Recklinghausen

Beiträge zum Thema Recklinghausen

Politik

Asylkreis Haltern
Mahnwache gegen menschenunwürdige Unterbringung von Geflüchteten

Ein breites Bündnis von Organisationen und Personen, die sich auch als Flüchtlingsbetreuer für Asyl- und Menschenrechte engagieren, wollen bis zur Landtagswahl in NRW am 22. Mai eine Serie von aufrüttelnden Mahnwachen abhalten, beginnend am 30. Oktober ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz in der Kreisstadt Recklinghausen. Sie wenden sich gegen die alltäglichen Menschenrechtsverletzungen in den 30 zentralen Unterbringungseinrichtungen (ZUE) des Landes, wie sie sich im Kreisgebiet auch an Standorten in...

  • Haltern
  • 24.10.21
Vereine + Ehrenamt
Nach einer coronabedingten Pause trifft sich die Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz &
Liebeskummer wieder alle 14 Tage dienstags.

Trennung verarbeiten
Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz & Liebeskummer trifft sich wieder

Nach einer coronabedingten Pause trifft sich die Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz & Liebeskummer wieder alle 14 Tage dienstags. Die Gruppe richtet sich an alle, die eine Trennung von ihrem Partner/ ihrer Partnerin verarbeiten möchten. Im Austausch miteinander geht es darum, sich der eigenen Gefühle bewusst zu werden und in Resonanz mit anderen im geschützten Raum Neues, Unbewusstes zu entdecken und zu wachsen. Neue Gesichter sind willkommen. Weitere Informationen und genaue Angaben zu Ort und...

  • Dorsten
  • 21.10.21
Wirtschaft
Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 1.130 Maler und Lackierer im Kreis Recklinghausen streichen mehr Geld ein.

Lohn-Plus für Handwerker
Mehr Geld für 1.130 Maler und Lackierer im Kreis Recklinghausen

Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 1.130 Maler und Lackierer im Kreis Recklinghausen streichen mehr Geld ein. Fachkräfte kommen nun auf einen Stundenlohn von 17,51 Euro – 2,1 Prozent mehr als bisher. Das teilt die IG BAU Emscher-Lippe-Aa mit und rät den Beschäftigten in der Region, die letzten Lohnabrechnungen zu prüfen. Bereits ab der Mai-Abrechnung müsse das Plus auf dem Konto sein, erklärt Bezirksvorsitzender Georg Nießing. Es gebe aber immer wieder Chefs, die um...

  • Dorsten
  • 21.10.21
Natur + Garten
Lisa Ellenberger (l.) und Leonie Bley (2.v.l.) von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Recklinghausen übergeben Dirk (2.v.r.), Jessica (r.) und Rafael Siebert das erste Vestische Geburtsbäumchen in diesem Jahr.

Apfelbaum für Tochter Lily
Erstes Vestisches Geburtsbäumchen abgeholt

Am Dienstag, 19. Oktober, ist die Abholung der Vestischen Geburtsbäumchen gestartet, die der Kreis allen Neugeborenen des Jahres 2021 schenkt. Wer in diesem Jahr ein Baby bekommen hat oder noch bekommen wird, sollte sich schnell beim Kreis Recklinghausen melden und noch bis Sonntag, 24. Oktober, einen Termin vereinbaren: per Mail an Geburtsbaeumchen@kreis-re.de oder telefonisch unter 02361/53-6008. Als erste hat Familie Siebert aus Recklinghausen einen regionalen Apfelbaum für ihre neugeborene...

  • Dorsten
  • 20.10.21
Ratgeber
Die Arbeitsagentur bietet eine Telefonsprechstunde zum Thema "Beruflicher Wiedereinstieg" an.

Telefonsprechstunde der Agentur für Arbeit
Hotline zum beruflichen Wiedereinstieg

Wer mit dem Gedanken an einen beruflichen Wiedereinstieg spielt, kann sich während einer Telefonsprechstunde am Mittwoch , 9. Juni, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr ohne vorherige Anmeldung von Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, ohne vorherige Anmeldung unter unter Tel. 02361/40-1290 beraten lassen. Terminvereinbarungen außerhalb der Sprechstunde sind ebenfalls möglich über Recklinghausen.BCA@arbeitsagentur.de. „Gerade Frauen stellen während der...

