Regen

Beiträge zum Thema Regen

Politik

B/G/L Fraktion I Starkregen I Hochwasser
B/G/L Fraktion beantragt Sondersitzung des Planung-, Umwelt – und Klimaausschuss

Vor gut zwei Wochen hat uns nach 2018 wieder ein Starkregenereignis in Langenfeld getroffen. Im gesamten Stadtgebiet sind durch überflutete Straßen, Kanäle und Gewässer große Schäden entstanden. Jetzt gilt es, diese Schäden aufzuarbeiten und die Ursachen zu erforschen, um bei zukünftigen Starkregenereignisse mit wirksamen Maßnahmen zumindest die Auswirkungen zu reduzieren. Da die Thematik sehr komplex, umfassend und für alle sehr wichtig ist, haben wir uns entschlossen, eine Sondersitzung des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.07.21
Überregionales

Schnelle Hilfe für den Kaisersbusch - Bürgermeister beschleunigt Verfahren für Flutmulde

In Langenfeld herrscht sicherlich Einigkeit darüber, dass niemand eine Wiederholung der durch den Starkregen vom 10. Juni hervorgerufenen Überschwemmungen möchte. Schnelle Hilfe Bürgermeister Frank Schneider hat sich jetzt dem Bereich gewidmet, der zu den am stärksten betroffenen im Stadtgebiet gehörte und schnelle Hilfe am Kaisersbusch auf den Weg gebracht. Langfristigen Lösung  „Seit drei Monaten warten wir vergeblich auf Informationen seitens des Landesbetriebes Straßen NRW, was die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.09.18
  • 1
Überregionales
Bereits zum dritten Mal in kurzer Zeit hatte die Feuerwehr mit starken Unwettern zu tun.

Langenfeld: Jetzt die offizielle Bilanz der Feuerwehr nach dem Starkregen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es zu einem weiteren Starkregenereignis über Langenfeld gekommen. Kurz nach 0 Uhr liefen in der Einsatzzentrale die ersten Notrufe ein, die sich aber in der Anfangsphase auf das Monheimer Stadtgebiet beschränkten. Nach kurzer Zeit gingen dann auch die ersten Notrufe von Langenfelder Bürgern ein. Aufgrund der Vielzahl der eingehenden Notrufe wurde sehr schnell entschieden den Führungsdienst auf die Wache zu rufen sowie alle freiwilligen Einheiten über...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.06.18
Politik

CDU besorgt über Überschwemmungen in Langenfeld

In den letzten Wochen gab es verstärkte Wettersituationen mit zum Teil sehr starken Niederschlägen. Als Folge waren an mehreren Orten in Langenfeld Straßen und Keller überflutet. Die CDU ist besorgt über diese Entwicklung. „Auch wenn diese Wetterlage bisher eine Ausnahmesituation darstellt, muss geprüft werden, wo wir in der Stadt Engpässe beim Ablaufen des Regenwassers haben und wie wir diese beseitigen können.“ so Tim Koesling, Sprecher der CDU Fraktion im Bau- und Verkehrsausschuss. „Die CDU...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.18
Überregionales
Die starken Regenfälle am vergangenen Freitag haben die Einsatzkräften der freiwilligen Feuerwehr viel abverlangt.

Langenfeld: Feuerwehr hat mit starken Regenfällen zu kämpfen

Nachdem die Feuerwehr Langenfeld bereits bei den Starkregenereignissen am vergangenen Dienstag viel zu tun hatte, wurde sie am vergangenen Freitag wieder gefordert. Wie bereits am Dienstag gab es auch am Freitag wieder mehrere Warnungen vor Starkregen. Gegen 10.20 Uhr gingen dann die ersten Notrufe ein. Insgesamt wurden bei dieser Flächenlage die hauptamtliche Wache, alle freiwilligen Einheiten der Feuerwehr Langenfeld sowie die Technikeinheit des DRK alarmiert. Das DRK sorgte gegen Mittag auch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.06.18
Natur + Garten
So faszinierend kann Regen sein... Foto: Simona Fröhlich
99 Bilder

Foto der Woche: Regen und Pfützen

Sie haben wieder Hochsaison, die Gummistiefel. An trüben Herbsttagen schützt nichts besser kleine und große Füße vor Nässe. Vor allem, wenn es regnet. Der Oktober war in Nordrhein-Westfalen zwar warm, aber auch feucht - so die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes. Durchschnittlich lag die Temperatur bei zwölf Grad Celsius und damit zwei Grad über dem langjährigen Mittel. Allerdings schien die Sonne mit 90 Stunden weniger als im langjährigen Mittel (107 Stunden) und es fiel mit 65 Litern pro...

  • Velbert
  • 11.11.17
  • 14
  • 36
Überregionales
Wassermarsch
2 Bilder

Langenfeld: Straße unter Wasser

Diese zwei Aufnahmen schickte uns unser Leser Peter Gläscher. Es zeigt die Schillerstraße in Langenfeld. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns stets über solche Einsendungen.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.07.17
Natur + Garten
Land unter durch strömenden Regen: Wasserschlacht-Motive von Julia Fricke (links) sowie rechts von Daniel Magalski (oben) und Dieter Oelmann. Fotos: Lokalkompass
70 Bilder

Foto der Woche: Der Tag, als der Regen kam

In den kommenden Tagen sollen wir ja wieder prächtiges Wetter bekommen. Zwischenzeitlich hat es allerdings auch schwere Unwetter und heftige Regengüsse gegeben. Gudrun Wirbitzky hat passend dazu zum Foto der Woche vorgeschlagen: Der Tag, als der Regen kam. Bestimmt haben alle unsere Fotofreunde dazu das eine oder andere Motiv beizutragen. Tipps von Profis Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Regen zu fotografieren. Wie (fast) immer haben wir für unsere Teilnehmer eine passende Ratgeberseite...

  • 05.09.16
  • 13
  • 19
Kultur
Danko Jones mit Festivalreporterin Mieke. Foto: Thorsten Seiffert
2 Bilder

Wacken 2012: Danko Jones, Scorpions & der große Schlamm

Es waren sicherlich Freudentränen, die der Himmel weinte, nur leider die ein oder andere zu viel, wie die Besucher des Wacken 2012 fanden. Tag zwei und drei des größten Metal-Festivals der Welt fielen wortwörtlich ins Wasser. Und statt sich in Bier zu tränken, wälzten sich die Besucher im Schlamm. Gummistiefel statt Nieten-Boots, Plastikumhänge statt heiße Lederfummel bestimmten das Bild auf dem Festivalgelände. Die gute Laune verdarb das Wetter den Metalheads natürlich nicht. Wie auch, so...

  • Essen-Süd
  • 05.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.