Recklinghausen

Beiträge zum Thema Recklinghausen

Ratgeber
Am Max-Born-Berufskolleg wurden die ersten Laptops aus dem DigitalPakt an die Schüler ausgegeben. Die Ausgabe organisierten (v.l.) die Lehrer Sandra Haverkamp, Mario Stöckner, Alexander Schlüter und der IT-Auszubildende Jonas Opitz.

Übergabe von Laptops im Rahmen des DigitalPakts am Max-Born-Berufskolleg
Effektiv online lernen

Im Rahmen des Digitalpakts haben jetzt die ersten Schüler des Max Born Berufskollegs über den Kreis Recklinghausen in dieser Woche Ihre Endgeräte erhalten. Manchen Schülern steht zur Teilnahme am Distanzunterricht nur ein Smartphone zur Verfügung. Damit Ihre Teilnahme verbessert wird und sie effektiver und mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten am Online-Unterricht teilnehmen können, erhalten sie jetzt die entsprechenden Laptops. Mehr Bildungsgerechtigkeit Mit dem DigitalPakt wollen Bund und Länder...

  • Recklinghausen
  • 20.02.21
Ratgeber
Bester der Besten: Dennit Jansen (r.) hat im Schuljahr 2019/20 das beste Abitur in der Geschichte der FOS 13 geschafft. Ihm gratulieren Schulleiterin Michaela Korte und Bereichsleiter Martin Debus.

Information des Kuniberg Berufskollegs in Recklinghausen
Gute Noten für die FOS 13: Mehrheit der Absolventen setzt eingeschlagenen Weg an der Uni fort

Die „Ehemaligen“ des Berufskollegs Kuniberg stellen der Fachoberschule (FOS) 13 ein gutes Zeugnis aus. Knapp die Hälfte der früheren Schüler, die an der ersten Absolventenbefragung teilgenommen haben, geben der FOS 13 für die Vorbereitung auf Studium und Ausbildung die Schulnote „gut“. 20 Prozent haben sich sogar für die Note Eins entschieden; jeder Vierte für eine Drei. Fest steht, dass sich die Einrichtung der FOS 13 im Jahr 2013 positiv auf die Bildungslandschaft Vest Recklinghausen...

  • Recklinghausen
  • 19.02.21
Ratgeber
Die Vestische bietet regelmäßige Verbindungen an.

Die Vestische bietet regelmäßige Verbindungen zu den Impfzentren an
Zuverlässiger Anschluss

Der Weg aus der Corona-Pandemie wird viele Menschen in der Region in den kommenden Monaten zu den Impfzentren in Recklinghausen sowie Bottrop führen. Die Busse der Vestischen steuern beide regelmäßig und zuverlässig an. Den Zeltbau auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Recklinghausen erreichen Fahrgäste am bequemsten mit der Linie 235. Sie fährt über Recklinghausen Hauptbahnhof, verkehrt tagsüber im 30-Minuten-Takt und bedient die unmittelbar am Impfzentrum liegende Haltestelle „Kreishaus“. Für...

  • Recklinghausen
  • 10.02.21
Ratgeber
Betrüger nutzen die Corona-Zeit, um mit verschiedenen Maschen an Ihr Geld zu kommen.

Kriminalprävention in Impfzentren
Informationsbroschüren für Senioren werden ausgelegt

Die Polizei legt in den Impfzentren Informationsbroschüren zur Kriminalprävention für Senioren aus.  In Zeiten der Corona-Pandemie versuchen Kriminelle,Sorgen und Ängste vor dem Virus auf vielfältige Weise auszunutzen. Dabei haben sie es oftmals auf das Ersparte von Senioren abgesehen. Zeitgleich können Präsenzveranstaltungen der Polizei zur Kriminalprävention aus Infektionsschutzgründen nicht stattfinden. Die Polizei im Kreis Recklinghausenund in Bottrop möchte Senioren daher in den kommenden...

  • Recklinghausen
  • 04.02.21
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße kam es zu drei Verletzten.

