Alles zum Thema Regenwetter

Beiträge zum Thema Regenwetter

Natur + Garten
gut versteckt
4 Bilder

Eisvogel gut versteckt

Auch  der Eisvogel zischte im stürmischen Flug über den Rotbach, um sich seine Mahlzeit zu fischen. Ich flog- bzw. zoomte in Windeseile hinterher. Hier das Ergebnis:

  • Dinslaken
  • 17.01.18
  •  5
  •  3
Natur + Garten
.....Bomben!!!
7 Bilder

Lieber Regen als…..

.....Bomben! Woanders fallen Bomben vom Himmel, bei uns sind es nur Regentropfen. DAS sollten wir uns IMMER vor Augen halten und zufrieden und glücklich sein, auch wenn´s mal regnet!

  • Duisburg
  • 21.11.17
  •  19
  •  20
Vereine + Ehrenamt

Bürgermeister-Radtour mit dem Verkehrsverein: Alternativtour mit Kirchführungen in Deuten und Wulfen geplant

Deuten. Der vom Wetterdienst vorausgesagte Regen am morgigen Samstag hat Bürgermeister Tobias Stockhoff veranlaßt, die Bürgermeister-Radtour mit dem Verkehrsverein dem Schauerwetter anzupassen. Um 14 Uhr wartet er daher vor der Herz-Jesu-Kirche in Deuten. Angedacht ist eine kurze Einführung rund um Architektur und Gebäude, anschließend eine Besichtigung des noch jungen Gotteshauses, das erst vor 75 Jahren erbaut wurde. Bevor sich dann um 16 Uhr die Pforten der Matthäus-Kirche in Wulfen...

  • Dorsten
  • 11.08.17
Ratgeber
Das bisher wenig sommerliche Wetter sorgt dafür, dass die Bauarbeiten auf dem Gelände des Gladbecker Freibades länger als geplant dauern, voraussichtlich erst am 30. Juni abgeschlossen sind. Daher schließt das Freibad bis zum Ende des Monats täglich schon um 15 Uhr seine Pforten.

Umbauarbeiten dauern länger: Gladbecker Freibad schließt schon um 15 Uhr

Wittringen. Länger als zunächst angenommen werden die aktuellen Bauarbeiten auf dem Gelände des Gladbecker Freibades an der B 224 in Anspruch nehmen. Die genannten Arbeiten finden im Bereich der Umkleidekabinen sowie rund um den Verkaufskiosk statt. Die Verzögerungen, so die Aussage der Verantwortlichen, seien auf das feuchte Wetter der vergangenen Tage und Wochen zurückzuführen. Die Zeitverzögerung hat nun zur Folge, dass die Bauarbeiten nicht vor dem 30. Juni abgeschlossen werden...

  • Gladbeck
  • 22.06.16
Kultur
Radroute entlang der Maas.
32 Bilder

Das Wetter trifft deine Entscheidung ... nicht immer

Radtour nach Arcen (Nord-Limburg, NL) Auch bei unbeständigem Wetter „Raus und aufs Rad“. Wie verabredet, traf ich meine Radfreunde. Wir fuhren von Straelen nach Arcen via eines gut ausgeschilderten Radroutennetzes. Regenjacke und wasserfestes Schuhwerk waren an diesem Tag ein Muss. Gerade noch schien die Sonne, es war drückend warm, als plötzlich ein heftiger Schauer niederging. Um uns etwas zu schützen, hielten wir ein paar Mal an. Und nun blieb der Regen vorerst unser...

  • Schermbeck
  • 18.06.16
  •  15
  •  14
Natur + Garten

Aprilwetter

Am Sonntag hatten wir ein richtiges Aprilwetter. Sonnenschein und Regen wechselten sich ständig ab. Während es in Dortmund noch regnete, schien in Lünen schon wieder die Sonne. Von oben auf einer Halde könnte man das schön beobachten, sogar ein paar Hagelkörner kamen herunter.

