Alles zum Thema Reinhardsbrunn

Beiträge zum Thema Reinhardsbrunn

Kultur
37 Bilder

5. Poesienacht in Reinhardsbrunn – wunderbares kleines Jubiläum

Kaum zu glauben, wie schnell sich Traditionen entwickeln können. Besonders zu bemerken, dass das Niveau der „Poesienacht“ gehalten wurde. Eigentlich ist es schon lange mehr als „nur“ ein Abend vorgetragener Gedichte oder Geschichten, zu hörendem Mundharmonikateam und Trompetenduo! Es ist „ein freundliches Begegnen“ der Stammbesucher und Mitwirkenden wie auch der neu Hinzukommenden. Aber das Drumherum ist es, welches diese Veranstaltung zu einem liebenswerten Treffpunkt macht. Kleine...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.08.17
Kultur
69 Bilder

4. Poesienacht in Reinhardsbrunn - ein kultureller Leckerbissen

. Es war bereits die 4. Poesienacht, zu der sich am Samstag (27.08.2016) etwa 60 Interessenten und Mitwirkende im Informationszentrum Reinhardsbrunn trafen. Alles war – wie immer – gut vorbereitet und schon von außen sehr einladend gestaltet. Auch die Getränkeversorgung bei dem immens warmen Wetter war vorbildlich. Schon im Freien vor dem Veranstaltungsbeginn waren die Mundharmoniker aktiv! Sie waren einfach wieder voller Freude ganz bei der Sache. Auch vor dem Beginn stimmten sie die...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 28.08.16
Kultur
2 Bilder

Ein Kalender und ebenso liebevoll gestaltetes Lesezeichen!

Der Kalender – von dem ich das Deckblatt und einen aufgeklappten Monat gier eingestellt habe – ist als reiner Kalender aber eher doch als Kunstkalender zu sehen, welcher die Verbindung zum Schloss Reinhardsbrunn und den Schlosspark anbietet und vom Betrachter regelrecht fordert in einer ganz zarten Art und Weise. Wieder freut es mich, gesehen z haben, dass die Ersteller auch die Mitorganisatoren der Poesienacht sind: Martina Giese-Rothe und Peter Köllner! Meinerseits kann der Kalender nur...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 30.08.15
  •  1
Kultur
27 Bilder

Erneut eine gelungene Poesienacht in Reinhardsbrunn / Samstag, den 22.08.2015

Es war einerseits schon die 3. Poesienacht – mit beginnenden liebgewordenen gestalterischen Traditionen. Aber es war auch erst die 3., wenn man die Vielfalt der Vorträge betrachtet, in denen mit den Jahren sicher erst noch eine Poesienacht-Form gefunden wird. Da in den Medien unterschiedliche Anfangszeiten angegeben waren, begannen bereits 19:30 Uhr die Mundharmonikafreunde, die Gekommenen zu erfreuen. Das Mitsummen der Gäste zeigte, dass die richtigen Musikstücke dargeboten wurden....

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.08.15
Kultur
31 Bilder

2. Poesienacht in Reinhardsbrunn – eine erlebenswerte erbauliche Veranstaltung

Natürlich war geplant, die Poesienaacht mit dem Elisabeth-Tag zusammen zu begehen. Doch besann man sich, die Poesienacht besser zu Beginn des Wochenendes (Samstag - 23.08.2014) vorzuverlegen. Wie im Video zu sehen, war alles für einen Sommerabend im Freien liebevoll vorbereitet. Doch die hochkommende Kälte ließ dann doch vernünftig erscheinen, die Veranstaltung im Gebäude durchzuführen. Schnell war alles umgeräumt, hatten Besucher und Akteure platzgenommen, wurde der Abend musikalisch...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 09.09.14
Politik
19 Bilder

Miterlebten „Elisabeth-Tag 2013“ in Reinhardsbrunn

Erinnerungen an die Heilige Elisabeth und die geschichtliche Bedeutung des Schosses Reinhardsbrunn auch und gerade für Thüringen wurden den Gekommenen wieder aufgezeigt. Die zahlreichen guten Gespräche ergänzten dies. Die Akkordeongruppe „Druckluft“ spielte sowohl nach dem Gottesdienst zu Kaffee und Kuchen sowie den guten Gesprächen, als auch später am Schlossbereich. Am Grab Ludwig IV. schilderte Pfarrer Christfried Boelter eindrucksvoll wie informativ die Geschichte der Ludowinger,...

  • Alpen
  • 30.08.13
Kultur

Entschuldigung, bin in Kultur unterwegs: Gothaer Barockfest 2012

(mit Videos) Es kann ja mal vorkommen, dass man bei mehreren Vorkommen einfach mit den Berichten nicht nachkommt. Jetzt ist es gerade soweit. Neben vielen Festen, Märkten, Ausstellungen u.a.m. um Gotha herum haben wir das 12.Barockfest das ganze Wochenende – fing Freitag schon an. Wennse wollen, könnense sich das bisherige Treiben ja mal ansehen: HIER ! Deshalb aber auf den „Elisabethtag“-Gottesdienst in Reinhardsbrunn zu verzichten, wollten wir natürlich nicht, so dass wir gerade den...

  • Alpen
  • 26.08.12
Vereine + Ehrenamt
Blick auf den Parkteich der Parkanlage von "Schloss Reinardsbrunn"

Schon mal einen “Subbotnik” erlebt ?

Hierbei handelt es sich um einen „freiwilligen Arbeitseinsatz an einem Sonnabend“. (In der DDR wurde das von der damaligen Sowjetunion übernommen.) Und heute, in Deutschlands „Neuen Bundesländern“, lebt diese Form des Engagements für eine Sache wieder auf – wird wieder Mode. In Reinhardsbrunn steht das „Schloss Reinhardsbrunn“ innerhalb einer wunderbaren Parkanlage. Seit es im Mai 2011 verkauft und damit Privatbesitz wurde, dümpelt alles etwas vor sich hin, erkennt man das immer mehr...

  • Alpen
  • 19.08.12