Reinhard Mey

Beiträge zum Thema Reinhard Mey

Kultur
Thorsten Siltmann, der Gelsenkirchener Ausnahmemusiker, tritt am Freitag, 22.12.17 im MITTENDRIN der Gladbecker LINKEN auf. Lambertistr. 7

DIE LINKE. Gladbeck feiert mit Thorsten Siltmann

Vor und in ihrem Kulturzentrum "Mittendrin" an der Lambertistr. 7, feiern die Gladbecker LINKEN am Freitag, 22. Dez. ab 17 Uhr ihre Jahresendfeier. Musikalisches Highlight ist Thorsten Siltmann, ein Gelsenkirchener Ausnahmemusiker, der auf sympathische Art mit humorigen Ansagen und lockeren Sprüchen Lieder aus den letzten fünf Jahrzehnten aus den Genres Country, Rock'n'Roll, Irish Folk oder deutscher Schlager präsentiert. Auch zahlreiche Eigenkompositionen sind darunter. Entertainment pur! Der...

  • Gladbeck
  • 20.12.17
  •  1
Kultur
Der Oechor Hiesfeld blättert in der Neumühler Gnadenkirche musikalisch im Buch der Liebe, „einem Bestseller des Lebens“.
Foto: Oechor

Oechor singt das Buch der Liebe - Viertes Konzert in der Gnadenkirche am Neumühler Markt

Bereits zum vierten Mal in Folge gastiert aufgrund der großen Resonanz in der Vergangenheit der Oechor Hiesfeld am Sonntag, 15. Oktober, 17 Uhr, in der Evangelischen Gnadenkirche Neumühl, Hohenzollernplatz, Ecke Obermarxloher Straße. Der Oechor wurde vor mehr als vierzig Jahren als Ökumenischer Jugendchor der Gemeinde Hiesfeld gegründet und geht seit zwanzig Jahren mit eigenen Konzertpro-grammen auf Tournee. Mit diesen zwei Jahrzehnten Erfahrung in Sachen Konzertgestaltung, so Kirchenmusiker...

  • Duisburg
  • 29.09.17
Kultur

Liedermacher Burkhard Wegener tritt am 23.08.17 in Witten-Stockum auf

Am 23.08.17 spielt um 20:00 Uhr der Essener Liedermacher Burkhard Wegener im KUKloch in Witten-Stockum an der Hörder Straße 364. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos, gegen eine Spende kommt man auch wieder aus dem KUKloch heraus. Wegener schreibt über sich: „ ... ich komme aus dem Ruhrgebiet, schreibe und singe seit über 30 Jahren Lieder in der Tradition von Künstlern wie Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann - ein Liedermacher der "Alten Schule" also (wie mich mal ein junger...

  • Dortmund-West
  • 21.08.17
Überregionales
Freiheit
8 Bilder

Bochum

Frei nach Reinhard Mey ... neu von Gudrun... Über den Wolken kein Wind Nord / Ost keine Startbahn null-drei. Bin hier oben hör´ keine Motoren , fühle mich frei ... Ankunft : Wie ein Schleier tanzt er vor mir ungestüm der Regen Es bebt der Asphalt der Sturm wird sich legen. Spür den Wind in den Haaren von der Sonne gebleicht Atme tief und kräftig mein Ziel ist erreicht. Bochum ... Bin wieder hier in meinem Revier... Bochum

  • Bochum
  • 26.02.17
  •  31
  •  19
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Manchmal wünscht' ich, es wär' noch mal viertel vor sieben

Dunkle Regenwolken sind aufgezogen, Die Dämmerung fällt auf einmal ganz schnell. Überm Stahlwerk flackert blau der Neonbogen, Die Fenster im Ort werden hell. „Wo hast du dich nur wieder rumgetrieben, Zieh die klatschnassen Schuh' erstmal aus!" Manchmal wünscht' ich, es wär' noch mal viertel vor sieben Und ich wünschte, ich käme nach Haus! Und es soll Sonnabend sein und es soll Topfkuchen geben Und der soll schon auf dem Küchentisch stehn Und eine Kanne Kakao und meine Tasse...