  • Lünen
  • 25.04.16
  •  3
  •  3
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Schlechtes Wetter

Schlechtes Wetter Bei dem nassen Wetter (02.02.2016) bin ich mal zu Hause geblieben und habe einige Blumen in der Wohnung gepixelt. Ein schönerer Anblick als das trübe Wetter draußen. Auch habe ich mal einen Blick durch die Fensterscheibe gewagt.

  • Essen-West
  • 02.02.16
  •  1
  •  8
Überregionales
42 Bilder

Trotz Nieselregen und Gewitter: Gut besuchter Marienthaler Mittsommermarkt

Feucht ging's zu beim Marienthaler Mittsommer. Trotzdem ließen sich einige Tausend Besucher den Spaß nicht verderben und bummelten gutgelaunt durch den Ortskern des Klosterdorfes. Einige Eindrücke sehen Sie in dieser Bildergalerie. Viel Spaß dabei! Hier das Niederrheinwetter der kommenden Tage von Hubert Ryers.

  • Hamminkeln
  • 21.06.15
  •  2
  •  4
Kultur
8 Bilder

1. Weihnachtstag - Spaziergang um das geschlossene Waldrestaurant "Zur Alm" in Menden

Donnerstag, 25.12.2014, 11.15 Uhr Lea und ich haben uns heute trotz des scheußlichen Wetters aufgemacht, auf dem Parkplatz am Hexenteich geparkt, um dann einen Rundweg um das ehemalige Restaurant "Zur Alm" zu machen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als uns unser Vater dorthin fuhr, damit wir bei den Pferden sein konnten. Lang, lang ist es her...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.12.14
  •  4
Kultur
Die Ausstellung
10 Bilder

Ausstellung „Aus der Traum - Kleve und der 1. Weltkrieg“ im B.C. Koekkoek-Haus in Kleve

Lange ist es her, dass ich zuletzt hier war. Doch an diesem wechselhaften Sonntag lockte die Ausstellung über den 1. Weltkrieg ins Koekkoek-Museum. Sie befindet sich ganz oben und so erklimmen wir über knarrende Holzstufen, die mit einem roten Teppich ausgelegt sind, dieses wunderschöne alte Gebäude. Vorbei an imposanten Gemälden, gewaltigen Leuchtern und der ein oder anderen Chaiselongue. So makaber es scheint, fast als erstes springt mich die Reklame für ein Kochbuch „ohne Fleisch“ an....

  • Kleve
  • 31.08.14
  •  1
  •  3
Natur + Garten
5 Bilder

Tropfen für Tropfen

Ich habe das Regenwetter genutzt, um ein paar Schnapschüsse von den Regentropfen zu machen.

  • Lünen
  • 28.10.13
  •  5
  •  6
Natur + Garten
2 Bilder

Zufall …!

…. je planvoller die Menschen vorgehen, desto wirksamer vermag sie der Zufall zu treffen. Ich wünsche den Lesern meines Beitrages die gewünschte Abkühlung und noch einen genüsslichen Abend.

  • Unna
  • 25.07.13
  •  8
LK-Gemeinschaft

Auch bei Regen kann man Schmunzeln

Es regnet seit Tagen...... Meine Frau ist depremiert und guckt ständig durchs Fenster. Ich befürchte, wenn es weiter regnet, dass ich sie wieder reinlassen muss....! Übrigens - Wir sind noch zusammen Frohes Fest Humor Und ein gutes Jahr 2013 allen Bürgerreportern sowie der Redaktion.

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.12.12
Natur + Garten
Regen, Sonne und Wolken das ergibt den Regenbogen. Blick nach Westen in die untergehende Sonne.
11 Bilder

Regen, Sonne und Wolken das ergibt den Regenbogen

Wenn die Natur alles gibt. Regen, Sonne und Wolken das ergibt den Regenbogen. Trotz Regen konnte sich die Abendsonne heute kurz im Westen zeigen und zauberte mit den Regenwolken einen wunderbaren Regenbogen im Osten an den Himmel. Erschwert wurde diese Fotoserie, durch den Regen, der die Kameralinse immer wieder mit Regentropfen füllte. Auch der Mensch hinter der Kamera bekam seine Dusche ab. Aber es war lohnenswert.