Drei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall in Datteln
Auto wird durch Aufprall in Gegenverkehr geschoben

Am Dienstagvormittag, 2. Februar, sind gegen 9 Uhr  Bei einem Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straßedrei Autofahrer leicht verletzt worden, außerdem entstand rund 25.000 Euro Schaden. Nach bisherigen Erkenntnissen mussteein 52-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick, der in Richtung Oer-Erkenschwick unterwegs war im Bereich Prozessionsweg verkehrsbedingt anhalten. Ein 38-jähriger Autofahrer aus Datteln dahinter konnte nicht mehrrechtzeitig bremsen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde...

  • Datteln
  • 04.02.21
Blaulicht
Die Beamten hatten bei ihrer ersten Ausfahrt auf Mountainbikes auch die Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen im Blick.

Polizei in Datteln auf Fahrrädern unterwegs
Keine Maskenmuffel bei Radeinsatz erwischt

Am Donnerstag, 21. Januar, hat die Fahrradstaffel der 18. Bereitschaftspolizei-Hundertschaft aus Recklinghausen in Datteln einen Frühstart in die Fahrradsaison hingelegt. Zwei Polizeibeamte fuhren aufMountain-Bikes in der Kanalstadt Streife. Dabei hatten sie in der Innenstadt auch die Einhaltung der Pandemieschutzbestimmungen im Blick. "Im Frühjahr werdenwir in der Region wieder verstärkt per Rad unterwegs sein und Präsenz zeigen", sagt Polizeioberkommissar Christian Koch, Koordinator der...

  • Datteln
  • 27.01.21
Blaulicht
Auf dem Autobahnparkplatz Hohenhorst landete eine LKW-Zugmaschine in eine Böschung.

Unfall auf Autobahnparkplatz Hohenhorst in Recklinghausen
LKW-Zugmaschine fährt in Baumreihe - Dieseltank Leck geschlagen

Am Samstagabend, 23. Januar, wurde die Feuerwehr Recklinghausen um 19.55 Uhr zur Bundesautobahn A 2 in Fahrtrichtung Oberhausenauf den Autobahnparkplatz Hohenhorst gerufen, da Eine LKW-Zugmaschine ohne Auflieger war aus ungeklärter Ursache in die Böschung gefahren war. Auf dem Weg quer über den Parkplatz überfuhr die Zugmaschine eine Sitzgruppe,rammte eine Laterne und landete dann in einer Baumreihe. Hierbei wurde der Dieseltank der Zugmaschine aufgerissen und schlug Leck. Der Fahrerblieb...

  • Recklinghausen
  • 25.01.21
Kultur
Tatort-Kommissar Martin Brambach erklimmt mit dem Fahrrad Halden und Geheimtipps im Ruhrgebiet.
9 Bilder

Doku über Orte und Menschen im Ruhrgebiet
Tatort-Kommissar im Ruhrpott

Martin Brambach kennen Millionen Zuschauer als Kommissariatsleiter Schnabel aus dem Dresdner „Tatort“, seinen Wohnsitz hat der Schauspieler aber mit seinem Sohn und seiner Frau in Recklinghausen. Drei weitere Kinder studieren in Münster und an der Ruhr Universität Bochum. In Dresden geboren hat er seine ersten Schritte in die Schauspielkunst in Bochum getan. Das Stück „Die Eroberung des Südpol“ war seine erste Bühnenproduktion, jetzt erobert er das Ruhrgebiet: Für das Arte-Format „Square für...

  • Recklinghausen
  • 23.01.21
  • 3
  • 1
Blaulicht
Ein 29-Järiger erlitt bei einem Autounfall leichte Verletzungen.

Kontrolle über Fahrzeug verloren
Autofahrer leicht verletzt

Auf dem Weg von der Halterner Straße zur L511 in Recklinghausen ist am Sonntag, 17. Januar, ein 29-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick verunglückt. Der Mann war gegen 5.45 Uhr in Richtung Oer-Erkenschwick unterwegs. Auf dem Zubringer zurL511 verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen die Leitplanke. Der 29-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2.500 Euro.

