacht endet mit Feuer und Unfall

Die Halloween-Nacht - für die Feuerwehren in Lünen und Dortmund endete sie unruhig. In Brambauer krachte ein Auto vor einen Baum, in Lanstrop brachen am Morgen zwei Brände aus. In Lünen wurde die Feuerwehr gegen 5 Uhr alarmiert. Auf der Waltroper Straße in Brambauer hatte eine junge Frau aus Lünen die Kontrolle über ihr Auto verloren. In einer Kurve war der Kleinwagen von der Straße abgekommen, riss einen Baum um. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Das Auto musste völlig zerstört...

  • Lünen
  • 01.11.12
Überregionales
Im Wohnheim in Bork brach am Dienstag ein Feuer aus.
6 Bilder

Tiere sterben bei Feuer in Wohnheim

Flammen schlugen aus dem Fenster, dichter Rauch hüllte das Haus ein: Im Wohnheim auf dem Südfeld in Bork hat es am Dienstag gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt. Es war ein Schock für die Bewohnerin, die nicht zu Hause war, als der Brand ausbrach. Ihre vier Katzen fand die Feuerwehr tot in der Wohnung, ein Hund wird noch vermisst. Die Frau, die von ihrem Bruder über das Feuer informiert wurde, wird nun von einem Notfallseelsorger betreut. Dabei konnten die Feuerwehrleute durch ihren...

  • Lünen
  • 16.10.12
Überregionales
Mit Schaum werden die letzten Glutnester erstickt.
15 Bilder

Riesige Rauchwolke: Feuer in alter Gärtnerei

Schwarze Rauchwolken zogen am Abend über den Lüner Norden: Flammen loderten in einer alten Gärtnerei! Nachbarn hatten Alarm geschlagen. Die Feuerwehr Lünen war nach der Alarmierung um 18.41 Uhr am Montagabend schnell mit mehreren Löschzügen vor Ort. "Schon auf der Anfahrt konnten wir die schwarze Rauchsäule sehen", so Einsatzleiter Stephan Dörnbrack von der Hauptwache der Lüner Feuerwehr. Grund genug, neben dem Löschzug Nordlünen-Alstedde auch die Freiwilligen aus Mitte und die zweite...

  • Lünen
  • 30.07.12
  •  1
Überregionales
In zehn Tagen soll der Spielbetrieb wieder laufen.

Brand im Hilpert-Theater: Sanierung beginnt

Die Sanierungsarbeiten im Heinz-Hilpert-Theater haben begonnen. Sie sollen ca. zehn Tage dauern. Das Gutachten nach dem Brand habe keine Auffälligkeiten ergeben, teilte die Stadt mit. Von Rauch- und Rußrückständen gehe keine Gefahr aus. „Eine Fachfirma macht den Raum jetzt leer, saugt Rückstände ab“, so die Stadt. Der Spielbetrieb soll zur nächsten Vorstellung am 22. Mai wieder aufgenommen werden. Das Feuer war in der Nacht zum 1. Mai im Technikraum ausgebrochen. Mehr zum Thema: >...

  • Lünen
  • 11.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.