Recht auf Leben

Beiträge zum Thema Recht auf Leben

Politik
(c) Initiative Angermund, 11.06.2017
3 Bilder

Lärmschutzklage Angermund gegen Deutsche Bahn wird Mittwoch gerichtlich verhandelt

Düsseldorf, 28. August 2019 Am Mittwoch, dem 28. August 2019 wird vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf die Klage von Frau Wagner, Vorsitzende der Initiative Angermund, gegen die Bundesrepublik Deutschland, das Eisenbahnbundesamt, zur Verpflichtung geeigneter Lärmschutzmaßnahmen (59 dB A am Tag und 49 dB A in der Nacht) verhandelt. Frau Wagner und die Initiative Angermund argumentieren, dass die Baumaßnahmen der letzten rund 100 Jahre (drittes und viertes Gleis, Elektrifizierung, neue...

  • Düsseldorf
  • 28.08.19
Politik

Lärm und Lärmschutz bringt die Bürger in Lohausen und Stockum in Rage

Düsseldorf, 25. April 2019 Der Infostand der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER am Tag gegen Lärm war ein voller Erfolg. Über 100 Bürger aus Lohausen und Stockum kamen an den Stand und äußerten zum Teil heftige und deftige Kritik am Vorgehen der Politik. Einer brachte es auf den Punkt: „Ich wohne hier seit 1935. Was uns seit dem alles zugemutet wurde, Ausbau des Flughafens, Bau der A44, der B8 und des Nordsterns, Bau der Messe, Ausbau des Stadions, alles führte zu deutlich mehr Lärm,...

  • Düsseldorf
  • 25.04.19
Politik
pixabay

Vermehrter Taubentod am S-Bahnhof Friedrichstadt ist für Stadtverwaltung kein Thema

Düsseldorf, 17. April 2019 Seit Jahresanfang berichten Tierschützer und Presse über ein vermehrtes Taubensterben am S-Bahnhof Friedrichstadt. Rund 20 tote Tiere sollen allein im Januar dort aufgefunden worden sein. Dies nahm die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER zum Anlass, die Verwaltung zu fragen, ob auch anderen Standorten in Düsseldorf vermehrte Tiertodesfälle bekannt geworden sind, was die pathologisch-anatomischen Untersuchungen einzelner Tierkörper für Erkenntnis gebracht haben und...

  • Düsseldorf
  • 17.04.19
Politik
pixabay

Abstellbahnhof in Wersten viel zu laut – TÜV sagt, Schallminderungsmaßnahmen erforderlich

Düsseldorf, 9. April 2019 Der TÜV Rheinland wurde 2018 von der Landeshauptstadt Düsseldorf beauftragt, die vom Abstellbahnhof Düsseldorf-Wersten ausgehenden Geräuschimmissionen zu ermitteln und die Anlagengeräusche nach TA Lärm zu beurteilen. Dieses Gutachten liegt nun vor und bestätigt, dass die zulässigen Immissionsrichtwerte im Tages- und Nachtzeitraum zum Teil erheblich überschritten werden und für die Einhaltung der zulässigen Immissionsrichtwerte Schallminderungsmaßnahmen erforderlich...

  • Düsseldorf
  • 09.04.19
Politik
2 Bilder

Infostand der FREIEN WÄHLER in Angermund zum RRX voller Erfolg

Düsseldorf, 22. März 2019 Der Infostand der FREIEN WÄHLER in Angermund zum RRX war ein voller Erfolg. Viele Bürger informierten sich erst bei der Deutschen Bahn, der Stadt Düsseldorf, dem VRR, der Initiative Angermund und Handwerk und Handel, bevor sie von den FREIEN WÄHLERn wissen wollten, wie sie darüber denken. „Unsere Kernaussagen, dass wir für den RRX sind, wenn die betroffenen Angermunder wirklich und auf Augenhöhe aktiv mitgestalten dürfen, wenn ihre berechtigten Interessen...

  • Düsseldorf
  • 22.03.19
Politik
2 Bilder

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Messeparkplatz P1 ist eine Farce

Düsseldorf, 13. Februar 2019 Im Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung wird über das Konzept zur Öffentlichkeitsbeteiligung für das B-Plan-Verfahren Messeparkplatz P1/Veranstaltungsgelände abgestimmt. Geplant ist eine freiwillige, zusätzliche Öffentlichkeitsbeteiligung vor Beginn des B-Plan-Verfahrens in Form eines Workshops sowie zwei weitere, gesetzlich im B-Plan-Verfahren vorgeschriebene und eine Ausstellung, Ortsbegehungen, ein begleitender Internetauftritt sowie eine Kinder- und...

  • Düsseldorf
  • 13.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.