Reitsport

Beiträge zum Thema Reitsport

Sport
26 Bilder

Reitsport
Gute Laune beim Sonsbecker Oster-Renntag

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause ging am Ostersonntag (17. April 2022) im doppelten Sinne die Sonne auf. Bei herrlichstem Frühlingswetter strömten schon früh zahlreiche Besucher auf die wunderschöne Waldrennbahn des RV Graf Haeseler Sonsbeck 1913 e.V. Die Zuschauer erwartete fünf Trabfahren, ein Trabreiten, drei Galopprennen, ein Minitraberrennen, sowie das Maskottchenrennen und zwei Auftritte der BLACK Motions Friesenshow. Bei den warmen Temperaturen waren besonders die Kaltgetränke...

  • Sonsbeck
  • 18.04.22
Sport
Archiv: Springreiten

Springreiten
Touchieren von Pferden am Sprung soll verboten werden

Das Präsidium der "Deutschen Reiterlichen Vereinigung" (FN) hat entschieden, dass die Trainingsmethode des Touchierens von Pferden am Sprung verboten werden soll und folgt damit der einstimmigen Empfehlung der Kommision Ausbildungsmethoden. Wie das FN-Präsidium mitteilt, werde man nun im FN-Beirat Sport den Antrag stellen, ein Verbot des Touchierens am Sprung auch im Training in das Turniersport-Regelwerk Leistungsprüfungsordnung (LPO) aufzunehmen. Selbst Fachleuten fällt es oft schwer zu...

  • Hilden
  • 03.03.22
Sport
10 Bilder

Galopprennen
Galopp am Raffelberg

Galopp am Raffelberg Der traditionelle Renntag am 2. Weihnachtstag auf der Galopprennbahn in Mülheim-Raffelberg lockte nicht nur uns, sondern auch ca. 3000 weitere Besucher an die frische Luft. Bei bestem Wetter ließ es sich wunderbar fotografieren. Ein krönender Abschluss der Grasbahn-Saison in Mülheim. Die Ergebnisse: 1. Rennen -  Bayarsaikhan Ganbat mit „A Kind Magic“ 2. Rennen -  Antonia von der Recke mit „Smudo“ 3. Rennen - Antonia von der Recke mit „Camarov“ 4. Rennen -  Bruce Hellier mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.12.21
Sport
Acht Dressur- und sieben Springprüfungen standen unter den Augen vom Richterteam Melanie Lehmkuhl und Rudolf Lodewick auf dem Programm.

Dressur und Springprüfung in Praest
Die Vereinsmeister stehen fest

Nach einem Jahr Pause wurde an zwei Tagen Mitte Oktober auf der Reitanlage des RFV Reitvereins Praest e.V. das WBO Turnier inklusive  Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Acht Dressur- und sieben Springprüfungen standen unter den Augen vom Richterteam Melanie Lehmkuhl und Rudolf Lodewick auf dem Programm. Begeistert verfolgten die Zuschauer bei bestem Wetter die spannenden Dressur und Springprüfungsklassen. Das sind die VereinsmeisterIn verschiedenen Kategorien wurden folgende Vereinsmeister 2021...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Rallye-Strecke führt durch den Ortsteil Praest, wo verschiedene Stationen mit Aufgaben und/oder Übungen bewältigt werden müssen.

Zu Pferde oder mit dem Rad
Reitverein lädt zu Reiter-/Fahrrad Rallye

Am 9. Oktober um 13 Uhr, findet eine Reiter-/Fahrrad Rallye statt, wozu der Reitverein Praest alle Mitglieder und Pferdefreunde recht herzlich zu einladen möchte. Praest. An der Rallye kann mit dem eigenen Pferd oder auch mit dem Fahrrad teilgenommen werden, die auf der Reitanlage an der Reckenburg beginnt und auch endet. Gestartet wird in Gruppen zu drei bis fünf Personen, die dann mit einer Ralley-Karte ausgestattet werden. Die Strecke führt durch den Ortsteil Praest, wo verschiedene...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.09.21
Sport
Bei der vereinsinternen Siegerehrung.

