Reichenbach-Gymnasium Ennepetal

Beiträge zum Thema Reichenbach-Gymnasium Ennepetal

Kultur
Der Sound des alten Plattenlabels feiert in Ennepetal ein Comeback.

Plattenlabel-Sound in Ennepetal
Groovige Weihnachtsshow: „Motown goes Christmas“ am 2. Advent im Reichenbach-Gymnasium

 Der Sound des alten Plattenlabels feiert in Ennepetal ein Comeback. Foto: Loredana La Rocca Ennepetal. Nach dem Erfolg der für den INTHEGA-Preis 2016 nominierten Produktion „Motown - Die Legende“ gibt es jetzt eine neue Motown-Show, die selbst den eingefleischtesten Weihnachtsmuffel zum Schmelzen bringen dürfte: „Motown goes Christmas“ heißt es am Sonntag, 5. Dezember, im Reichenbach-Gymnasium in Ennepetal, Peddinghausstraße 17. Es ist nahezu unmöglich, den groovigen Sound des berühmten...

  • Ennepetal
  • 03.12.21
  • 1
Wirtschaft
Digitale Vorstellung von "create ‘ur case" bei Bürgermeisterin Imke Heymann.

Hülle fürs Handy
Ennepetaler Schüler starten Junior-Unternehmen "create ‘ur case "

Die neueste Schülerfirma des Reichenbach-Gymnasiums stellte sich jetzt Bürgermeisterin Imke Heymann virtuell vor. „create ‘ur case“ heißt die Junior-Firma der Jungunternehmer, die individuell gestaltete Smartphone-Hüllen anbieten. Dabei ist jedes Motiv möglich, und die Hülle wird für das gewünschte Smartphone-Modell mittels 3D-Drucker produziert. Traditionell zeichnet das Stadtoberhaupt in jedem Jahr den ersten Anteilsschein des Junior-Unternehmens. Das Projekt begann 1994, als das Institut der...

  • Ennepetal
  • 04.06.21
Wirtschaft
Das Reichenbach-Gymnasium will Eltern von Viertklässlern informieren.

Schule braucht Nähe trotz Abstand
Tage der offenen Tür am Reichenbach-Gymnasium Ennepetal

Das Reichenbach-Gymnasium kann seine angekündigte Form des Tages der offenen Tür nicht in die Tat umsetzen. Trotzdem will die Schule Eltern von Viertklässlern beraten. Über die Homepage www.reichenbach-gymnasium.de und über Facebook www.facebook.com/Städt-Reichenbach-Gymnasium-Ennepetal-107844340667245 können sich Interessierte Erziehungsberechtigte jederzeit informieren. Außerdem wird es Päckchen mit Informationsmaterial geben, das über die Grundschulen verteilt wird.  Persönliche...

  • Ennepetal
  • 02.12.20
LK-Gemeinschaft
Diese Schüler werden ihr letztes Schuljahr und vor allem ihren Abschluss mit 1,5 Metern Abstand wohl nicht vergessen.
4 Bilder

Abi mit Abstand
Verleihung der Abiturzeugnisse im EN-Kreis

Das Märkische Gymnasium Schwelm stellte sich jetzt seiner letzten logistischen Herausforderung in diesem turbulenten, historisch einmaligen Schulhalbjahr. Da wegen der Hygienevorschriften auf die traditionelle Verleihung der Abiturzeugnisse in der Christuskirche verzichtet werden musste, wurde die Schule erneut kreativ und nutzte auch hierbei die in Corona-Zeiten im Eiltempo weiterentwickelte Digitalisierung. Während die Abiturienten mit jeweils nur zwei Begleitpersonen in strenger Einteilung...

  • Schwelm
  • 01.07.20
Ratgeber
Seitdem das Reichenbach-Gymnasium wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen ist, lernen die Schüler digital.
2 Bilder

Schüler lernen digital
Reichenbach-Gymnasium erstellte ein Online-Tagebuch

Die Entscheidung, alle Schulen im Land zu schließen, stellt Familien, aber auch die Kollegien der Schulen vor große Herausforderungen. Am Reichenbach-Gymnasium kreierte das IT-Team um Dr. Holger Bluhm und Mathias Frost eine Möglichkeit, wie alle Schüler mit digitaler Unterstützung von Zuhause unterrichtet und mit Aufgaben und Material versorgt werden können. Bereits unmittelbar vor der Entscheidung der Landesregierungen kamen die Lehrer zusammen, um sich über den digitalen Klassenraum...