  • Recklinghausen
  • 07.06.21
Ratgeber
Der A43-Rastplatz Speckhorn bei Recklinghausen in Fahrtrichtung Münster ist wiedereröffnet worden.
2 Bilder

Wiedereröffnung des A43-Rastplatzes Recklinghausen-Speckhorn
5,1 Millionen Euro Kosten

Die Autobahn Westfalen hat am Freitagvormittag den A43-Rastplatz Speckhorn bei Recklinghausen in Fahrtrichtung Münster nach knapp anderthalbjähriger Bauzeit wiedereröffnet. Die moderne PWC-Anlage (Parkplatz mit WC) bietet nun mehr Lkw-Stellplätze, ein neues WC-Gebäude mit geschlechterneutralen Toiletten und viele weitere Details, die Verkehrsteilnehmern den Aufenthalt angenehmer gestalten sollen. Die fast baugleiche Anlage in der entgegengesetzten Fahrtrichtung wird voraussichtlich Ende Juni...

  • Recklinghausen
  • 07.06.21
Politik
Im Mai zählte der Agenturbezirk Recklinghausen 750 arbeitslose Menschen  weniger als im April und 985 weniger als im Mai vor einem Jahr .

Erheblicher Rückgang an Arbeitslosen in fast allen Personengruppe im Kreis Recklinghausen
Ein Wonnemonat für den Arbeitsmarkt

Im Mai zählte der Agenturbezirk Recklinghausen 28.632 arbeitslose Menschen und damit 750 weniger als im April ( minus 2,6 Prozent) und 985 weniger als im Mai vor einem Jahr (minus 3,3 Prozent). Die Arbeitslosenquote reduzierte sich um 0,2 Punkte auf 8,8 Prozent. Vor einem Jahr betrug sie 9,1 Prozent. „Im Mai hat sich die Arbeitslosigkeit nahezu aller Personengruppen im Vest bedeutend reduziert“, beschreibt Agenturchef Frank Benölken die Entwicklung im vergangenen Monat. Nicht nur alle...

  • Recklinghausen
  • 05.06.21
Kultur
Die Ruhrfestspiele finden ab Dienstag, 1. Juni, live statt.

Ruhrfestspiele in Recklinghausen ab 1. Juni live
"Dear Doubts“, „Die Konferenz der Abwesenden“ und „Peer Gynt“ sind erste Vorstellungen

Die Ruhrfestspiele werden ab Dienstag, 1. Juni, live. Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW entwirft sehr ausdifferenzierte, konkrete und weitreichende Öffnungsmöglichkeiten für Live Veranstaltungen: Ab Dienstag, 1. Juni, können unter bestimmten Auflagen und mit entsprechenden Hygienekonzepten und Lüftungsanlagen, die alle bereits entwickelt beziehungsweise zertifiziert sind, die Ruhrfestspiele – wie von Intendant Olaf Kröck und seinem Team zuletzt als Möglichkeit antizipiert – wie...

  • Recklinghausen
  • 29.05.21
Kultur
Der Verleih von zwei Video-Stelen und ein kostenloses Workshop-Angebot zählen zum Projekt „Angekommen in Recklinghausen – Migrationsgeschichten aus vier Generationen“, das Gerburgis Sommer, Projektmanagerin, (links) und Rita Beckmann, Geschäftsführerin von RE/init e.V. vorstellten. Im Internet sind die Videos unter www.angekommen-in-re.de zu sehen.

Angekommen in Recklinghausen
Ein Schatz voller Migrationsgeschichten

In Video-Interviews erzählen 20 Menschen auf berührende Weise von ihren Erfahrungen des Ankommens im Kreis Recklinghausen. Damit will der Bildungsträger RE/init e.V. Menschen verschiedener Kulturen miteinander ins Gespräch bringen. Die geplante Auftaktveranstaltung mit großem Kino und Speed-Talking während der Ruhrfestspiele fiel leider der Pandemie zum Opfer. Alternativ stellt der Verein das Projekt „Angekommen in Recklinghausen – Migrationsgeschichten aus vier Generationen“ am Dienstag, 25....

  • Recklinghausen
  • 23.05.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Unfall eine verletzte Frau und hohen Sachschaden.