Fahrsportler des RV Voerde werden wieder aktiver
Doris Ott, Ramona Schmähing und Peter Müller setzen ihre Marken für den Verein

Coronabedingt war es in den letzten Monaten um die Fahrsportler des RV Voerde ruhig geworden. Allerdings haben sie weiterhin fleißig trainiert und konnten besonders in den letzten Tagen ihr Können vielfältig beweisen und ihre tollen Pferde wieder in der Öffentlichkeit vorstellen. Den Auftakt dazu machte am vergangen Samstag Peter Müller mit seinem Zweispänner bei den Rheinischen Meisterschaften der Fahrersportler im linksrheinischen Rheurdt. Mit Carl und Elias konnte Müller besonders in der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.09.21
Sport
 Lisa Siegele startet für Buer mit Girlie und holte zwei mal den dritten und einmal den sechsten Platz.
Foto: Archiv reitsportinfos.de
2 Bilder

Einheimische müssen sich ihre Erfolge erkämpfen
Reitertag in Buer

GE-Buer. Nichts geschenkt bekamen die Vertreter der Gelsenkirchener Reitvereine beim WBO-Turnier des LRFV Gelsenkirchen-Buer am vergangenen Wochenende. Besucher und Zuschauer bekamen jedoch einige spannende Wettbewerbe zu sehen. Die höchsten ausgeschriebene Prüfungen des Turniers, ein Dressurreiterwettbewerb Klasse L ging an Amelie Teigeler vom LRFV Recklinghausen mit "Top Niklas". Der Präzisionsspringwettbewerb 100cm an Leonie Dicker vom ZRFV Dorsten mit "Cahermoyle Pet." Ansonsten kann sich...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.21
Sport
Die Gahlener Reiterin Nora Ann Heyna war mit ihrer Stute Djamila auf den Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld zu Gast. Mit ihrer Dressur-Mannschaft für den Kreisverband Wesel ritten die beiden eine Quadrille der Klasse M** und siegten mit Bestnoten.

Fest im Sattel
Gahlener Reiterin für Aachen 2022 qualifiziert

Die Gahlener Reiterin Nora Ann Heyna war mit ihrer Stute Djamila auf den Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld zu Gast. Mit ihrer Dressur-Mannschaft für den Kreisverband Wesel ritten die beiden eine Quadrille der Klasse M** und siegten mit Bestnoten. Die Mannschaft wurde gebildet von Reiterinnen unterschiedlicher Vereine, die alle dem Kreisverband Wesel angehören. Neben Nora Heyna, die den Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. vertrat, ritten Jana Marzahn für den Reit- und Fahrverein...

  • Dorsten
  • 10.09.21
Sport
Die Sieger des Mannschaftscups
v.l.n.r.: Sofia Lehmann auf Bella B, Lisa Rhode auf Tamino, Lena Imort auf First Kiss. Es fehlt: Alina Keller auf Quintana
2 Bilder

Erfolgreiches Reitturnier beim RFZV St. Hubertus Herne / Bochum Gerthe e.V.
Gastgeber gewinnen den Mannschaftscup Springen des Kreisreiterverbandes Dortmund

Endlich wieder Turnier! – So hieß es am vergangenen Wochenende beim Reitturnier des RFZV St. Hubertus Herne / Bochum-Gerthe e.V. Nach über einem Jahr pandemiebedingter Pause richtete der Verein vom 03. bis 05. September wieder sein traditionelles Reitturnier mit Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M aus. Da fast alle Prüfungen auf dem Außenplatz stattfanden, konnten die zahlreichen Zuschauer den Sport und das sonnige Spätsommerwetter unter freiem Himmel genießen. Die Dressurreiter...

  • Herne
  • 08.09.21
Blaulicht
Der Harpener Bach verwandelte sich von einem schmalen Rinnsal binnen kürzester Zeit in einen schnellen Strom und überflutete das komplette Areal am Rüpingsweg.
2 Bilder

Land unter beim Reitverein Bochum-Werne - Spendenaktion läuft
Pferde aus Ställen gerettet

Dramatische Szenen spielten sich während des Starkregens am Mittwoch auf dem Gelände des Reitvereins Bochum-Werne am Rüpingsweg ab. Die vereinseigenen Schulpferde mussten aus ihren Ställen evakuiert werden. Dabei schien der Verein zunächst glimpflich davon zu kommen: Zwar war Wasser in den Schulpferdestall eingedrungen, doch anwesende Mitglieder hatten den Stall mit vereinten Kräften rasch trocken legen und abdichten können. Doch dann nahm das Unheil seinen Lauf - im wahrsten Sinne des Wortes,...