  • Schwelm
  • 29.03.20
Kultur
Die Komödie "Willkommen bei den Hartmanns" kommt am 22. März nach Ennepetal und am 2. April nach Gevelsberg.
4 Bilder

Komödie zu Gast
Die Hartmanns sind zu Besuch im Ennepe-Ruhr-Kreis

„Willkommen bei den Hartmanns“: Die erfolgreiche und politisch aktuelle Kinokomödie aus dem Jahr 2016 ist zu Besuch auf der lokalen Theaterbühne. Die Komödie thematisiert die Flüchtlingskrise in Deutschland mit Krawall, Tiefgang, Leichtigkeit und Mut zur politischen Aktualität. Am Sonntag, 22. März, ist die Theaterversion um 20 Uhr im Ennepetaler Reichenbach-Gymnasium, Peddinghausstraße 17, und am Donnerstag, 2. April, um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums-West, Am Hofe 14, in Gevelsberg zu...

  • Schwelm
  • 11.03.20
Sport
Der Stadtsportverband, die städtische Sportsachbearbeiterin Elke Vering und Bürgermeisterin Imke Heymann gratulieren den erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen der Sekundarschule.
8 Bilder

Sportliche Schüler in Ennepetal
Sportabzeichen an Schüler übergeben

Seit exakt 25 Jahren werben der Stadtsportverband und die Stadt Ennepetal dafür, dass die Schüler an den Schulen der Klutertstadt das Sportabzeichen ablegen. Damals, im Jahr 1995, beteiligten sich an der ersten Aktion gerade einmal 76 Schüler. Das ist heute anders geworden und darauf können vor allem die jungen Sportler stolz sein. Bei der aktuellen Aktion wurden insgesamt 546 Sportabzeichen verliehen. Die Verleihung der Sportabzeichen im Einzelnen:Grundschule Altenvoerde (Fettweide 6): 37...

  • Schwelm
  • 04.03.20
Kultur
Heute Abend findet das jährliche Schulkonzert des Reichenbach-Gymnasiums statt.

Gymnasium lädt ein
Schulkonzert des Reichenbach-Gymnasiums in Ennepetal

Das Reichenbach-Gymnasium in Ennepetal lädt heute Abend zum diesjährigen Schulkonzert und der Eröffnung des neuen Atriums ein. Nach drei probeintensiven Tagen in der Jugendherberge in Olpe ist es nun an der Zeit die Ergebnisse zu präsentieren: Das diesjährige Schulkonzert des Reichenbach-Gymnasiums findet heute, am 18. Februar, ab 19 Uhr in der Aula der Schule, Peddinghausstraße 17, statt. Im Programm sind Aufführungen der Rockbands, des Schulorchesters, der Trommler und Gitarristen sowie der...

  • Schwelm
  • 18.02.20
Kultur
2 Bilder

Cup Styler Cafe durch Bürgermeisterin eröffnet

Große Eröffnung in der Fußgängerzone Ennepetal, Voerder Straße 62, durch die Bürgermeisterin Imke Heymann, mit dem eigenen Cafe der Cup Styler. Das von My City Ennepetal e.V. unterstützte Start-up des Reichenbach Gymnasiums, hat nun zunächst jeden Dienstag geöffnet und seine eigenen Räumlichkeiten für das Publikum gefunden. Das leerstehende Ladenlokal wurde durch die Hausverwaltung Hölscher zur Verfügung gestellt. In dem Cafe gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch die eigens...

  • Ennepetal
  • 10.04.19
Sport
Die "Coaches" hatten verschiedene Stationen aufgebaut, an denen sich die Mädchen und Jungen austoben konnten.

