RE1

Beiträge zum Thema RE1

Blaulicht
Der Tatvedächtige wurde von einer Zeugin fotografiert und gefilmt. Fotos: privat
3 Bilder

Mit Bildern fahndet die Polizei nach einem unbekannten Exhibitionisten
Junger Mann entblößt sich in der Regionalbahn

Auf der Regionalstrecke zwischen Dortmund und Hamm belästigte ein junger Mann die Fahrgäste im Zug, in dem er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, am 22. März gegen 16 Uhr in der RE 1 zwischen Dortmund und Hamm exhibitionistische Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Dabei wurde er von einer Zeugin beobachtet und gefilmt. Wer kennt ihn? Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Mannes nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer...

  • Kamen
  • 23.07.19
Reisen + Entdecken

Arbeiten nach dem Sturm: RE6 und RE1 betroffen
Züge werden in Wattenscheid umgeleitet

Sturm und Nässe haben Bäume an der Oberleitung der Zugstrecke in Bochum Wattenscheid in Schieflage gebracht. Der Regional- und Fernverkehr im Ruhrgebiet ist betroffen, denn aus Sicherheitsgründen musste die Oberleitung abgeschaltet werden. Der S-Bahn-Verkehr ist nicht betroffen.   Bei der extremen Wetterlage der vergangenen  Tagen sind zwischen Bochum und Essen Bäume in Schieflage geraten. Sie müssen sofort gefällt werden. Daher ist der Streckenabschnitt in Bochum-Wattenscheid gesperrt....

  • Dortmund-City
  • 13.03.19
Ratgeber

Sonderzüge zur "Gamescom" halten auch in Bochum und Wattenscheid

Unter dem Motto "Spielend neue Welten entdecken" öffnet die „gamescom 2014“, das weltweit größte Event für interaktive Unterhaltung, am letzten Ferienwochenende ihre Pforten auf dem Kölner Messegelände. Nach dem Fachbesucher- und Medientag am 13. August ist die „gamescom“ vom 14. bis zum 17. August 'offen für alle'. Die rund 340.000 zur Messe erwarteten Spiele-Fans aus aller Welt dürfen sich schon jetzt auf die Neuheiten der Computer- und Videospielindustrie freuen. Der Andrang ist groß und...

  • Wattenscheid
  • 11.08.14
  •  1
Ratgeber

Gleisbau an April-Wochenenden: Ersatzzug und Bus statt Regionalexpress // Zug hält nicht am Bahnhof Scharnhorst

Die Deutsche Bahn AG erneuert an diesem und den kommenden Wochenenden vom 12. bis 15. April, vom 19. bis 22. April sowie vom 26. bis zum 29. April, jeweils von Freitag, 23 Uhr, bis Montag, 4 Uhr, die Gleise und zwei Weichen zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Dortmund-Scharnhorst. Aufgrund der Bauarbeiten kommt an diesen Wochenenden zu folgenden Fahrplanänderungen im Nah- und im Fernverkehr: Die Züge der Regionalexpresslinien RE 1 (Aachen – Hamm/Paderborn) und RE 11 (Mönchengladbach –...

  • Dortmund-Ost
  • 11.04.13
Ratgeber
Einige Regional Expresszüge werden In WAT nicht halten.

Gleisbauarbeiten: Ausfall der RE-Linien RE 1 und RE 11

Die Deutsche Bahn erneuert in den Nächten vom 8. und 9. März bis zum 25.und 26. Mai jeweils in der Zeit zwischen 23 und 6 Uhr die Gleise auf der Strecke zwischen Essen und Bochum. Während dieser Arbeiten halten einige Züge der Regional-Express-Linien RE 1 und RE 11 in Fahrtrichtung Hamm (Westf.) im Bahnhof Wattenscheid nicht. Zwischen Wattenscheid und Bochum verkehren Busse als Ersatz für die ausgefallenen Züge. Die Reisenden werden durch besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im...

  • Wattenscheid
  • 04.03.13
Ratgeber
In Kurl/Husen könnte man nur die Rücklichter des RE1 sehen...
2 Bilder

In der Nacht auf Montag fahren Regionalexpresslinien 1 und 6 ohne Halt zwischen Dortmund und Hamm

Weil die Deutsche Bahn in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli von 21 bis 6 Uhr Kabel- und Oberleitungsarbeiten im Bahnhof Kamen sowie Gleisbauarbeiten zwischen Nordbögge und Kamen durchführt, werden in der Nacht von Sonntag auf Montag die Züge der Regionalexpress-Linien RE 1 (Aachen – Paderborn) und RE 6 (Düsseldorf – Minden) ohne Halt zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Hamm Pbf. verkehren. So stoppen die Züge auch nicht in Scharnhorst und Kurl. Ersatzbusse zwischen Dortmund Hbf. und...

  • Dortmund-Ost
  • 12.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.