Regattabahn

Beiträge zum Thema Regattabahn

Sport
Chantal Jakstadt ist Sportjugendreferentin im Internationalen Jugendsport. Hier demonstriert sie Workouts an der Regattabahn. In der Kampagne achtet sie darauf, das diese genügend Angebote für Kinder und Jugendliche enthält
3 Bilder

Präsident des Landessportbundes (LSB) eröffnet an der Regattabahn Initiative „#trotzdemSPORT“
Unterstützt vom Stadtsportbund Duisburg

„Man kann trotz der Corona Pandemie vieles für sich und seine Gesundheit tun“. Das ist eine der Botschaften der Aktion „#trotzdemSPORT“, welche der Landessportbund an die mehr oder weniger sportbegeisterten Menschen innerhalb und außerhalb der Vereine richtet. Stefan Klett, Präsident des Landesportbundes ist sich sicher, „Sport treiben hält nicht nur den Körper gesund, indem er das Immunsystem stärkt, sondern wirkt sich auch positiv auf den Geist aus“. Deshalb appelliere er an die Sportbünde...

  • Duisburg
  • 24.11.20
Sport
Christian Heikapell von der Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel gehörte als NRW-Kadermitglied und auf Grund seiner Leistung bei der deutschen Ergometer-Meisterschaft im Februar zu den möglichen Kandidaten. Nun ist geht er in Hamburg im NRW-Team an den Start.
2 Bilder

29. bis 30. August: Ranglistenregatta in Hamburg mit den schnellsten deutschen B-Junioren des Jahrganges 2004
Weseler Ruderer Christian Heikapell im NRW-Team

Ursprünglich geplant als Bildung einer Junioren-Nationalmannschaft für den, wegen Corona abgesagten, Baltic-Cup in Litauen findet vom 29. bis 30. August auf der Regattabahn in Hamburg-Allermöhe eine Ranglistenermittlung der schnellsten deutschen B-Junioren des Jahrganges 2004 statt. Insgesamt dürfen hieran 24 Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet – davon maximal vier Teilnehmer aus NRW- teilnehmen. Um diese vier Plätze zu ermitteln, wurde auf Basis der - noch vor dem Corona-Lockdown...

  • Wesel
  • 25.08.20
Sport
5 Bilder

Deutscher Kanu Verband wagt Neustart- Heuser und Co. sind mit dabei
AKC Oberhausen nimmt mit 3 Sportlern an Deutschen Meisterschaften teil

Deutscher Kanu Verband wagt Neustart- Heuser und Co. sind mit dabei AKC Oberhausen nimmt mit 3 Sportlern an Deutschen Meisterschaften teil Nachdem die Corona- Pandemie Anfang März den kompletten sportlichen Betrieb gestoppt hatte und sämtliche Sportveranstaltungen inkl. der Olympischen Spiele in Tokyo abgesagt wurden, wagt der Deutsche Kanu Verband an diesem Wochenende mit den Deutschen Meisterschaften im Einerkajak der Junioren und Leistungsklasse einen vorsichtigen Neustart. Sozusagen "im...

  • Oberhausen
  • 05.08.20
Sport
Duisburg - Halbmarathon @Home: Mit der Nummer "F 376" startete die 52-Jährige in den frühen Morgenstunden am 7. Juni ihren Halbmarathon an der Wedau.
2 Bilder

Duisburg: #RRMHomeRun an der Regattbahn in Wedau
Duisburger Läuferin Silvia Görigk war flott unterwegs

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung, denn dann startete die Duisburger Läuferin Silvia Görigk am Sonntag ihren ersten #RRMHomeRun an der Regattbahn in Wedau, ihrer Lieblingsstrecke. Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Veranstalter, der Stadtsportbund Duisburg in Kooperation mit dem Lauf-Club Duisburg, die 37. Auflage des Rhein-Ruhr-Marathons abgesagt. Stattdessen konnten die rund 2.100 Teilnehmer ihren persönlichen Marathon nun auf einer beliebigen Strecke ihrer Wahl in Duisburg...