Viele Kinder wollten beim "Open Sunday" dabei sein
Freizeit trifft auf offene Turnhalle

Wann erlebt man schon, dass Kinder mit strahlendem Lachen und dann auch noch an einem Sonntag zur Schule marschieren? Der "Open Sunday" machte und macht es erneut am kommenden Sonntag, 24. März, möglich. Denn in der katholischen Grundschule (Kirchstraße) war die Turnhalle am Sonntag für Spiel und Spaß geöffnet. Zahlreiche Jungen und Mädchen, denen bei Regenwetter zu Hause langweilig war, nutzten das Angebot, um sich sinnvoll die Zeit zu vertreiben. "Wir nutzen mit dem Angebot verfügbare...

  • Ennepetal
  • 23.03.19
Kultur
Der Chor wagt sich in modernem Outfit an biblische Geschichte.

"Herzschlag" in der RGE-Aula: "Adonia" bringt 70 junge Leute auf die Bühne

Eine Woche lang Gesang, Tanz und gute Laune – in einer großen Gemeinschaft von Jugendlichen in Deutschland bedeutet „Adonia“ bereits seit 17 Jahren. Der Verein ist bundesweit aktiv und bringt jedes Jahr im Rahmen von zahlreichen Touren junge Musicals mit Live-Bands auf die Bühne. Und das nach nur einer Woche gemeinsamer Übungszeit. Im vergangenen Jahr füllte Adonia die Aula des Reichenbach Gymnasium bereits fast vollständig. Auch in diesem Jahr ist einer der 40 Projektchöre zum großen...

  • Ennepetal
  • 26.10.18
  • 1
Sport
Ein buntes Bild - die Teilnehmerinnen des Bezirksliga-Wettkampfs in der Turnhalle des Reichenbach-Gymnasiums.

RE Schwelm und TSV Vorhalle Sieger der Turn-Bezirksliga 2018

Rund 80 Mädchen in bunten Turnanzügen, ihre Trainerinnen und Trainer sowie mindestens doppelt so viele Eltern- und Großelternpaare finden sich jedes Mal zu den Bezirksliga-Wettkämpfen in der kleinen Turnhalle des Reichenbach-Gymnasiums in Ennepetal ein. Es wuselt durcheinander, an den Geräten werden kurz noch einmal die wesentlichen Elemente der Übungen geturnt, dann geht es los mit dem Wettkampf. Wie auf Kommando werden aus dem Ameisenhaufen geordnete Reihen, schön nach Mannschaften sortiert...

  • Ennepetal
  • 28.07.18
Überregionales
vorn: Prof. Dr. Jürgen Bock (Präsident Hochschule Bochum) und Dr. Stefan Krüger (Schulleiter); sitzend: Luca-Björn Vierjahn, Liridona Selmani, Celine Kartenberg und Matulan Puvaneswarasundaram (begleitete Schüler des Gymnasiums); stehend: Martina Schaminet-Gierse und Adnan Kurspahic (Bochumer Talentscouts), Susanne Beyer-Steinke (Koordination Talentscouting am RGE), Martin Zimmers und Ulla Röhder-Zang (Studien- und Berufswahlberater am RGE).

Talent Scouting am Reichenbach-Gymnasium bereits erfolgreich

Bei 328 Ausbildungsberufen und 18.044 Studiengängen in Deutschland fällt es schwer, die richtige Entscheidung zu treffen, in welche Richtung es nach der Schule gehen soll. Doch nicht nur die Auswahl fällt schwer – auch der Weg zum Wunschberuf ist nicht leicht. Die Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes zeigt die aktuelle Lage im Land auf: 77% aller Akademikerkinder studieren, wohingegen nur 23% der Kinder aus Nicht-Akademiker-Haushalten den Sprung ins Studium wagen. Fehlende fachliche...

  • Ennepetal
  • 07.07.18
Überregionales

Abi, Abi, Abitur am Reichenbach-Gymnasium Ennepetal

Am Reichenbach Gymnasium Ennepetal haben rekordverdächtige 127 Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfungen erfolgreich absolviert. Diese jungen Menschen werden schon bald ihre Zeugnisse in den Händen halten: Deniz Can Akbaba, Christoph Wilhelm Baack, Annika Baackmann, Niklas Bamberg, Nils Bärenfänger, Maurice Becker, Katrin Joana Benfer, Julia Berger, Luc Leon Beyer, Jannis Block, Emmely Katrin Boers, René Böhlke, Silas Brand, Marvin Julius Walter Brühl, Anne Bültmann, Leon Busch, Luisa...