Kapitaler Verkehrsunfall auf der Otto-Hue-Straße in Marl
60.000 Euro Schaden

Mächtig gerumst hat es am Dienstag auf der Otto-Hue-Straße in Marl. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Frau verletzt und der Sachschaden beträgt rund 60.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 26-jährige Autofahrerin aus Marl gegen 9.15 Uhr aus einer Grundstückseinfahrt auf die Otto-Hue-Straße, um dann weiter Richtung Droste-Hülshoff-Straße zu fahren. Dabei stieß sie mit einem 78-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen, der bereits auf der Otto-Hue-Straße unterwegs war. Die 26-Jährige...

  • Marl
  • 19.05.21
Sport
Vor der Pandemie konnte noch ausgelassen auf dem Rathausplatz gefeiert werden.

Arena Recklinghausen GmbH sagt Public Viewing zur Fußball-EM offiziell ab
Kein "Rudelgucken"

Wenn am 11. Juni in Rom die Teams von Italien und der Türkei das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft bestreiten, sollte die Partie eigentlich auch live und in Farbe über die riesige Leinwand in der Kia-Arena auf dem Rathausplatz flimmern. Doch die Arena Recklinghausen GmbH hat das beliebte Public Viewing nun offiziell absagen müssen. „Das ist natürlich sehr bedauerlich. Zwar sinken die Infektionszahlen, doch sehen wir angesichts des nach wie vor hohen Niveaus kein realistisches...

  • Recklinghausen
  • 12.05.21
Ratgeber
Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt berät am Telefon.

Agentur für Arbeit Recklinghausen bietet Hotline zum beruflichen Wiedereinstieg an
Beratung während Telefonsprechstunde

Wer mit dem Gedanken an einen beruflichen Wiedereinstieg spielt, kann sich während einer Telefonsprechstunde am Mittwoch, 12. Mai, von 9 bis 11 Uhr ohne vorherige Anmeldung unter Tel. 02361/40-1290 von Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, beraten lassen. „Gerade Frauen stellen während der Corona-Pandemie fest, dass ihre Minijobs keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld bieten und treffen daher die Entscheidung zu einem Wiedereinstieg in eine...

  • Recklinghausen
  • 09.05.21
Vereine + Ehrenamt
Landrat Bodo Klimpel (l.) verlieh Elisabeth Schröder (2. v. l.) das Bundesverdienstkreuz im Beisein von Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche (r.).

Landrat Bodo Klimpel verleiht Elisabeth Schröder das Bundesverdienstkreuz
Im kleinen Kreis übergeben

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Bodo Klimpel Elisabeth Schröder aus Recklinghausen das Bundesverdienstkreuz überreicht. Auf Wunsch der Geehrten fand die Verleihung unter Berücksichtigung von Abständen und Hygieneauflagen im kleinen Kreis statt. In seiner Festrede betonte Landrat Bodo Klimpel: "Durch Ihr bürgerschaftliches Engagement tragen Sie zum Wohl unserer Gesellschaft bei. Durch Ihr Handeln werden Sie zum Vorbild für andere Bürgerinnen und Bürger. Sie...

  • Recklinghausen
  • 08.05.21
Ratgeber
DRK-Mitarbeiter Eric Lehmann beim Coronaschnelltest-Abstrich.

DRK eröffnet weiteres Schnelltestzentrum in Recklinghausen
Auch an der Kölner Straße wird ab sofort auf Corona getestet

Corona-Schnelltests im Durchfahrtzentrum an der Vestlandhalle in Recklinghausen sind stark nachgefragt. Darum hat sich der DRK Kreisverband Recklinghausen für die Einrichtung eines weiteren Schnelltestzentrums an der Kölner Straße 20 entschieden. „Offenbar sagt den Bürgerinnen und Bürgern unsere Verfahrensweise sehr zu. Obwohl durch die Bundesnotbremse gerade nur sehr wenige Angebote genutzt werden können, ist unser Schnelltestzentrum an der Vestlandhalle täglich ausgebucht“, sagt Christoph...

  • Recklinghausen
  • 04.05.21
Blaulicht
Ein Raser hat auf der Overbergstraße mehrere Autos gerammt.

Raser rammt in Recklinghausen geparkte Autos
Ein verletztes Kind - Verdacht auf illegales Rennen

Am Freitag, 16. April, hat gegen 17.30 Uhr ein 22-jähriger Mercedesfahrer auf der Overbergstraße in Recklinghausen mehrere geparkte Autos gerammt und erheblich beschädigt. Der 22-jährige Unfallverursacher aus Recklinghausen fuhr auf der Overbergstraße in nördlicher Richtung. Laut Angaben mehrerer Zeugen war er deutlich zu schnell unterwegs. Beim Kreuzen der Bergknappenstraße verlor er beim Ausfahren aus dem dortigen Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte dabei mit sechs...