  • Duisburg
  • 08.06.20
Sport
Jeder für sich und doch gemeinsam in Duisburg: Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die 37. Auflage des Rhein-Ruhr-Marathons abgesagt. Nun lädt der Veranstalter am morgigen Sonntag, 7. Juni, zum #RRMHomeRun. Bei der virtuellen Alternative können die Starter ihre Laufzeit und Strecke selbst wählen. Auch Läuferin Silvia Görigk nimmt teil.
2 Bilder

Marathon im Alleingang

Silvia Görigk startet morgen ihren "echt erscheinenden" Lauf Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung, denn dann startet die Duisburger Läuferin Silvia Görigk am Sonntag ihren ersten #RRMHomeRun an der Regattbahn in Wedau, ihrer Lieblingsstrecke. Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Veranstalter, der Stadtsportbund Duisburg in Kooperation mit dem Lauf-Club Duisburg, die 37. Auflage des Rhein-Ruhr-Marathons abgesagt. Stattdessen können die rund 2.100 Teilnehmer ihren persönlichen Marathon...

  • Duisburg
  • 06.06.20
Sport
3 Bilder

TC Kray 1892 e.V. startet ins neue Laufjahr
7 Krayer bei der WLS in Duisburg dabei

Ziemlich früh startet die Winterlaufserie in Duisburg in diesem Jahr. Sonst ändert sich nicht viel. Seit vielen Jahren ist die beliebte Laufserie lange vor dem ersten Start ausgebucht. Streckenplanung und Organisation funktionieren auch wie gewohnt sehr gut. Auch des Wetter spielt in diesem Jahr mit. Zu den Starts zur kleinen Serie (5 Kilometer) und der großen Serie (10 Kilometer) macht der regen eine Pause. Bei 6 Grad und bewölktem Himmel sind auch wieder schnelle Zeiten möglich. Und die...

  • Essen-Steele
  • 20.01.20
  • 1
  • 3
Sport
Unterwegs für die gute Sache: der Lichterlauf finanziert die Beleuchtung der Strecke an der Regattabahn.

Am Samstag startet der 17. Lichterlauf im Sportpark
Gelingt Katharina Wehrauch der dritte Streich?

Der erste größere Herbstlauf ist nicht nur einer der Schönsten, er erfüllt auch einen guten Zweck: Der 17. Lichterlauf am Samstag, 28. September, sorgt ab 18.15 Uhr für Bewegung im Sportpark und hilft bei der Finanzierung der Beleuchtung rund um die Regattabahn. Der Duisburger Wohnungsgenossenschaften Hauptlauf über zehn Kilometer wird um 20 Uhr gestartet. Nachmeldungen sind am Samstag ab 16 Uhr im Wettkampfbüro im Tribünenrestaurant der Regattabahn möglich – und unbedingt erwünscht. Aller...

  • Duisburg
  • 27.09.19
Sport
Das Krayer Trio geschlossen unterwegs.
3 Bilder

3 Krayer starten bei der 3. Auflage in Duisburg
Alle guten Dinge sind 3 beim Regattabahn 50

Endgültig angekommen in der Laufszene ist der Regattabahn50 in Duisburg. Bei der 3. Ausgabe gab es fast 120 Voranmelder. Auch die am Ende fast 90 Finisher bedeuten Rekord. Und das in Zeiten, wo es die Veranstalter von Läufen dieser Art immer schwerer haben. Immer mehr müssen aufgeben. Nach dem Kevelaer Marathon traf es zuletzt leider auch den wunderschönen Biggesee Marathon im Sauerland. Umso wichtiger ist es ,das Veranstaltungen wie der Regattabahn 50 nachwachsen , damit die Vielfalt im...

  • Essen-Steele
  • 14.07.19
  • 3
  • 4
Sport
Die 3 Brems- und Zugläufer vom TC Kray.
5 Bilder

Der TC Kray war bei der Hitzeschlacht dabei
Vössing und Johnstone siegen erneut beim Rhein- Ruhr Marathon

Es kam wie es kommen musste. Wieder ein Mal machte der Rhein-Ruhr Marathon in Duisburg durch große Hitze von sich reden. Auch in der 36. Auflage beherrschten Temperaturen von bis zu 31 Grad das Rennen.Darunter litt besonders der Marathon. Viele StarterInnen hatten im Vorfeld lieber auf den Halbmarathon zurück gemeldet, um einen langen Lauf in der Mittagshitze zu entgehen. Darum war auch die Finisherzahlen beim Marathon bescheiden. Nur 547 LäuferInnen stehen am Ende des Tages in den...