  • Bochum
  • 15.07.21
  • 1
Sport
Am kommenden Wochenende (26./27. Juni 2021) lädt der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen nach langer Zeit zum ersten Amateur Turnier in.

Präsentiert von der Volksbank Schermbeck
Großer Andrang beim Gahlener Sommerturnier 2021

Der Beginn der Gahlener Turniersaison steht unmittelbar bevor: am kommenden Wochenende (26./27. Juni 2021) lädt der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen nach langer Zeit zum ersten Amateur Turnier in. Lange war es ruhig im Reitsportzirkus, denn die COVID-19 Pandemie beeinflusste in den letzten Monaten nicht nur den Turniersport, sondern vor allem den Trainingsbetrieb. Wie die Vorsitzende des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen Christiane Rittmann erzählt, war die schrittweise Wiederaufnahme des...

  • Dorsten
  • 24.06.21
Sport
8 Bilder

Trabrennsport
Nachschau zum Trabrennen am 21. Juni 2021 in Dinslaken

Die Tore am Bärenkamp waren offen und einige Zuschauer fanden trotz Fußball-EM den Weg zur Trabrennbahn. Und diese Zuschauer gaben bei dem kompakten Kurzprogramm am Abend alles. Der erste Jubel ging an Willem Hendriks der mit "Irish Steel" auf der Außenspur zum Sieg fuhr. Im zweiten Rennen des Tages sicherte sich Stefan Schoonhoven mit "Eye Catcher C" den ersten Platz. Ein sehr knappes Rennen gegen Robbin Bot mit "Ito" Weiter ging es mit dem Amateurfahren zum Drensteinfurt-Cup / 1. Abteilung....

  • Dinslaken
  • 23.06.21
Sport
Da ging es nach den Lockerungen der Pandemie-Beschränkungen dann doch gleich richtig wieder los für den Gelsenkirchener Reitsport: Hannah Cichos vom LRFV GE-Buer (Foto) war mit der 13jährigen Harmonie von der Heide nach Samern bei Schüttorf gereist und startete in zwei Dressurprüfungen Klasse S***.

Gelsenkirchener Reitsport: Hannah Cichos und Harmonie von der Heide starteten in zwei Dressurprüfungen Klasse S***
Erste „Post-Lockdown“-Platzierung für Gelsenkirchener Reiterinnen

Da ging es nach den Lockerungen der Pandemie-Beschränkungen dann doch gleich richtig wieder los für den Gelsenkirchener Reitsport: Hannah Cichos vom LRFV GE-Buer war mit der 13jährigen Harmonie von der Heide nach Samern bei Schüttorf gereist und startete in zwei Dressurprüfungen Klasse S***. Samstagabend erreichten die Beiden im 27-köpfigen Starterfeld mit 68,114 Prozent Platz sieben. Sonntagabend wurden Hannah und Harmonie mit 68,140 Prozent achte, was bei dem geringeren Starterfeld hier aber...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.21
Vereine + Ehrenamt
Die Freude am Umgang mit Kindern und Pferden soll auch beim diesjährigen Lehrgang zum Trainingsassistenten und der Jugendleiter-Card im Vordergrund stehen.

Fortbildung in Coronapause
Lehrgang zum Trainerassistenten für Reitsport startet im Mai

Auch wenn der Pferdesport aktuell nur eingeschränkt stattfinden kann, geht die Nachwuchsförderung kontinuierlich weiter: Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 26 Jahren können im Mai an einer Fortbildung zum Trainerassistenten teilnehmen und gleichzeitig mit der Juleica (Jugendleiter-Card) eine fachliche Befähigung erlangen, mit der sie auch außerhalb des Reitsports Gruppen oder Kurse für Kinder durchführen können. Die Pferdesportgemeinschaft Herten stellt für den Lehrgang dabei...

