Reinoldi

Beiträge zum Thema Reinoldi

Politik
Erste Kooperationsvereinbarungen unterzeichneten die Reinoldi-Sekundarschule und örtliche Betriebe.

Reinoldi-Sekundarschule schließt Kooperationsvereinbarungen: Betriebe werden Partner

Das Projekt "Ausbildungspakt Westerfilde" verzeichnet erste Erfolge. Die Reinoldi-Sekundarschule hat jetzt die ersten Kooperationsvereinbarungen mit Betrieben unterzeichnet. Die Reinoldi-Sekundarschule möchte ihren Schülern einen sicheren Anschluss in eine betriebliche Ausbildung bieten. Dafür verabreden die Jugendlichen mit der Schule und den Partnern bestimmte Anforderungen, die sie mit Beginn der Klasse 9 bis zum Ende ihrer Schulzeit erfüllen müssen. Gelingt ihnen das, bietet das Netzwerk...

  • Dortmund-West
  • 26.07.16
Kultur
Erstmals lädt Sebastian 23 (M.)ls Moerator und Slammer am Montag in die Reinoldikirche ein. Das Publikum entscheidet, wer das Siegershirt tragen darf. Auf viele Besucher freuen sich Pfarrerin Susanne Karmeier (2.v.l.), Sven Ganiel Gettys von Luups (l.), sowie Felix Eichhorn (r.) und Antje Rösener vom Bildungswerk.

Die Thesen werden nicht mehr angeschlagen

„Wir müssen die Thesen inzwischen nicht mehr draußen an der Kirche anschlagen, sondern können Kritik auch in den Kirchen sagen“, bringt „Sebastian 23“ das Konzept des ersten Poetry-Slams in der Reinoldikirche am Montag, 13. Januar, auf den Punkt. Der bekannte Poetry-Slammer wird einen hochkarätigen Abend rund um Texte und Gedichte zum Thema „Glaube und Politik“ moderieren: „Der Unterschied zu den meisten anderen Poetry-Slams ist, dass wir hier ein Dachthema haben, aber ansonsten ist alles...

  • Dortmund-City
  • 09.01.14
Überregionales
Konfirmanden-Unterricht ganz anders: In der Oststadt diskutierten die Jugendlichen mit der Polizei.

Mit der Polizei die zehn Gebote diskutiert

Die zehn Gebote behandelten die Mädchen und Jungen aus dem Bezirk Melanchthon/Reinoldi der Evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi nicht nur mit dem Blick auf die biblische Botschaft. Die Jugend-Kontaktbeamten Stefanie Thöne und Olaf Goldhagen sowie der zuständige Bezirksbeamte Jorg Aschmoneit der Wache Körne führten an dem Nachmittag auch deutlich vor Augen, mit welchen Konsequenzen zu rechnen ist, wenn Gebote und Verbote übertreten werden. Die Jugendlichen entdeckten, dass Respekt und...

  • Dortmund-City
  • 06.11.13
LK-Gemeinschaft
St. Martin reitet Freitag durch die Oststadt.

Großer Martinszug durch die Oststadt

Auch in diesem Jahr gibt es in der Oststadt wieder einen großen Martinszug, der gemeinsam von der evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi, der katholischen Gemeinde St. Franziskus und vom Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost veranstaltet wird. Bei gutem Wetter erfolgt der Start am Freitag (8. November) um 17 Uhr an der Melanchthon-Kirche und führt, begleitet vom Melanchthon-Bläserchor, über den Ostfriedhof zur Franziskus-Kirche, wo das Martinsspiel aus der Feder von Hartmut Neumann...

  • Dortmund-City
  • 06.11.13
Politik
In die Reinoldikriche kommt der Bundestagspräsidetn am Sonntag, um über Toleranz zu sprechen.

Lammert predigt in St. Reinoldi

Er ist der zweite Mann im Staat. Nach dem Bundespräsidenten hat Dr. Norbert Lammert als Präsident des Deutschen Bundestages das höchste Staatsamt inne. Die Evangelische Kirche in Dortmund und Lünen freut sich deshalb besonders, Lammert am kommenden Sonntag, 24. Februar als Prediger in St. Reinoldi begrüßen zu können. Lammert wird zum Thema „Was bedeutet Toleranz in der Politik? Wie leben Politiker Toleranz?“ predigen. Der Gottesdienst ist Teil einer Predigtreihe zum Jahresthema „Gottesfarben,...

  • Dortmund-City
  • 21.02.13
Überregionales

Interview: Pfarrerin Karmeier verlässt Kirchlinde

Hallo Frau Karmeier, am Sonntag verabschieden Sie sich von der ev. Gemeinde in Kirchlinde und nehmen eine Pfarrstelle an der Stadtkirche St. Reinoldi an. Lockt die große Stadt? Susanne Karmeier: Es lockt diese Kirche. Seit ich vor zwölf Jahren nach Dortmund kam, ist die Reinoldi-Kirche für mich ein ganz besonderer Ort. Es war eine Herzensentscheidung. Das Angebot, in dieser Kirche zu arbeiten, konnte ich einfach nicht ausschlagen, zumal dort spannende Aufgaben auf mich warten. Welche Aufgaben...

  • Dortmund-West
  • 08.02.13
Kultur
Ritterkämpfe und Hochseilartistik unterhalten auf dem Hansemarkt in der City.
11 Bilder

Hansemarkt lockt in die City

Heiß her geht es wieder auf dem Hansemarkt vom 31. Oktober bis zum 4. November in der City. An der Reinoldikirche verwandeln Gaukler, ein Ritterlager und viele Handwerker die City ins historische Handelszentrum zur Zeit der Hanse. Ein Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert, Scherenschleifer und Seiler, die Hexengasse mit Winzer, Räucherer und Brauer entführen Besucher fünf Tage lang in Dortmunds Blütezeit. In interaktiven Stücken können Besucher mit Händlern das frühere Leben auf dem Markt...

  • Dortmund-City
  • 26.10.12
  • 1
Natur + Garten

Himmelfahrt: Gottesdienst im Freien und Radtour

Für Himmelfahrt plant die Ev. Kirchengemeinde St. Reinoldi wiedereinen Gottesdienst im Freien und setzt damit die Tradition der früheren Melanchthon-Gemeinde fort. Wegen der Bauarbeiten am Melanchthon-Kirchenzentrum kann allerdings erstmalig dieser Gottesdienst nicht am angestammten Ort gefeiert werden sondern wird zum „Arche“-Zentrum an der Stillen Gasse verlegt. Am Donnerstag (17. Mai) werden dort die Melanchthon-Bläser um 10 Uhr den musikalischen Auftakt setzen. Drei Taufen sollen erfolgen....

  • Dortmund-City
  • 16.05.12
Vereine + Ehrenamt
Evangelische und katholische Pfadfinder feierten am Sonntag den ökumenischen Aussendungsgottesdienst für das Friedenslicht aus Betlehem.
2 Bilder

Wir senden das Friedenslicht aus

1000 Pfadfinder sendeten das Friedenslicht am 3. Adventsonntag in der St. Reinoldi-Kirche aus. Der Leitgedanke „Licht verbindet Völker“ möchte dazu ermutigen, die kleine Flamme aus Betlehem an möglichst viele Menschen weiter zu reichen. Eine Delegation ev. und kath.Pfadfinder brachte die Laterne mit dem Licht vom europäischen Aussendungsgottesdienst aus Wien in die St. Reinoldi-Kirche. „Es war ein ganz besonderes Erlebnis, die Aussendung mit Christen aus so vielen Nationen gemeinsam zu feiern“,...

  • Dortmund-City
  • 12.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.