  • Essen-Steele
  • 02.06.19
  • 2
  • 4
Sport
Nach 1979, 1987, 1995 und 2007 wird Duisburg auch 2023 Gastgeber der Kanu-Weltmeisterschaften.

An der Wedau geht's um Gold!
Kanu-WM 2023 in Duisburg

Duisburg richtet die Kanu-Weltmeisterschaften 2023 aus. Der Kanu-Regattaverein erhielt am Freitag in Peking den Zuschlag durch das ICF Board of Directors des Weltverbandes ICF. Als Konkurrenten setzte sich Duisburg mit seiner Regattabahn, gegen Montemor in Portugal, das bulgarische Plovdiv, Moskau und Posen durch. Zehn Jahre nach der Rennsport-WM 2013 richtet die Stadt wieder „ihr Wohnzimmer“ für die Titelkämpfe der weltbesten Paddler ein. Ein genaues Datum gibt es noch nicht. Fest steht, dass...

  • Duisburg
  • 15.03.19
  • 1
Sport
Das Krayer Laufteam.

TC Kray mit 8 Startern in Duisburg dabei
Sonne überstrahlt Lauf 2 der AOK Winterlaufserie

Genau so hatten sich die SportlerInnen das gewünscht. Zum 2. Lauf der AOK Winterlaufserie des ASV Duisburg hielt der Frühling Einzug auf die Strecken rund um die Regattabahn . Bei Temperaturen um die 15 Grad schien die Sonne vom wolkenlosen Himmel und sorgte für gute Laune bei Zuschauern und Athleten. In der großen Serie ging es dieses Mal über 15 Kilometer. In der kleinen Serie standen 7,5 Kilometer auf dem Programm. Auch sportlich hatte die Veranstaltung wieder viel zu bieten. Besonders in...

  • Essen-Steele
  • 24.02.19
  • 2
  • 2
Sport
Das Krayer Laufteam vor dem Start.
2 Bilder

TC Kray 1892 e.V schickt 6 LäuferInnen ins Rennen.
Das Wetter hält beim 1. Lauf der AOK Winterlaufserie in Duisburg

Die AOK Winterlaufserie in Duisburg 2019 legt dann doch noch einen gelungenen Start hin. Im Vorfeld musste man sogar um die sehr beliebte Laufserie mit langer Tradition bangen. Daran war König Fußball Schuld. Das der KFC Uerdingen nach seinem Aufstieg sein Stadion nicht mehr nutzten durfte, zog man kurzerhand nach Duisburg um. Da die Heimspiele der Krefelder mit den Terminen der Serie zusammen trafen , drohte kurzzeitig sogar die Absage. Dann aber machte sich die Stadt Duisburg für die Läufer...

  • Essen-Steele
  • 26.01.19
  • 1
  • 4
Sport
Hans-Peter Schöneweiß - Fraktionsvorsitzender der Essener FDP

FDP-Fraktion
Regattatribüne Zeugnis fehlender politischer Beachtung

Die Essener FDP-Fraktion fordert eine grundlegende Sanierung des Regattabereichs am Baldeneysee. „Nachdem der Ruhrverband im Sommer letzten Jahres Investitionen in die Promenade am Baldeneysee angekündigt hatte, nahm auch die Stadt Essen die überfällige Sanierung der Regattatribüne in den Blick“, sagt Hans-Peter Schöneweiß, Fraktionsvorsitzender der Essener FDP. „Leider kommen diese Planungen für die dieses Jahr in Essen stattfindenden Junioren-Europameisterschaften im Rudern zu spät. Hier...

  • Essen
  • 14.01.19
Kultur
Die Regattabahn ist Schauplatz des Open-Air-Konzertes "Klassik an der Wedau".
2 Bilder

Wunsch wird Wirklichkeit: Duisburger Philharmoniker spielen erstmals auf dem Wasser

"Was lange währt, wird endlich gut!" Kulturdezernent Thomas Krützberg freut sich, dass mit "Klassik an der Wedau", dem Open-Air-Konzert der Duisburger Philharmoniker am 1. September auf der Regattabahn, ein lang gehegter Wunsch endlich Wirklichkeit wird. Möglich wurde das erste Serenadenkonzert auf dem Wasser - die Philharmoniker spielen auf einer schwimmenden Bühne! - dank der Kooperation mit DuisburgSport und der finanziellen Unterstützung durch die Duisburger Hafen AG, die Hellmich...

