Redefreiheit

Beiträge zum Thema Redefreiheit

Politik

Dortmund: DGB und Attac diskutieren über die Kritik an der Politik Israels!
Darf man den Staat Israel kritisieren?

Hysterie pur. Fakten! Bisher ist mir nicht bekannt, dass man über die Politik des Staates Israel nicht diskutieren kann/darf ! Man sollte eine strikte Unterscheidung treffen zwischen der jüdischen Religionsgemeinschaft und dem Staat Israel ! Die Nachrichtensender, die in der Bundesrepublik zu empfangen sind; BBC, CNN als auch TF1 France, berichten ausführlich und objektiv aus Israel ! Bisher konnte der Nachweis nicht erbracht werden, dass die jüdischen Gemeinden in den einzelnen...

  • Dortmund-West
  • 06.12.19
  •  1
Kultur

ÜBRIGENS…

… der Heinrich Heine war für die Redefreiheit. Das bleibt sensationell und zeitlos. Er, der Heine, wollte schweigen, wann er wollte.

  • Arnsberg
  • 18.03.13
Politik

Ein flammender Appell für die Pressefreiheit

"Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in Frankfurt macht mit einem drastischen TV-Spot auf den teils bedauernswerten Zustand der weltweiten Pressefreiheit aufmerksam." Sechzig Sekunden, die es in sich haben. "Wer die Bilder sieht, den lassen sie so schnell nicht wieder los: Ein Mann sitzt in einer dunklen Lagerhalle an einem Tisch - vor sich eine alte Schreibmaschine. Während er schreibt, fallen plötzlich aus allen Richtungen Schüsse, der Mann wird tödlich getroffen....

  • Iserlohn
  • 06.11.11
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.