Regionalliga

Beiträge zum Thema Regionalliga

Sport
Variabel einsetzbar: RWE-Neuzugang Fabian Rüth (l.), hier mit Sportdirektor Jörn Nowak.

RWE verpflichtet Hoffenheimer Fabian Rüth
4:1-Erfolg im Testspiel in Sprockhövel

Nach dem Corona-Alarm am vergangenen Wochenende und der Absage des Trainingslagers in Belek bereitet sich Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen seit Mittwoch an der heimischen Hafenstraße auf das erste Spiel des neuen Jahres am 23. Januar gegen Verfolger Wuppertaler SV vor. Am Donnerstagabend stand ein Test beim Oberligisten TSG Sprockhövel auf dem Plan. Der Favorit siegte standesgemäß mit 4:1. Trotz der Treffer von Felix Bastians, Isaiah Young, Zlatko Janjic und Yannick Landesberg war Trainer...

  • Essen
  • 14.01.22
Sport
Paul Schult konnte mit seiner Leistung überzeugen.

Neues bei den EN-Baskets
Paul Schult erhält eine Doppellizenz

In den letzten Jahren wurde die Zusammenarbeit zwischen den EN Baskets und der zweiten Regionalligamannschaft der RE Baskets, gecoacht von Robin Singh, immer wichtiger. Für die Entwicklung junger Spieler, die den Sprung in die ProB schaffen wollten, war die Plattform Regionalliga eine willkommene Möglichkeit sich spielerisch und mental zu entwickeln. Neben David Ewald und Mauro Nürenberg, die bereits in der abgelaufenen Spielzeit schon zum Kader gehörten, wird in der Saison 2020/2021 auch Paul...

  • Schwelm
  • 13.09.20
Sport
Ennepetal-Trainer Alexander Thamm (ganz links im Bild) ist mit dem Saisonstart seiner Mannschaft hochzufrieden.

Tabellenführer der Oberliga-Westfalen
TuS Ennepetal siegt weiter

Der TuS Ennepetal bleibt das Team der Stunde in der Oberliga Westfalen. Gegen die Sportfreunde Siegen gewann die Mannschaft mit 3:2 (2:1) und sicherte sich den vierten Sieg im vierten Spiel. Trainer Alexander Thamm kann über Aufstiegsträume trotzdem nur schmunzeln. Die Mannschaft startete alles andere als optimal in die Partie. Bereits in der dritten Spielminute gingen die Gäste aus Siegen durch Okay Yildirim in Führung. "Siegen ist früh gut in die Partie gekommen und war die bessere...

  • Ennepetal
  • 04.09.19
Sport
Mit vereinten Kräften stoppen die Sprockhöveler Timm Dudda und Adrian Wasilewski (r.) in dieser Szene Fortuna-Schreckgespenst Kemal Rüzgar.

TSG holt nach 1:3-Rückstand noch einen Punkt

Zum ersehnten zweiten Saisonsieg hat es für die TSG Sprockhövel zwar nicht gereicht, doch nach dem 3:3 gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf durfte sich der Regionalliga-Aufsteiger zumindest als moralischer Sieger fühlen. Wie wichtig der Tabellennachbar aus der Landeshauptstadt dieses Kellerduell nahm, zeigte ein Blick auf die Aufstellung. Das Tor hütete der Ex-Schalker Lars Unnerstall, normalerweise die Nummer zwei bei den Profis, auch andere Kräfte aus dem Zweitliga-Kader wie der letztjährige...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 08.11.16
Sport
Der aktuelle Regionalliga-Kader der TSG Sprockhövel. Foto: Kosjak

TSG gegen Schalke 04 II

Schon wieder einen dicken Brocken vor der Brust hat Regionalliga-Aufsteiger am Samstag, 14 Uhr, am sechsten Spieltag der Saison. Die junge Truppe von Trainer Andrius Balaika hat es mit keinem geringeren als dem FC Schalke 04 zu tun - wenn auch nur mit der Zweitvertretung im Jahnstadion, Hans-Böckler-Straße 50, 46236 Bottrop. Ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen: So sind die Königsblauen in die neue Saison gestartet. Platz zwölf. Trainer ist Jürgen Luginger. Er trifft mit seiner...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.08.16
Sport

„Wünsche der Vereine berücksichtigt“: Fußballverband Westfalen hat Staffeln für die kommende Saison eingeteilt

Hattingen. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball-und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat die überkreisliche Staffeleinteilung für die Spielzeit 2016/17 vorgenommen. In einer mehrstündigen Sitzung gruppierte das Gremium die Mannschaften der Westfalen-, Landes- und Bezirksligen in die jeweiligen Staffeln ein. „Wie in den vergangenen Jahren hat der VFA auch dieses Mal versucht, die Wünsche der Vereine bestmöglich zu berücksichtigen. In diesem Jahr ist uns dies wieder in rund...

  • Hattingen
  • 05.07.16
Sport
Bleibt bei der TSG: Mittelfeld-Ass Berkant Canbulut

Berkant Canbulut bleibt doch bei der TSG Sprockhövel

(von Toni Bertrams) Die Verantwortlichen der TSG Sprockhövel haben eine Sorge weniger: Ihr Mittelfeld-Ass Berkant Canbulut, das mehrere Trainingseinheiten bei den Regionalliga-Fußballern von Borussia Mönchengladbach II bestritten hat, wird dem Baumhof-Klub auch für die kommende Saison erhalten bleiben. So kann Trainer Lothar Huber nach dem Aufstieg in die Oberliga, die am 19. August starten wird, weiterhin auf den 20-Jährigen bauen. Es bliebt somit bei bisher sieben Abgängen.

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 06.07.12
Sport
Spielt Berkant Canbulut (TSG Sprockhövel) in der kommenden Saison bei Borussia Mönchengladbach II in der Regionalliga?  Foto: Biene

Geht Berkant Canbulut von der TSG nach Borussia Mönchengladbach?

(von Toni Bertrams) Von wegen Sommerpause. Nach dem Oberliga-Aufstieg ist bei den Fußballern der TSG Sprockhövel reichlich was los. Und Trainer Lothar Huber muss sich inzwischen von seinen Spielern fünf und sechs aus dem Meister-Kader verabschieden. Adrian Wasilewski wechselt zum Regionalligisten VfL Bochum II. Er hat dort einen Vertrag bis 2015 unterschrieben. Der 19-jährige, den die U23 des Zweitligisten als rechten Außenverteidiger oder als defensiven Mittelfeld-Spieler einplant, hat in der...

  • Hattingen
  • 29.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.