  • Herten
  • 20.03.21
Sport
14 Bilder

Sport in Zeiten von Corona
Renntag in Arnac-Pompadour

Im September 2020 bin ich zu einem Renntag in DIE Pferdestadt im Südwesten Frankreichs gefahren. Zwischen 2 totalen Lockdowns eine der wenigen Veranstaltungen die überhaupt stattgefunden haben und die einzige zu der ich im vorigen Jahr gefahren bin, um ein paar Fotos zu schießen. Die Stadt Arnac-Pompadour im Département Corèze ist bekannt durch das Gestüt und die vielen Reitsport-Veranstaltungen. Ich war überrascht, dass sich fast alle Besucher und auch die Reiter an die Corona Regeln gehalten...

  • 13.03.21
  • 6
  • 3
Sport
NRW-Landgestüt

Herpesvirus beim Pferd
Lockdown nun auch für Pferde

Wegen der Pferde, die  beim spanischen Reitturnier CES Valencia an dem Equinen Herpesvirus (EHV-1) verstorben sind, hat der Weltreiterverband (FEI) sowie die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), alle Pferdesportveranstaltungen abgesagt. Nun sollten sich alle Pferdebesitzer und Reiter auf eine neue Aufgabe konzentrieren: Zu einer anhaltenden und aktuellen Corona-Pandemie, Geflügelpest und Afrikanischen Schweinepest kommt nun auch noch zu allem Übel, das hochansteckende Equine Herpesvirus EHV-1...

  • Hilden
  • 05.03.21
Sport
Zusammen seit 27 Jahren Vorsitz bei von Driesen: Leo Ophey und Wolfgang Kösters. Foto: privat

Ein etwas anderes 100-jährige Jubiläum des Reit- und Fahrverein »von Driesen«
Die Chronik ist da

ASPERDEN. "In diesem Jahr feiern wir, der Reit- und Fahrverein »von Driesen« Asperden-Kessel, unser einhundertjähriges Bestehen. Für uns ein ganz besonderes Jahr, in dem wir natürlich auf unser letztes Jahrhundert zurückblicken, aber auch nach vorn schauen", lautet der erste Satz des Grußwortes in der Jubiläums-Chronik des Reit- und Fahrvereins »von Driesen« Asperden-Kessel. Diese sollte eigentlich, so der Plan, innerhalb der großen Festveranstaltung mit vielen Reiter- und Fahrerfreunden am 30....

  • Goch
  • 15.02.21
Vereine + Ehrenamt
Schirmherr Hanslothar Kranz vollzog die Siegerehrungen beim RV Hubertus. 
Foto: Rebecca Thamm

Reiterverein Hubertus lud ein zum Turnier
Auf dem Rücken der Pferde

Während wegen der Pandemie ringsum alle Turniere abgesagt wurden, wagte es der Reiterverein Hubertus und lud ein auf die Reitanlage Volmer am Klusemannsweg. RV-Vorsitzender Dietmar Volmer und Sportwartin Jennifer Höfmann staunten über einen Rekord. Das Turnier war die größte Reitveranstaltung in ganz Essen: An die 400 Teilnehmer mit rund 470 Pferden traten in 16 verschiedenen Wettbewerben und Leistungsprüfungen gegeneinandrr an. Der Veranstalter hatte sich zwar vorbehalten, einzelne Prüfungen...

  • Essen-Werden
  • 07.10.20
Kultur
55 Bilder

Oberhausener Reiterin trainiert trotz Covid19 bei den Kranenburger Turmreitern

Oberhausener Turmreiterin trotzt der Coronapandemie Zuhause sitzen und auf den nächsten Lockdown warten? Das ist nichts für Mona Osting. Seit langem ist sie mit Friesenwallach Fritz Mitglied der Kranenburger Reiter. Auftreten vor Publikum ist zwar momentan nicht möglich, aber vom Training mit ihren Reiterkollegen lässt sie sich auch in Pandemiezeiten nicht abbringen. An den unterschiedlichsten Orten hält die Oberhausenerin sich mit ihrer Truppe mit Training fit. Normalerweise tritt Mona Osting...

