Reeser Landstraße

Beiträge zum Thema Reeser Landstraße

Ratgeber

Kreisverwaltung in Wesel teilt mit:
Die Elterngeldstelle zieht am 24. September von der Jülicher Straße ins Kreishaus um

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle des Kreisjugendamtes ziehen um. Ab Dienstag, 24. September 2019, sind sie nicht mehr im Jugendamtsgebäude in der Jülicher Str. 4, Wesel, anzutreffen, sondern im Kreishaus, Reeser Landstraße 31, Wesel. Dort finden Bürgerinnen und Bürger die Elterngeldstelle dann in der 2. Etage. Am Umzugstag sind Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sowohl an der Jülicher Straße als auch im Kreishaus zu erreichen. Die aktuellen Räume und Telefonnummern der...

  • Wesel
  • 18.09.19
Ratgeber

Oberflächenarbeiten auf der Reeser Landstraße / Einspurige Fahrbahn in Teilabschnitten notwendig
Endphase des Stromnetz-Ausbaus in Wesel - zwei Bushaltestellen können voraussichtlich bis 26. Juli nicht bedient werden

In die Endphase geht der Ausbau des Stromnetzes in Wesel. Ab kommenden Montag, 22. Juli, wird die provisorische Straßenoberfläche der Reeser Landstraße (B8) von der Hans-Böckler-Straße bis zur Einmündung in die Delogstraße erneuert. Die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten werden in Teilabschnitten ausgeführt und gehen jeweils mit einer einspurigen Verkehrsführung einher. Die betroffenen Kreuzungen Die betroffenen Kreuzungen der Reeser Landstraße mit Hans-Böckler-Straße, Hamminkelner...

  • Wesel
  • 18.07.19
Wirtschaft

Kanalbauarbeiten am Rande von Wesels Innenstadt
Weitere vier Wochen Zähfluss: Erweiterung des Mischwasserkanals in der Reeser Landstraße

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel werden Kanalbauarbeiten an der ReeserLandstraße (B8) in Höhe der Jülicher Straße durchgeführt. Dabei wird in der Fahrspur stadteinwärts, in Fahrtrichtung Rheinbrücke, gearbeitet. Die Arbeiten werden in offener Baugrube ausgeführt und sind mit der Stadt Wesel abgestimmt. Geplante Bauzeit und geplanter Bauablauf:Der Baubeginn ist für den 16. April vorgesehen. Die Bauarbeiten werden zirka vier Wochen dauern. Das Bauende ist für den 10. Mai geplant. Für...

  • Wesel
  • 13.04.19
Blaulicht

Nächtlicher Einbruch an der Reeser Landstraße in Wesel
Täter stehlen Modeschmuck und Armbanduhren, während 78-jährige Bewohnerin schläft

Unbekannte Täter sind Dienstagnacht zwischen 0.30 Uhr und 4.45 Uhr in eine Wohnung an der Reeser Landstraße eingebrochen. Die Polizei berichtet: Sie durchsuchten das Wohn- und Esszimmer, während die 78-jährige Bewohnerin im Schlafzimmer schlief. Die Täter nahmen Modeschmuck und zwei Mode-Armbanduhren mit. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 06.02.19
Ratgeber

Info-Veranstaltung am Donnerstag, 17. Januar, im BIZ (Reeser Landstraße)
Weiterbildungen zum Techniker - Berufstätige können sich in Wesel beraten lassen -

Am Donnerstag, 17. Januar, um 16:30 Uhr informiert die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum über die berufsbegleitenden Fortbildungs-Lehrgänge zum Staatlich geprüften Techniker in fünf verschiedenen Fachrichtungen in der Agentur für Arbeit, Reeser Landstr. 61, Berufsinformationszentrum (BIZ), Raum 43 in Wesel. Facharbeiter, Gesellen und techn. Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbeitung,...

  • Wesel
  • 03.01.19
  •  1
Überregionales

24-jährige Pkw-Fahrerin rammt 88-jährigen Radfahrer beim Querungsversuch an der B8

Eine 24-jährige Frau aus Gelsenkirchen befuhr am Mittwoch um 9.22 Uhr die Reeser Landstraße in Richtung Fischertorstraße.In Höhe der Alte Delogstraße nutzte sie die Durchfahrt zur Fahrspur des Gegenverkehrs, um die Reeser Landstraße in entgegengesetzter Richtung zu befahren. Doch das Manöver lief laut Polizeibericht nicht glimpflich ab: Hierbei stieß sie mit einem 88-jährigen Radfahrer aus Wesel zusammen, der die Fahrbahn der Reeser Landstraße querte. Der Mann stürzte und erlitt schwere...

