Regionalliga West

Beiträge zum Thema Regionalliga West

Sport
Beim direkten Konkurrenten SV Lippstadt 08 gab es für die Gelb-Schwarzen nichts zu holen.

Homberger verlieren ihr erstes Spiel
Kein guter Start

Das erste Spiel nach der Winterpause nahm für die Fußballer vom VfB Homberg keinen guten Ausgang. Mit 3:1 mussten sich die Gelb-Schwarzen dem SV Lippstadt 08 geschlagen geben. Die Niederlage bei den Ostwestfalen ist umso ärgerlicher, da ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt sich wichtige Punkte sichern konnte. Der VfB steht mit 18 Punkten knapp unter dem Strich. Die Niederlage setzte den Abwärtstrend fort, die Mannschaft von Sunay Acar blieb das fünfte Spiel in Folge ohne Sieg,...

  • Duisburg
  • 21.01.21
Sport
Den Hombergern wollte im Mittwoch Abendspiel gegen Bergisch Gladbach einfach nichts gelingen. Am Ende nahmen die Gäste die drei Punkte mit.
2 Bilder

Schwächste Saisonleistung vom VfB gegen Bergisch Gladbach 09
Verdiente Niederlage

Der Höhenflug in der Fußball-Regionalliga West hat für den VfB Homberg einen Dämpfer erlitten. Im Heimspiel am vergangenen Mittwoch gegen Bergisch Gladbach 09 setzte es eine 0:1-Niederlage. Nachdem deutlichen 3:1-Heimerfolg gegen den Bonner SC wollten die Gelb-Schwarzen ihren Lauf fortsetzen. Die Gäste versteckten sich nicht und spielten engagiert, Torgelegenheiten gab es "in Hülle und Fülle". Manko der 09er war der Abschluss, entweder konnte Hombergs Schlussmann Gutkowski retten oder die...

  • Duisburg
  • 03.12.20
Sport
VfB-Stürmer Danny Rankl traf per Kopf in der 39. Minute zum 3:0. Die Homberger ließen nichts anbrennen und kletterten in der Tabelle der Regionalliga West weiter nach oben. Am Mittwoch steht das Pflichtspiel gegen Bergisch Gladbach auf dem Plan.
2 Bilder

Der VfB machte den Sieg schon in der ersten Halbzeit perfekt
Wichtige Punkte

Fußball-Regionalligist VfB Homberg setzte sich in seinem Heimspiel am Samstag mit 3:1 gegen den Bonner SC durch. Die Mannschaft von Trainer Sunay Acar sprang mit dem Erfolg auf Tabellenplatz 14. Am Mittwoch, 2. Dezember, geht es um 19.30 Uhr mit dem Heimspiel am Rheindeich gegen Bergisch Gladbach 09 weiter. Ein Eigentor vom Bonner Paul Wiese leitete in der fünften Spielminute die Niederlage der Gäste ein. Die Gäste übernahmen dann das Kommando und versuchten, auf den Ausgleich zu drängen. Die...

  • Duisburg
  • 30.11.20
Sport
 Danny Rankl stieg am höchsten und traf per Kopf zum 2:1.
4 Bilder

Der VfB Homberg sicherte sich in einem starken Spiel drei Punkte
Zweiter Heimsieg in Folge

Die Regionalliga Fußballer des VfB Homberg überzeugten in ihrem Heimspiel am Rheindeich gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln und gewannen völlig verdient mit 3:1. VfB Trainer Sunay Acar konnte im Vergleich zur 2:0-Niederlage in Aachen durch abgesessene Sperren wieder mehr Spieler aufbieten. In der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber die besseren Möglichkeiten, die Kölner Defensive stand allerdings sicher und ließ zunächst keinen Gegentreffer zu. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang den...

  • Duisburg
  • 09.11.20
Sport

Übrigens
Ungewisse Zukunft

Auch im Duisburger Fußball kommt es häufiger zu Corona-bedingten Spielausfällen. Davon sind Teams vom MSV in der Dritten Liga bis hinab in die Kreisligen betroffen. Die Auswirkungen haben sportliche, aber auch finanzielle Folgen. Fußballfunktionäre, Trainer, Spieler und Betreuer beobachten die Entwicklung aufgrund steigender Infektionszahlen mit Sorge. Der Fußballverband Niederrhein und die jeweiligen Staffelleiter hoffen dennoch, dass man die Saison weiter durchziehen kann. Einmütiger Tenor...

  • Duisburg
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Sport
Fußball-Landeslihist Hamborn gehörte zu den Gewinnern des Sonntags. Mit drei nicht erwarteten Punkten in Essen gegen Blau-Gelb Überruhr setzte sich der Aufwärtstrend der Löwen fort. Dennoch stehen Duisburgs Fußball-Teams vor einer ungewissen Zukunft. 
Foto: Hamborn 07
4 Bilder

Duisburgs Fußballvereine sehen schweren Zeiten entgegen
„Nicht auf Dauer was kaputt machen“

Die Zahl der Spielausfälle im Duisburger Fußball werden aufgrund der aktuellen Corona-Lage zunehmen, sind sich viele Vereinsvertreter in unserer Stadt sicher. Dies werde sportliche, aber auch an die Substanz gehende finanzielle Auswirkungen haben. Am Wochenende fiel nicht nur das Spiel des Drittligisten MSV aus, auch die Premiere von Neu-Coach Didi Schacht auf der Trainerbank des Oberligisten FSV Duisburg musste abgesagt werden. Während die Duisburger Teams in der Dritten Liga, der Regionalliga...

