Alles zum Thema Refugium für Tiere

Beiträge zum Thema Refugium für Tiere

Vereine + Ehrenamt
Mira ist Menschen und Hunden gegenüber freundlich und lieb.

Neues Zuhause für zwei Tiere aus Rumänien
Hündin Mira hat sich im Refugium gut eingelebt

Heute vor vier Wochen kam Hündin Mirjala aus Rumänien im "Refugium für Tiere in Not" an. Seitdem hat sich nicht nur ihr Name verändert, sie wird nun kurz Mira gerufen, auch sonst hat die Hündin einen Wandel durchgemacht. Traute sie sich anfangs nicht nach draußen, läuft sie nun ganz von alleine rein und raus. Darüber freut sich Elke Balz vom Refugium sehr. "Mira geht über die Treppe wie eine junge Göttin. Ich bin es gar nicht gewohnt, eine gesunde Hündin zu haben, die so beweglich ist",...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Herta wird in ihrem Tierasyl in Rumänien als vermisst gemeldet.
3 Bilder

Dramatische Wende bei Hilfsaktion
Hündin Herta ist im Tierasyl verschwunden

Alles sollte gut werden für Hündin Herta aus Rumänien, die unter schlimmen Bedingungen in einem Tierasyl in Bucov dahinvegetierte. Doch es gab kein Happy End für sie. Das "Refugium für Tiere in Not" wollte die Hündin aufnehmen und hatte einen Spendenaufruf gestartet (wir berichteten), der eine Welle der Hilfsbereitschaft in Castrop-Rauxel und Umgebung auslöste. Nun die Schock-Nachricht für das Refugium: Herta wird vermisst! "Wir sind enttäuscht und zutiefst traurig, dass Hertas Leben so...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt
Esel Balou (rechts) mit Frederike und Eseldame Elfie mit Angelina (links). Es gibt immer helfende Hände im Refugium.
2 Bilder

"Refugium für Tiere in Not" in Castrop-Rauxel
Hier geht es Mateo und Balou gut

"Refugium für Tiere in Not" ermöglicht schönen Lebensabend In Zeiten, in denen Tiere oft schlimmes Leid durch Menschen erfahren, ist das "Refugium für Tiere in Not" ein sicherer Hafen. Für Esel Balou ebenso wie für Hund Mateo und alle anderen Tiere, die in der Einrichtung an der Hochstraße 39a leben. Elke Balz, Gründerin des Vereins und engagiert wie eh und je, mag es eigentlich nicht, eines "ihrer" Tiere hervorzuheben, denn "jedes einzelne ist etwas Besonderes". Und sie liegen ihr alle am...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.12.18
  •  2
Natur + Garten
Elke Balz muss sich nicht mehr über verdorbene Lebensmittel fürs Refugium ärgern.

Vergammelte Lebensmittel
Refugium für Tiere in Not: "Der Spuk ist vorbei"

"Der Spuk ist vorbei", freut sich Elke Balz vom "Refugium für Tiere in Not". Wochenlang hatten Unbekannte nachts verdorbene Lebensmittel über das Hoftor der Einrichtung an der Hochstraße geworfen (der Stadtanzeiger berichtete). "Brot und Gemüse für die Tiere" hatte auf einem beigelegten Zettel gestanden. "Wer kann nur denken, den Tieren damit etwas Gutes zu tun?", hatte sich Elke Balz gefragt. Videoüberwachung und Kette Um die ungewünschten "Lieferungen" zu stoppen, habe man...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
26 Bilder

Refugium für Tiere: Tag der offenen Tür 2017

Am Sonntag, 25. Juni um 11 Uhr ging es los und zahlreiche Besucher kamen und feierten gemeinsam mit Elfi, Luci und Co. das 10jährige Bestehen des Castroper Tier-Schutzhofes. Das Fest war ein Erfolg - und das trotz des teils nassen und bewölkten Wetters. Die Vereinsmitglieder möchten sich hiermit - auch im Namen der tierlichen Hofbewohner - bei allen Besuchern, Mithelfern, Ausstellern und Caterern sehr herzlich bedanken! GESCHMACKsache - vegane & vegetarische Kochkunst Vegan...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.06.17
  •  1
Natur + Garten
12 Bilder