  • Oberhausen
  • 16.08.20
  • 2
Sport
Merle Franken und Caliba Z beim Club der Pferdefreunde Goch. Foto: Maurice Voermans

Gocher Pferdefreunde freuen sich über zwei gelungene Wettkampftage
Endlich wieder Ritt durch den Parcours

Lange haben sich auch die Reitsportler geduldet und auf den Turniersport verzichtet. Auch die Gocher Pferdefreunde sagten im Verlauf der ersten Jahreshälfte ihre beiden traditionellen Turniere ab. Sowohl das Spring-Event als auch das Sommerturnier, und damit die Kreismeisterschaften, konnten nicht stattfinden. GOCH. Mit den seit Anfang Juni erfolgten Lockerungen der Landesregierung, entschieden sich die Pferdefreunde nun zur Planung und Durchführung zweier Outdoor-Turniertage auf ihrer Anlage....

  • Goch
  • 23.07.20
Sport
Alle Pferdesportler, die sich im Dressursattel wohler fühlen, können sich auf den 8. August 2020 freuen. Denn dann putzt der Reiterverein Lippe-Bruch Gehlen e.V. seine großzügige Reitspontanlage an der Nierleistraße heraus und bittet zum Dressur-Late Entry-Turnier.

Reitsport
Gahlen steigt wieder ins Turniergeschehen ein

Auch für die routinierten Turniermacher des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen ist diese Turniersaison außergewöhnlich. Nachdem das große Hallenspringturnier im Januar noch wie gewohnt über die Bühne ging, zeichnete sich schnell ab, dass an einer Absage der Vielseitigkeitstage im Geländepark Hardtberg im April kein Weg mehr vorbeiführen würde. „Wir haben damals sehr umsichtig gehandelt und auch direkt das Sommerturnier Ende Juli abgesagt“, erklärt Christiane Rittmann, die hinzufügt, „dass größere...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Vereine + Ehrenamt
v. li. n. re.: Arndt Wiebus, Bobby, Jennifer Boll

Ein Herz für Hamborn's Schulpferde

Loesdau Reitsport aus Mülheim unterstützt mit Futter-und Sachspenden die Schulpferde des 1. Duisburg Hamborner Reitervereins 1926 e.V. "Ich freue mich sehr über das Engagement der Firma Loesdau zugunsten unserer Schulpferde." sagt Arndt Wiebus, 1. Vorsitzende des Vereins. Arndt Wiebus weiter: "Dank Spenden wie dieser kann unser Reitverein seine Arbeit für den Schulpferdereitsport fortsetzen. Und wir versprechen: Jede Möhre Ihrer Spende fließt direkt in die Mägen unserer fleißigen und treuen...

  • Duisburg
  • 10.07.20
Sport
Die Pferdefreunde laden wieder zum Spring-Event auf ihre Anlage an der Kalbecker Straße ein. 
Foto: privat

Vom 20. bis 22. März geht's beim Spring-Event wieder über Stock und Stein
Hochklassiger Springsport in geselliger Atmosphäre bei den Pferdefreunden

Die Pferdefreunde laden vom 20. bis 22. März zum alljährlichen Spring-Event auf ihre Anlage an der Kalbecker Straße ein und freuen sich auf zahlreiche Besucher und geselliges Zusammensein ganz im Zeichen des Pferdesports. GOCH. Die Veranstaltung erfreut sich seit nunmehr 14 Jahren unter Sportlern und Besuchern gleichermaßen großer Beliebtheit. Denn seither stehen an diesen drei Turniertagen im März, abwechslungsreicher Springsport, vom Nachwuchs bis hin in die schweren Klassen, ebenso im...

  • Goch
  • 12.03.20
Fotografie
Fast ein wenig kitschig wirkt es, das weiße Pferd im Schnee. Foto: pixabay.de / Dorota Kudyba
Aktion

Foto der Woche
Pferde

"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde." Der deutsche Schriftsteller Friedrich von Bodenstedt hat diesen bis heute geläufigen Satz geprägt. Er zeigt: Das Pferd wird von vielen Menschen als Freund angesehen.  Von vielen Menschen? Heute besonders von vielen Frauen!  Waren es früher Transport- und Fortbewegungsmittel, mit denen kühne Ritter in die Schlacht zogen, die von tapferen Eroberern gezähmt wurden, so haben Pferde im Interesse der Männer spätestens dann eingebüßt, als der...

  • Velbert
  • 25.01.20
  • 10
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.