  • Kleve
  • 04.01.17
  •  22
  •  21
Kultur
Am 16. Dezember geht „Domian“ zum letzten Mal bei 1LIVE und im WDR Fernsehen auf Sendung – und schließt damit ein Kapitel der Fernseh- und
Radiogeschichte. Nun kommt er live nach Gelsenkirchen.Foto: WDR Annika Fußwinkel
4 Bilder

„Voll fettes Programm“

„Auch wenn die Zahl des Publikums nicht größer wird, gibt es immer mehr Veranstaltungen. Während aber bei den mehrtägigen Giga-Veranstaltungen oft nur noch ein Tag gebucht wird, profitieren die kleinen Veranstaltungen vom Interesse des Publikums“, freut sich emschertainment-Geschäftsführer Prof. Dr. Helmut Hasenkox. Kaue, Hans-Sachs-Haus, MiR und Emscher-Lippe-Halle: Es ist was los! Und für das neue Jahr verspricht er ein „voll fettes Programm“, das für jeden Geschmack etwas bietet und...

  • Gelsenkirchen
  • 14.12.16
  •  2
Kultur

Sonntag, 18. Oktober 2015 Vorbei am Schalker FanFeld zum Wedelstaedt Park

Unter dem Motto NATUR und LITERATUR führt diese Radtour vom Cafe Stilbruch in Gladbeck Richtung Buer-Beckhausen. Der erste Halt erfolgt am Schalker FanFeld, der in Stadionform mit blau-weißer Bepflanzung angelegte "Schalker Friedhof" mit Toren und Mittelkreis, in dem der Meisterspieler "Ala" Urban ruht. Bald radeln wir über den Rhein-Herne-Kanal und kommen in die erste Solarsiedlung des Ruhrgebiets. Durch einen kleinen Grünzug geht es zum Torhaus vom "Schalker Verein", und wir sind im...

  • Gladbeck
  • 06.10.15
Kultur

Benefiz für Flüchtlingskinder in Gelsenkirchen

Kinder sind keine Flüchtlinge Unter diesem Motto spielt der Gelsenkirchener Musiker Thorsten Siltmann ein Reinhard Mey Konzert im Alfred- Zingler- Haus. Siltmann startete einen Aufruf bei Facebook: Ich biete: 2,5-3 Stunden Lieder von Reinhard Mey Ich suche: eine Location die mich spielen läßt Ich brauche: Zuschauer die 10€ Eintritt zahlen Der Eintritt geht zu 100% an die Flüchtlingshilfe Gemeinsam schaffen wir das! Arno Graf, langjähriger Mitarbeiter im Alfred -Zingler-Haus, war von...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.15
  •  1
Kultur
eine lockere, aber deutliche und nicht übertriebene Ansage durch Leuchtfeder-Veranstalter Harry Liedtke
15 Bilder

Sanfte Melodien, guter Wein und GUTE FREUNDE

... oder AUS L I E B E zur MUSIK Leuchtfeder-Veranstaltung: THORSTEN SILTMANN in BOTTROP: Wein/Kultur im „Il VINAIO-Der Weinhändler“ Reinhard-Mey-LIEDERABEND, 11.08.2015 Die Woche hat eben erst begonnen, das neue Schuljahr noch nicht und doch ist es überall zum Bersten voll auf den Straßen! Dienstag! Ich warte auf Freunde. Es dauert noch etwas, sagt mir eine SMS. Ich werde ein klein wenig unruhig, denn ich habe Durst und Lust auf einen schönen, gemütlichen Abend, der endlich...

  • Bottrop
  • 19.08.15
  •  22
  •  10
Kultur
5 Bilder

Komm, gieß mein Glas noch einmal ein ....