  • Dorsten
  • 01.11.12
  •  16
Natur + Garten

Bunt

und glitzernd vom Regenwasser.... so liegen sie überall und trotzen mit ihren Farben die dem grauen Horizont...

  • Düsseldorf
  • 17.10.12
  •  7
Überregionales

Hochwasser im Sommer?

„Die schönsten Sonnenbänke im Pott - 120 Minuten für 10,50 Euro.“ Damit kann die Weiße Flotte Baldeney zur Zeit nicht werben: Zum einen, weil es seit Anfang der Saison kaum sonnige Tage gab, zum anderen wurde das Werbebudget zurückgehalten. „So langsam wird es eng“, bilanziert WFB-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers zur Saisonmitte: „Da helfen auch große Werbekampagnen nichts. Wir brauchen sommerliches Wetter, nur dann kommen Gäste.“ Der Sommer macht aber Ferien: Nicht nur, dass die...

  • Essen-Werden
  • 17.07.12
  •  1
Überregionales
Glück für den Ökomarkt: Er fand am Samstag statt.
3 Bilder

Kulinarischer Altstadtmarkt und verkaufsoffener Sonntag mit Ökomarkt

Der Samstag meinte es gut mit dem Kulinarischen Altstadtmarkt auf dem Kirchplatz. Nach verhaltenem Beginn am Donnerstag konnten die sieben KAM-Gastronome am Freitag und Samstag zufrieden sein. Der Sonntag allerdings fiel dem Dauerregen zum Opfer. KAM-Sprecher Dirk Eggers: „Mittags hatten wir sogar überlegt, komplett abzubrechen. Aber da trotzdem einige Unentwegte auf dem Kirchplatz unterwegs waren, haben wir uns zum Weitermachen entschlossen. Allerdings haben wir um 18 Uhr Schluss gemacht und...

  • Hattingen
  • 05.06.12
Natur + Garten
Die Lippe ist wieder etwas voller
6 Bilder

Die Lippe ist wieder etwas voller

Die Lippe ist wieder etwas voller wie sonst. Nach den heftigen Regenfällen der letzten Tage ist die Lippe wieder etwas voller wie sonst. Es ist im Moment nicht mit einem neuen Hochwasser zu rechnen wie in den Jahren 2010/2011. Hier war die Lippe randvoll. Meine Bilder sind in Dorsten im Bereich Olymppark und Hervester Bahnbrücke entstanden.

  • Dorsten
  • 06.01.12
  •  1
Kultur
Kunsthandwerkermarkt im im und um Schloss Wittringen
16 Bilder

Kunsthandwerkermarkt zum verlieben am Wasserschloss Wittringen

Bei diesem schrecklichen Regenwetter denke ich gerne an den Kunsthandwerkermarkt zurück. Dann muss man eben auf diese WEISE Sonne tanken. Am letzten sonnigen Wochenende stellten die unterschiedlichsten Kunsthandwerker im wunderschönen ambientereichen Wasserschloss Wittringen aus. Die Sonne brachte die vielfältige Kunst noch mehr zu Geltung. Es war für jedermann etwas dabei. Man wusste gar nicht, wohin man zu erst schauen sollte. Ob Schmuck für die Damen, die ein Lächeln auf die...

  • Gladbeck
  • 12.10.11
Kultur
Bedrückende Straße der Einsamkeit

Straße der Einsamkeit - Kalte Welt

Straße der Einsamkeit (Kalte Welt) Beim Abendspaziergang entdecke ich zufällig eine mir bis dahin unbekannte, noch namenlose Straße.. Sie wirkt sehr eng, fast drohend stehen in unregelmäßigen Abständen mehrere hochgeschossige Häuser wie dunkle Riesen, unheimlich in der dunklen Abendstunde. Nieselregen verstärkt den trostlosen Eindruck fahl, gespenstisch beleuchtet der Mond die regennasse düstere Szenerie. Beim Weitergehen befällt mich ein mulmiges Gefühl, die Stille wirkt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.08.11
  •  8
  • 1
  • 2