  • Duisburg
  • 14.08.18
  • 1
Sport
Starke Krayer im Schnee.

Schnee zu 2. Lauf der AOK Winterlaufserie Duisburg

Pünktlich zum 2. Lauf der AOK Winterlaufserie kehrte der Winter zurück. Dabei waren die niedrigen Temperaturen der vergangenen Woche aber nicht das Problem. In der Nacht zum Samstag setzte Schneefall ein und verpasste der Strecke eine weißen Mantel. Das sah zwar schön aus , brachte die Veranstalter vom ASV Duisburg aber ins schwitzen. Jetzt war schnelles und beherztes Handeln angesagt.Zusammen mit Vereinsmitgliedern und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg wurde hervorragende Arbeit geleistet und...

  • Essen-Steele
  • 03.03.18
  • 1
  • 4
Sport
Viele glückliche Gesichter gab es beim ersten Regattabahn 50 .
3 Bilder

Regattabahn 50 legt Traumstart hin

Die Ultralaufszene im Ruhrgebiet lebt ! Wollte man hier vor 5 Jahren einen Lauf über der Marathondistanz laufen, musste man lange suchen. Der Bottroper Herbstwaldlauf war hier die erste Adresse . Diese Veranstaltung richtet Adler Langlauf Bottrop bis heute sehr erfolgreich aus und hat schon Kultstatus erreicht. Seitdem hat sich im Pott glücklicherweise einiges geändert. Mit dem WHEW 100 kam dann ein Lauf über 100 Kilometer dazu. Ein guter Teil der Strecke deckt auch das Ruhrgebiet ab. Nach...

  • Essen-Steele
  • 16.07.17
  • 5
Sport
Ralf , Uli und Rafa vom TC Kray vor dem Start.
3 Bilder

Fierek und Grunenberg gewinnen die AOK Winterlaufserie in Duisburg

Traumhafter Abschluss der AOK Winterlaufserie in Duisburg. Pünktlich zum letzten Lauf stellte sich der Frühling ein. Strahlender Sonnenschein und angenehm warme 15 Grad sorgte für beste Bedingungen. Das lockte auch zahlreiche Zuschauer an die Strecke . Besonders am Start, an der Regattastrecke und beim Zieleinlauf im Leichtathletikstadion fanden sich die Zuschauer ein und sorgten für gute Stimmung und für einen würdigen Rahmen der AOK Winterlaufserie. Da der Veranstalter ASV Duisburg Teilnehmer...

  • Essen-Steele
  • 26.03.17
  • 1
  • 2
Sport
Der WSV Schermbeck beim Triathlon in Duisburg. (Foto:Privat)

WSV-Athleten wieder an Land

Schermbeck/Duisburg. Nachdem am vorletzten Wochenende noch die 100x100 Meter im Schermbecker Hallenbad auf dem Programm standen, starteten die WSVler am Samstag in Duisburg beim 2. Lauf der AOK Winterlaufserie ─ über 7,5 Kilometer in der kleinen beziehungsweise 15 Kilometer in der großen Serie. Bei optimalen äußeren Bedingungen an der Regattabahn konnten in dem riesigen Starterfeld von rund 5000 Läuferinnen und Läufern durchaus erwähnenswerte Zeiten erreicht werden. Mit Platz 7 in der AK40 in...

  • Schermbeck
  • 06.03.17
Sport

2. Lauf der Nike Winterlaufserie kommt trocken ins Ziel

Gute Bedingungen gab es für den 2. Lauf der beliebten Serie. Dieses mal standen 7,5 Kilometer (kleine Serie) und 15 Kilometer auf dem Programm. Die schlechte Wettervorhersage, Sturmböen und Starkregen, bestätigten sich zum Glück nicht. Temperaturen um 8 Grad ,leichter Wind und etwas Nieselregen, behinderten die Teilnehmer nicht. So konnte der Veranstalter ASV Duisburg wieder gute Bedingungen für alle Starter anbieten. Aber einen Kritikpunkt gab es dann doch noch. Die Herrenduschen in Zielnähe...