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht
Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten bittet die Polizei um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Zigarettenautomat gesprengt

Am Samstag, 16. Januar, sprengte gegen 5 Uhr ein unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten an der Gustavstraße in Recklinghausen auf. Der Automat wurde dabei erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.Ein Zeuge konnte einen Tatverdächtigen beschreiben: männlich, 1,70 bis 1,75 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, normale Statur, kurze bis mittellange dunkle Haare, Jacke ohne Kapuze, Angaben zur Beute liegen noch nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111...

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht
Einen Drogendeal beobachtete Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen in der Recklinghäuser Innenstadt.
2 Bilder

Erwischt
Drogendeal vor den Augen der Polizeipräsidentin

Als sie zu Fuß in Recklinghausen in der Innenstadt unterwegs war, beobachtete eine Zeugin am Mittwochmittag mehrere verdächtige Männer, die etwas austauschten. Einer der Männer stieg anschließend in einen Bus. Die Zeugin – Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen – hatte den Eindruck, dass ein Drogengeschäft abgewickelt wurde. Mit der detaillierten Personenbeschreibung gelang es der Polizei wenig später, den Mann in Marl zu kontrollieren. Bei der Überprüfung fanden die Beamten zwei Päckchen mit...

  • Dorsten
  • 14.01.21
  • 1
Blaulicht
Ein LKW hat auf der Castroper Straße ein geparktes Auto mitgerissen.

16000 Euro Sachschaden bei Unfall auf Castroper Straße in Recklinghausen
LKW reißt geparktes Auto mit

Am Samstag, 9. Januar, kam es um 15.43 Uhr auf der Castroper Straße in Recklinghausen zu einem LKW-Unfall mit hohem Sachschaden. Als ein 55-jähriger LKW-Fahrer aus Krefeld auf der Castroper Straße in nördliche Richtung fuhr, hakte er beim Abbiegen auf einen Parkplatz mit dem Unterfahrschutz an einem geparkten Auto ein. Als der Auflieger des LKW ausschwenkte, wurde der Wagen mit geschliffen und gegen einen Baum gedrückt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Gesamthöhe...

  • Recklinghausen
  • 11.01.21
Ratgeber
193,9 Corona-Neuinfektionen gab es in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner im Kreis Recklinghausen laut Datenbank des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG), Stand Freitag, 8. Januar.

Inzidenz-Grenze im Kreis Recklinghausen fast erreicht
Krisenstab berät über mögliche weitergehende Maßnahmen

193,9 Corona-Neuinfektionen gab es in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner im Kreis Recklinghausen laut Datenbank des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG), Stand Freitag, 8. Januar. Die Coronaschutzverordnung des Landes NRW sieht vor, dass Kreise und kreisfreie Städte in diesen Fällen in Abstimmung mit dem Land Maßnahmen beschließen können, die über die Coronaschutzverordnung hinausgehen. Eine Verpflichtung dafür gibt es nicht. Der Krisenstab des Kreises Recklinghausen hat heute...

  • Dorsten
  • 08.01.21
Blaulicht
Im Kreis Recklinghausen wird geblitzt.

Achtung Geschwindigkeitskontrolle!
Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche vom 4. bis zum 10. Januar

Im Kreis Recklinghausen wird vom 4. bis zum 10. Januar geblitzt. An folgenden Stellen ist Vorsicht geboten. Mobile Geschwindigkeitsmessungen am Dienstag, 5. Januar, in Oer-Erkenschwick: • Ludwigstraße • Buschstraße • Horneburger Straße Am Mittwoch, 6. Januar, in Datteln: • Castroper Straße • Dortmunder Straße • Hochfeld Am Freitag, 8. Januar, in Haltern am See: • Dorstener Straße • Merfelder Straße • Hullerner Straße Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen vom 4. bis zum 10. Januar in Waltrop:...

  • Recklinghausen
  • 04.01.21
LK-Gemeinschaft
Diplom-Biologe Martin Holger Voigt war vor kurzem zu Gast in der Otto-Burrmeister-Realschule Recklinghausen.