  • Recklinghausen
  • 19.04.21
Natur + Garten
Insgesamt 11,25 Hektar Wald gleichen künftig den 7,5 Hektar großen Forst- und Baumbestand auf dem ehemaligen Gelände der Trabrennbahn aus.

Umfangreiche Ersatzpflanzungen in Recklinghausen
Wo einst Traber unterwegs waren, entsteht "Wohnen am Wasser"

Die Arbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Trabrennbahn zur Umwandlung durch die Stadtentwicklungsgesellschaft Recklinghausen (SER) in ein modernes Wohnquartier schreiten weiter voran. Insgesamt 11,25 Hektar (ha) Wald gleichen künftig den 7,5 ha großen Forst- und Baumbestand aus, dessen Rodung aufgrund des kampfmittelbeeinflussten Geländes sowie der weiteren Entwicklung unumgänglich war. Vor allem grün soll es in Zukunft im Recklinghäuser Stadtgebiet werden, deshalb beginnen jetzt in zwei...

  • Recklinghausen
  • 24.03.21
Blaulicht
Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen.

Tatverdächtiger nach Totschlag in Recklinghausen festgenommen
Haftbefehl vollstreckt - Motiv unklar

Nach der tödlichen Stichverletzung am Freitagabend, 5. März 2021, an der Salentinstraße in Recklinghausen konnte, nach weiteren intensiven Ermittlungen, am vergangenen Freitag, 19. März, ein 28-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Der Mitbewohner des 56-jährigen getöteten Recklinghäusers war zusammen mit einem 55-Jährigen bereits kurz nach der Tat in den Fokus der Ermittler gerückt und festgenommen worden. Die beiden Tatverdächtigen mussten allerdings zunächst wieder entlassen werden....

  • Recklinghausen
  • 22.03.21
Ratgeber
Das DRK Schnelltest-Zentrum Recklinghausen.

Schnell auf Corona prüfen
Über 30 Teststellen sind bereits im Kreis Recklinghausen beauftragt

Wer sich mit einem kostenlosen Schnelltest auf das Corona-Virus testen lassen möchte, hat dafür nun die Möglichkeit in vielen Teststellen im gesamten Kreisgebiet. An der Vestlandhalle in Recklinghausen wird Montagnachmittag erstmals in einem Durchfahrtzentrum getestet, das das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Auftrag des Kreises betreiben wird. "Wir wollen sicherstellen, dass alle Bürgerinnen und Bürger dieses Angebot auch wirklich an sieben Tagen in der Woche nutzen können. Das geht an diesem...

  • Recklinghausen
  • 15.03.21
Ratgeber
Um den Einwahllink zur Online-Infoveranstaltung zu erhalten, ist eine Anmeldung unter Tel. 02361 / 40-1092 oder per E-Mail an Recklinghausen.BIZ@arbeitsagentur.de unter Nennung des Stichworts „Bundeswehr“ erforderlich.

Digitale Infoveranstaltung den BiZ in Recklinghausen
Zivile und militärische Karriere bei der Bundeswehr

Am Mittwoch, 17. März, richtet sich um 14 Uhr eine digitale Infoveranstaltung des BiZ an alle, die die Bundeswehr als Arbeitgeberin kennenlernen möchten. Die Bundeswehr bietet für Menschen jedes Geschlechts zahlreiche Karrierewege im militärischen und zivilen Bereich. Allein in der zivilen Laufbahn arbeiten über 81.000 der rund 265.000 Bundeswehrangehörigen in über 50 verschiedenen Berufen, ob als Ingenieurin, Krankenpfleger, Sachbearbeiterin oder bei der Feuerwehr. Und wer Interesse am...

  • Recklinghausen
  • 14.03.21
Kultur
Das „Museum Strom und Leben“ist Deutschlands größtes Spezialmuseum zum Thema Elektrizität.

Museum "Strom und Leben" in Recklinghausen öffnet wieder
Besuch mit vorheriger Anmeldung möglich

Das Museum Strom und Leben, Uferstraße 2 bis 4, hat ab Mittwoch, 10. März wieder für Besucher geöffnet . Allerdings müssen einige Auflagen, wie eine Beschränkung der Personenzahl und eine vorherige Anmeldung beachtet werden. So wird der Verkauf von Eintrittskarten ausschließlich online über den Ticketshop abgewickelt. Der Ticketkauf gilt damit als Anmeldung. 90 Minuten durchs Museum schlendern Dort können die Gäste für bestimmte Zeitabschnitte von 90 Minuten Länge Tickets erwerben. Diese...

