Reinigung

Beiträge zum Thema Reinigung

Natur + Garten
Hoffen auf gute Ergebnisse in der City (v.l.): EBE-Geschäftsführer Stephan Tschentscher, Kümmerer Dirk Bläser, Manuel Ceballos Roman, stellv. Leiter der Straßenreinigung, und Anja Wuschof, Leiterin der Straßenreinigung.

Entsorgungsbetriebe installieren Kümmerer für die Essener Innenstadt
Vernetzt für mehr Sauberkeit

Was Dirk Bläser ist, steht unübersehbar auf seinem Rücken: Der „Kümmerer“. Der Begriff vereint sehr treffend, was der EBE-Mitarbeiter künftig in der Innenstadt leisten will: sich um ein gutes Erscheinungsbild kümmern. Die Idee kommt aus den eigenen Reihen. Das Kümmerer-Konzept ist das Resultat vieler Jahre an Reinigungserfahrung in der City – und auch der eigenen Grenzen für die Essener Entsorgungsbetriebe. Es sind sehr viele Kleinigkeiten, die die Wahrnehmung einer ansprechenden Umgebung...

  • Essen-Nord
  • 26.03.19
  • 1
LK-Gemeinschaft

Das Schaf ganz frisch

In der Redaktion gab's über viele Jahre hinweg einen flauschigen Mitbewohner: ein Schaf. Im Rahmen einer Sammelaktion hatte es einst den Weg zu uns gefunden und sich häuslich eingerichtet. Mal saß es mitten auf dem Schreibtisch, mal auf dem Zeitungsstapel, mal auf der Fensterbank mit Blick in den Hof. Doch nun waren seine Tage gezählt. Denn bald ziehen auch wir um in die neuen Gebäude der Funke Mediengruppe am Limbecker Platz. Und die liegen zwar direkt an den Wiesen des modernen...

  • Essen-West
  • 16.07.18
Überregionales
2 Bilder

Alles pico-bello!

Eigentlich ist Krays grüne Lunge, der Volksgarten, in einem tollen Zustand, seitdem der Naturschutzverein Volksgarten Kray e.V. (NVV) sich hier engagiert. Kaum Müll wurde im Rahmen der „pico-bello SauberZauber“-Aktion gefunden. Aber es gibt eben doch noch ein Aber! Glasscherben mussten die engagierten SauberZauberer vom NVV zunächst am frühen Samstagmorgen beseitigen. Denn: „Unser Schaukasten wurde tatsächlich zerstört“, klagt Andrea Auth, Vorsitzende des Vereins, an. „Jetzt ging es so lange...

  • Essen-Steele
  • 28.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.