Auf großer Klimaexpedition
Diplom-Biologe Martin Holger Voigt zu Gast in der Otto-Burrmeister-Realschule

Im Rahmen der Schülerakademie „Klimaschutz schafft Zukunft“ der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) war vor kurzem der Diplom-Biologe Martin Holger Voigt von der Geoscopia-Umweltbildung zu Gast in der Otto-Burrmeister-Realschule (OBRS) Recklinghausen. Voigt führte die Schüler der Umwelt-AG „Grüner Otto“ und den Biologie-Kurs der Jahrgangsstufe 8 während des Projekttags mit Witz und Fachwissen durch die „Germanwatch-Klimaexpedition“. Die Klimaexpedition ließ die Schüler anhand von...

  • Recklinghausen
  • 14.12.20
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wurde unter anderem die Martin-Luther-Schule in Marl ausgezeichnet.

Gesundheit im Alltag integriert
Unfallkasse NRW zeichnet Schulen aus dem Kreis aus

Die Unfallkasse NRW Schulen hat zum zwölften Mal den Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ verliehen. Mit dem Preis werden Schulen ausgezeichnet, denen es besonders gut gelingt, Gesundheitsförderung und Prävention in ihre Schulentwicklung zu integrieren. Mit einem Preisgeld von rund 500.000 Euro ist er der am höchsten dotierte Schulpreis in Deutschland. Beworben haben sich in diesem Jahr 241 Schulen, 43 von ihnen erhalten die begehrte Auszeichnung, drei von ihnen sind aus dem Kreis...

  • Recklinghausen
  • 12.12.20
Blaulicht
Eine Zeugin beobachtete am Dienstagabend einen Mutmaßlichen Sprayer.

Mauer und Autos besprüht
Polizei nimmt Sprayer fest

Einer aufmerksamen Zeugin ist am Dienstagabend, 8. Dezember, auf dem Beisinger Weg ein verdächtiger Mann aufgefallen. Sie konnte beobachten, wie dieser gegen 18.15 Uhr offensichtlich verschiedene Schriftzüge an eine Mauer und an Autos sprühte. Die Zeugin meldete das einer Polizeibeamtin, die gerade in der Nähe war. Diese holte daraufhin sofort Verstärkung. Der 22-jährige Tatverdächtige aus Dortmund versuchte zu flüchten, konnte aber eingeholt und festgenommen werden. Er hatte neben einer...

  • Recklinghausen
  • 09.12.20
Blaulicht
Der 33-Jährige wurde zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt.

Bereits ein Tag nach der Tat
Ladendieb im beschleunigten Verfahren verurteilt

Nur einen Tag nach der Tat hat das Recklinghäuser Amtsgericht einen Ladendieb verurteilt. Der Mann wurde am Montagmittag auf frischer Tat ertappt, wie er mehrere Jogginghosen aus einem Bekleidungsgeschäft auf der Schaumburgstraße mitnahm - ohne diese zu bezahlen. Ein aufmerksamer 65-jähriger Zeuge aus Oer-Erkenschwick fuhr mit seinem E-Scooter hinter dem Tatverdächtigen her und half so der Polizei, den Mann zu stoppen. Sechsmonatige FreiheitsstrafeDer 33-Jährige mutmaßliche Ladendieb wurde...

  • Recklinghausen
  • 09.12.20
  • 1
Blaulicht
Am Sonntagmorgen gibt es in der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten Sperrungen.

A43 am Sonntag kurzzeitig gesperrt
Anschlussstelle Recklinghausen/Herten Richtung Wuppertal

Am Sonntagmorgen, 6. Dezember, gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten Sperrungen. Gesperrt wird zwischen 9 Uhr und 11 Uhr die Auffahrt von der L511 auf die A43 nach Wuppertal und die Ausfahrt in der Zeit von 11 Uhr bis 13 Uhr von der A43 in Richtung Wuppertal auf die B225/Akkoallee. Eine Umleitung wird eingerichtet und Straßen.NRW wird in der Parallelfahrbahn Induktionsschleifen einbauen. Rettungsfahrzeuge im Einsatz können...

  • Recklinghausen
  • 03.12.20
Wirtschaft
Förderbescheide für gleich vier Klimaprojekte übergab Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, an Bürgermeister Christoph Tesche (links) im Recklinghäuser Rathaus.