Spaziergang mal anders: Mit Eseln durch den Goldschmieding Park

Sonntagnachmittag, Castrop-Rauxel.de: Viele Spaziergänger staunten nicht schlecht, als sie im Goldschmieding Park "übergroßen Vierbeinern" begegneten. Nein, es handelte sich nicht um zu groß geratene Hunde beim Gassigang. Sondern um unsere bezaubernden Esel. Dank einer aus Frankfurt angereisten Familie konnten wir unsere großen Mitbewohner zu einem kleinen Ausflug mitnehmen. Mama Elfi, Sohn Emil und Balou, der Dritte im Bunde, genossen die Abwechselung und das aufgetaute, leckere Gras - und...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.01.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Tierische Weihnachten 2016: Geschenke mit einem guten Zweck

Noch nicht alle Geschenke beisammen? Der Verein Refugium für Tiere in Not bietet Anregungen für Natur- und Tierfreunde. Gequälte, verängstigte, ausgebeutete Hunde, Katzen, Enten, Hühner und Esel haben am Castroper Schellenberg endlich ein Zuhause gefunden, wo sie bis ins hohe Alter ein friedvolles, artgerechtes Leben führen können. Mit den einzigartigen Geschenken machen Sie kleinen und großen Tierliebhabern eine Freude und unterstützen gleichzeitig die Schützlinge des Refugiums: (1)...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.12.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Gockel Sammy, dem die Vogelgrippe 2006 fast das Leben kostete

Schlechte Nachrichten kommen selten allein. In diesem Jahr mussten wir uns nun leider wieder von einem geliebten Mitbewohner verabschieden. Sammy, der Hahn im Korb, hat seine feinen Damen vor einer Woche verlassen. Vor zehn Jahren kam der der schöne Hahn zu uns. Traurig, aber wahr: damals fand man ihn allein im Wald. Er war offenbar ausgesetzt. Der mögliche Grund: die Vogelgrippe kursierte zu der Zeit... Eine Tierschutzorganisation fand den stolzen Zweibeiner und brachte ihn zu uns. Sammy...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.11.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

HelferHerzen 2016 für das Refugium für Tiere in Not

Gemeinsam kann man mehr erreichen! Besonders, wenn man ein großes Herz hat. Dieses zeigt Elke Balz vom Refugium für Tiere in Not e.V. tagtäglich bei der Pflege der Tiere, die Not leiden mussten, bevor sie den Weg zum Hof fanden. Gewürdigt wurde ihr Engagement nun mit dem HelferHerzen-Preis, der mit 1000 € dortiert ist und der natürlich voll den Tieren zugute kommt. Die Auszeichnung wird vergeben vom Naturschutzbund Deutschland, dem Deutschen Kinderschutzbund, der Deutschen...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.10.16
Natur + Garten

Tag der offenen Tür im Refugium für Tiere in Not e. V.

Hallo liebe Tierfreunde, am Sonntag, 11.10.2015, ist es wieder so weit! Das Refugium für Tiere in Not e. V., Hochstr. 39a, 44575 C.-R., lädt zum Tag der offenen Tür ein, Beginn 11 Uhr. Dieses Mal dreht sich alles rund um die Kartoffel. Wir haben leckere und rustikale Gerichte rund um die Kartoffel, Waffeln und Kuchen, selbstgemachte Marmeladen und Reibeplätzchen im Angebot. Es gibt allerlei für Kinder, z. B. einen Luftballonwettbewerb, und es darf gebastelt werden. Um 14 Uhr findet der...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.15