Rauchmelder

Beiträge zum Thema Rauchmelder

Blaulicht

Falscher Alarm
Heimrauchmelder sorgt für nächtlichen Feuerwehreinsatz

Xanten. Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder rückten Mittwochnacht, 24. Juli, gegen 23.24 Uhr die Kräfte aus Xanten-Mitte sowie Lüttingen aus. In einer Dachgeschosswohnung, eines mehrgeschossigen Hauses am Gereonsweg, war bereits von außen das Piepen eines Rauchmelders wahrnehmbar. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde die Wohnung betreten und umfassend kontrolliert. Vor Ort konnte jedoch kein Grund für das Auslösen festgestellt werden. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst der...

  • Xanten
  • 25.07.19
Überregionales
Die Sonsbecker Feuerwehr lädt zum Familienfest ein. Gerne demonstrieren die Blauröcke dabei ihr Können.

Sonsbecker Feuerwehr lädt zum Familienfest ein

Zu ihrem Familienfest laden die Blauröcke des Sonsbecker Löschzuges ein. Das Fest findet am am Sonntag, 26. Juni, ab 11 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Alpener Straße statt. Eingeladen sind Jung und Alt getreu dem Motto "Wir kommen zu Ihnen, wenn bei Ihnen etwas los ist - kommen Sie zu uns, wenn bei uns etwas los ist." Freuen kann man sich auf Spiel und Spaß für die Kinder (die beliebten Fahrten mit dem Feuerwehrauto, Hüpfburg, Kinderschminken, Wasserspiele). Für die Kleinen wird in diesem...

  • Sonsbeck
  • 22.06.16
Überregionales

Friday Five: Heiße Eisen und ein heißer Jahreswechsel

Die aktuellen Friday Five stehen im Zeichen eines in jeder Beziehung "heißen" Jahreswechsels. Auf der einen Seite berichten unsere Bürgerreporter angereichert mit zahlreichen Fotos von einem stimmungsvollen Silvesterabend, auf der anderen Seite mussten Feuerwehrmannschaften zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Bei einem davon war Bürgerreporterin Johanna Mertes zufällig vor Ort. Damit die Wohnungen und Häuser ihrer Mitbürger nicht ebenfalls den Flammen zum Opfer fallen, informiert Elke Aaldering...

  • Essen-Süd
  • 04.01.13
  • 1
Ratgeber

Freitag der 13. - ..... Rauchmeldertag!

Freitag der 13. ist in Deutschland längst kein Unglückstag mehr, sondern im Mai bereits zum sechsten Mal bundesweiter Rauchmeldertag. Das Forum Brandrauchprävention in der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) klärt an diesem Tag über den lebensrettenden Nutzen von Rauchmeldern auf. Die meisten Brandopfer – 70 Pozent – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandopfer sterben an den...

  • Wesel
  • 06.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.