Rauchschwalbe

Beiträge zum Thema Rauchschwalbe

Natur + Garten
Die Mehlschwalbe war vor nicht langer Zeit überall zu finden, wo Wohnbebauung ins Ländliche übergeht. Inzwischen zeigt auch die jährliche Nabu-Aktion "Stunde der Gartenvögel", dass sie immer seltener wird.
3 Bilder

Gesucht: Mauersegler und Schwalben - Wo gibt es im Essener Süden Niststandorte?

Wer eine Schwalbe vom Mauersegler unterscheiden kann und sogar eine Mehl- von einer Rauchschwalbe, ist richtig bei einer Umfrage des Naturschutzbund (Nabu) Ruhr. Dessen Vogelkundler möchten wissen, wo es im Essener Süden noch Niststandorte dieser Vögel gibt. Vom Nahrungsangebot her müssten es viele sein, doch die Renovierung und Dämmung vieler Häuser in den letzten Jahren hat so manches Vogelpaar die Unterkunft gekostet. Mauernischen werden verschlossen, neue Gelegenheiten gibt es nicht...

  • Essen-Süd
  • 22.07.16
  •  2
  •  4
Natur + Garten
9 Bilder

Rauchschwalben vom Pleckenbricksee

Auf der Jagt nach Insekten, fliegen die Schwalben dicht über das Wasser. Im Zickzack diese schnellen Vögelchen zu erwischen, ist gar nicht so einfach.

  • Dortmund-Ost
  • 06.05.15
  •  6
  •  10
Natur + Garten
Rauchschwalbe. Bitte als Vollbild anschauen.
3 Bilder

Die Glücksbringer im Kuhstall sind zurück

Die Rauchschwalbe Die Vögel gelten als Glücksbringer, die der Naturfreund gern am Haus oder im Kuhstall hat. Zumal ihr kommen den Sommer verkündet, für die meisten Menschen die schönste Jahreszeit. Eine Rauchschwalbe ist an ihrer besonderen Färbung leicht zu erkennen, besonders auffällig ist ihre rötlich braune Kehle. Mit ihren sehr langen Schwanzspießen und einer sehr schlanken Körperform ist sie ein wahrer Flugkünstler, und sie jagt Fluginsekten aller Art. Sie lebt gerne in der offenen...

  • Bergkamen
  • 06.04.15
  •  13
  •  35
Natur + Garten

Rückkehr aus dem Winterquartier - Rauchschwalbe ist Tier des Monats

Endlich ist es wieder soweit. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, die Biergärten füllen sich. Und auch für unsere Zugvögel ist es das Signal, aus den südlichen Winterquartieren zurückzukehren. Viele haben dabei lange und beschwerliche Reisen hinter sich, denn die Winterquartiere von Kuckuck, Gartengrasmücke, Knäkente und Nachtigall liegen in Afrika südlich der Sahara. Für andere ist die Zugstrecke weniger lang, und sie kehren daher in milden Jahren oft schon ab Ende Februar oder...

  • Recklinghausen
  • 01.04.14
  •  1
Natur + Garten
Die Plakette des NABU NRW, mit der schwalbenfreundliche Häuser ausgezeichnet werden.
3 Bilder

NABU Aktion "schwalbenfreundliches Haus"

Bereits im vierten Jahr gibt es vom NABU Nordrhein-Westfalen diese Aktion, bei der Hausbesitzer ausgezeichnet werden, die den nistenden Schwalben an ihren Immobilien postiv gegenüberstehen und sich für deren Erhalt einsetzen. Da wir von der NABU-Ortsgruppe Selm gestern eine solche Plakette verliehen haben, möchte ich nochmal kurz daran erinnern, falls es weitere Interessenten gibt. Wir waren da bei den Besitzern eines kleinen Hofteiles, die eine Scheune zum Wohnhaus umgebaut haben. Dabei legte...

  • Selm
  • 26.07.13
  •  10
Natur + Garten
Seit 2012 hat die Plakette "schwalbenfreundliches Haus" ein neues Design.
5 Bilder

Schwalben-Plakette des NABU in neuem Design

Wie Ende September berichtet haben wir von der Ortsgruppe Selm einen urigen Bauernhof mit der Plakette "schwalbenfreundliches Haus" des NABU NRW ausgezeichnet. Wo das noch ein Nachtrag vom Vorjahr war besuchten wir gestern einen modernen landwirtschaftlichen Betrieb. Hier wird trotz der Modernisierung Wert darauf gelegt, dass der Zugang für die bis zu zehn brütenden Rauchschwalben-Paare auf der Tenne erhalten bleibt. Der Hof Westermann ist ebenfalls bekannt dafür, dass hier ein Platz für Kinder...

  • Selm
  • 05.10.12
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.