  • Essen-Steele
  • 21.02.16
  • 3
  • 9
Überregionales
40 Bilder

Fishing Masters Show 2015 an der Regattabahn

Am vergangenen Wochenende war die Duisburger Regattabahn das Mekka der Angler aus ganz Deutschland. Über 8000 Besucher nutzten die Chance, auf Deutschlands größter Angelshow mit Team-Anglern, Angel-Experten, Herstellern und Promis Kontakt aufzunehmen. Mehr als 80 Experten aus ganz Europa standen direkt am Wasser ihren Fans Rede und Antwort. Da blieb keine noch so knifflige Frage unbeantwortet und viele Besucher waren restlos begeistert, dass ihnen hier Weltmeister & Co ohne Filter zur Verfügung...

  • Duisburg
  • 26.04.15
  • 2
Sport
Die Weltmeister von 2013 im Zweier-Kajak über 1.000m in Duisburg: Max Rendschmidt und Marcus Groß // BIld: Oliver Strubel

Kanu-WM 2019 soll nach Duisburg kommen

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) bewirbt sich um die Rennsport-Weltmeisterschaften 2019 mit Duisburg als Austragungsort. Dies gab Thomas Konietzko, Präsident des DKV, am heutigen Dienstag bekannt. „Wir wollen die WM im vorolympischen Jahr auf die weltweit renommierte Wedau-Bahn holen und haben beim Weltverband ICF inzwischen offiziell die Bewerbungsunterlagen eingereicht“, so Konietzko. Der DKV-Präsident machte zugleich deutlich, dass mit der Bewerbung das Rennen um die Titelkämpfe keineswegs...

  • Duisburg
  • 27.01.15
Sport

Geschäftsstelle des Deutschen Kanu-Verbandes ist jetzt an der Regattastrecke heimisch

Nach einer Woche des Umzugs ist die Geschäftsstelle des Deutschen Kanu-Verbandes nun endgültig in den Büros an der Regattastrecke Duisburg „angekommen“. Der Auszug aus dem alten Gebäude in der Bertaallee konnte am Mittwoch der vergangenen Woche realisiert werden. Danach wurden bereits am Donnerstag die Büros bezogen. „Gerade der Einzug in die neuen Büros lief sehr unkompliziert“, sagte DKV-Generalsekretär Wolfram Götz. „Wir haben ungefähr 800 Umzugskisten in die neue Geschäftsstelle bzw. in...

  • Duisburg
  • 16.12.14
Sport
3 Bilder

Senegal trifft Deutschland

Nach dem Kongress der Internationalen Kanu-Föderation (ICF) in Warschau besuchte der Präsident des senegalesischen Kanu-Verbandes Ady Fall die Geschäftsstelle des Deutschen Kanu-Verbandes am 10. und 11. November 2014 in Duisburg. Der DKV-Präsident Thomas Konietzko freute sich sehr über den angekündigten afrikanischen Besuch im Sportpark Duisburg und nahm die Gelegenheit wahr, einen gemeinsamen Blick in die Zukunft zu werfen: „Der Kanusport braucht die Internationalität, besonders bei...

  • Duisburg
  • 12.11.14
  • 1
Sport
Vielen herzlichen Dank, Andreas und Jörg.                   Es ist immer wieder schön, wenn ich die "Hauptakteure" in meiner Fotogalerie präsentieren kann!
34 Bilder

Der 12. Bunert Lichterlauf rund um die Regattabahn im Duisburger Sportpark

Eins vorweg: Wie schwierig es ist, gute Lauf-/Fotos ohne jegliche Außenbeleuchtung hinzubekommen, können gewiss alle Hobbyfotografen bezeugen, auch mein Mann, der sich gestern Abend ebenfalls redlich um schöne Fotos bemüht hat. Mit seinen Fotos habe ich diese eher "mittelprächtige" Fotogalerie heute Nachmittag bereichert. Und nun zu meinem LK-Bericht, der mittlerweile 118 Mal "gesucht" worden ist. Herzlichen Dank für Ihr / euer geschätztes Interesse! Die Strecke rund um die Regattabahn gehört...

  • Duisburg
  • 28.09.14
  • 1
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.