  • Wesel
  • 03.05.18
Natur + Garten

Laternenmast in Schieflage / Unfallfahrer flüchtete von der Unfallstelle / Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag gegen 10.40 Uhr stellten zwei Polizeibeamte der Polizeiwache Wesel einen in Schräglage geratenen Laternenmasten an der Reeser Landstraße Ecke Alte Delogstraße fest. Als die beiden Polizisten ihn genauer unter die Lupe nahmen, bemerkten sie sowohl am Masten als auch auf dem Rasen frische Unfallspuren und Beschädigungen. Im Einsatzbericht heißt es weiter: Die Fahrspur im Rasen deutet daraufhin, dass ein Unbekannter mit einem Fahrzeug, vermutlich einem LKW mit Zwillingsbereifung,...

  • Wesel
  • 07.02.18
Überregionales

Zusammenprall: 32-jähriger fährt über Rot mit Fahrradanhänger / Zweijährige schwer verletzt

Schlimmer Unfall am Rande der Weseler City: Am Samstag gegen 12 Uhr befuhr ein 32-jähriger Weseler mit einem Fahrrad und Kinderanhänger den rechten Radweg der Reeser Landstraße in Richtung Flüren. Im Polizeibericht steht: In Höhe eines Lebensmitteldiscounters querte er die Fahrbahn an einer Fußgängerampel, obwohl diese Zeugen zufolge Rotlicht zeigte. Es kam zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 73-jährigen Weselerin, die die Reeser Landstraße ebenfalls in Richtung Flüren befuhr. Durch den...

  • Wesel
  • 17.07.17
Ratgeber

Landrat Dr. Müller: „Blutspenden können Leben retten“ (Termin: Montag, 3. Juli, am Kreishaus)

Landrat Dr. Ansgar Müller lädt zur Blutspendeaktion des DRK, am Montag, 3. Juli, ein: „Blutspenden können Leben retten. Oft wird man erst auf das Thema aufmerksam, wenn man selbst oder jemand aus dem Familien- oder Freundeskreis betroffen ist. So lange muss man nicht warten, es kann wirklich jeden treffen! Daher ist es wichtig, dass am Montag möglichst viele zur Blutspende kommen.“ Am Montag kann man von 12 - 15 Uhr im Sitzungssaal des Kreishauses, Reeser Landstraße 31 in Wesel, seinen...

  • Wesel
  • 26.06.17
Ratgeber

Dran denken: Geänderte Öffnungszeiten des Jobcenters Kreis Wesel am 20. und 21. März

Die Erreichbarkeit der Leistungsgewährung und der Arbeitsvermittlung am Standort We-sel (Reeser Landstraße 61) ist am 20. und 21. März (Montag und Dienstag) eingeschränkt. In der Presseinfo heißt es: Aufgrund von um-fangreichen Umzügen innerhalb des Hauses können allgemeine Kundenvorsprachen nicht erfolgen. Ein Notdienst für unabwendbare Anliegen wird vorgehalten. Die Anmeldung dafür erfolgt über den Empfang im Erdgeschoss. Ab Mittwoch, 22. März, ist das Jobcenter wieder in gewohntem...

  • Wesel
  • 16.03.17
Ratgeber

Bewerbung an der Hochschule: BIZ Wesel berät Schüler/innen am Donnerstag, 31. März

Nach der Fachhochschul- oder Hochschulreife planen zahlreiche Schülerinnen und Schüler ein Studium. Dafür muss man sich fristgerecht bei den gewünschten Hochschulen bewerben. Je nach Hochschule werden unterschiedliche Anforderungen gestellt, wie diese Bewerbung auszusehen hat und was sie beinhalten muss. Barbara Sieg, Berufsberaterin für Abiturienten bei der Agentur für Arbeit Wesel, bietet am Donnerstag, 31. März, von 8 bis 12 Uhr eine offene Sprechstunde zu diesem Thema an. Interessierte...

  • Wesel
  • 23.03.16
Ratgeber

Information über Fortbildungslehrgänge für technische Berufe am 10. März im BIZ Wesel

Am Donnerstag, 10. März, um 16.30 Uhr informiert die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum über die berufsbegleitenden Fortbildungs-Lehrgänge zum Staatlich geprüften Techniker in fünf verschiedenen Fachrichtungen in der Agentur für Arbeit, Reeser Landstr. 61, Berufsinformationszentrum (BIZ), Raum 43 in Wesel. Facharbeiter, Gesellen und techn. Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbeitung, Bautechnik...

  • Wesel
  • 03.03.16
Überregionales
Dieses Foto der mutmaßlichen Täterinnen machte ein Zeuge.