Mit Reinhard Mey kann man mich immer locken ;-) so fuhr ich gestern Abend spontan nach Bottrop. In einem schönen Weinlokal sang und spielte Thorsten Siltmann fröhliche und nachdenkliche Lieder und erzählte viel aus dem Leben des Barden. Den Wein habe ich dann Abends zu Hause getrunken :-) Danke, auch für den schönen unterhaltsamen Abend. https://www.youtube.com/watch?v=zihp2Oepl4A

  • Bottrop
  • 12.08.15
  •  9
  •  11
Kultur
WeerbeFLYER ...
5 Bilder

THORSTEN, ...DANKEschön...

für einen schönen "Reinhard Mey-LIEDER-THORSTEN SILTMANN- WEIN- ABEND" in BOTTROP... und danke auch guten Freunden ... GUTE NACHT Freunde https://www.youtube.com/watch?v=tGbAg8PAMVM FOTOS: AAT 2015

  • Bottrop
  • 11.08.15
  •  7
  •  12
Kultur
...eines der ersten Plakate ...
3 Bilder

B O T T R O P goes Kultur!

NEUE KULTUR-Event-REIHE ... in B O T T R O P startet ab sofort!!! Ars Vi (no) Vendi RathausviertelGastromeile BOTTROP Weinkultur im "II Vinaio- Der Weinhändler" ... wow! Wußte ja schon immer, dass es einfach geil ist, hier im Ruhrgebiet zu leben!!! HIER ist eben immer irgendwas´LOS! Eben auch eine Menge KULTURELLES! Viel "Buntes", auch Eigenwilliges, Abstraktes, Großes, Besonderes und einfach auch nur Schönes, egal, ob Tanz, Schauspiel, Theater, Literatur oder MUSIK! Parties...

  • Bottrop
  • 09.08.15
  •  12
  •  13
Kultur
Thorsten Siltmann in AKTION... im CSB Gladbeck
7 Bilder

..."hab noch nie so gern´ gelebt...!"

oder... : KEINE RUHIGE MINUTE...! ein ganz besonderer REINHARD MEY - Abend mit Thorsten Siltmann Gladbeck, Cafe´Stilbruch MONTAG, 18.08.2014 Es war ein etwas anderer Montag Abend im Gladbecker Cafe´ Stilbruch! Schalke´ spielte und Fußball-Fans waren gekommen um zu schauen, und wunderten sich über die vielen, anderen Gäste, die auch ins CAFE´ Stilbruch gekommen waren! Über die, die nicht das Fußballspiel sehen, sondern einem Mann namens Thorsten Siltmann zuhören...

  • Gladbeck
  • 12.09.14
  •  19
  •  7
Kultur
Stolz ist Hasenkox, weil er sagen kann: „Alle wollen ihn, wir haben ihn: Reinhard Mey ist mein persönliches Highlight. Er kommt in die architekturell nicht gerade preisverdächtige Emscher-Lippe-Halle, obwohl viele schöne Häuser ihn gern beherbergen würden. Kein Wunder, dass seine Auftritte am 12. und 13. November bereits beide ausverkauft sind.“ Foto: Jim Rakete
2 Bilder

Ein pralles Rest-Jahr emschertainment hat in noch einiges für die Gelsenkirchener „auf der Pfanne“

Auch wenn sich emschertainment-Geschäftsführer Prof. Dr. Helmut Hasenkox in den verbleibenden Wochen bis zum Jahresende nicht alle seine Herzenswünsche das Programm betreffend erfüllen konnte, so kann er doch so manches Highlight für die Besucher verkünden. Ein Programm, das von den Mitarbeitern Höchstleistungen verlangt, weil beinahe jeden Tag etwas auf einer der von der emschertainment in Gelsenkirchen bespielten Bühnen stattfindet. Von Silke Sobotta GE. Hasenkox selbst kommt 2012 auf...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.11
Natur + Garten

"Löwes Lunch": Über den Wolken...

„Über den Wolken...“ - ... wollen es viele Zeitgenossen immer preiswerter haben. Kein Problem, die sogenannten Billigflieger machen es möglich. So könnte sich ein bekannter Anbieter sogar vorstellen, demnächst auf den Co-Piloten zu verzichten. Und im Notfall? Dann soll die Stewardess übernehmen... Keine schlechte Idee, oder? Abgesehen vom Preis wirkt sich so eine Strategie auch auf die Aufwertung des Berufs „Flugbegleiterin“ aus. Generationen an Damen und Herren der Branche haben sich immer...

  • Essen-Kettwig
  • 07.09.10
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.