Refluxkrankheit

Beiträge zum Thema Refluxkrankheit

Ratgeber

Reflux - Feuer im Bauch
Online-Vortrag über Ursachen und moderne Behandlungsformen von Sodbrennen am 13.09.2021

Die gastroösophageale Refluxkrankheit ist in der westlichen Welt die häufigste gutartige Erkrankung des oberen Gastrointestinaltraktes. Die Inzidenz ist steigend. In Deutschland leiden ca. 15 – 20 % der Bevölkerung an einer gastroösophagealen Refluxkrankheit. Der sogenannte Reflux belastet die Betroffenen sehr und beeinträchtigt das allgemeine Wohlbefinden, das tägliche Leben und auch den Schlaf. Das Hochlaufen der Magensäure in die Speiseröhre führt zu Entzündungen. Durch die chronische...

  • Duisburg
  • 22.09.21
Ratgeber

Große Resonanz bei MHB-Telefonaktion

Über zwei Stunden standen die Telefone von Chefarzt Dr. med. Evangelos Efthimiadis, Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie/Hepatologie, Diabetologie, konservative Kardiologie und Intensivmedizin, und Dr. med. Ioannis Dimitriou, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, am vergangenen Mittwoch nicht still. Mehr als 40 Anrufer*innen stellten den Klinikleitern aus dem Sankt Marien-Hospital Buer ihre jeweils persönlichen Fragen zum Thema „Schluss mit Reflux!“ Offensichtlich hatten Dr....

  • Gelsenkirchen
  • 20.11.20
LK-Gemeinschaft

Telefonaktion
Telefonaktion zum Thema: Schluss mit Reflux

Kliniken des Sankt Marien-Hospitals Buer beantworten Fragen zu Sodbrennen und Co. Am Mittwoch, 18.11.20, 14 bis 16 Uhr stehen die Chefärzte der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie/Hepatologie, Diabetologie, konservative Kardiologie und Intensivmedizin persönlich für beratende Gespräche rund um das Thema Reflux unter der Telefonnummer 0209 364-424241 zur Verfügung. Nach üppigem Essen und Alkoholgenuss hatte jeder schon mal Sodbrennen....

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.20
Ratgeber
Dr. Kai Wiemer, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie an der Kamener Klinik, referierte zum Thema "Refluxerkrankung". Foto: Klinikum Westfalen

Refluxerkrankung
Chefarzt Dr. Kai Wiemer im Vortrag

Sodbrennen, Magendruck, Reizhusten, saures Aufstoßen: All das kann Anzeichen einer Refluxerkrankung sein, von der inzwischen mehr als 20 Prozent aller Menschen betroffen sind – Tendenz steigend. Kamen. Wie man diese Erkrankung diagnostiziert, welche unterschiedlichen Auslöser es gibt und welche Therapie geeignet ist, darum ging es bei der jüngsten Ausgabe der Vortragsreihe "Pulsschlag", die das Hellmig-Krankenhaus Kamen wieder in Kooperation mit der Volkshochschule Kamen-Bönen angeboten hatte....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.19
Ratgeber
Die Katholischen Kliniken in Hagen und Menden kooperieren ab sofort im Sinne einer optimalen Patientenbehandlung.

Gezielte Hilfe bei Sodbrennen

Das ist eine Premiere. Das erste gemeinsame Zentrum der Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis und dem Katholischen Krankenhaus geht an den Start. Refluxpatienten, also Patienten, die unter anhaltendem Sodbrennen leiden, können in Hagen, Menden und Umgebung zukünftig noch effektiver versorgt werden. „Mit dem Zentrum setzen wir einen echten Meilenstein“, sagt Achim Brenneis, Geschäftsführer des Katholischen Krankenhauses Hagen. Dr. Frank Dederichs, Chefarzt der Inneren Medizin,...

  • Hagen
  • 08.06.17
Ratgeber

Wenn der Magen sauer ist – Sodbrennen bekämpfen

Dr. Joachim Dehnst referierte im Ev. Krankenhaus Elsey über die Refluxkrankheit Hohenlimburg. „Sodbrennen ist häufig auf den Genuss von zu fettigem Essen, Kaffee, Nikotin, Alkohol und scharfen Gewürzen zurückzuführen", betonte Dr. Joachim Dehnst beim Patientenseminar zum Thema Refluxkrankheit im Ev. Krankenhaus Elsey. Im Rahmen der Vortragsreihe Der mündige Patient informierte der Chefarzt der Chirurgie sowie Ärztliche Direktor des Krankenhauses rund 50 Gäste. Reflux bedeutet Rückfluss. Am...

  • Hagen
  • 18.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.