Regierungspräsidentin Dorothee Feller

Beiträge zum Thema Regierungspräsidentin Dorothee Feller

Politik
Förderbescheide übergeben: v.l. Alfons Krause (Bezirksregierung Münster), Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Baudezernent Siegfried Schweigmann und Landtagsabgeordneter Josef Hovenjürgen. Foto: Bezirksregierung

Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreicht Förderbescheid
160.000 Euro für Haltern am See

Haltern. Insgesamt 19 Förderbescheide hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller heute (Dienstag, 30. Juni) an 15 Kommunen im Regierungsbezirk Münster übergeben.Für Haltern übereichte Regierungspräsidentin Dorothee Feller einen Förderbescheid aus dem Städtebauförderprogramm 2020 mit einem Volumen von insgesamt 160.000 Euro an Baudezernent Siegfried Schweigmann. "Ich freue mich, dass ich Ihnen heute die Zuwendungsbescheide persönlich übergeben kann - gerade in dieser Zeit der Corona-Pandemie...

  • Haltern
  • 30.06.20
LK-Gemeinschaft

Bezirksregierung Münster 13.03.2020
Coronavirus: Bezirksregierung Münster sagt ihre Veranstaltungen ab und schließt Kantinen

Münster. Aufgrund der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Coronavirus sagt die Bezirksregierung Münster alle ihre bis Ende April 2020 geplanten externen öffentlichen Veranstaltungen im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region ab. So wird auch das für Dienstag (17. März) geplante Forum „Stadt, Land, Fläche“ in der Bürgerhalle am Domplatz nicht stattfinden. Zusätzlich schließt die Bezirksregierung Münster ab Montag (16. März) ihre Kantinen für externe Besucher. Ein Zutritt ist dann nur...

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.20
Politik
5 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW1 im Jahr 4

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, ein neues Jahr liegt vor uns – wir starten hier unsere goldenen Zwanziger. Damit ist die erste Woche schon wieder vorbei. Ich wünsche Ihnen allen, dass es ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr 2020 werden wird! Zumindest eines ist sicher: es wird wieder viel passieren in Herten. Also frisch und mutig ans Werk! Montag Mein Fazit vorweg: Wenn das Jahr besch... beginnt, kann es nur noch besser werden. Am...

  • Herten
  • 12.01.20
Überregionales
Sie befinden sich hier:StartseitePressemitteilungen2018Lehrkräfte für 40 Jahre im Schuldienst geehrt HauptinhaltPressemitteilungenStadt Münster
v.l.: Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Ulrike Mai (Geschwister-Scholl-Gymnasium Münster), Petra Bönisch (Bodelschwinghschule Münster), Anne Drerup-Seifert (Martin-Luther-King-Schule Münster), Brigitte Dorothea Demling (Thomas-Morus-Schule Münster), Felix Fischer (Ludwig-Erhard Berufskolleg Münster), Ulrike Strüwe-Beumer (Ludgerusschule Münster-Albachten), Mari
2 Bilder

Marler Lehrkräfte für 40 Jahre im Schuldienst geehrt

Für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen ehrten Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber Lehrerinnen und Lehrer aus dem Regierungsbezirk Münster. Aus Marl waren dabei:  Löbbert, Eckehard (Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium Marl) Nolte, Renate (Gymnasium Im Loekamp Marl) Sonntag, Gudrun (Hans-Böckler Berufskolleg Marl) „Mit Stolz können Sie auf eine große Lebensleistung zurückblicken. In...

  • Marl
  • 21.09.18
  • 1
Politik
Regierungspräsidentin Dorothee Feller (3.v.l.) überreicht die Urkunde an den Stifter Werner Saake (Mitte) im Beisein von Pfarrer Ulrich Müller (l.), Peter Stautenberg (2.v.l.), Wilhelm Grothus (4.v.l.), Hans Petzoldt (4. v.r.), Dr. Ulrike Bertlich (3. v.r.), Wolfgang Giessmann (2.v.r.), Manfred Rosenberg (r.) © Bezirksregierung Münster
2 Bilder

„Klara Hospiz – Werner Saake Stiftung“ aus Marl von der Bezirksregierung Münster anerkannt

 Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat am  (22. August) die Anerkennungs­urkunde für die „Klara Hospiz – Werner Saake Stiftung“ an den 86-jährigen Stifter Werner Saake übergeben. Begleitet wurde der Stifter von Manfred Rosenberg (Geschäfts­führer gGmbH Klara Hospiz und Stiftungs­vorstand), Hans Petzoldt (Stiftungs­vorstand), Wilhelm Grothus (Stiftungs­kuratorium), Peter Stauten­berg (Stiftungskuratorium), Dr. Ulrike Bertlich (Vorsitzende Förderverein Klara Hospiz Marl e. V.), Wolfgang...

  • Marl
  • 22.08.18
  • 1
Überregionales
Feierstunde bei der Bezirksregierung Münster (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, die Jubilare Volker Stieneker, Agnes Finkenbrink und Ludwig Reher, Petra Schröer vom Personalrat und Personalhauptdezernent Friedhelm Fitze © Bezirksregierung Münster
2 Bilder

Bezirksregierung Münster ehrt Ludwig Reher aus Marl

  Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat  gemeinsam mit dem Personalhauptdezernenten Friedhelm Fitze drei Mitarbeiter der Bezirksregierung Regierungspräsidentin Dorothee Feller in Münster hat Mitarbeiter, darunter  Ludwig Reher aus Marl,  für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. In einer Feierstunde dankte sie den Jubilaren für die geleistete Arbeit und ihr Engagement im Dienst für das Land NRW.  Ludwig Reher aus Marl  Der in Marl wohnhafte Ludwig Reher (64) begann...

  • Marl
  • 26.07.18
  • 1
Überregionales
Zum zehnten Geburtstag der MiR-Stiftung fanden sich ebenso Gründungsmitglieder ein, wie auch erst im Laufe der Jahre neu hinzugestoßene Akteure, wie MiR-Generalintendant Michael Schulz, der auf Peter Theiler in dieser Funktion folgte, oder auch Dorothee Feller, die derzeitige Regierungspräsidentin von Münster, bei der Feierstunde im MiR-Foyer ein.Foto: Gerd Kaemper

MiR-Stiftung feiert zehnten Geburtstag

Mit einer Feierstunde feierten die Akteure der MiR-Stiftung nun ihr zehnjähriges Bestehen und blickte dabei auf viele erfolgreiche Projekte und Initiativen zurück, die den Kindern in Gelsenkirchen zu gute kommen. Bisheriger Höhepunkt der Stiftungsarbeit war die Auszeichnung durch die Kultusministerkonferenz der Länder im Jahre 2013 als das Projekt „Mission Possible“ den ersten Preis des Wettbewerbs „Kinder zum Olymp“ gewann. Aber zurück zuden Anfängen Im Jahre 2007 entwickelten der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.18
  • 1
Politik
Emscher-Lippe-Region: Projekt „ProCheck“ macht Handwerk digitaler
Regierungs­präsidentin Dorothee Feller übergibt der Handwerks­kammer Münster einen Förder­mittel­bescheid zur Sensibilisierung von Betrieben in Sachen Digitalisierung:Uebergabe des Foerdermittelbescheids fuer das Projekt ProCheck 
V.l.: Heinrich Kinzler , Kreishandwerksmeister Kreishandwerkerschaft Recklinghausen , Holger Augustin, Kreishandwerksmeister Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe-West  , 
Thomas Banasiewicz, Hauptgeschaeftsführer der

Emscher-Lippe-Region: Projekt „ProCheck“ macht Handwerk digitaler

Mit dem Förder­programm „Umbau 21 – Smart Region“ werden Projekte unterstützt, die den Struktur­wandel der Emscher-Lippe Region von einer Montan­region hin zu einer Innovationsregion durch die Nutzung der Möglichkeiten der Digitalisierung fördern. Neben der Optimierung von Produktions-, Innovations-und Verwaltungs­prozessen soll die Region explizit auch als Modell­raum zur Umsetzung unternehmerisch bedeutender Innovationen und neuer Geschäfts­modelle unter Nutzung von...

  • Marl
  • 14.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.