  • Ennepetal
  • 30.06.18
Kultur
Ein Musical Projekt des Reichenbach-Gymnasiums. Fotos: privat
3 Bilder

„Das MuPi-Abenteuer im Traumland“

Donnerstagmorgen, kurz vor der 1. Stunde am Reichenbach-Gymnasium – ca. 25 Schülerinnen und Schüler pilgern vom Bus Richtung Musikraum – kleine oder größere Instrumentenkoffer im Schulgepäck. Eine Gruppe sammelt sich direkt vor dem Raum: die Klasse 6b wartet mit ihren Streichinstrumenten auf den Beginn des Musikunterrichts – einen Musikunterricht der etwas anderen Art. Pizzicato – so heißen die Klassenorchester der Klassen 5b und 6b - ist ein Projekt des Reichenbach-Gymnasiums mit der...

  • Ennepetal
  • 26.06.18
Kultur

Donau-Reise bei der Kulturgemeinde Ennepetal

Am Donnerstag, 22. Februar, findet um 19.30 Uhr der Multivisionsvortrag "Donau - Schwarzwald bis schwarzes Meer" aus der Reihe "Weltsichten" in der Aula des Reichenbach-Gymnasiums Ennepetal, Peddinghausstraße 17, statt. Referieren wird Dr. Martin Schulte-Kellinghaus. Schon die junge Donau ist spektakulär: Quelle, Versickerung und Durchbruch in der Schwäbischen Alb sind landschaftlich einzigartig. Mit dem Fahrrad geht es auf dem Donauradweg von Ulm nach Wien, vorbei an den prachtvollen...

  • Ennepetal
  • 20.02.18
Überregionales
Die Leistungen beim Planspiel Börse wurden mit Geldpreisen belohnt.

Ennepetaler Teams beenden Planspiel Börse

In der 35. Spielrunde des Planspiel Börse der Sparkassen im Verband Westfalen Lippe waren auch wieder Schülerteams aus der Klutertstadt vertreten. Es galt für die Teams, ein fiktives Kapital von 50.000 Euro zu verwalten und möglichst zu vermehren. Es ergab sich unter den acht örtlichen Teams folgende Preisverteilung bei den Schülern: Den dritten Platz mit einem Börsen-Gewinn von -568,71 Euro belegte das Team „LukasLukas Emiliy“ unter Lukas Grünig vom Reichenbach-Gymnasium Ennepetal (1.809....

  • Schwelm
  • 02.02.18
Kultur
Leonard Lansink und Heinrich Schafmeister streiten sich über Kunst.

"Ist das Kunst?" - Bissige Komödie im RGE

Die Komödie „Kunst“ von Yasmina Reza wird am Sonntag, 4. Februar, in der Aula des Reichenbach-Gymnasiums präsentiert. "Ist das Kunst? ….oder kann das weg?" Über künstlerischen Geschmack lässt sich bekanntlich vortrefflich streiten. Für die französische Autorin Yasmina Reza Anlass, eine irrwitzige Gesellschaftskomödie zu schreiben. Dreh- und Angelpunkt des Theaterstücks ist ein Gemälde, um welches die Freundschaft dreier Männer kreist. Das besagte Bild ist in Öl gemalt und ganz in weiß. Wenn man...

  • Ennepetal
  • 19.01.18
Überregionales
In Workshops (hier Grundlagen der SV-Arbeit) erhielten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich fortzubilden und den Austausch mit anderen Schulen voranzutreiben.

EN-Schüler setzen sich mit Problemen auseinander

Die Jugend im Ennepe-Ruhr-Kreis bleibt politisch aktiv - und das besonders im Falle der überregionalen Vernetzung von Schülern. Die seit Anfang 2016 bestehende Bezirksschülervertretung (BSV) Ennepe-Ruhr hat dies auf ihrer fünften Bezirksdelegiertenkonferenz nun eindeutig bewiesen. Am Reichenbach Gymnasium wurde der Ennepetaler Luca Samlidis (18) erneut zum Bezirksschülersprecher gewählt. Der Vorstand wurde außerdem beauftragt, sich intensiv mit dem landesweiten Schulrecht zu beschäftigen:...