  • Duisburg
  • 20.10.20
Sport
Nicht nur sportlich setzen Duisburgs Vereine auf die Zukunft. Hamborn 07 bekommt endlich einen neuen Kunstrasenplatz. Der erste Spatenstich dafür wurde jetzt  im Holtkamp ist vollzogen. Auf dem Foto v.l. Christoph Hagenacker, Helmut Wille, Mahmut Özdemir, Martina Herrmann und Ernst Schneider.
Foto: Markus Oeste
3 Bilder

Duisburger Teams profitieren von den Regelungen nach dem Abbruch
Vielfach Grund zum Jubeln

Der MSV kämpft noch um den Aufstieg in die 2. Liga. Bei anderen Duisburger Fußball-Teams sind die Würfel längst gefallen. Zumindest faktisch. Juristisch kommt das gesamte „Auf- und Nicht-Abstiegspaket“ des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) am kommenden Mittwoch, 24. Juni, beim außerordentlichen Verbandstags in der Sportschule Wedau in trockene Tücher. Bis auf wenige Ausnahmen profitieren die Duisburger Teams von einer neuen, großzügigen Regelung für die kommende Sasion. Der VfB Homberg bleibt...

  • Duisburg
  • 19.06.20
Sport
Titelverteidiger Hamborn 07 trifft heute um 12.30 Uhr zum Auftakt auf den Top-Favoriten VfB Homberg.      Foto: Markus Oeste

Hallen-Stadtpokal bisher ohne große Überraschungen
Finaltag beim Budenzauber in Rheinhausen

Die Vorrunde beim Fußball-Hallen-Stadtpokal in der Rheinhausen-Halle ist beendet. Heute geht es in die entscheidende Phase. Große Überraschungen blieben bisher aus. Die hoch gehandelten Teams sind weiter dabei, so auch Titelverteidiger Hamborn 07 und Top-Favorit VfB Homberg. Landesligist "07" und Regionalligist VfB Homberg eröffnen auch heute um 12.30 zum Auftakt des Finaltags den Reigen interessanter Paarungen beim alljährlichen Budenzauber. In deren Gruppe I sind noch der SV Genc Osman,...

  • Duisburg
  • 11.01.20
Sport

Herber Verlust für RWO
Yassin Ben Balla wechselt nach Duisburg

Die Spatzen haben es in den vergangenen Tagen bereits von den Dächern gepfiffen - jetzt ist es offiziell. Rot-Weiß Oberhausen verliert Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla an den MSV Duisburg. Auch Dario Schumacher verlässt den Verein. Ben Balla hat in der vergangenen Saison maßgeblich zum starken Abschneiden der Kleeblätter in der Regionalliga West beigetragen. Der 23-jährige Franzose verpasste keines der 34 Saisonspiele und bereitete neben sieben Toren, zwei weitere vor. Bei Zweitligaabsteiger...

  • Oberhausen
  • 19.06.19
Sport

Derby Niederlage in Krefeld

Spielbericht Rollhockey – Regionalliga West – 4. Spieltag HSV Krefeld II - RESG Walsum II – (4:3) 7:6 An diesem Sonntag endete die Winterpause für die zweite Mannschaft der RESG Walsum in der Regionalliga West. Die „erste“ hatte an dem ersten Bundesliga Wochenende noch spielfrei. Christopher Berg, Finn Trender, Fabian Schmidt und Jan-Erik Dobbratz unterstützen die zweite, die knappe Niederlage konnten sie aber nicht verhindern. Die Gastgeber erwischten einen super Start und gingen bis zur 12....

  • Duisburg
  • 07.01.18
Kultur
buntes Spektrum: Lokalsport und EM, Wirtschaft und Verbraucher, Community und Freunde, Energie und Politik, Computer und Waffen...

Friday Five: Flame, Kray, Schlecker, Datteln IV und ein Geburtstag

Natürlich ist die Fußball-Europa-Meisterschaft auch im Lokalkompass ein zentrales Thema: unter dem entsprechenden Schlagwort finden sich fast 200 Beiträge. Zu den Highlights der Woche zählen wir jedoch die folgenden fünf: 1. Der Lokalkompass in Moers feierte seinen zweiten Geburtstag. Der Glückwunsch-Initiative von Bürger-Reporter Christian Voigt folgten diverse weitere. Wie die Moerser Bürger-Reporter selbst aussehen, als sie zwei Jahre alt waren, kann man HIER bestaunen. 2. Hans-Walter...

  • Essen-Süd
  • 15.06.12
  • 10
Sport
Nun noch im Aufstiegsturnier bestehen und der RTV ist in der 2. Liga. Foto: Frank Preuß

Rumble to Victory: RTV peilt 2. Liga an

Die Freude ist riesig: Schon vor der Partie gegen TSV Germania Windeck am Sonntag in der Ruhrorter Halle an der Karlstraße stand die Volleyball-Herrenmannschaft des RTV als Meister der Regionalliga West fest. Klare Sache also, dass die T-Shirts für die Party nach dem Heimspiel bereits gedruckt waren. „Rumble to Victory“ – also „Polter für den Sieg“ stand in weißen Lettern auf den blauen Shirts geschrieben. Dass bei dem souveränen 3:0-Sieg gegen den stark eingeschätzten Zweitligaabsteiger...

  • Duisburg
  • 29.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.