Alles zum Thema Reformation und Toleranz

Beiträge zum Thema Reformation und Toleranz

Überregionales
Für ihren mutigen und kenntnisreichen Vortrag vor rund 200 Zuhörern, darunter zahlreiche Migranten, erntete Rita Süssmuth viel Applaus.

„Kein Mensch ist illegal“ - Rita Süssmuth referierte in Gladbeck zum Thema Migration

„Migration und Integration - Testfall für eine tolerante Gesellschaft“ - so lautete das Thema eines Vortrags von Prof. Dr. Rita Süssmuth, zu dem die Evangelische Erwachsenenbildung (EEB) im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten in die Christuskirche eingeladen hatte. Rund 200 Interessierte fanden den Weg in das Gladbecker Gotteshaus, um den Thesen der ehemaligen Bundestagspräsidentin im Themenjahr „Reformation und Toleranz“ auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 zu folgen. „Migration...

  • Gladbeck
  • 20.11.13
Kultur
„Mein Israel“: Der ehemalige israelische Botschafter in Deutschland, Avi Primor, kommt  im Februar ins MLF.

Das Programm des Martin Luther Forums Ruhr für das 1. Halbjahr 2013

Wenn sich im April Dutzende von farbenprächtigen Bärenfiguren – die United Buddy Bears – rund um die ehemalige Markuskirche an der Bülser Straße 38 mit der Botschaft „Die Kunst der Toleranz“ versammeln werden, wird für die breite Öffentlichkeit ein Höhepunkt des Programms des Martin Luther Forums Ruhr für das erste Halbjahr 2013 sichtbar. 2013 steht in den Themenjahren der Lutherdekade 2008-2017 für „Reformation und Toleranz“ – und daran richten sich auch die gut 20 Veranstaltungen des...

  • Gladbeck
  • 02.01.13