  • Schwelm
  • 31.12.17
Überregionales
Präsentieren Anteilsschein und Produkte (v.l.): Bürgermeisterin Imke Heymann, Dimitria Papadopoulou, Sarah Lucht, Celine Kartenberg, Annika Fechtner und Laura Hegenberg präsentieren Anteilsschein und Produkte.

Junior-Unternehmen ist "BeeinDRUCKEND"

„imPRESS.ão“ ist portugiesisch und bedeutet „aufdrucken“. Dem individuellen Textildruck widmet sich nämlich das diesjährige und gleichnamige JUNIOR-Unternehmen des Reichenbach-Gymnasiums. Nach Kundenvorgaben bedrucken die Jungunternehmer Textilien wie z.B. T-Shirts oder Stoffbeutel. Vor Kurzem stellten sich der „Vorstand“ Bürgermeisterin Imke Heymann vor, die traditionsgemäß den ersten Anteilsschein des jungen Unternehmens zeichnete. Das JUNIOR-Projekt begann 1994, als das Institut der...

  • Ennepetal
  • 29.12.17
LK-Gemeinschaft
Diese Schüler haben schon jetzt Benzin im Blut.^ Foto: privat

Schneller als die Polizei erlaubt

EN-Kreis. 14 Schülerteams aus Südwestfalen (Albrecht-Dürer-Gymnasium und Fichte Gymnasium Hagen, Märkisches Gymnasium und Gymnasium An der Stenner Iserlohn, Zeppelin Gymnasium und Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid, Gymnasium Holthausen, Reichenbach-Gymnasium Ennepetal) feierten den Abschluss einer ereignisreichen und erfolgreichen Saison des Projektes „Formel 1 in der Schule“, das in Südwestfalen von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) durchgeführt wird. Im...

  • Gevelsberg
  • 20.12.17
Kultur
Die Ensembles zeigten ihr Können.

Mehr Unterstützung für Erhalt der Musikschule

„Ich freue mich sehr, dass heute so viele Zuhörer aus Nah und Fern den Weg in die Aula des Reichenbachgymnasiums gefunden haben“, begrüßte Bürgermeisterin Imke Heymann die Gäste. Zum großen Jahreskonzert hatten die Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule gemeinsam mit ihren Lehrkräften und Institutionsleiter Kai Stubenvoll ein abwechslungsreiches, kunterbuntes Programm zusammengestellt: „Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Nachmittag, gewinnen Sie einen kleinen Einblick in...

  • Schwelm
  • 02.12.17
Kultur
Das Ensemble der Operette „Im weißen Rössl“.
2 Bilder

Neue Spielzeit am Reichenbach-Gymnasium beginnt

In der Spielzeit 2017 / 2018 findet in der Aula des Reichenbach-Gymnasiums wieder ein bunt gemischtes Theaterprogramm mit großem Schauspiel, kurzweiligen Komödien und vielen bekannten Gesichtern statt. Als besonderes Sahnehäubchen steht dieses Jahr auch eine Operette auf dem von der Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG ausgearbeiteten Spielplan. "Terror" von Ferdinand von Schirach Spannend, brisant und hochaktuell startet die Spielzeit am 7. Oktober mit dem Schauspiel „Terror“ von Ferdinand...

  • Ennepetal
  • 01.09.17
Kultur
Giedrė Šiaulytė wird die Lesung mit der keltischen Harfe musikalisch begleiten.

Lesung zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll

Am Freitag, 7. April, findet in der Aula des Gymnasiums Ennepetal eine Lesung aus dem "Irischen Tagebuch" von Heinrich Böll statt. Veranstaltet wird die Lesung vom Kulturverein Ennepetal e.V.. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Heinrich Böll richtete mit seinem „Irischen Tagebuch“ ein Dankeschön an eine Landschaft und ihre Menschen, denen er sich seit seinem ersten Besuch auf der Insel im Jahr 1954 "wahlverwandtschaftlich" verbunden fühlte. Dank Bölls liebevollem Erzählstil gewinnen in den kurzen...

  • Ennepetal
  • 04.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.