  • Recklinghausen
  • 09.03.21
Vereine + Ehrenamt
Die teilnehmenden Vereine möchten sich mit einem Teil der Spendensumme ihre Wünsche erfüllen.

121.000 Euro für Vereine
Spendenaktion All-for-Vest-Future-10 der Sparkasse Vest

Baseball ist ein beliebter Sport in Marl, die Pferdesportgemeinschaft Herten bietet reiten ohne Pferde an und die Cheerleader der ETG Recklinghausen haben bereits Europatitel gewonnen. Drei der mehr als 100 Vereine, die an der diesjährigen Spendenaktion All-for-Vest-Future-10 der Sparkasse Vest teilnehmen. Drei Vereine, die sich mit einem Teil der Spendensumme ihre Wünsche erfüllen möchten. Der Baseballverein Marl Sly Dogs möchte sich mit einer Spende eine Pitching-Maschine kaufen. Mit ihr...

  • Recklinghausen
  • 05.03.21
Blaulicht
Einsatzkräfte des ehrenamtlichen Löschzugs Süd löschten die brennenden Funkstreifenwagen.

Brand von drei Funkstreifenwagen in Recklinghausen
Brennende Autos auf Wachhof des Löschzugs Süd

In der Nacht auf Donnerstag, 25. Februar, kam es zum Brand von drei Funkstreifenwagen auf dem Wachhof des Löschzugs Süd der Feuerwehr Recklinghausen. Verletzt wurde niemand. Um 3.50 Uhr wurde die Feuerwehr Recklinghausen durch mehrere Notrufe alarmiert. Aufgrund eines zeitgleichen, weiteren Einsatzes der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache wurde der ehrenamtliche Löschzug Süd gerufen. Die Erstmeldung sprach noch vom Einsatzort "Polizeiwache Süd, Am Neumarkt". Dahingegen wurden die ersten...

  • Recklinghausen
  • 25.02.21
Ratgeber
Am Max-Born-Berufskolleg wurden die ersten Laptops aus dem DigitalPakt an die Schüler ausgegeben. Die Ausgabe organisierten (v.l.) die Lehrer Sandra Haverkamp, Mario Stöckner, Alexander Schlüter und der IT-Auszubildende Jonas Opitz.

Übergabe von Laptops im Rahmen des DigitalPakts am Max-Born-Berufskolleg
Effektiv online lernen

Im Rahmen des Digitalpakts haben jetzt die ersten Schüler des Max Born Berufskollegs über den Kreis Recklinghausen in dieser Woche Ihre Endgeräte erhalten. Manchen Schülern steht zur Teilnahme am Distanzunterricht nur ein Smartphone zur Verfügung. Damit Ihre Teilnahme verbessert wird und sie effektiver und mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten am Online-Unterricht teilnehmen können, erhalten sie jetzt die entsprechenden Laptops. Mehr Bildungsgerechtigkeit Mit dem DigitalPakt wollen Bund und Länder...

  • Recklinghausen
  • 20.02.21
Ratgeber
Bester der Besten: Dennit Jansen (r.) hat im Schuljahr 2019/20 das beste Abitur in der Geschichte der FOS 13 geschafft. Ihm gratulieren Schulleiterin Michaela Korte und Bereichsleiter Martin Debus.

Information des Kuniberg Berufskollegs in Recklinghausen
Gute Noten für die FOS 13: Mehrheit der Absolventen setzt eingeschlagenen Weg an der Uni fort

Die „Ehemaligen“ des Berufskollegs Kuniberg stellen der Fachoberschule (FOS) 13 ein gutes Zeugnis aus. Knapp die Hälfte der früheren Schüler, die an der ersten Absolventenbefragung teilgenommen haben, geben der FOS 13 für die Vorbereitung auf Studium und Ausbildung die Schulnote „gut“. 20 Prozent haben sich sogar für die Note Eins entschieden; jeder Vierte für eine Drei. Fest steht, dass sich die Einrichtung der FOS 13 im Jahr 2013 positiv auf die Bildungslandschaft Vest Recklinghausen...

  • Recklinghausen
  • 19.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.