Die Stadt von Morgen
Zukunftsinitiative gibt Zuwendungsverträge an Stadt Recklinghausen weiter

Ein guter Tag für die Klimaanpassung in Recklinghausen: Gleich vier Zuwendungsbescheide hat Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, an Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche überreicht. Mit den Fördermitteln aus dem Projekt „Klimaresiliente Region mit internationaler Strahlkraft“, das vom NRW-Umweltministerium und der Emschergenossenschaft im Zuge der Ruhrkonferenz auf den Weg gebracht wurde, können vier Projekte in Recklinghausen umgesetzt werden. Das...

  • Recklinghausen
  • 27.11.20
Kultur
Bürgermeister Christoph Tesche und die Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule, Maria Jahnke, bedankten sich beim scheidenden Leiter Stefan Prophet. Zum Abschied gab es ein Rathaus-Puzzle aus der Sonderedition des NRW-Heimatministeriums.

Ruf der Heimatstadt
Stefan Prophet gibt nach sieben Jahren die Leitung der städtischen Musikschule ab

Nach sieben ereignis- und erfolgreichen Jahren als Leiter der städtischen Musikschule verlässt Stefan Prophet am Jahresende Recklinghausen. Zum 1. Januar wird er Direktor der städtischen Musikschule in seiner Heimatstadt Dortmund. „Ich bedauere diesen Schritt außerordentlich. Mit Stefan Prophet verlieren wir einen großartigen Mitarbeiter, der mit seinen kreativen Ideen und seinem großen Engagement ein echter Gewinn für unsere Stadtverwaltung war“, sagte Bürgermeister Christoph Tesche....

  • Recklinghausen
  • 23.11.20
LK-Gemeinschaft
Monika Wagner-van der Straten und Björn Schmidt-Freistühler zeigen Christoph Tesche das Material, mit dem Tüten und Kartons gepackt werden.

Freude in der Adventszeit
Quartiersmanagement Hillerheide packt Überraschungspakete

Das Quartiersmanagement Hillerheide lässt sich auch durch die aktuellen Corona-Einschränkungen nicht unterkriegen. Für die Adventsaktion haben die Quartiersmanager Monika Wagner-van der Straten und Björn Schmidt-Freistühler pfiffige Aktionen für jede Altersklasse geplant. „Ich bin wirklich begeistert, mit wie viel Kreativität das Quartiersmanagement immer wieder positive Impulse im Stadtteil setzt“, sagte Bürgermeister Christoph Tesche nach einem Besuch im Stadtteilbüro. Die Räumlichkeiten an...

  • Recklinghausen
  • 21.11.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen wurden am Donnerstagabend zwei Personen verletzt.

Zwei Autos stoßen zusammen
Verletzte bei Unfall in Recklinghausen

Auf der Hochstraße in Recklinghausen sind am Donnerstagabend, 19. November, zwei Autos zusammengestoßen. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 33-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen von der Baumstraße nach links in die Hochstraße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem 27-Jährigen aus Recklinghausen, der mit seinem Auto auf der Hochstraße in Richtung Süd unterwegs war. Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht, der 27-Jährige...

  • Recklinghausen
  • 20.11.20
Blaulicht

20-Jähriger soll viermal zugeschlagen haben
Tatverdächtiger nach mehreren Raubüberfällen festgenommen

Am Mittwochabend konnte ein 20-jähriger Recklinghäuser als Tatverdächtiger nach mehreren Raubüberfällen festgenommen werden. Dem Mann wird vorgeworfen an insgesamt vier Überfällen am Erlbruch (3x) und am Europaplatz (1x) beteiligt gewesen zu sein. Der 20-Jährige soll drei Überfälle zusammen mit einem 16-jährigen Tatverdächtigen aus Recklinghausen und den vierten Überfall zu dritt, mit zusätzlich einem 20-jährigen Tatverdächtigen aus Herten, begangen haben. Die Raubüberfälle fanden zwischen dem...

  • Recklinghausen
  • 29.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.