Nach Juli-Einbruch in Weseler Wohnhaus: Polizei fahndet mit Foto nach zwei Einbrecherinnen

Am Montag, 20. Juli, in der Zeit von 14 Uhr bis 21.30 Uhr, versuchten Unbekannte, gewaltsam in ein Zweiparteienhaus an der Reeser Landstraße einzudringen. Aufgrund der guten Sicherung gelang es den Tätern nicht, die Räumlichkeiten zu betreten, schreibt die Polizei. Weiter heißt es in der Meldung: Ein Zeuge hatte gegen 14.50 Uhr zwei unbekannte Frauen beobachtet, die um das Haus an der Reeser Landstraße gingen und sich umschauten und fotografierte diese. Anschließend beobachtete er, wie...

  • Wesel
  • 21.08.15
Ratgeber

Blutspende-Aktion am Kreishaus läuft am Mittwoch, 19. August, von 12 bis 16 Uhr

Noch einmal wird darauf hingewiesen, dass am Mittwoch, 19. August, jeder herzlich eingeladen ist, an der Blutspende-Aktion vor dem Weseler Kreishaus teilzunehmen. Sie findet in der Zeit von 12 – 16 Uhr statt. Landrat Dr. Ansgar Müller ruft noch einmal nachdrücklich dazu auf, Blut zu spenden: „Derzeit gibt es einen dramatischen Mangel an Blutkonserven. Daher kann ich nur eindringlich an alle appellieren, Blut zu spenden, denn Blutspenden können Leben retten.“ Die Spendewilligen sollten...

  • Wesel
  • 14.08.15
Überregionales

27-jähriger Weseler verreißt Fahrradlenker an der B8 in Wesel, stürzt und verletzt sich schwer

Am Samstagmorgen (02.05.2015) gegen 09.50 Uhr ereignete sich auf der Reeser Landstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 27-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit einem Fahrrad den aus seiner Sicht rechten Radweg der Reeser Landstraße aus Richtung Flüren kommend in Fahrtrichtung Wesel. Etwa 200 Meter vor der Bocholter Straße verriss der Weseler laut Polizeibericht "aufgrund einer Übelkeit" den Lenker des Rades, geriet gegen eine auf der rechten Seite gelegene...

  • Wesel
  • 02.05.15
Politik

Antrag der CDU Fraktion - Radweg Flüren Wesel

Instandsetzung des Radweges zwischen Flürener Weg und Reeser Landstraße Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, wir wurden von mehreren Flürener Schülerinnen und Schülern darauf angesprochen, dass sich ein Teil ihres Schulweges/Radweges (Verbindungsstück zwischen Flürener Weg und Reeser Landstraße -gegenüber dem Restaurant Art-) in einem sehr schlechten Zustand befindet. Im Rahmen einer Ortsbegehung konnten wir zahlreiche Schäden und Schlaglöcher feststellen, die eine potenzielle Gefahr für...

  • Wesel
  • 27.07.14
  •  1
Ratgeber

Komplett gesperrt: Reeser Landstraße zwischen Flürener Weg und Kreisverkehr in Wesel

Am Montag, 18. Februar, wird die Reeser Landstraße zwischen dem Flürener Weg und dem Kreisverkehr komplett gesperrt. Auf diesem Abschnitt müssen 15 Bäume gefällt werden. Dabei handelt es sich um Eichen, Linden und Robinien, die im Bereich des Grabens entlang der Straße stehen. „Die Bäume stellen eine Gefahr für den Straßenverkehr dar, weil sie in den letzten Jahren in eine Schräglage zur Straße geraten sind. Darüber hinaus haben einige Bäume Zwieselbildungen. In diesen Bereichen besteht bei...

  • Wesel
  • 15.02.13
Überregionales

Fußgänger (56) bei schwerem Verkehrsunfall tödlich verletzt

Am Freitag, 18.11.2011, kam es gegen 18.15 Uhr auf der Reeser Landstraße (Bundesstraße 67) in Höhe der Straße Schwarze Furth zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 56jähriger Mann getötet wurde. Der 56jährige polnische Staatsangehörige war zuvor zu Fuß auf der Reeser Landstraße aus Richtung Empel in Richtung Anschlussstelle BAB A 3 unterwegs. In Höhe der Einmündung mit der Straße Schwarze Furth beabsichtigte er offenbar, die Fahrbahn zu überqueren. Beim Überqueren wurde der dunkel...

  • Rees
  • 19.11.11
Ratgeber
Das Bild von der Überwachungskamera.

Polizei fragt: Wer kennt diese beiden Einbrecher?

Am Freitag (26.11.2010), zwischen 18.00 Uhr und 21.55 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in Büroräume an der Reeser Landstraße ein. Aus den Räumlichkeiten entwendeten sie Bargeld und eine EC-Karte. Mit dieser Karte hoben die Täter um 21.57 Uhr an einem Automaten einer Bankfiliale, Großer Markt, Geld ab. Hierbei wurden die Täter fotografiert. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wesel (Telefon: 0281/107-0) in Verbindung zu setzen.

  • Wesel
  • 24.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.